Mybet Registrierung – wie meldet man sich bei Mybet an?

Der aus Kiel stammende Buchmacher Mybet hat sich in den Jahren nach seiner Gründung zu einem der führenden deutschen Wettunternehmen gemausert. Vor allem das breitgefächerte Angebot aus dem Amateurfußball-Bereich sowie kreative Langzeitwetten haben Mybet einen landesweit guten Ruf eingebracht. Daneben kann der Bookie auch immer wieder mit Top-Quoten auftrumpfen.

 

 

Für all jene, die nun mit dem Gedanken spielen, sich ein Wettkonto bei Mybet anzulegen, gibt es im nachfolgenden Text eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Logischerweise muss zu allererst die Website des Anbieters angesteuert werden. Den Link dazu gibt’s hier.

 

Videoanleitung: so meldet man sich beim Wettanbieter Mybet an!

Video: die Registrierung beim Wettanbieter Mybet in der Videoanleitung von sportwettentest.net – hier zu sehen ist die Mybet Website noch im alten Design.
 

Hat man die Seite von Mybet aufgerufen, erfolgt als nächster Schritt die Registrierung. Der hierfür benötigte Button wurde vom Bookie am rechten oberen Bildschirmrand angebracht und ist in grüner Farbe hervorgehoben.

 

Mybet Anmeldung

Abbildung oben: Der Anmelde-Button ist bei Mybet rechts oben in der Kopfleiste der Startseite angebracht

 

Nach einem Klick auf „Jetzt kostenlos registrieren“ wird man von Mybet direkt zum Anmeldeformular weitergeleitet. Hierbei sind einige Dinge zu beachten:

 
icon checkSämtliche persönliche Angaben – also Vorname, Nachname, Adresse usw. – sind wahrheitsgemäß auszufüllen. Ebenso das Alter, schließlich ist eine Registrierung erst ab Vollendung des 18 Lebensjahr zulässig.

icon checkSie können erst mit dem nächsten Schritt weiterfahren, wenn sämtliche neben dem Eingabefeld platzierten Häkchen grün aufleuchten. Andernfalls müssen die eingegeben Daten nochmals überprüft und falls nötig abgeändert werden.

icon checkZeilen, bei denen kein Häkchen-Symbol am Ende des Textfensters angebracht ist, dürfen vom Kunden auch unausgefüllt bleiben.

icon checkDas Passwort kann frei gewählt werden, muss allerdings zumindest aus sechs Buchstaben und Ziffern bestehen. Auf Empfehlung des Buchmachers sollten Kunden jedoch Groß –und Kleinbuchstaben mischen sowie Sonderzeichen integrieren.

icon checkZu guter Letzt müssen die AGBs als gelesen markiert werden. Wir raten jedenfalls, diese auch tatsächlich durchzugehen, wenngleich das natürlich einiges an Zeit beanspruchen mag.
 

Mybet Registrierung

Abbildung oben: Und so sieht das Anmeldeformular bei Mybet aus.

 

Ist das erstmals erledigt, fehlt nur noch ein kleiner Klick auf den Bestätigungslink, welchen Mybet auf die angegebene Email-Adresse sendet. Anschließend ist das Registrierungsverfahren erfolgreich abgeschlossen.
 

Icon RufzeichenUm mit der ersten Wette loslegen zu können, muss erst aber noch das Wettkonto aufgefüllt werden. Ein Einzahlungsfenster erscheint sofort nach dem erstmaligen Einstieg ins Mybet-Wettkonto. Wer noch nicht auf Anhieb eine oder mehrere Wetten platzieren möchte, kann die Ersteinzahlung freilich auch zu jedem anderen bzw. späteren Zeitpunkt vornehmen.

Der Willkommensbonus ist jedoch erst nach der Ersteinzahlung verfügbar!

 

200 Euro Bonus für Neukunden von Mybet

Wer sich bei Mybet als Neukunde registriert, erhält vom Buchmacher ein kleines Willkommenspräsent in Form eines 100prozentigen Bonus auf die erste Einzahlung. Diese muss mindestens 5 Euro betragen, der Bonusbetrag ist bei 200 Euro gedeckelt. Will man das Bonusmaximum nutzen, müssen also 200 Euro bei der ersten Kontoeinzahlung überwiesen werden. Wird anschließend der Bonusbetrag angefordert, wird das Wettguthaben von Mybet quasi verdoppelt.

 
Mybet Bonus

 
Damit es zu einer Auszahlung kommen kann, müssen Bonus und Einzahlung 3-mal innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen auf eine oder mehrere Sportwetten zu Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden.

 

Allgemeine Informationen zum Buchmacher Mybet

Mybet erblickte im Jahre 2003 in Deutschland das Licht der Welt und hat sich seither einen Kundenstamm von rund einer Million Usern aufgebaut. Ein reichhaltiges Angebot von mehr als 20.000 Sportwetten pro Tag (viele davon live) sorgt dafür, dass laufend Neuregistrierungen dazu kommen.

Zusätzlich garantieren eine Wettlizenz aus Malta sowie Schleswig-Holstein ein seriöses Auftreten. Darüber hinaus tritt Mybet als Sponsor des deutschen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf in Erscheinung. Wenngleich der Bookie einen großen Teil seines Umsatzes über seinen Online-Auftritt lukriert, ist das Wettunternehmen auch mit zahlreichen Wettshops in Deutschland vertreten

Auf unseren weiteren Seiten finden sich zahlreiche Testberichte und Fakten rund um Mybet. Wir wünschen Ihnen mit Ihren Sportwetten viel Spaß und viel Glück bei mybet.com!

 

 

About the Author

Matthias
Matthias setzte seinen ersten Schritt in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitete fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe für Fußballthemen, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.
Top