Bethard

Empfehlenswert
83/100
Die lukrativen Wettquoten und das ausgiebige Wettangebot zeichnen Bethard aus. Dank Trustly sind zudem blitzschnelle Auszahlungen möglich.

In den letzten Jahren begannen sich etliche ursprünglich als Casino* gestartete Glückspielanbieter plötzlich auch für den lukrativen Sportwettenmarkt zu interessieren:

Mit eben einer solchen Vita hat es nun auch der Buchmacher Bethard auf den Radar der Sportwettentester geschafft.

Bethard Bewertung 2019 & Testergebnisse

18+ | AGB gelten

  • hervorragende Wettquoten
  • umfangreiches Wettangebot
  • deutschsprachiger Kundendienst
  • schnelle Auszahlungen bei Trustly
  • wenige Einzahlungsmöglichkeiten
  • keine Service-Hotline

Bethard hat mittlerweile eine gewisse Größe erreicht, die eine intensivere Beschäftigung mit dem sowohl in Malta als auch auf der Karibik-Insel Curacao lizenzierten Buchmacher nunmehr als zwingend geboten erscheinen lässt.

Bei unseren ausführlichen Tests konnten sich unsere Experten insbesondere für den frischen Web-Auftritt begeistern.

Darüber hinaus wird das erwartungsgemäß ziemlich umfangreiche Sportsbook mobilen Tippern auch mit einer schon erfreulich ausgereiften App serviert.

Ausführlicher Testbericht zum Wettanbieter Bethard

In diesem Testbericht finden Sie nun eine ausführliche Beschreibung der Erfahrungen, die unsere Testredaktion in den einzelnen Testkategorien mit dem Buchmacher Bethard machte.

Da es sich bei Bethard noch um einen relativ jungen Anbieter handelt, werden die Inhalte des Erfahrungsberichtes einer regelmäßigen Aktualisierung unterzogen – zumal fest damit zu rechnen ist, dass die Macher der Website noch mit Hochdruck an Verbesserungen werkeln.


 

1.) Die Bethard Wettquoten

Mit einem sich zwischen 93% und 94% einpendelndem durchschnittlichen Quotenschlüssel* scheint Bethard zwar zunächst nur zur oberen Mittelklasse zu gehören – bei näherer Prüfung kristallisieren sich die Quoten jedoch als eine große Stärke des Wettanbieters heraus.

Einmal mehr können auch in diesem Fall vor allem Fußballfans von oftmals deutlich besseren Angeboten profitieren; so lässt sich etwa bei Spielen der Bundesliga langfristig ein Auszahlungsschlüssel von rund 96% ermitteln.

Bethard Wettquoten Bundesliga
Screenshot: Die Bundesliga-Quoten von Bethard liegen bei einem Quotenschlüssel von ca. 96%.

Sieht es in den anderen europäischen Top-Ligen ähnlich erfreulich aus, hat sich auch bei Bethard die englische Premier League den unangefochtenen Spitzenplatz gesichert.

Geht es auf der Insel zur Sache, behält der Anbieter in aller Regel nur knapp drei Prozent des Umsatzes zur Kostendeckung ein.

Angesichts der üblichen Schwankungen kann hier im besten aller Fälle sogar mit einer Gewinn-Ausschüttung von 98% gerechnet werden – die allerdings zumeist nicht den Partien mit besonders prominenter Besetzung vorbehalten bleibt.

Nach unserer Erfahrung gehen die Quoten vor allem dann durch die Decke, wenn sich zwei weniger namhafte Konkurrenten duellieren, während von Bethard etwas beherzter zugegriffen wird, sobald die Top-Teams aus Manchester, London oder Liverpool auf dem Rasen stehen.

Der Auszahlungsschlüssel der Bethard Fußball Wetten im Überblick

LANDLIGAØ QUOTENSCHLÜSSEL
DeutschlandBundesliga96 %
Deutschland2. Liga94 %
EnglandPremier League97 %
SpanienPrimera Division96 %
ÖsterreichBundesliga92 %

* Der Auszahlungsschlüssel basiert auf Stichprobentests verschiedener Wettbewerbe über einen Zeitraum von mehreren Wochen.

Entsprechendes ist auch aus den anderen Premium-Ligen zu berichten; so nähert sich beispielsweise der Quotenschlüssel bei Auftritten des FC Barcelona bereits bedenklich der Marke von „nur“ noch 95 Prozent an.

Können sich die fußballerischen Angebote des Buchmachers insgesamt dennoch das Prädikat „großzügig“ verdienen, haben auch die Fans anderer Ball- und Mannschaftssportarten kaum einen Grund zum Meckern.

Auch bei Top-Events in Sachen Basketball, Eishockey, Tennis und Handball wird der durchschnittliche Quotenschlüssel meist erfreulich deutlich überschritten – mit verheißungsvollen Angeboten wartet Bethard dabei vor allem auch bei den US-amerikanischen Nationalsportarten auf.


 

2.) Das Bethard Wettangebot

Das seit der Gründung permanent ausgebaute Wettprogramm lässt mittlerweile kaum noch Wünsche offen:

Folglich kann man es bereits als Saure-Gurken-Zeit bezeichnen, wenn im Sportsbook von Bethard ausnahmsweise einmal „nur“ 30 verschiedene Sportarten vorzufinden sind.

Da somit regulär eher noch ein paar ergänzende Disziplinen ins Schaufenster gestellt werden, ist es nur schwerlich vorstellbar, dass selbst ein Anhänger einer nur im Schatten blühenden Nischen-Sportart die Website unverrichteter Dinge wieder verlassen muss.

Als Exempel für die beachtliche Fülle sei an dieser Stelle etwa auf die diversen im Angebot befindlichen gälischen Leibesertüchtigungen verwiesen; alternativ können sich Tipper zudem mit Bandy, Netball oder Hundewetten betreffenden Wetten vergnügen.

Bethard Wettangebot Top-Ligen
Abbildung: Dies sind im Bereich der Fußball-Wetten die „Top-Ligen“ von Bethard.

Zum gesetzten Standard gehört es darüber hinaus, dass Bethard auch E-Sports intensiv verfolgt, während sich die zahlreichen Gesellschaftswetten etwas irritierenderweise hinter dem Reiter „besondere Sportarten“ verstecken.

Wird somit in der Breite die ganze Welt des Sports beleuchtet, erweist sich namentlich für Fußball-Tipper auch die gebotene Tiefe als angemessen groß – so reicht das Angebot in Deutschland bis zu den viertklassigen Regionalligen hinab.

Überdies hat Bethard auch bei den Spezialwetten seine Hausaufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit verrichtet: Angesichts der üppigen Auswahl, ist dabei eine besondere Spezialisierung auf die in beachtlicher Vielfalt dargebotenen Torwetten auszumachen. 

3.) Die Bethard Live Wetten

Ebenso wie das klassische Wettprogramm kann auch das Bethard Live-Wetten-Center von permanenten Verbesserungen profitieren – was insbesondere der zur Verfügung gestellten Auswahl in erfreulicher Weise zu Gute kommt.

Hatte sich das Angebot in den Anfangstagen des Buchmachers noch auf rund zehn Sportarten beschränkt, gehören hier längst auch Randsportarten wie Cricket oder Badminton zum regelmäßig zum Erklingen gebrachten guten Ton.

18+ | Nur Neukunden | AGB gelten

Bezüglich der gebotenen Vielfalt sind hier deshalb auch nur im Ausnahmefall Unterschiede zum „normalen“ Sportsbook auszumachen.

Auch hinsichtlich der zur Verfügung gestellten Spezialwetten wird Bethard der permanent wachsenden Bedeutung der Livewetten gerecht. Bei allen halbwegs namhaften Ansetzungen können Tipper aus einer dreistelligen Zahl an Wettmärkten wählen.

Darüber hinaus trägt auch der Web-Auftritt seinen Anteil dazu bei, dass Bethard als ein moderner Wettanbieter in Erscheinung tritt.

Lassen die Ladezeiten bisweilen noch etwas zu wünschen übrig, gibt es an der Präsentation und Übersichtlichkeit so gut wie gar nichts zu bemängeln.

Bethard Livewetten
Abbildung: Ausschnitt aus dem Livewetten-Center von Bethard (via Smartphone)

Anspruchsvollen Tippern werden dabei sogar einige Möglichkeiten zur individuellen Anpassung der Darstellung geboten; so können sich geneigte Besucher etwa auch für eine asiatische Ausgabe der offerierten Quoten entscheiden.

Macht Bethard somit im Großen und Ganzen schon eine Menge richtig, werden jedoch sämtliche Extras noch schmerzlich vermisst – so gucken hier beispielsweise an Livestreams interessierte Sportfans bedauerlicherweise in die Röhre.

Auch bezüglich der zur Verfügung gestellten Spielinformationen und Statistiken ist Bethard noch ziemlich weit vom Maximum entfernt:

Gut aufgehoben können sich bei diesem Buchmacher deshalb vor allem jene Tipper fühlen, für die allein die bloße Abgabe der Livewette im Fokus steht.


 

4.) Einzahlungen auf ein Bethard Wettkonto

Ein stetiger Wandel ist bei Bethard auch bezüglich der zur Verfügung gestellten Einzahlungsmethoden zu konstatieren – die in diesem Falle aber leider nicht zu einer unmittelbaren Verbesserung der Performance führen.

Mutete die Zahl der Kooperationspartner in diesem Bereich schon immer vergleichsweise mickrig an, wird von deutschen Kunden aktuell sogar – der andernorts von Bethard nach wie vor beworbene – E-Wallet-Anbieter Neteller mehr oder weniger schmerzlich vermisst.

Angesichts der spärlichen Auswahl, drohen sich Tipper hier aber zumindest nicht in einem unüberschaubaren Dickicht zu verlieren.

Durch die offerierten Einzahlungsmöglichkeiten Kreditkarte, Sofortüberweisung, Trustly und GiroPay erweist sich der Gestaltungsspielraum doch als ziemlich eingeschränkt.

Einzahlungsmöglichkeiten bei Bethard im Überblick:

AnbieterMethodeSpesenDauerMinimum EuroMaximum Euro
VisaVisakeinesofort10 €7.500
MastercardMasterCardkeinesofort10 €7.500
SofortüberweisungSofort Überweisungkeinesofort10 €500
GiropayGiropaykeinesofort10 €-
TrustlyTrustlykeinesofort10 €100.000
BanküberweisungBank Überweisung-2 - 5 Werktage10 €-

Dies gilt nicht zuletzt auch deshalb, weil bei einer Nutzung der von vielen Tippern besonders gern genutzten Kreditkarte überdies Gebühren von 2,5% der Einzahlungssumme erhoben werden – was streng genommen schon so gut wie einem Ausschlusskriterium entspricht.

Erweist sich bei der Sofortüberweisung dagegen der maximale Einzahlungsbetrag von 500 Euro nach unserem Geschmack als etwas zu knapp bemessen, stellt sich dafür das weniger knauserige Trustly als praktikable Alternative zur Verfügung.

Mit uneingeschränkten Vorzügen wartet gleichwohl nur das leider nicht sonderlich weit verbreitete GiroPay-Verfahren auf:

Wird von Bethard nur bei diesem auf den ansonsten stets zu Grunde gelegten Mindesteinzahlungsbetrag von 10 Euro verzichtet, wird das obere Limit gar erst bei sportlichen 10 Millionen Euro zur Gänze ausgeschöpft.

 

*18+ | AGB gelten


 

5.) Auszahlung der Wettgewinne bei Bethard

Etwas weniger Abstriche müssen Gewinner bei den Auszahlungen ihrer Wettgewinne machen: Ist zunächst die Online-Überweisung als standardisierte Auszahlungsmethode vorgesehen, wird die Auswahl im Laufe der Zeit um die bereits zur Einzahlung genutzten Verfahren ergänzt.

Die per Trustly vorgenommenen Sofort-Überweisungen stellen sich aber zugleich auch als schnellste Variante heraus. Obwohl der Wettanbieter jede angeforderte Auszahlung händisch prüft, trudelt der Gewinn in aller Regel schon binnen weniger Stunden ein.

Alle Bethard Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

AnbieterMethodeSpesenDauerMinimum EuroMaximum Euro
VisaVisakeine0 - 3 Werktage20 €*
MastercardMasterCardkeine0 - 3 Werktage20 €*
SkrillSkrillkeine0 - 3 Werktage20 €*
TrustlyTrustlykeine0 - 3 Werktage20 €*
BanküberweisungBank Überweisungkeine0 - 3 Werktage20 €*

*Bei Gewinnen ab 50.000 Euro behält sich Bethard das Recht vor, die Ausazhlung in Raten vorzunehmen (falls mehr als 50 % des Gewinns angefordert werden).

Dies gilt jedoch freilich nur, wenn Tipper ihr wohlverdientes Geld zu den üblichen Geschäftszeiten begehren – in den Nachtstunden und am Wochenende wird der Auszahlungsschalter von Bethard gern einmal mit einem dicken Vorhängeschloss versehen.

Als kritikwürdig stellen sich bei Trustly die festgelegten Limits heraus.

Ist der Mindestauszahlungsbetrag von 20 Euro prinzipiell gerade noch in Ordnung, wird das obere Ende der Fahnenstange bereits bei 5.000 Euro – und damit in einiges Fällen viel zu früh erreicht.

Ergänzen wollen wir zudem noch die obligatorische Anmerkung, dass sich vor der erstmaligen Auszahlung eines Wettgewinns eine zusätzliche Verifizierung erforderlich macht, die naturgemäß zu einer Verzögerung der Zahlungsabwicklung führen kann.


 

6.) Der Kundenservice von Bethard

Das Service-Team von Bethard tut sein Bestes, um insbesondere neue Kunden an die Hand zu nehmen. Nach erfolgter Registrierung bietet ein deutschsprachiger Mitarbeiter per Live-Chat gern einmal auch unaufgefordert seine Hilfe an.

Bethard Kundenservice

Auch ansonsten erweist sich der Live-Chat als unkomplizierter Weg, um ein kleineres Problem einer umgehenden Klärung zuzuführen.

Ein deutschsprachiger Support steht hiesigen Tippern allerdings nur zu den gängigen Geschäftszeiten zur Seite.

Kann in den Abend- und Nachstunden hingegen ersatzweise auf das 24/7 verfügbare englischsprachige Service-Team zurückgegriffen werden, bieten sich zudem auch das Kontaktformular und die E-Mail als alternative Möglichkeiten an.

Ist das Service-Center von Bethard somit mit ausreichend Manpower bestückt, fällt der FAQ-Bereich noch immer ziemlich mickrig aus:

Kontaktscheuen Kunden werden von diesem Wettanbieter nur äußerst spärliche Informationen zur Verfügung gestellt.

Der hier zu konstatierende Nachbesserungsbedarf ändert jedoch nichts daran, dass sich der Kundendienst insgesamt ein großes Lob verdient – vor allem die Unterstützung neuer Kunden dürfte mittelfristig auch bei so manchem anderen Buchmacher Schule machen.


 

7.) Die Website von Bethard

Als hierzulande erst im Jahr 2016 aus der Taufe gehobener Wettanbieter hat Bethard eine angemessen moderne Website aus dem Boden gestampft, die sich bezüglich der Nutzerführung dann aber doch an den vielfach bewährten Traditionen orientiert.

Somit versucht der Buchmacher, vor allem mit seinem erfrischenden Web-Design zu punkten; dabei muss die etablierte Konkurrenz natürlich bereits die im Logo enthaltene Faust als eine unverhohlene Kampfansage verstehen.

Auf der Startseite geht es dann jedoch schon wieder deutlich weniger martialisch zu; durchweg große Buttons, Bilder und Banner treten hier in erster Linie als in der Praxis zudem überaus funktionale Augenschmeichler in Erscheinung.

Bethard Website
Screenshot: Die Bethard Website (hier die Desktop-Version) ist – vor allem für Anfänger – sehr übersichtlich gestaltet.

Die vergleichsweise großen Schaltflächen und Bilder haben allerdings zur Folge, dass es stets nur eine begrenzte Zahl an Details auf eine Bildschirmseite schafft; deshalb lassen sich etwa sogar die zeitkritischen Livewetten auf der Startseite erst nach einem kurzen Herunterscrollen erreichen.

Maßen wir uns aber lieber dennoch kein abschließendes Urteil darüber an, ob sich die gewählte Form der Darstellung im Vergleich mit weniger modernen Anbietern tatsächlich als vorteilhaft erweist, erfüllt die Website von Bethard doch in jedem Falle ihren Zweck.

Wird das Auffinden der gewünschten Wette durch die vorherrschende Übersichtlichkeit begünstigt, geht dann auch die Wettabgabe ohne jegliche Komplikationen vonstatten – wenngleich uns der überdimensionierte Betslip als etwas gewöhnungsbedürftig erscheint.

Der Hang zu großen Formen und Buchstaben rief bei unseren Testern somit gar Erinnerungen an die derzeit um sich greifende „leichte Sprache“ wach:

Von der betont übersichtlichen Darstellung werden alle denkbaren Einstiegshürden konsequent aus dem Weg geräumt.


 

8.) Der Neukundenbonus von Bethard

Nach mehreren Änderungen ist der Buchmacher Bethard aktuell wieder zum klassischen Einzahlungsbonus zurückgekehrt. Das bedeutet dass neu registrierte Kunden bis zu 50€ an zusätzlichem Wettguthaben lukrieren können.

Denn Neulinge auf der Wettplattform von Bethart erwartet ein Bonus von bis zu maximal 50 Euro, der in 10 Stufen ausgezahlt wird. Immer wenn ein User 100 Euro durch Sportwetten umgesetzt hat, folgt die Gutschrift von 5 Euro. Dieses Prozedere kann insgesamt 10 Mal durchgemacht werden.

Nach erfolgter Kontoeröffnung sowie Einzahlung von mindestens 20€ binnen 7 Tagen kann der Bonus in Anspruch genommen werden. Dafür muss dieser im Einzahlungsmenü beantragt werden.

Bethard Bonus
Abbildung: Bei Bethard können sich Neukunden derzeit einen Bonus von 50€ abholen. Stand: 11.12.2019. (18+ | Nur Neukunden | AGB gelten)

Allerdings gilt es die zugehörigen obligatorischen Bonusbedingungen zu beachten: Denn es bleiben nach erfolgter Registrierung und erster Einzahlung (Minimum 20 Euro) 60 Tage um den Bonus freizuspielen

Dafür müssen der Bonus- sowie der Einzahlugsbetrag viermal durch Sportwetten (Mindestquote: 1,80) umgesetzt werden.

 

18+ | Nur Neukunden | AGB gelten

Damit hat sich der Bonus in der entsprechenden Testkategorie einen sicheren Mittelfeldplatz sowie das Urteil „gut“ verdient.


 

9.) Sicherheit: wie seriös ist Bethard?

Wartet die Bethard Group Limited derzeit gleich mit zwei gültigen Lizenzen auf, ist die den strengen EU-Richtlinien unterworfene Genehmigung aus der Wahlheimat Malta dabei aber lediglich für die Casino*-Sparte relevant.

Die Sportwetten werden hingegen mit der von der Insel Curacao erteilten Lizenz betrieben, die im Vergleich etwas weniger strengen Regularien unterliegt – was für sich genommen aber noch kein Grund zum Argwohn ist.

Bethard Botschafter
Bild: Dies sind nur ein paar der Bethard-Markenbotschafter.

Immerhin gehen auch etliche andere Bookies mit einer Genehmigung der Karibik-Insel an den Start, die trotzdem über alle Zweifel erhaben sind – weshalb Unregelmäßigkeiten auch bei Bethard ausgeschlossen scheinen.

Dürften Sicherheits-Fanatiker bei einem börsennotierten Anbieter vermutlich dennoch besser aufgehoben sein, können alle anderen Kunden auch bei Bethard von den gängigen Sicherheitsstandards profitieren, zu denen nicht zuletzt auch die SSL-Verschlüsselung zu zählen ist.

Video: Bethard präsentiert sich als junges, modernes Unternehmen.

10.) Unsere Erfahrungen mit dem Buchmacher Bethard

Über mehrere Monate hinweg haben wir den Wettanbieter Betano intesiv getestet und konnten uns dabei ein sehr genaues Bild von diesem in Deutschland noch nicht ganz so populären Wettanbieter machen.

Unser Fazit fällt mehr als solide aus. Vor allem der hervorragende Quotenschlüssel, der in einigen Ligen sogar fast schon an 100 % heranreicht, hat bei uns einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Das gefällt uns bei Bethard besonders gut:

 Stärken von Bethard:
Icon Plushervorragender Quotenschlüssel in den fußballerischen Top-Ligen jenseits der 97%
Icon Plusauch für andere Ballsportarten wird ein überdurchschnittlicher Quotenschlüssel angelegt
Icon Plusdas Wettprogramm umfasst rund 35 verschiedene Sportarten
Icon PlusSchwerpunktsetzung auf E-Sports im Sportsbook und bei den Livewetten
Icon Plusexzellenter Kundenservice – Livechat zu den Geschäftszeiten auch auf Deutsch
Icon Plusaufstrebender Wettanbieter, bei dem permanente Verbesserungen auszumachen sind

*Hinweis: Für Spieler mit Wohnsitz in bestimmten Bundesländern Deutschlands kann Casino (Poker) aufgrund der gesetzlichen Lage verboten sein.

Ebenso das enorm ausführliche Wettangebot, das mit einer Schwerpunktsetzung im E-Sports Bereich hervorsticht und daher besonders Video-Spiel-Freunde freuen dürfte.

Eine oft sehr unterschätze Sparte ist der Kundenservice. Denn was eine gute Betreuung ausmacht, merkt man in der Regel erst, wenn man sie wirklich mal benötigt. Hier haben wir die Erfahrung gemacht, dass uns sehr schnell und kompetent geholfen wurde, tagsüber stets in deutscher Sprache wohlgemerkt!

*18+ | AGB gelten

Dass es dennoch „nur“ zu einer Platzierung im oberen Mittefeld gereicht hat, ist in erster Linie Kinderkrankheiten wie fehlender Zahlungsmöglichkeiten geschuldet.

Erfahrung mit Bethard:

„Da ich in meiner Karriere bereits unzählige Testberichte über diverseste Buchmacher verfasst habe, fiel mir natürlich das enorme Quotenniveau sofort auf. Nicht viele Bookies können von sich behaupten, Quotenschlüssel jenseits der 97%-Marke anzubieten. Hier bekommt man für sein Geld de facto am meisten. Für Tipper, die aufs Geld schauen, ist Bethard fast schon ein Muss!“

– Redakteur Oliver

Erfahrene Tipper wissen, dass es sehr wohl äußerst ärgerlich sein kann, wenn die von einem selbst bevorzugte Einzahlungsvariante nicht verfügbar ist und man deshalb eigens auf einen anderen Zahlungsdienstleister umsteigen muss.

Allerdings: Kein Champion ist noch je vom Himmel gefallen; Besserung ist demnach durchaus zu erwarten.    

An dieser Stelle wollen wir zum Abschluss noch einen kurzen Überblick darüber geben, was uns bei Bethard besonders positiv aufgefallen ist und welche sechs großen Vorteile wir herausgearbeitet haben, die für eine Registrierung bei dem noch relativ jungen Online-Bookie sprechen.


Bethard FAQ

Wie bekomme ich den Bethard Bonus?

Der Bonus wird im Rahmen des Registrierungsverfahrens vom User angefordert. Sobald dann von diesem die erste Einzahlung mit Echtgeld durchgeführt wird, wandert der Bonus direkt auf das eigene Wettkonto, der dann in weiterer Folge freizuspielen ist.

Wo bekomme ich den Bethard Bonus Code?

Für den Bethard Willkommensbonus ist aktuell kein Bonus Code notwendig. Das Einzige, was zu tun ist, ist ein Wettkonto beim Bookie zu eröffnen und im Rahmen dessen den Bonus aktivieren.

Bethard Login Probleme – was tun?

Passwort vergessen? Konto gesperrt? Kein Problem! Der Kundeservice ist für solche Fälle bestens geschult und hilft hier gerne weiter. Eine Passwort Rücksetzung kann aber auch selber kinderleicht durchgeführt werden: einfach auf den Reiter „Passwort vergessen?“ klicken und Anweisungen befolgen.

Probleme mit dem Bethard Bonus

Der Support ist natürlich auch zu Rate zu ziehen, sofern mal beim Bonus Fragen oder Probleme auftauchen. Sollte allerdings mal auf eine Umsatzbedingung vergessen bzw. nicht berücksichtigt worden sein, ist der Bonus in der Regel verloren.

Wie bekomme ich die Bethard App?

Wer über ein Smartphone mit iOS Betriebssystem verfügt, findet die App im App Store. Android Kunden müssen den Umweg über eine APK Datein nehmen, da im Google Playstore keine Wett Apps angeboten werden dürfen. Den Download findet man übrigens direkt auf der Website des Bookies oder via Suchmachine.

Ist Bethard Casino oder Sportwetten Anbieter?

Bethard bietet in der Tat auch einen Casino Bereich an. Trotzdem handelt es sich bei Betvictor auch um einen vollwertigen Sportwettenanbieter, der seriöse Online Wetten anbietet. Von Casino Angeboten raten wir aber grundsätzlich ab.