Zwei Unentschieden? Keine Frage, beim FC Bayern wird das in die Kategorie Fehlstart eingeordnet! Der Herbstmeister hat sich selbst zuzuschreiben, dass der Vorsprung auf Leipzig und Dortmund geschmolzen ist.

Am Samstag droht ein neues Donnerwetter, denn dann sind die Münchner im Topspiel gefordert und stehen dabei gewaltig unter Druck. Eintracht Frankfurt reist an, eine Mannschaft, die weiß, wie dem FCB weh zu tun ist.

Top Tipp Bayern – Frankfurt

Bet-at-home
6.00
Sieg Bayern nach Rückstand
Bet-at-home besuchen

* Quoten Stand vom 27.01.2023‚ 09⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Obwohl die Buchmacher natürlich die Gastgeber favorisieren, kann man feststellen: Die SGE war hier schon einmal ein krasserer Außenseiter. Im Schnitt ist bei Bet365 eine 1,33 zu 7,50 zu erkennen.

Ein Wert, auf den die Adler durchaus stolz sein können. In dieser Saison sind sie für alle ein harter Gegner, zudem wissen sie, dass sie den jüngsten Auftritt in der Allianz Arena sogar für sich entscheiden konnten.

Es wird ganz schön zur Sache gehen in der bayrischen Landeshauptstadt, sodass sich die Experten von Sportwettentest alle Fakten genau durch den Kopf gehen haben lassen. Schlittern die Bayern etwa in eine handfeste Krise?

Das wollen wir in unserem Bayern Frankfurt Tipp nun im Detail erörtern. Die Daten und Fakten zeigen, wie unangenehm die Eintracht auftreten kann.

Bet365 Angebotscode – 100€ in Wett-Credits sichern

Bet365 100€ Wett-Credits
Für neue Kunden | 18+ | AGB gelten | Screenshot vom 25. Februar 2024

Bayern – Frankfurt Wetten mit Quoten

Mit dem 1:1 bei RB Leipzig konnte man beim FC Bayern ja noch leben, aber das, was danach kam, hat in der 1. Bundesliga viele Fragen aufgeworfen. Im ersten Heimspiel des neuen Jahres spielten die Münchner gegen den 1. FC Köln.

Schon nach wenigen Minuten geriet der Favorit in Rückstand, rannte fast die gesamte Spielzeit über einem 0:1 hinterher. Viele Spielanteile, aber zu wenige Ideen, es musste ein Distanzschuss von Joshua Kimmich kurz vor dem Schlusspfiff her, um die Niederlage zu vermeiden.

Zweimal in Folge 1:1? Das gab es in dieser Saison bereits, und was die Bayern sicher nicht gerne hören werden: Damals kam mit einem 2:2, sogar in einem Heimspiel, ein weiteres nicht gewonnenes Match hinzu.

Bet365
1.33
Sieg Bayern
Bet365 besuchen
Bet365
6.00
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
7.50
Sieg Frankfurt
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 27.01.2023‚ 09⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Dass es zweimal nur einen Treffer gab, ist für die beste Offensive der Liga eigentlich auch überraschend. In fünf der letzten sechs Spielen kassierte der Rekordmeister zudem ein Gegentor, nur gegen Schalke blieb der Kasten sauber.

Schon jetzt beginnt die Stimmung in der bayrischen Landeshauptstadt zu wanken, umso wichtiger ist es, am Samstag eine echte Ansage rauszuschicken. Ungünstig, dass ausgerechnet das jüngste Heimspiel gegen Frankfurt mit 1:2 verloren worden ist.

Sehr interessant im direkten Vergleich ist, dass es in München schon seit November 2007 kein Unentschieden mehr gab und die vergangenen 15 Spiele immer einen Sieger fanden. Seit acht Matches in der Allianz Arena sind drei oder mehr Tore angesagt.

Ungünstig ist nur die Tatsache, dass Robert Lewandowski mit 15 Toren gegen die Eintracht in den letzten Jahren die Nummer 1 war, der nun aber nicht mehr mit dabei ist. Aber: Die SGE weiß, dass sie das Hinspiel mit 1:6 vergeigt hat, obwohl der Pole nicht dabei war.

Prognose: Treffen beide?

Betway
1.55
Ja
Betway besuchen
Betway
2.40
Nein
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 27.01.2023‚ 09⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Grämen muss sie sich nicht, denn nur fünf Punkte Rückstand auf den FC Bayern nach der Hinrunde, das kann sich wirklich sehen lassen. Nach dem 3:0 zum Start ins neue Jahr gegen Schalke gab es wenige Tage später ein Unentschieden.

Nicht irgendwo, sondern beim starken SC Freiburg. Auswärts, das dürfte sich bis nach München herumgesprochen haben, ist erst einmal verloren worden, und das kurioserweise beim damaligen Schlusslicht aus Bochum.

Gleichzeitig war dies das einzige Ergebnis, das keinen eigenen Treffer beinhaltete. Was wir aber ebenfalls erkennen, ist die Tatsache, dass es in der Fremde noch gar kein zu Null gab und somit das BTS immer eine gute Wette darstellt.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

NEObet
1.74
über 3.5 Tore
NEObet besuchen
NEObet
1.96
unter 3.5 Tore
NEObet besuchen

* Quoten Stand vom 27.01.2023‚ 09⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Bayern – Frankfurt

Es wird ungemütlich beim FC Bayern! Zunächst die Trennung von Torwart-Trainer Toni Tapalovic, dann die Diskussionen rund um den Trip von Serge Gnabry nach Paris an einem freien Tag, all dies wird derzeit medial diskutiert.

Schlägt der Branchenprimus wütend zurück oder rutscht er in eine Krise? Sportdirektor Hasan Salihamidzic gab sogar zu Protokoll, dass er nicht das Gefühl habe, seine Spieler hätten die derzeitige Lage begriffen.

Bei den Frankfurtern ist die Laune zwar gut, doch wie sieht die personelle Situation aus? Keeper Kevin Trapp meldete sich zuletzt mit einer Erkältung ab, ob er rechtzeitig wieder fit sein wird?

Luca Pellegrini ist nach seiner Wadenverletzung noch nicht wieder einsatzfähig, zudem warnten die Führungsspieler bereits, dass 2023 einige defensive Schwierigkeiten trotz der vier Punkte ans Tageslicht gebracht hat.

Bayern – Frankfurt Tipp: Überrascht die SGE?

Bet3000
3.10
1. Tor Frankfurt
Bet3000 besuchen
Bet3000
1.95
Sieg Frankfurt +2 HC
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 27.01.2023‚ 09⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Bayern – Frankfurt Tipphilfe

  • Seit November 2007 gab es in München im direkten Duell kein Remis mehr.
  • Frankfurt hat 2022/23 erst ein Auswärtsspiel verloren.
  • Mit einer Ausnahme trifft die SGE in der Fremde immer.
  • In der Hinrunde feierten die Bayern ein 6:1.
  • Die Bayern sind daheim noch ungeschlagen.

Das könnte Dich auch interessieren: