Mybet Sportwetten Test und Bewertung

Mybet Sportwetten Test Bewertung

Mybet ist ein bekannter deutscher Wettanbieter, der seit 2003 Sportwetten im Internet anbietet. Trotz der übermächtigen Konkurrenz von Interwetten, Bwin und Co. hat sich Mybet in den letzten Jahren am deutschen Sportwetten Markt einen sehr guten Ruf erarbeitet und baut mittlerweile auf mehr als 500.000 Wettkunden.

Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr. Wie sich im Test gezeigt hat, kann Mybet in vielen Bereichen mit den allerbesten in der Branche mithalten. Das gilt vor allem für die wichtigen Faktoren wie Wettangebot und Höhe der Wettquoten. Schwächen treten nur vereinzelt auf. Diese waren dann vor allem im Bereich der Live-Wetten und auch bei den recht anspruchsvollen Bedingungen für den Neukundenbonus festzustellen.

 

 

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:82 %gutMybet Erfahrungen
Wettquoten:84 %gutMybet Wettquoten
Wettangebot:88 %sehr gutMybet Wettangebot
Livewetten Angebot:81 %gutMybet Live Wetten
Einzahlung:79 %guter DurchschnittMybet Einzahlung
Auszahlung:82 %gutMybet Auszahlung
Kundenservice:81 %gutMybet Kundenservice
Website Bedienung:85 %sehr gutMybet Website
Performance/Ladezeit:88 %sehr gutMybet Ladezeiten
Neukundenbonus:83 %gutMybet Bonus
Sicherheit:89 %sehr gutMybet Fakten & Infos
Bet365 Screenshot

Wichtige DatenBesondere StärkenAuffallende Schwächen
Lizenz: Maltasehr gutes WettangebotLive-Wetten noch ausbaufähig
Gründungsjahr: 2002gute WettquotenKnappe Umsatzfrist für Bonus
Online seit: 2003Website einfach bedienbar
Kunden:über 500.000(fast) keine Einzahlungsgebühren
Neukundenbonus: 210 Eurokeine Wettsteuer ab 3er-Kombiwette

 

Ausführlicher Testbericht zum Wettanbieter Mybet

Der Wettanbieter Mybet ist nun bereits seit einigen Jahren auf dem Markt. Unsere Testredaktion hatte in dieser Zeit ausgiebig Gelegenheit sich mit dem Online-Buchmacher zu befassen und präsentiert die dabei gewonnenen Erfahrungen im Folgenden ausführlichen Testbericht.

 

 

 

1.) Die Mybet Wettquoten (84/100 Punkte)

Die Mybet Wettquoten bewegen sich auf einem generell guten Niveau. Zumindest bei den Top Fußball Ligen werden durchschnittlich mehr als 93% der Wetteinsätze ausgeschüttet, womit sich Mybet im erweiterten Spitzenfeld der getesteten Sportwetten Anbieter befindet.

Abseits des europäischen Spitzenfussballs, sowie auch dem hochklassigen Tennis ist – wie zumeist üblich – ein klarer Abfall im Quotenniveau zu verzeichnen. Jedoch kann Mybet diesen in Grenzen halten und somit grundsätzlich solide und gute Quoten anbieten.

Resümierend kann zudem gesagt werden, dass die Buchmacher von Mybet ihre Zahlen meist so wählen, dass die Werte im Vergleich mit der Konkurrenz vorne mit dabei sind, jedoch keine absoluten Bestwerte stellen. Das gilt jedoch sowohl für Favoriten, als auch für vermeintliche Außenseiter.

 
mybet-fussball-wettquoten-deutschland-bundesliga

Ausschnitt oben: Bestquoten sind bei Mybet eine Seltenheit, dafür zeigt der Buchmacher andere Tugenden wie etwa Verlässlichkeit im Angebot.
 

Hinsichtlich der Wettquoten bei den Livewetten zeigt sich ein ähnliches Bild: Furcht wird der tonangebenden Konkurrenz in den meisten Fällen (noch) keine eingejagt, jedoch darf man sich ein solides Niveau der Wettquoten im besseren Mittelfeld der Wettanbieter erwarten.

 

2.) Das Mybet Wettangebot (88/100 Punkte)

Das Mybet Wettangebot kann durchaus als sehr gut bezeichnet werden – zwar nicht ganz so umfangreich wie beispielsweise bei Bet365 oder Bwin, trotzdem sind aber alle wichtigen Sportarten und Events vorhanden. So schafft es der Wettanbieter, dass an einem durchschnittlichen Wochentag, der nicht mit internationalem Elite-Fussball bestückt ist, dennoch weit mehr als 24.000 Events auf dem Wettkalender stehen.

Wettangebot Deutschland FussballDabei ist neben den Klassikern innerhalb der Sportarten, wie Fussball, Tennis oder Eishockey auch die eine oder andere Aktivität dabei, die eher den Randsportarten zugeordnet ist.

Für Freunde des Fussballs oder Tennis kann Mybet jedoch in jedem Fall eine zufriedenstellende Performance in Sachen Wettangebot abliefern, denn diesen beiden Bereichen wird mit Abstand der meiste Platz eingeräumt.

Vor allem bei den Mybet Fussball Wetten sind Spieler aus der ganzen Welt im Wettprogramm integriert.

Dabei darf es auch nicht immer „nur“ die oberste Spielklasse sein. Da Mybet zudem mit deutschen Wurzeln den Wettmarkt erobert hat, schlägt das Herz im Besonderen für den Fussball in Schwarz-Rot-Gold: so kann hier bis hinunter zur Regionalliga getippt werden.

Dass unter dem Strich für Mybet dennoch „nur“ eine eher mittelmäßige Bewertung hinsichtlich des Wettprogramms heraus kommt, ist zu großen Teilen der Auswahl an Tippmöglichkeiten bei den diversen Events geschuldet. Während die Maßstäbe in Bezug auf die Spezialwetten im erweiterten dreistelligen Bereich liegen, so beschränkt sich Mybet hier auf das Nötigste und bietet fast schon standardmäßig etwas mehr als 25 Wettvarianten zu einem Fussballspiel an.

 
Dabei sind folgende Tippmöglichkeiten inkludiert:

  • Handicap
  • Doppelte Chance
  • Über / Unter
  • Halbzeit-Wetten
  • Ergebniswetten
  • Diverse Torwetten

 

Abseits der aktuellen Spieltipps finden sich im Wettangebot von Mybet durchaus auch Spezialwetten oder Langzeitwetten. Die Fülle des Sortiments ist jedoch durchaus überschaubar und spiegelt annähernd das Verhältnis zwischen dem eher kleinen Buchmacher mit deutschen Wurzeln im Vergleich zu den Wettriesen auf dem Markt wieder.

Dennoch braucht sich das Wettangebot von Mybet in keinem Fall zu verstecken, denn die wichtigsten Wetten sind sowohl in der Breite, als auch in der Tiefe vorhanden.

 

3.) Die Mybet Live Wetten (81/100 Punkte)

Relativ spät hat Mybet mit dem ernsthaften Anbieten von Mybet Livewetten begonnen. Zwar kann der Wettanbieter auch auf diesem Gebiet inzwischen recht gut mithalten, im Vergleich mit den allerbesten in der Branche gibt es aber vor allem beim Umfang und der Vielfalt des Wettangebots noch einiges an Steigerungspotential.

Im Großen und Ganzen sind die Livewetten von Mybet gut bestückt, die wichtigsten Events finden sich aufbereitet für Fans der Echtzeitwetten auf der Online Plattform ein. Dabei spielen naturgemäß König Fussball und Tennis die wichtigste Rolle. Auch wenn weitere Ballsport-Klassiker in der Auswahl von Mybet mit von der Partie sind, so ist die Anzahl der angebotenen Spiele deutlich hinter jener anzusiedeln, die die besten Wettanbieter auf Lager haben.

Auch bei der Auswahl an Wettmöglichkeiten zeigt sich Mybet auf das Wichtigste reduziert. Darunter befinden sich Ergebnistipps, Handicapwetten, diverse Torwetten und Restzeitwetten. Fans von ausgefallenen Spezialwetten und einer Fülle an Echtzeitmöglichkeiten werden sich vermutlich wünschen, dass Mybet bei so manchem Konkurrenten noch einmal genauer hinschaut und dem Vorbild entsprechend sein Angebot ausbaut.

 
Mybet Livewetten Angebot
 

Was definitiv ausgebaut wurde, ist die Darstellung im Bereich der Livewetten. Das Livewetten Center besticht durch einen einfachen, in blau und gelb gehaltenen Charakter. Jedoch werden die (Fussball-) Spiele durch animierte Grafiken und mit verschiedensten Informationen über den Spielverlauf und die Paarung aufgehübscht.

 

4.) Einzahlungen auf ein Mybet Wettkonto (79/100 Punkte)

Keinerlei Probleme konnten wir beim Aufladen des Wettkontos mit den verschiedenen Zahlungsformen verzeichnen – und davon bietet Mybet eine Menge an. Soll Guthaben auf das Wettkonto bei Mybet transferiert werden, so fächern sich unter dem Menüpunkt Einzahlen alle Möglichkeiten dazu auf:

 
Einzahlung bei Mybet
 

Unter den Möglichkeiten zur Einzahlung bei Mybet befinden sich alle im Internet soweit gängigen Methoden. Lobenswert ist hervorzuheben, dass diese weitgehend an keine weiteren Gebühren geknüpft sind. Weitgehend deswegen, weil die Paysafe-Karte mit Spesen in der Höhe von 2% des Einzahlungsbetrages die Ausnahme darstellt.

Dafür kann mit der allseits beliebten Kreditkarte oder auch mittels Paypal ohne weiteren finanziellen Aufwand eine Einzahlung getätigt werden. Als minimalen Wert hat Mybet für die Einzahlungen 5 Euro definiert.

Bevor der Transfer von Geld auf ein Wettkonto möglich ist, muss dieses zuvor noch eröffnet werden. Eine Registrierung auf der Wettplattform geht leicht von der Hand und ist in wenigen Schritten vollzogen:

 

Video: so meldet man sich bei Mybet Sportwetten an:

Die Registrierung bei Mybet kann in wenigen Schritten durchgeführt werden. Hier zu sehen ist noch die alte Mybet-Website, die im Sommer 2016 einer Rundumerneuerung unterzogen wurde. Die größte Veränderung liegt im Farbschema (dunkel statt weiß-blau), auch in der Seitenstruktur haben sich Kleinigkeiten geändert. Der Registriervorgang verläuft aber – wie bei allen Wettanbietern – ähnlich.

 

5.) Auszahlung der Wettgewinne bei Mybet (82/100 Punkte)

Auch bei der Mybet Auszahlung der Wettgewinne gibt es nichts Wesentliches zu beanstanden. Sobald ein frei verfügbarer Betrag auf dem Wettkonto von Mybet verfügbar ist, so kann dieser zur Auszahlung angefordert werden. Folgende Schritte sind dafür nötig:

  1. Mit Benutzername und Passwort im Wettkonto einloggen
  2. Das Wettkonto anwählen
  3. Den Menüpunkt “Auszahlen” klicken
  4. Den gewünschten Auszahlungsbetrag definieren
  5. Die Auszahlungsmethode aussuchen
  6. Ev. weitere Daten angeben

mybet-auszahlungen-wettkonto 

Bevor eine Auszahlung angefordert werden kann, ist es notwendig, wie auch branchenüblich, das Wettkonto zu verifizieren – ein Sicherheitsaspekt, den auch Mybet sehr wichtig nimmt.

 
Abbildung: Auszahlungen lassen sich bei Mybet in drei Schritten abwickeln.
 

Auszahlungen erfolgen bei Mybet ohne Verrechnung weiterer Gebühren, solange die gewählte Transaktion in Euro stattfindet.


Icon RufzeichenAuszahlungen erfolgen entweder über die gewählte Einzahlungsmethode oder als Banküberweisung. Wurde mit Banküberweisung, Paysafecard, Sofortüberweisung oder Giropay eingezahlt, so wird der auszuzahlende Betrag in jedem Fall dem Bankkonto zugeführt!


 

6.) Der Kundenservice von Mybet (81/100 Punkte)

Der Mybet Kundenservice funktioniert in der Regel sehr rasch und zuverlässig.Nicht nur aus diesem Grund liegt die Vermutung nahe, dass sich Mybet um seine Kunden bemüht. Er stellt auch eine schöne Auswahl an Kanälen zur Kontaktaufnahme zur Verfügung:

  1. Online Formular: wenn ein Problem wirklich eine dringende Lösung erfordert, so empfehlen wir in erster Linie eine telefonische Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst des Buchmachers. Auch bei vertraulichen Anfragen (z.B. wenn Hilfe bei Zahlungen mit Kreditkarte benötigt wird, oder bei Fragen zu Auszahlungen von Wettguthaben) ist das Telefon nach wie vor die erste Wahl als Kontaktmittel.
  2. Kontaktformular: Wird der Kontakt zu Mybet gesucht, dann ist unter genau diesem Button – „Kontakt“ – das Online Formular zu finden. Dieses erfordert die Eingabe verschiedener Pflichtfelder, um die raschere Abwicklung zu ermöglichen.
  3. Anfrage per Email: support-de@mybet.com – so lautet die Mailadresse soll aus dem eigenen Postfach eine Anfrage an den Buchmacher gesendet werden. Innerhalb der Bürozeiten darf auch mit rascher und kompetenter Antwort gerechnet werden.
  4. Live Chat: Der Live Chat wird durch ein Symbol (Sprechblasen) in der Kopfzeile angewählt und öffnet sich in einem eigenen Fenster.
  5. Service Hotline: Zwischen 10 und 22.00 Uhr ist auch eine Telefonhotline für direkte Anfragen besetzt – diese ist jedoch mit Gebühren verbunden. Der Buchmacher verrechnet 20 Cent je Anruf.
  6. FAQ & Hilfe-Video: Alternativ zu den direkten Kontaktmöglichkeiten gibt es bei Mybet – wie bei vielen Buchmachern – den Bereich der FAQ. Hier wurden die Antworten auf die häufigsten Fragen bereits zusammen getragen. Fehlt noch eine Information, so kann diese entsprechend vorgeschlagen werden.

    Als einer der wenigen Wettanbieter auf dem Online Sektor bietet Mybet zudem Hilfe-Videos an, die bei der Tippabgabe und dem Vorgehen auf der Website dienlich sein sollen.

 

Hilfe-Video bei Mybet für Wetten & Website Bedienung:

Mybet hat für seine alte Website noch audiovisuelle Hilfe für die ersten Schritte auf der Plattform und beim Wetten angeboten. Ob auch für das neue Wettportal ein Erklärvideo nachgereicht wird, bleibt abzuwarten. (Quelle: Youtube/Mybet)

 

7.) Die Website von Mybet (85/100 Punkte)

Die Website von Mybet ist recht einfach und übersichtlich gestaltet und wirkt daher sehr ordentlich und ist gut bedienbar. Seit dem Relaunch im Spätsommer 2016 hat sich sowohl optisch als auch in der Menüführung einiges geändert.

Nun darf dem Webauftritt von Mybet zugeschrieben werden, dass dem User eine einfach gestrickte, aber dadurch auch intuitiv zu bedienende Website präsentiert wird. Der farbgebende Ton im Auftritt von Mybet, der früher Blau war, ist heute Schwarz bzw. Grau. Derart dunkel ist die gesamte Seite hinterlegt.

Diese Gestaltung zeigt nicht nur Corporate Identity, sondern sorgt auch für gute Lesbarkeit beim User. Diese wird bei Mybet ebenso hoch gehalten, wie die Einfachheit in der Menüführung. Dabei wird vor allem auf das System der verschiedenen Reiter, sowie Drop Down und einblendbare Menüs gesetzt.

 
Mybet Wettseite

Ausschnitt oben: Die Userführung erfolgt sowohl über ein einklappbares Menü auf der linken Seitenhälfte, als auch über die waagrechte Menüzeile.
 

Wird im linken Seiten Menü ein Punkt ausgewählt, blättert sich in Folge das Untermenü in einer Liste auf. Mittels Klick auf das Kästchen vor der gewünschten Kategorie wird das Angebot dazu im Mittelfeld der Website offenbart. Auch wenn die Sortierung der Kategorien primär nach Gewichtung und nur sekundär nach Alphabet erfolgt, so bedarf es dennoch keinerlei Eingewöhnung, um sich auf der Website von Mybet zu Recht zu finden.

Mybet WettscheinDer einzige Kritikpunkt ist, dass aufgrund der Listenform bei vielfältigeren Angeboten und unter Verwendung von kleineren Bildschirmen viel Scrollarbeit geleistet werden muss, damit man zu dem gewünschten Ergebnis kommt.

Ist ein Tipp ausgewählt, so hat Mybet die Tippabgabe ebenfalls auf der rechten Seite gehalten. Mit einem Klick auf die Quote, sowie der der Eingabe des Einsatzes und anschließender Bestätigung kann mit nur drei Schritten ein Tipp platziert werden.

Sollte es dennoch zu Ungereimtheiten kommen, so hält der Wettanbieter – wie im Kundenservice ausführlich beschrieben – diverse Hilfestellungen für den Kunden bereit. Unter dem Strich darf die Website von Mybet also durchaus als benutzerfreundlich und serviceorientiert eingestuft werden.


Icon DetailAuch wenn Mybet im Vergleich zu anderen Wettanbietern individuelle Einstellungen in der Ansicht vermissen lässt, so gibt es bei umfangreicheren Wettangeboten zumindest die Möglichkeit einzelne Wettmärkte manuell auszublenden. Das erfolgt durch Klicken auf den kleinen Pfeil neben der entsprechenden Tippmöglichkeit.


 

8.) Der Neukundenbonus von Mybet (83/100 Punkte)

Der Mybet Bonus für Neukunden nimmt in unserem Wettbonus Vergleich einen Platz im oberen Mittelfeld ein. Zwar ist die Maximalhöhe von 200 Euro besonders ansprechend, allerdings ist mit der knappen Frist (30 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen) eine Hürde eingerichtet.

 
Mybet Neukundenbonus

 
Grundsätzlich begrüßt der Buchmacher Mybet seine neuen Kunden – wie die meisten Wettanbieter auch – mit einem Einzahlungsbonus. Das bedeutet, dass nach erfolgter Kontoeröffnung die erste Einzahlung mit einem Präsent versehen ist. Dieses trägt bei Mybet die Schleife 100%, denn bis zu einem Wert von 200 € verdoppelt Mybet den ersten Einzahlungsbetrag.

Zusätzlich können Kunden eine 10 Euro Gratiswette im Wettkonto aktivieren! Außer die Tatsache, dass dieses Gratisguthaben zum Wetten verwendet werden muss (binnen 7 Tagen), sind hierbei keine Bedingungen zu beachten. Anders beim Einzahlungsbonus:

Um dieses Willkommensgeschenk auch nach Belieben zur Auszahlung bringen zu können, müssen erst Bedingungen erfüllt werden: Der Betrag aus Einzahlung und Bonus muss 5-mal innerhalb von 30 Tagen nach der Einzahlung umgesetzt werden. Dafür werden ausschließlich Wetten akzeptiert, die eine Quote von 1,50 oder mehr auf dem Wettschein vermerkt haben.

 

9.) Sicherheit: wie seriös ist Mybet? (89/100 Punkte)

Der Anfang der 2000er-Jahre gegründete Wettanbieter Mybet ist mittlerweile zu einer fixen Größe auf dem deutschen Sportwetten Markt gewachsen. Das unterstreichen auch stetig wachsende Zahlen an Neukunden.

Diese – sowie all jene, die sich rein für das Unternehmen hinter dem Wettanbieter interessieren – können auf einen internationalen Konzern blicken, der sich ausgehend vom Anbieten von Lotterieprodukten entwickelt hat.

Mittlerweile zählt Mybet weit über 150 Mitarbeiter, ist in Malta operativ tätig und verfügt über Glücksspiellizenzen aus Malta und Schleswig-Holstein. Da als nicht nur die stabile Aktiengesellschaft JAXX SE hinter der Marke Mybet steckt, sondern mittlerweile auch jede Menge Erfahrung im Bereich der Online Wetten darf der Buchmacher durchaus als seriöser und sicherer Partner in Sachen Online Wetten angesehen werden.


 

10.) Unsere Erfahrungen mit dem Buchmacher Mybet

 

Noch ausführlichere Angaben zu Mybet sind in einem weiteren Bericht unter Mybet Erfahrungen nachzulesen.Für die plakative Ansicht ist in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst, welche Aspekte und beim Wettanbieter Mybet besonders gut gefallen.

 

Das gefällt uns bei Mybet besonders gut:

umfangreiches Wettangebot, vor allem im Fußball
hohes Niveau der Wettquoten
weitgehend gebührenfreier Zahlungsverkehr
übersichtlich gestaltete Website
sehr gute Performance der Website

In einem weiteren Bericht sind in den Mybet Fakten & Infos zahlreiche nähere Informationen zum Wettanbieter zu finden. So werden hier die Entstehungsgeschichte und der aktuelle Aufbau des Unternehmens beleuchtet.

 

 

Veronika hat die Mybet Sportwetten getestet und bewertet

Veronika

Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.

Top