Im Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach haben die Gäste die Gelegenheit, sich weiter in Richtung oberes Tabellendrittel nach vorne zu arbeiten. Denn während die Geißböcke zuletzt etwas aufgebaut haben, befinden sich die Borussen derzeit im Aufwind.

Die Fohlen holten nämlich aus ihren letzten sieben Bundesliga-Spielen satte 14 Punkte und zogen somit in diesem Zeitraum in der Tabelle am Effzeh vorbei. Doch werden sie den Domstädtern ihre erste Heimpleite beibringen können?

Top Tipp zu Köln – Gladbach

Unibet
1.72
Beide treffen & mehr als 2.5 Tore
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 26.11.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Kölner können derweil zufriedener mit ihrem bisherigen Saisonverlauf sein als die Fohlen mit ihrem. Denn das gesteckte Ziel, den Klassenerhalt zu schaffen, sollte nicht in Gefahr sein, solange die Domstädter weiter so spielen wie bisher. Doch wer gilt am Samstag als der Favorit auf den Sieg?

Stellen wir dem Sportwetten-Giganten Bet365 diese Frage, so lautet die Antwort: Gladbach. Allerdings lässt sich sofort feststellen, dass die Siegquote von 2.30 nicht gerade Welten von einem Dreier des Effzeh entfernt ist, der zu wiederum 2.80 gehandelt wird.

Demnach scheint, was den Spielausgang angeht, so ziemlich alles im Bereich des Möglichen zu liegen.

Wir haben weitere wichtige Statistiken ausgewertet und auch die Daten des Sportanalysten OptaSports herangezogen, um eine aussagekräftige Köln Gladbach Prognose auf die Beine zu stellen.

Im Übrigen sollten erfolgreiche Sportwetten Tipps mit Vorhersagen wie dem vorliegenden Bundesliga Tipp langfristig durchaus möglich sein.

20 € platzieren, 88 € Gratiswetten kassieren

888Sport Neukunden Bonus 20 platzieren 88 kassieren

* 18+ | Nur für Neukunden in Deutschland | AGB gelten

Köln – Gladbach Prognose mit Quoten

Das sich Köln in einer Abwärtsspirale befindet, würde die eigentliche Lage der Geißböcke nicht akkurat wiedergeben. Zwar stimmt es, dass es während der letzten drei Spieltage zu keinem Dreier mehr kam, doch die Konkurrenz war auch nicht ganz ohne (2 Unentschieden, 1 Niederlage). 

Doch zurück im Rhein-Energie-Stadion wird sich der Effzeh sicherlich wohler fühlen. Zu Hause ist Köln in dieser Bundesliga-Saison nämlich noch ungeschlagen – und das als vermeintlicher Abstiegskandidat (3 Siege, 3 Remis)! 

Gladbach hat seinerseits mit dem 4:0-Sieg über Greuther Fürth gewiss keine Übermannschaft geschlagen, doch drei Siege aus den letzten vier Pflichtsiegen – darunter ein sensationeller 5:0-Erfolg im DFB-Pokal über Bayern – sprechen klar für die Form der Fohlen. 

In jedem Fall erwartet uns am Samstag eine äußerst faire Partie. Denn während der letzten zwanzig Auflagen dieser Begegnung flog kein Spieler vom Platz. Ein Gladbacher wurde in den bisher 92 Begegnungen gegen den Effzeh sogar noch nie des Feldes verwiesen! 

Vorhersage: Setzen die Borussen ihre Erfolgslauf fort?

Bet365
2.70
Sieg Köln
Bet365 besuchen
Bet365
3.80
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
2.37
Sieg Gladbach
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 26.11.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Fans von Über-Unter-Wetten sollten beim 93. Rheinderby zwischen Köln und Mönchengladbach gute Chancen haben, um einem Torspektakel jenseits der 2.5-Tore-Marke beiwohnen zu können – selbst wenn beide Vereine bisher nicht gerade wahnsinnig viele Tore erzielen konnten! 

Doch die Voraussetzungen sind allemal vorhanden! Denn nur Bayern München gab in dieser Bundesliga-Saison mehr Torschüsse ab als Mönchengladbach (185) und Köln (182)

Darüber hinaus wurden in jedem der letzten drei direkten Bundesliga-Duelle zwischen beiden rheinländischen Vereinen nicht nur stets Treffer auf beiden Seiten verzeichnet, sondern dabei auch immer mindestens drei erzielt. 

Prognose: Treffen beide?

888Sport
1.45
Ja
888Sport besuchen
888Sport
2.70
Nein
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 26.11.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Was statistisch interessant ist und unsere Experten im Laufe ihrer Köln Gladbach Prognose ebenfalls zutage fördern konnten, ist die Erkenntnis, dass beide Teams in zwei unterschiedlichen Spielzeiten ihre gewünschte Betriebstemperatur erreichen

Borussia Mönchengladbach erzielte nämlich 12 seiner 17 Saisontore  in der ersten Spielhälfte, während die Kölner sogar 14 ihrer 18 Treffer nach dem Seitenwechsel verwandelt haben. 

Das eröffnet uns verschiedene Halbzeit/Endstand-Szenarien – die im Übrigen auch bei geprüften Buchmachern wie Betano abgeschlossen werden können – laut der die Borussia beispielsweise mit einer Führung in die Pause geht, um daraufhin kurz vor Spielende doch noch den Ausgleichstreffer eingeschenkt zu bekommen (2/X). 

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

Betway
1.55
über 2.5 Tore
Betway besuchen
Betway
2.40
unter 2.5 Tore
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 26.11.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Köln – Gladbach

Das bei den Geißböcken Anthony Modeste ausfallen könnte, wäre mit Sicherheit ein herber Schlag. Denn kein Spieler hat einen derart großen Anteil am Erfolg seines Vereins wie der Franzose. Acht von insgesamt 18 Kölner Bundesliga-Tore sind nämlich ein gewaltiger Anteil für einen Stürmer.

Anthony Modeste musste nach einem Zusammenprall am letzten Spieltag mit FSV-Verteidiger Stefan Bell unter großen Schmerzen ausgewechselt werden.

Doch nach allem, was wir wissen, wird in der Domstadt fest mit einem Comeback für Samstag gerechnet – auch wenn dieser noch nicht in Stein gemeißelt ist.

Im Übrigen verbindet beide Vereine eine interessante Gegebenheit. Denn nur dank des Gladbacher Siegs gegen die inzwischen zweitklassigen Bremer am letzten Spieltag der vergangenen Saison schaffte es Köln am Ende überhaupt noch in die Relegation.

Zwar brauchen sich die Fohlen nicht denken, dass die Geißböcke ihnen dafür irgendetwas schenken werden, doch Freunde von “Booking-Points” könnten dem Samstag gelassen entgegenblicken. Schließlich fehlt diesem Duell die gewohnte Brise Rivalität, die Derbys in der Regel so hitzig machen!

Schlägt Anthony Modeste wieder zu?

Unibet
1.61
Doppelte Chance 1X
Unibet besuchen
Unibet
2.55
Anthony Modeste trifft
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 26.11.2021, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Köln – Gladbach Tipp-Hilfe

  • Nur die Bayern feuerten diese Saison mehr Torschüsse ab als Mönchengladbach (185) und Köln (182).
  • Während der letzten drei Partien wurde stets von beiden Seiten zu einem Spielverlauf mit mehr als 2.5 Toren beigetragen.
  • Köln ist zu Hause noch ungeschlagen (3 Siege, 3 Niederlagen)
  • In den letzten 20 Rheinland-Derbys zwischen beiden Vereinen wurde noch nie eine Rote Karte gezuckt.
  • Gladbach ist in der ersten Spielhälfte extrem stark und schoss darin 12 seiner bisher 17 Bundesliga-Tore.
  • Die Kölner sind hingegen mit 14 ihrer 18 Erstliga-Tore nach dem Seitenwechsel besonders in der 2. Spielhälfte gefährlich.
  • Anthony Modeste hat den Bärenanteil am Kölner-Erfolg: 8 der 18 Treffer gehen auf das Konto des Franzosen!

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: