Bundesliga

Am Montagabend (20:30 Uhr) kommt es zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund zum Duell des Tabellenschlusslichts mit dem Spitzenreiter der Bundesliga.

Während die Nürnberger dabei seit geraumer Zeit der 2. Liga entgegentaumeln, konnte auch der BVB zuletzt nicht mehr an die Leistungen aus der Hinrunde anknüpfen.

 

Wettquoten Nürnberg – Dortmund: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Betway Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
1. FC Nürnberg 8,00 6,50 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00
Unentschieden 4,75 4,80 4,85 4,75 5,00 4,80 4,75 4,75 4,80
Dortmund 1,40 1,45 1,43 1,42 1,45 1,42 1,40 1,40 1,40

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:13 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Dortmund Quote bei Bet3000!

 

Nürnberg kassierte schon 46 Gegentore

Nach der 0:2-Niederlage am vergangenen Spieltag im Abstiegskrimi in Hannover liegen die Nerven beim 1. FC Nürnberg endgültig blank.

Sportdirektor Andreas Bornemann und Trainer Michael Köllner mussten ihre Hüte nehmen und können den Clubberern im Kampf gegen den Abstieg nicht mehr helfen.

Gegen den BVB soll Interimscoach Boris Schommers das Unmögliche möglich machen, und ausgerechnet gegen den Tabellenführer für das bitter benötigte Erfolgserlebnis sorgen.

Zumindest statistisch sind die Nürnberger allerdings schon beinahe sichere Absteiger.

Doppelte Chance
1/X3,00
X/21,09

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:13 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit gerade einmal zwölf Zählern rangieren die Franken am Tabellenende und wiesen vor dem aktuellen Spieltag bereits sechs Zähler Rückstand auf das rettende Ufer auf.

46 Gegentreffer bedeuten zudem den schlechtesten Wert aller aktuellen Bundesligisten. Entsprechend eindeutig gestalten sich auch die Quoten der Wettanbieter für die nunmehrige Partie.

Trotz des Heimvorteils müssen sich die Nürnberger mit klaren Außenseiterquoten zufriedengeben.


150€ Neukundenbonus
plus 20% Cashback

Bei Bet3000

* Bedingungen & AGB beachten! | 18+


BVB zweitbestes Auswärtsteam

Aber auch bei Borussia Dortmund wird das Zähneknirschen immer lauter.

Gehörte der BVB in der Hinrunde mit Erfolgen in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions League noch zu den erfolgreichsten europäischen Mannschaften überhaupt, befindet sich das Team von Lucien Favre aktuell in einer durchaus problematischen Phase.

Nach zwei Unentschieden in der Liga und dem Aus im Pokal gegen Werder Bremen kam die Borussia im Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse bei Tottenham Hotspur mit 0:3 unter die Räder und steht damit vor dem frühzeitigen Europapokal-K.o.
 

➜ Wer wird Meister? Zu den Quoten

 
Entsprechend hat die Partie in Nürnberg für die Schwarz-Gelben durchaus richtungsweisenden Charakter.

Sollte das Duell mit dem Tabellenletzten schließlich nicht mit drei Zählern für die Favre-Elf enden, würde sich der Spitzenreiter unvermittelt in einer handfesten Krise befinden.

Als derzeit zweiterfolgreichstes Auswärtsteam der laufenden Saison gehen die Dortmunder aber natürlich dennoch klar favorisiert in die Begegnung.

BVB-Sieg mit Handicap…
-12,15
-24,00

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:14 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

BVB mit 10 Siegen in letzten 12 direkten Duellen

Beim direkten Vergleich hat Borussia Dortmund klar die Nase vorne.

Derzeit stehen aus Sicht des BVB gegen den 1. FC Nürnberg 36 Siege, 19 Unentschieden und 14 Niederlagen zu Buche.

Die jüngere Bilanz fällt sogar noch eindeutiger zu Gunsten der Schwarz-Gelben aus.

So musste der Ruhrpott-Klub in den letzten zwölf Begegnungen gegen Nürnberg keine einzige Niederlage hinnehmen und konnte 30 von 36 möglichen Zählern einfahren.

 

Die Ergebnisse der letzten 5 direkten Duelle:

Wettbewerb Datum Paarung Ergebnis
Bundesliga 26.09.2018 Dortmund – Nürnberg 7:0
Bundesliga 01.03.2014 Dortmund – Nürnberg 3:0
Bundesliga 21.09.2013 Nürnberg – Dortmund 1:1
Bundesliga 25.01.2013 Dortmund – Nürnberg 3:0
Bundesliga 01.09.2012 Nürnberg – Dortmund 1:1

 

Da passt es in Bild, dass der BVB in der Hinrunde gegen den Club seinen bis dato höchsten Saisonsieg einfahren konnte.

Am fünften Spieltag schoss Dortmund den FCN mit 7:0 aus dem ehemaligen Westfalenstadion.

Auffällig: Die letzten sieben Siege im direkten Duell mit Nürnberg fuhr Dortmund ohne jegliches Gegentor ein.
 
Bet3000 Wettbonus abholen
 

Auch wenn die Favre-Elf zuletzt etwas ins Straucheln geraten ist, wäre alles andere als ein BVB-Sieg am 22. Spieltag eine größere Überraschung.

Spielerisch verfügt der 1. FC Nürnberg derzeit schlichtweg nicht über die Mittel, um dem Tabellenführer die Stirn zu bieten.

Allenfalls ein kurioser Spielverlauf könnte wohl dafür sorgen, dass Nürnberg am Montagabend den dritten Saisonsieg einfährt.

Die „2“ auf dem Tippschein bietet sich daher quasi auf dem Präsentierteller an.


Das könnte Dich auch interessieren:

Die Meister-Quoten – Wer wird deutscher Meister?
Die Absteiger-Quoten – wer steigt aus der Bundesliga ab?
Die Torschützenkönig-Quoten – wer wird Bundesliga-Torschützenkönig?

2. Liga Meister-Quoten – wer wird Zweitliga-Meister?
Quoten für die 2. Bundesliga – wer steigt auf, wer steigt ab?

3. Liga Meister-Quoten – wer wird Drittliga-Meister?