Der große Titelfavorit ist raus – wer will für den FC Bayern in die Bresche springen und den DFB-Pokal 2022 gewinnen? In Kürze erwartet uns das Achtelfinale, in dem natürlich nicht nur Klubs aus der 1. Bundesliga stehen.

Wenn der Zweite der Beletage auf den Tabellenführer des Unterhauses trifft, ist mehr geboten, als nur das klassische David gegen Goliath. Der FC St. Pauli empfängt am kommenden Dienstag Borussia Dortmund!

Top Tipp zu St. Pauli – Dortmund

Unibet
2.62
Sieg BVB & beide treffen
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 12.01.2022, 14:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Seit Ewigkeiten sind die Hamburger im Pokal nicht mehr so weit gekommen, klar, dass sie nun auch den BVB ärgern wollen. Die Buchmacher haben trotzdem ihren klaren Favoriten, wahrscheinlich auch, weil Pauli (wahrscheinlich) auf seine Fans verzichten muss.

Wäre das Millerntor zu einem Hexenkessel geworden, die Quoten hätten wohl ein wenig anders ausgesehen. Dortmund ist in guter Form aus der Winterpause zurückgekehrt, unterschätzen wird man Pauli sicherlich nicht.

Und dennoch, der Spitzenreiter der 2. Bundesliga hat oft genug gezeigt, dass 2021/22 seine Saison ist. Die Partie gegen Dortmund zählt auch für die Experten von Sportwettentest zu den spannendsten dieses Achtelfinals.

Da beide Klubs schon lange nicht mehr direkt aufeinandergetroffen sind, haben sich auch die Kollegen des Sportanalyseunternehmen Optasports diese Paarung angeschaut und ihre Statistiken geliefert, um einen erfolgreichen St. Pauli Dortmund Tipp abgeben zu können.

5 Euro Freebet bei Bwin

Bwin 5 Euro Freebet

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

St. Pauli – Dortmund Prognose mit Quoten

Mit einem 0:3 gegen Kiel in die Winterpause gehen? So exzellent die Hinrunde des FC St. Pauli auch war, das Jahr 2021 klang umso unerfreulicher aus. Nach dem 1:1 gegen Düsseldorf war es sogar das allererste Mal, dass zweimal hintereinander nicht gewonnen werden konnte.

Am kommenden Samstag starten die Hamburger mit einem Heimspiel gegen Aue. Hier soll es einen Pflichtsieg geben, denn anschließend geht’s Schlag auf Schlag. Erst das Achtelfinale im Pokal gegen Dortmund, dann das Derby gegen den HSV!

Möglicherweise entscheidet sich noch im Januar, wie diese Spielzeit weiterhin verläuft. Dass Pauli den BVB Zuhause empfängt, ist ein unglaublicher Vorteil. In der 2. Bundesliga wurden alle Heimspiele gewonnen, 24:5 Tore sprechen eine deutliche Sprache.

Wie kommt Pauli aus der Pause?

Bet365
5.25
Sieg St. Pauli
Bet365 besuchen
Bet365
4.50
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
1.50
Sieg Dortmund
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 12.01.2022, 14:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Nun aber müssen die Hamburger zeigen, dass sie es auch in einem anderen Wettbewerb können. Pauli und der DFB-Pokal, ob das noch Freunde fürs Leben werden? Unglaubliche 15 Mal in Folge war man vor dem aktuellen Erfolg in der 1. oder 2. Runde ausgeschieden!

Seit 1998 hat es genau eine Saison gegeben, in der einmal ein Achtelfinale gespielt wurde. 2006 kam man sensationell unter die besten vier, bis der FC Bayern zu einer Lehrstunde ansetzte.

Ende 2014 trafen die Hanseaten letztmals auf den BVB, verloren in der 2. Runde des Pokals klar mit 0:3. Es war das einzige Duell, das in den vergangenen knapp elf Jahren stattgefunden hat, insofern gibt es kaum wichtige Daten zum direkten Vergleich.

Die Buchmacher können sich nur schwer eine Überraschung vorstellen. Ein Sieg der Dortmunder nach regulärer Spielzeit schafft es bei Betano gerade so auf die 1,50. Vermutlich auch, weil Pauli im bisherigen Wettbewerbsverlauf durchaus Mühe hatte.

Prognose: Treffen beide?

Betway
1.55
Ja
Betway besuchen
Betway
2.30
Nein
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 12.01.2022, 14:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

3:2 gegen Drittligist Magdeburg und 3:2 nach Verlängerung gegen Dresden, da ist der BVB natürlich ein ganz anderes Kaliber. Die Borussen haben das Jahr 2021 zwar enttäuschend abgeschlossen, doch ein fulminantes Comeback in Frankfurt sorgte für einen umso erfreulicheren Start in die Rückrunde.

3:2 gewonnen, während die Bayern verloren haben – besser konnte es nicht laufen. Der Rückstand wurde auf sechs Punkte verkürzt, am kommenden Freitag spielt man zunächst gegen Freiburg, bevor der Pokal ruft.

Bislang tingelt Schwarz-Gelb durchaus mit Losglück durch diesen Wettbewerb. 3:0 in Wiesbaden und 2:0 gegen Ingolstadt, nun geht es wieder nicht gegen einen Erstligisten. Ein Auswärtsspiel aber könnte dennoch ein Nachteil sein.

Bis auf das 3:0 in Wiesbaden nämlich wurde in der Fremde noch nie zu Null gespielt, egal ob Bundesliga oder Champions League. Defensiv gibt es also genug Lücken, die der FC St. Pauli für sich nutzen kann.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

Betano
2.10
über 3.5 Tore
Betano besuchen
Betano
1.75
unter 3.5 Tore
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 12.01.2022, 14:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu St. Pauli – Dortmund

Ob am Millerntor Zuschauer Platz nehmen dürfen oder nicht, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden. Die Chancen stehen gut, dass zumindest 1.000 Anhänger die Tribünen säumen dürfen, natürlich unter Einhaltung der 2G+ Regelung.

Neue Verletzte haben die Hamburger nicht, natürlich müssen sie aber darauf hoffen, dass es auch nach dem Rückrundenstart gegen Aue keine angeschlagenen Spieler gibt, die gegen Dortmund ausfallen.

In Dortmund hofft man darauf, dass Dan-Axel Zagadou nach positivem Coronatest wieder zurück sein wird. Bei Giovanni Reina wird es vermutlich noch nicht ganz reichen, doch da ohnehin fast alle Profis fit sind, könnte dieser Ausfall gut kompensiert werden.

Manuel Akanji ist nach seiner Knie-OP immerhin schon wieder ins Training zurückgekehrt. Elf Jahre ist es her, dass der BVB zuletzt an einem unterklassigen Gegner gescheitert ist, damals waren es die Offenbacher Kickers.

Blamiert sich der BVB?

bwin
1.95
Mehr Tore 2. Halbzeit
bwin besuchen
bwin
1.65
Sieg St. Pauli +2 HC
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 12.01.2022, 14:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als St. Pauli – Dortmund Tipp-Hilfe

  • St. Pauli steht nach 16 Jahren erstmals wieder in einem Pokal-Achtelfinale.
  • Seit 2011 ist Dortmund nicht mehr gegen ein Team abseits der 1. Liga ausgeschieden.
  • In der 2. Liga hat Pauli all seine Heimspiele gewonnen.
  • Dortmund musste im Pokal nur gegen Mannschaften aus Liga 2 oder 3 an.
  • Auswärts kassiert die Borussia immer Gegentore.
  • Das jüngste direkte Duell, im Pokal 2014, ging mit 3:0 klar an den BVB.

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: