Mybet Mobile Wetten – die Sportwetten App von Mybet

Mybet Sportwetten Test Bewertung

Seit 2003 im Online Wettgeschäft tätig, hat sich der deutsche Wettanbieter Mybet mächtig ins Zeug gelegt:

In vielen Belangen konnte der „Neuling“ im Bereich der Online Sportwetten die Aufholjagd gegenüber den traditionellen Wettanbietern mit langjähriger Erfahrung starten und sich dabei auf dem deutschen Markt, wie auch bei den Sporttippern selbst, einen guten Ruf erarbeiten.

Einzige Lücke, die lange nicht geschlossen werden konnte, ist das Angebot bei den mobilen Wetten. Seit Januar 2013 ist allerdings auch in diesem Bereich ein entscheidender Schritt vollzogen: mit der Entwicklung einer Technologie für mobile Wetten bei Mybet.

Damit haben Sporttipper auch unterwegs oder sogar im Stadion die Möglichkeit einen Tipp auf das Sportereignis ihrer Wahl abzugeben. Besonders Freunde von Live Wetten werden hier ihre helle Freude haben.

 

 
 

Testbericht zu den mobilen Wetten von Mybet

Natürlich hat sich der mobile Service von Mybet seit seiner Einführung vor einigen Jahren ordentlich weiterentwickelt. Die Auswahl an Wettoptionen ist noch größer geworden und weiß passionierte Wetter sicherlich zu überzeugen.

 

Mobile Verfügbarkeit & Kompatibilität

OK: Kein Software-Download notwendig

Durch Progammierung der Seite für mobile Endgeräte hat der deutsche Wettanbieter einen entscheidenden Schritt für seine Kunden gemacht.

Nach Eingabe von m.mybet.com im Browser des internetfähigen Handhelds bekommt man Zugang zu den mobilen Wetten – und das unabhängig vom verwendeten Gerät.

Mybet mobile Website

Die Web-Version von Mybet ist sowohl für iOS-, als auch Android-Geräte programmiert und sollte somit auf einer Vielzahl von Endgeräten problemlos laufen.

Beim Einstieg auf die Seite www.mybet.com wird man sofort auf die Mobil-Version der Wettplattform weitergeleitet. Es ist also gar nicht erst notwendig mit seinem Smartphone oder Tablet den mobilen Dienst aktiv auszuwählen, wenn man ihn nutzen möchte.

Wird die mobile Version gewählt, erscheint sofort die Möglichkeit die Mybet-App zum „Home-Bildschirm“ hinzuzufügen, um nicht erneut die Adresse eingeben zu müssen.

Weil das Mobil-Angebot von Mybet vollkommen online-basiert ist, erspart dies den Download einer mobilen Sportwetten-Software über einen App-Shop.

Man muss weiter nichts auf seinem Gerät installieren, was Speicherplatz kosten und Rechenleistung binden könnte. Jene Apps, die bei einer Recherche in Google Play und in Apples App Store unter dem Stichwort ‚Mybet‘ zu finden sind, haben also keine direkte Verbindung zum Wettanbieter und bieten ebenso keine Zugang zu dessen vollständigem Wettangebot.

 

Wettprogramm und mobiles Angebot

Top: Fußball steht klar im Zentrum

Die mobile Variante von Mybet eignet sich vor allem für Wetten auf Sportereignisse, die zeitnah vonstattengehen. Standardmäßig erscheinen auf dem Startbildschirm im Zentrum die wichtigsten Events die gerade laufen und auf die Echtzeit-Tipps abgegeben werden können.

Mit einem kurzen Tipp lassen sich zusätzlich alle gerade aktuellen Live-Wetten von Mybet anzeigen.

Direkt darunter befindet sich der Katalog der anstehenden Top Events, der sich, wie zu erwarten, vor allem aus dem Fußball-Wettprogramm speist. Die Aufstellung der Matches umfasst dabei zumeist die anstehenden Spieltage in den Top-Ligen oder im Europa-Cup.

 
Mybet mobile Live Wetten
Bild oben: Immer im Vordergrund: Die aktuellen Fußball-Wetten aus dem Echtzeit-Bereich.
 

Selbstverständnis stehen hier nicht nur die einfachen Dreiweg-Wetten sondern darüber hinaus diverse Spezialwetten zur Verfügung. Wer diese Wettbewerbe direkt ansteuern möchte, der kann dies vom Startbildschirm aus unter der Rubrik ‚Highlights‘ machen.

Wenn man dem Kampf ums runde Leder weniger zugetan ist, muss man nur den Menü-Button betätigen und erhält damit Zugriff auf das volle Wettprogramm von Mybet. Es sind hier alle Sportarten und Wettbewerbe aufgeführt, die sich auch auf der Desktop-Version der Website finden lassen.
 

Eishockey Puck Sportwetten TestDie Zeiten in denen man unterwegs mit einem beschränkten Tipp-Katalog Vorlieb nehmen musste gehören endgültig der Vergangenheit an. Neben den dominierenden Sportarten Fußball, Tennis oder Eishockey sind so etwa die britischen Domänen Cricket, Snooker oder Rugby aufgeführt.

 
Sogar Randsportarten wie das dem Fußball verwandte Futsal oder die Hockey-Variante Floorball sind vertreten. Eine eigene Kategorie widmet Mybet den Spezialwetten, die es ermöglichen auf politische Wahlen oder Ereignisse im Showbusiness zu setzen.

Alle Oscar-Experten oder Polit-Profis sind hier genau richtig.

 

Wettkonto & Sicherheit der Sportwetten App

Flop: Einzahlungen möglich, Auszahlungen nicht

Der Login auf der mobilen Website von Mybet ist mit Benutzername und Passwort schnell erledigt und nicht viel schwieriger ist ein Konto neu zu eröffnen.

 
Mybet Mobil Wetten Anmeldung
Bild oben: Der Benutzername für das Mybet-Konto darf bis zu 20 Zeichen lang sein.
 

Dafür gilt es in einem zweistufigen Prozess zuerst einen Benutzernamen und ein Passwort festzulegen sowie das Land, von dem aus man aktiv ist, und die gewünschte Währung, in der das Konto geführt werden soll, auszuwählen.

Anschließend vervollständigt man die Registrierung mit der Angabe der weiteren persönlichen Daten und schließt den Vorgang so ab.
 


Fakten und Infos zum Wettanbieter Mybet


 
Um dann die ersten Tipps über den neuen Account abgeben zu können benötigt man klarerweise etwas Geld darauf. Dieses lässt sich bequem und auf vielen unterschiedlichen Wegen online einzahlen. Bei der überwiegenden Mehrheit davon fallen keinerlei Kosten oder Gebühren für den Kunden an.

Die mobile Variante steht in Bezug auf Stabilität und Sicherheit der der klassischen Website von Mybet um nichts nach. Noch nicht möglich ist es leider mobil Auszahlungen zu beantragen. Diese lassen sich nur über die Desktop-Version anfordern.
 

icon paymentZahlungsmöglichkeiten auf der mobilen Wettseite von Mybet:

  • Debit- bzw. Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • PaySafeCard
  • giropay
  • SKRILL
  • SOFORT Überweisung
  • Neteller
  • TrustPay
  • Kiwi

 
Bei Fragen und Unklarheiten zu all diesen Punkten versteckt sich hinter dem Menüpunkt ‚Mehr‘ bei Hilfe und Information ein Kontaktformular, mit dem der direkte Kontakt zu Mitarbeitern des Wettanbieters aufgenommen werden kann.

Die Antworten auf viele Fragen lassen sich aber ohnehin bereits im umfangreichen FAQ-Bereich finden.

 

Funktionalität & Usability

OK: im typischen Design und einfach aufgebaut

Hinsichtlich der Funktionalität und Präsentation ist die Entwicklung der technologischen Lösung für das mobile Wetten bei Mybet an das klassische Layout und den Aufbau der Website angelehnt:

im traditionellen blau werden die Wettmöglichkeiten präsentiert, die diversen Sportwetten lassen sich über den Pfeil rechts neben dem Ereignis aufklappen. Aufbau und Struktur der Menüführung sind dabei sehr intuitiv gestaltet.

 

Video: so funktionieren die mobilen Wetten beim deutschen Wettanbieter Mybet. Unsere Videoanleitung zeigt die Funktionsweise der Mybet Sportwetten App – hier noch in blau gehalten (vor dem Relaunch 2016).
 

Hier lassen sich keine großen Schwächen feststellen und Tipper, die die übliche Website von Mybet kennen, werden sich sicherlich schnell zurecht finden.

Ist ein Tipp erst ausgewählt, dann gestaltet sich die Wettabgabe sehr simpel: Mit einem Klick erfolgt der Sprung zum Wettschein, wo entweder manuell der Wetteinsatz eingegeben werden kann – oder aus einer Vorlage ein gängiger Betrag gewählt wird.

 

icon fazit

Fazit zu den mobilen Wetten von Mybet

Dass Mybet seit Anfang 2013 das aktuelle Betbook nun auch in einer mobilen Variante für eine Vielzahl an verschiedenen Endgeräten anbietet, ist ein wichtiger Schritt, um an den Fersen der großen Wettanbieter zu bleiben.

Dennoch ist im Vergleich zu den mobilen Angeboten von eben diesen, wie etwa den mobilen Wetten von Bet365 oder auch der Tipico Sportwetten App, an dieser Stelle noch ein wenig in weitere Entwicklungsarbeit zu investieren.

Viele Sportwetter bevorzugen doch eine vollwertige App, die sich fix auf dem eigenen Gerät installieren lässt und die Verwendung der mobilen Website über einen Browser nicht mehr notwendig macht.

 

 

 

Alle Testergebnisse von Mybet im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Wettquoten:84 %gutMybet Wettquoten
Wettangebot:88 %sehr gutMybet Wettangebot
Livewetten Angebot:81 %gutMybet Live Wetten
Einzahlung:79 %guter DurchschnittMybet Einzahlung
Auszahlung:82 %gutMybet Auszahlung
Kundenservice:81 %gutMybet Kundenservice
Website Bedienung:85 %sehr gutMybet Website
Performance/Ladezeit:88 %sehr gutMybet Ladezeiten
Neukundenbonus:83 %gutMybet Bonus
Sicherheit:89 %sehr gutMybet Fakten & Infos
Fußballwetten:89 %sehr gutMybet Fussball Wetten
Tenniswetten:85 %sehr gutMybet Tennis Wetten
Eishockeywetten:88 %sehr gutMybet Eishockey Wetten
Mobile Wetten:80 %gutMybet Mobile Wetten

 

zum ausführlichen Mybet Testbericht

 

Martin hat die Mybet Mobilen Wetten getestet und bewertet

Martin

Martin ist bereits in der Medienwelt aktiv seit er von der Schule auf die Welt losgelassen wurde. Seine Profession als Soziologe und Leidenschaft für Fußball verbindet er, indem er in beiden Bereichen nicht arbeitet, sondern lieber schreibt. Nach einigen anderen journalistischen Stationen ist er nun seit 2014 nicht nur privat sondern endlich auch beruflich ein Sportfreund.