Wettquoten Stuttgart – Leipzig | Bundesliga Wetten 2018/19

Bundesliga

Am 22. Spieltag stehen für den VfB Stuttgart und RB Leipzig im direkten Duell drei ungemein wichtige Zähler auf dem Spiel.

Während die Stuttgarter im Tabellenkeller unbedingt einen Sieg benötigen, um das untere Tabellenmittelfeld nicht aus den Augen zu verlieren, würde Leipzig mit einem Erfolg seinen Anspruch auf einen Champions-League-Platz weiter untermauern.

 

Wettquoten Stuttgart – Leipzig: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Betway Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
VfB Stuttgart 4,75 4,65 4,75 5,20 5,00 4,85 4,60 4,50 4,70
Unentschieden 4,00 3,95 4,00 4,15 4,00 4,05 4,00 4,00 4,00
RB Leipzig 1,66 1,70 1,70 1,65 1,70 1,71 1,70 1,72 1,70

* Quoten Stand vom 13.02.2019, 15:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Leipzig Quote bei Betway!

Frischer Wind beim VfB?

Nach der Entlassung von Sportvorstand Michael Reschke soll nun Ex-VfB-Profi Thomas Hitzlsperger die Schwaben zurück in die Erfolgsspur führen.

Wie groß der Einfluss des ehemaligen Nationalspielers auf die Leistung der Stuttgarter in der Partie gegen RB Leipzig sein wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Beide Teams treffen?
Ja1.72
Nein2.00

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 13.02.2019, 15:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Schließlich präsentierte sich der VfB am vergangenen Spieltag im richtungsweisenden Duell mit Fortuna Düsseldorf in desolater Verfassung und kam mit 0:3 gehörig unter die Räder.

Entsprechend gehört Stuttgart aktuell zum engsten Kreis der Abstiegskandidaten und muss sich gegen Leipzig mit der klaren Außenseiterrolle abfinden.

Vor heimischer Kulisse hat sich der VfB Stuttgart bis hierhin ohnehin nicht mit Ruhm bekleckert.


150€ Neukundenbonus
plus 20% Cashback

Bei Bet3000

* Bedingungen & AGB beachten! | 18+


Mit elf Zählern findet sich das Team von Markus Weinzierl aktuell auf dem 15. Platz der Heimtabelle wieder und weist mit 20 Gegentreffern den schlechtesten Wert aller aktuellen Bundesligisten auf.

Dass die großen Wettanbieter eher nicht mit einem VfB-Sieg rechnen und etwa Tipico eine 5er-Quote für eine „1“ auf dem Tippschein ausgibt, ist daher keine größere Überraschung.

 

RB Leipzig hat die Champions League vor Augen

Nach dem 0:0 am vergangenen Spieltag gegen den direkten Konkurrenten aus Frankfurt befindet sich RB Leipzig wie gehabt voll im Soll.

Bei fünf Zählern Vorsprung auf Platz fünf stehen die Sachsen vor dem Duell mit Stuttgart nicht unter allergrößtem Druck und können fokussiert in die Begegnung mit dem Abstiegskandidaten gehen.

 

➜ Wer wird Meister? Zu den Quoten

 

Auswärts konnte RB bis hierhin allerdings nicht gänzlich überzeugen.

Mit vier Siegen in den ersten zehn auf des Gegners Plätzen ausgetragenen Begegnungen findet sich das Team von Ralf Rangnick derzeit nur auf dem neunten Platz der Auswärtstabelle wieder.

Leipzig gewinnt mit …
1 Tor Vorsprung3.65
2 Toren Vorsprung4.85

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 13.02.2019, 15:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Bei erst elf kassierten Gegentreffern verfügen die Leipziger dabei allerdings nach dem BVB über die zweitbeste Auswärtsdefensive der Bundesliga.

Entsprechend kompakt dürfte sich das Team daher auch am 22. Spieltag in Stuttgart präsentieren.

 

RBL: „Auswärtsminimalisten“

Die Aussagekraft des direkten Vergleichs hält sich bis hierhin in Grenzen. Schließlich sind beide Teams in der Geschichte erst drei Mal in Pflichtspielen aufeinandergetroffen.

Dabei stehen zwei Siege der Leipziger einem Unentschieden gegenüber. Die letzte Begegnung in der Hinrunde der laufenden Spielzeit konnte RB am Ende ungefährdet mit 2:0 für sich entscheiden.

Auffällig: In den drei Begegnungen ist dem VfB Stuttgart gegen die Leipziger kein einziger Treffer gelungen. Angesichts der aktuellen Leipziger Defensivstärke gibt diese Statistik daher durchaus einen Fingerzeig für das anstehende Duell.

 

Die Ergebnisse der bisherigen Duelle:

Wettbewerb Datum Paarung Ergebnis
Bundesliga 26.09.2018 RB Leipzig – Stuttgart 2:0
Bundesliga 11.03.2018 Stuttgart – RB Leipzig 0:0
Bundesliga 21.10.2017 RB Leipzig – Stuttgart 1:0

 

Angesichts der zuletzt gezeigten Leistungen des VfB Stuttgart geht RB Leipzig als klarer Favorit in die Partie.

Wir gehen unter den aktuellen Umständen nicht davon aus, dass die Stuttgarter sich gegen das rasante Umschaltspiel der Sachsen schadlos halten werden können.

Einen Kantersieg trauen wir RB aufgrund der eher defensiv ausgerichteten Spielweise allerdings nicht zu.

 

 

Insgesamt gehört ein Leipziger Sieg aber fraglos zu den interessantesten Auswärtstipps des gesamten 22. Spieltages.

Von einer Handicap-Wette auf einen RB-Dreier raten wir allerdings trotz der Stuttgarter Misere ab. Der Leipziger Auswärtsminimalismus zieht sich bekanntlich wie ein roter Faden durch die Saison.


Das könnte Dich auch interessieren:

Die Meister-Quoten – Wer wird deutscher Meister?
Die Absteiger-Quoten – wer steigt aus der Bundesliga ab?
Die Torschützenkönig-Quoten – wer wird Bundesliga-Torschützenkönig?

2. Liga Meister-Quoten – wer wird Zweitliga-Meister?
Quoten für die 2. Bundesliga – wer steigt auf, wer steigt ab?

3. Liga Meister-Quoten – wer wird Drittliga-Meister?
 

About the Author

Marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und gibt sich nun der Faszination der Sportwetten-Welt hin.