Wie lange dauert es, ehe der 1. FC Heidenheim mit einem Sieg in der neuen Spielklasse ankommt! Die 1. Bundesliga kehrt aus der Länderspielpause zurück und die Schwaben haben nur ein Ziel: Sich endlich für die guten Leistungen belohnen!

Nach zwei Niederlagen gab es beim 2:2 in Dortmund den ersten Punkt, und dieser war mehr als verdient. Nun steht das zweite Heimspiel der noch jungen Saison an, und zuhause fühlt sich die Mannschaft von Frank Schmidt eigentlich ganz besonders wohl.

Top Tipp Heidenheim – Bremen

NEObet
2.74
Sieg Heidenheim & Über 1.5 Tore
NEObet besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2023‚ 10⁚32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Zahlte sie beim 2:3 gegen Hoffenheim noch viel Lehrgeld, möchte sie es am Sonntagnachmittag besser machen. Der Gegner reist aus dem hohen Norden an, Werder Bremen hat vor, den zweiten Sieg zu erringen.

Wie schätzen unsere Wettanbieter die Begegnung ein? Die Quoten sind nicht allzu weit auseinander, wenngleich die Hausherren allerdings mit einer durchschnittlichen 2,30 zu 2,70 leicht vorne gesehen werden.

Selbstverständlich hat sich das Expertenteam von Sportwettentest diese Paarung ganz genau angeschaut und nach Gründen gesucht, wieso die Schwaben hier in der minimalen Favoritenstellung anzutreffen sind.

Alle wichtigen Informationen hierzu gibt es nun in unserem Heidenheim Bremen Tipp, und war inklusive der Prognose, wieso unsere Wett-Empfehlung lautet: Die Gastgeber gewinnen bei mehr als 1,5 Toren!

Bet365 Angebotscode – 100€ in Wett-Credits sichern

Bet365 100€ Wett-Credits
Für neue Kunden | 18+ | AGB gelten | Screenshot vom 14. Juni 2024

Heidenheim – Bremen Wetten mit Quoten

Heidenheim kommt langsam an in der Bundesliga! Der Neuling tat sich zu Beginn noch sehr schwer, sich an die Souveränität der erfahrenen Gegner anzupassen, nun aber scheint der Klub zu wissen, wie der Hase läuft.

Nach dem 0:2 gegen Wolfsburg zum Auftakt war man schon ganz nah dran am ersten Erfolg, verlor das Heimspiel gegen Hoffenheim trotz komfortabler Führung am Ende jedoch ganz bitter mit 2:3.

Ausgerechnet in Dortmund zeigte der FCH dann, dass es auch genau andersherum laufen kann. Schon nach wenigen Minuten stand ein 0:2 auf der Anzeigetafel, nicht wenige rechneten damit, dass man sich nun eine echte Klatsche einfangen würde.

Betano
2.32
Sieg Heidenheim
Betano besuchen
Betano
3.90
Unentschieden
Betano besuchen
Betano
2.75
Sieg Bremen
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2023‚ 10⁚39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Was aber passierte? Nach dem Seitenwechsel drehten die Schwaben komplett auf, nahmen ein 2:2 mit und hatten sogar gute Chancen auf den Sieg! Rein von der Mentalität her war es der Dreier, nun soll dieser auch rechnerisch gelingen.

Trotz des eben erwähnten 2:3 gegen Hoffenheim dürfen wir Heidenheim als sehr heimstark einschätzen, in der vergangenen Saison in Liga 2 hatte es nur eine einzige Pleite und ein Torverhältnis von 41:16 gegeben.

Niemand war stärker, klar, dass das Team von Coach Frank Schmidt auch im Oberhaus auf diese Stärke baut. 2021/22, damals in der 2. Bundesliga, hat es zuletzt Duelle mit Werder Bremen gegeben.

2:1 zuhause und 0:3 daheim, auch hier wurde ersichtlich, wo Heidenheim lieber antritt. Inklusive Pokal und Relegation ist keines der drei Heimspiele gegen Werder verloren worden, kein einfacher Weg also, der den Grün-Weißen da bevorsteht.

Prognose: Treffen beide?

Oddset
1.53
Ja
Oddset besuchen
Oddset
2.30
Nein
Oddset besuchen

* Quoten Stand vom 13.09.2023‚ 09⁚35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Hanseaten haben bereits turbulente Wochen hinter sich, nach dem 0:4 zum Auftakt gegen den FC Bayern und dem 0:1 in Freiburg, das in letzter Sekunde kassiert wurde, machte der Wechsel von Top-Stürmer Niclas Füllkrug zum BVB die Runde.

Für das Heimspiel gegen Mainz sahen viele schon schwarz, was aber geschah? Die Norddeutschen fegten mit 4:0 über ihren Gegner hinweg und brachten es fertig, dass niemand mehr an einen gewissen Füllkrug dachte!

Auffällig anhand der drei Resultate ist natürlich, dass es noch kein einziges Mal Tore auf beiden Seiten gegeben hat. Offenbar irrelevant für Oddset, denn hier kommt das BTS auf eine niedrige Quote einer 1,53.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.60
über 2.5 Tore
bwin besuchen
bwin
2.20
unter 2.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2023‚ 10⁚39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Heidenheim – Bremen

Eigentlich war man in Heidenheim eher traurig darüber, dass es nach dem Unentschieden in Dortmund in die Pause ging. 0:2, 2:3 nach 2:0-Führung und eben 2:2, von Spiel zu Spiel wurden die Leistungen der Mannschaft stärker.

Ob es da eine sportlich relevante Rolle spielt, dass während der Unterbrechung ein Testspiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:3 verloren wurde? Trainer Schmidt, der keine Verletzten zu beklagen hat, hofft natürlich in eine andere Richtung.

Auf Seiten der Bremer ist der Optimismus wieder zurück, auch ohne Füllkrug in der Liga bleiben zu können. Neuzugang Naby Keita soll vor seinem Comeback stehen, könnte schon am Sonntag auflaufen.

Bitter aber ist, dass Marvin Duksch zuletzt kürzer treten musste. Noch ist unklar, ob es der Stürmer rechtzeitig schafft, um mit ins Schwabenland reisen zu können.

Heidenheim – Bremen Tipp: Belohnt sich Heidenheim endlich?

Interwetten
1.45
Doppelte Chance 1X
Interwetten besuchen
Interwetten
2.55
1. Tor & Sieg Heidenheim
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2023‚ 10⁚39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Heidenheim – Bremen Tipphilfe

  • Heidenheim hat keines der 3 Heimspiele gegen Bremen verloren.
  • In jedem Heimspiel gegen Werder traf Heidenheim doppelt, kam aber nie ohne Gegentor davon.
  • Bei Werder gab es 2023/24 noch kein BTS.
  • Der FCH hat in jedem Match mindestens 2 Gegentreffer kassiert.
  • In der vergangenen Saison verloren die Schwaben nur ein Heimspiel.

Das könnte Dich auch interessieren: