Es ist nicht mehr länger zu leugnen, dass die “Werkself” nicht nur wieder an der Champions League teilnehmen möchte, sondern darüber hinaus den Rekordmeister offen zum Duell um die Bundesliga-Krone herausfordern möchte.

Unserem Leverkusen Köln Tipp zufolge wird der Druck nach diesem 7. Spieltag auf den Liga-Primus weiter zunehmen. Denn im Rheinland-Duell sollten den Geißböcken am Sonntag in der BayArena die Hörner gestutzt werden.

Top Tipp Leverkusen – Köln

Die Sportwettenanbieter haben in den letzten Tagen wohl nicht nur Champions League geschaut, sondern auch die bisherigen Leistungen der Werkself gewürdigt. 

Denn ihren Leverkusen Mainz Quoten zufolge ist es der Europa-League-Teilnehmer, der mit einer Siegquote von durchschnittlich 1.36 gegenüber dem Tabellenschlusslicht mit circa 7.60 ganz klar favorisiert wird. 

Wetten ohne Einzahlung bleibt indes nach wie vor eine tolle Sache. Auf sportwettentest.net erfährt man alles dazu.

Ein Bet365 Bonus stellt im Übrigen eine optimale Möglichkeit dar, um in die spannende Welt der Sportwetten einzusteigen, in der unsere Redakteure schon lange eingetaucht sind!

So liefern sie auch an diesem Wochenende mit der vorliegenden Wett-Hilfe zum Duell zwischen Leverkusen und Köln einen auf Statistiken basierenden Tipp für hoffentlich erfolgreiche Bundesliga Wetten, der sich zudem dazu eignet, den besagten Bonus erfolgreich umzusetzen.

Interwetten Bonus: Bis zu 100€

Interwetten 100€ Neukundenbonus
* AGB gelten | 18+ | Für Neukunden

Leverkusen – Köln Wetten mit Quoten

Leverkusen und Stuttgart marschieren im Gleichschritt von Sieg zu Sieg in diesen ersten Bundesliga-Wochen der Spielzeit 2023/24. Doch den Rheinländern ist aufgrund ihrer Kaderqualität ein größeres Durchhaltevermögen zuzutrauen.

Der kommende Gegner der Werkself? Auf den ersten Blick eine reine Pflichtaufgabe.

Denn der 1. FC Köln hat in der aktuellen Bundesliga-Saison einen enttäuschenden Start hingelegt, indem er nur einen Punkt aus den ersten sechs Spielen geholt hat (1 Unentschieden, 5 Niederlagen).

Dies stellt eine der schwächsten Leistungen des Vereins in der Bundesliga dar und wurde zuvor nur in den Spielzeiten 1992/93 und 2017/18 erreicht. In der Saison 2017/18 führte eine ähnliche Bilanz dazu, dass der FC am Ende sogar als Tabellenletzter aus der Bundesliga abgestiegen ist.

Die derzeitige Situation erinnert die Kölner somit an jene desaströs verlaufende Saison

In ihrem Leverkusen Köln Tipp erwarten wir abermals einen frühen Rückstand der Geißböcke, der mit etwas Pech sogar in eine ganz heftige Klatsche ausarten könnte …

Oddset
1.34
Sieg Leverkusen
Oddset besuchen
Oddset
5.50
Unentschieden
Oddset besuchen
Oddset
8.25
Sieg Köln
Oddset besuchen

* Quoten Stand vom 06.10.2023‚ 12⁚40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Was den Hausherren statistisch betrachtet enorm in die Karten spielt, ist ihr Status als Tabellenführer. Denn das weckt bei den Geißböcken einige äußerst schlechte Erinnerungen wach! 

Bayer Leverkusen steht in dieser Bundesliga-Saison bereits zum dritten Mal auf Platz eins, was das letzte Mal in der Saison 2014/15 der Fall war.

Doch für den 1. FC Köln stellt gerade dies eine Herausforderung dar, da sie seit ihrem Sieg über den FC Schalke 04 im September 2008 in den letzten 22 Bundesliga-Spielen gegen den aktuellen Tabellenführer kein einziges Mal siegreich waren.

Diese Statistik verdeutlicht, dass es für sie schwierig sein könnte, gegen absolute Spitzenmannschaften wie B04 derzeit eine ist zu bestehen. 

Prognose: Treffen beide?

NEObet
1.78
Ja
NEObet besuchen
NEObet
1.98
Nein
NEObet besuchen

* Quoten Stand vom 06.10.2023‚ 12⁚40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Hinzu kommen viele weitere Gründe, die ebenfalls für die Werkself sprechen und einem die Lust auf eine Fußballwette auf die Geißböcke vergehen lassen sollten, mag sie auch sonst so lukrative Gewinne versprechen. 

Denn Bayer 04 Leverkusen hat nämlich saisonübergreifend nur eines der letzten neun Bundesliga-Heimspiele verloren (7 Siege, 1 Unentschieden), was an sich schon eine Hausnummer ist!

In dieser Saison hat Bayer darüber hinaus aber auch eine makellose Heimbilanz mit drei Siegen aus drei Spielen, was ihnen letztmals vor 10 Jahren unter Sami Hyypiä gelang. 

Der 1. FC Köln hingegen ist saisonübergreifend seit acht Bundesliga-Spielen sieglos (2 Unentschieden, 6 Niederlagen), was die längste Sieglos-Serie der Kölner unter Steffen Baumgart darstellt.

In diesem Zeitraum hat kein Team weniger Punkte gesammelt als der notleidende Effzeh. Zusätzlich hat Leverkusen mit 20 Treffern nach sechs Spieltagen die beste Offensive der Bundesliga.

Dies ist ein Rekord für B04, da sie noch nie zuvor in den ersten sechs Spielen so viele Tore erzielt haben. Im Gegensatz dazu hat Köln mit nur vier erzielten Toren die schwächste Offensive in der Bundesliga, gemeinsam mit Mainz und Frankfurt. 

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.44
über 2.5 Tore
bwin besuchen
bwin
2.60
unter 2.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 06.10.2023‚ 12⁚40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Leverkusen – Köln

Jonas Hofmann von Bayer 04 Leverkusen steht am Wochenende besonders im Fokus – und zwar aus gleich mehreren Gründen.

Denn seit Beginn der vorherigen Saison war Hofmann in der Bundesliga an beeindruckenden 26 Toren direkt beteiligt (15 Tore, 11 Assists), was ihn zu einem Schlüsselspieler in Leverkusens Offensive macht und ihn so gut wie jede Woche zu einer vielversprechenden Option für eine Torwette macht.

Darüber hinaus hat die Offensivkraft von B04 kürzlich sein drittes Saisontor erzielt und war an insgesamt fünf Bundesliga-Treffern der Werkself direkt beteiligt (3 Tore, 2 Vorlagen). Diese Leistung wird 2023/24 nur von Victor Boniface mit 8 direkten Beteiligungen übertroffen.

Übrigens: Bayer 04 Leverkusen lag in dieser Bundesliga-Saison von allen Teams am längsten in Führung, ganze 330 Minuten.

Im Gegensatz dazu lag der 1. FC Köln nur 58 Minuten in Führung, was in der aktuellen Saison nur vom VfL Bochum mit 43 Minuten unterboten wird. Dies deutet darauf hin, dass sich der Halbzeit/Endstand-Tipp nach dem Muster “1/1” sich tatsächlich als richtig erweisen könnte.

Leverkusen – Köln Tipp: B04 mit Kantersieg?

Bet3000
1.85
Sieg B04 mit HC -1
Bet3000 besuchen
Bet3000
2.10
Über 3.5 Tore
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 06.10.2023‚ 12⁚40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Leverkusen – Köln Tipphilfe

  • Bayer Leverkusen verlor die letzten beiden Bundesliga-Heimspiele gegen Köln und blieb erstmals überhaupt in zwei Heimspielen in Folge gegen den Effzeh ohne Punktgewinn.
  • Leverkusen geht bereits zum dritten Mal in dieser Bundesliga-Saison als Tabellenführer in einen Spieltag, was zuletzt 2014/15 der Fall war. Der 1. FC Köln hat seit September 2008 kein BL-Duell gegen einen aktuellen Tabellenführer gewonnen.
  • Leverkusen spielt mit 16 Punkten nach sechs Spielen (5 Siege, 1 Unentschieden) seine bisher stärkste Bundesliga-Saison, während der FC Köln nur einen Punkt aus sechs Spielen geholt hat, was eine der schwächsten Saisons für den Verein ist.
  • Die Werkself hat nur eines der letzten neun Bundesliga-Heimspiele verloren und verzeichnet in dieser Saison eine makellose Heimbilanz mit drei Siegen aus drei Spielen.
  • Köln ist seit acht Bundesliga-Spielen sieglos und hat in diesem Zeitraum die wenigsten Punkte gesammelt.
  • Leverkusen hat die beste Offensive der Bundesliga mit 20 Toren in sechs Spielen, während der 1. FC Köln die schwächste Offensive mit nur vier Toren besitzt.

Das könnte Dich auch interessieren: