Die 57. Bundesliga Saison startet mit dem Eröffnungsspiel am Freitagabend (16.08. um 20:30 Uhr) mit Bayern München gegen Hertha BSC.

Auch der Samstag hält einige Hochkaräter bereit – unter anderem das Topspiel am Abend zwischen Mönchengladbach und Schalke 04 (17.08. um 18:30 Uhr).

Passend zu diesem fußballerischen Leckerbissen boostet Unibet Ihren Profit um 30% in die Höhe – egal, wem Sie am Ende auch die Daumen drücken.

Holen Sie mehr aus Ihrer Bundesliga Wette Gladbach gegen Schalke heraus!

Die Teilnahmebedingungen sind denkbar einfach gestrickt.

Loggen Sie sich einfach bei Unibet ein.

Sie besitzen noch kein Wettkonto bei Unibet? Auch kein Problem! Registrieren Sie sich rasch beim mehrfach ausgezeichneten online Wettanbieter und eröffnen Sie erstmals ein Wettkonto bei Unibet. Neukunden werden zusätzlich noch mit dem 100€ Unibet Neukundenbonus belohnt. Es gelten die AGB. 18+

Spielen Sie nun eine Einzelwette auf das Bundesliga Topspiel am Samstagabend Gladbach vs. Schalke und aktivieren Sie im Anschluss den Profit-Boost im Wettschein. (18+ | AGB gelten)

Der Mindesteinsatz liegt bei 1 Euro und der maximale Wetteinsatz, der mit dem Profit-Boost verrechnet wird, beträgt 50 Euro. Zudem schreibt Unibet eine Mindestquote von 1.40 vor.

Der maximale Auszahlungsbetrag des Profit Boosts beträgt 1.000€.

Nur gewonnene Wetten werden mit dem Unibet Profit Boost verrechnet.

Ferner wird der Profit Boost direkt auf dem Wettschein berücksichtigt, sodass die zusätzlichen Gewinne ersichtlich sind.

Weitere Informationen zum Unibet Profit-Boost (Gladbach gegen Schalke) sind auf der Unibet Webseite unter Promotions ersichtlich.

Unibet
86/100
  • Riesiges Wettangebot - auch bei Livewetten
Sehr gut
Seit mehr als zwei Dekaden mischt der skandinavisch-stämmige Buchmacher nun schon im Wettgeschäft mit. Besondere Vorzüge: Ausgezeichnete Reputation, Top-Quoten und ein riesiges Langzeitwetten-Angebot.