Passend zum CL-Achtelfinale: 5 Euro-Startguthaben bei Interwetten

Die noch in dieser Woche beginnende K.O.-Phase der Champions League erfreut sich auch unter Sporttippern großer Beliebtheit. Kein Wunder, schließlich sorgen zahlreiche Duelle auf Augenhöhe dafür, dass die Wettquoten - selbst für Teams wie Real Madrid oder Bayern München – in außergewöhnliche Höhen schnellen. All jenen, die sich diese, der königlichen K.O.-Runde ureigenen Eigenschaft erstmals zunutze machen wollen, offeriert Interwetten nun ein ganz besonderes Schmankerl!

 

Obendrauf zum üblichen Neukundenbonus gibt`s für alle, die sich zwischen 17. und 18 Februar registrieren, nämlich noch ein großzügiges 5€-Startguthaben! Damit haben Neukunden des Wiener Traditionsbuchmachers die Chance, ein bombastisches Wett-Guthaben in Höhe von insgesamt 115 Euro abzusahnen!

 

                                    Der Wettanbieter Interwetten im Sportwetten Test

 

Möglichkeiten, dieses – mit der nötigen Fortune – gewinnbringend zu investieren, bietet schon die erste Hinspiel-Woche en masse. Nachdem die Bayern schon am Dienstag bei Schachtjor Donezk ran müssen, geht`s schon am Mittwoch mit den Schalkern weiter. Die Elf von di Matteo bittet in der restlos ausverkauften Veltins Arena Vorjahresbezwinger und Titelverteidiger Real Madrid zum Tanz.

 

Ronaldo, Robben & Co. sind allerdings bei weitem nicht die einzigen Megastars, auf die sich Sporttipper ebenso wie Fußball-Fans schon diese Woche freuen dürfen. Denn mindestens genauso gebannt richten sich die Blicke gen Paris, wo Zlatan Ibrahimovic und Kollegen im altehrwürdigen Prinzenpark das Starensemble aus dem Londoner Stadtteil Chelsea empfangen. Tags darauf proben dann einmal mehr die widerspenstigen Eidgenossen aus Basel den Aufstand: im heimischen St. Jakobs-Park treffen die FCB-Kicker auf den FC Porto – eine Partie, die vor allem beim portugiesischen Basel-Coach und Ex-BVB-Star Paulo Sousa Gänsehaut erzeugen dürfte.

 

Sportwetter, die sich für das dieswöchige Spektakel neben zahlreiche Bestquoten für Favoritensiege auch ein prall gefülltes Wettkonto wünschen, sind auf der Website von Interwetten genau richtig!

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Februar 2015 um 06:44 Uhr
 

Interwetten erwartet für 2015 zweistelligen Millionengewinn

Zum 25-jährigen Firmengeburtstag wird sich der österreichische Traditions-Wettanbieter Interwetten das größte Geschenk wohl selbst machen. Der Online-Bookie, der im Gründungsjahr 1990 das Wettgeschäft mit Telefonen abgewickelt hat, blickt auf eines der erfolgreichsten Jahre in der Unternehmensgeschichte zurück und erwartet für das Jubiläumsjahr eine neuerliche Steigerung. Zum ersten Mal soll beim Gewinn die 10-Millionen-Euro-Marke geknackt werden.

 

zum Wettanbieter Interwetten

 

Die Party zum 25. Geburtstag könnte heuer besonders groß ausfallen, denn Interwetten hat 2014 eine besonders gute Performance hingelegt. Der "Internet-Pionier" unter den Bookies konnte seinen Wettumsatz im Vorjahr um rund 15% auf 800 Millionen Euro steigern. Der Netto-Gewinn erhöhte sich gar um 64 Prozent und machte 2014 7,4 Millionen Euro aus. "Mit einem intelligenten Marketing-Mix und innovativen, mobilen Lösungen ist 2014 zu einem der erfolgreichsten Jahre der Unternehmensgeschichte aufgestiegen", betonte Werner Becher, Sprecher des Vorstandes von Interwetten, in einer Presseaussendung.

 

Angesichts dieser Zahlen ist es kein Wunder, dass die Bilanz mehr als zufrieden ausfällt. Vor allem die regulierte Rückkehr in den griechischen Markt, der Verkauf der Italien-Lizenz und neue Kommunikationspläne nach dem Wechsel der Werbe-Agentur stellten die Marksteine im gerade abgelaufenen Jahr dar. Auch zum 25. Geburtstag sieht der Traditionsbookie keinen Grund zum Verschnaufen. Vielmehr stehen 2015 weitere Aufgaben an. Mit der Erhöhung der TV-Präsenz in Deutschland und Österreich, soll die Position als Top5-Anbieter im deutschsprachigen Markt weiter gefestigt werden.

 

                                Der Wettanbieter Interwetten im Sportwetten Test

 

 

So wird der erfolgreiche Weg auch im neuen Jahr weiter gegangen. Die Usability aller Interwetten-Plattformen wird ständig verbessert und auch die Investionen in mobile Lösungen werden weiter forciert. "Auch wenn wir vom Alter her im Vergleich zu unseren Mitbewerbern in Kontinentaleuropa schon fast als Dinosaurier gelten, schaut so mancher junge Mitbewerber richtig alt gegen uns aus", zeigt sich Bacher selbstbewusst.

 

Vor allem die Entwicklungen im letzten Quartal 2014 lassen Interwetten überaus zuversichtlich ins Jubiläumsjahr gehen. Erstmals in der Unternehmensgeschichte hat das Management für 2015 einen zweistelligen Euro-Millionenbetrag für das EBITDA budgetiert. Der Traditionsbookie, der seinen Geburtstag mit zahlreichen Kunden-Aktionen feiern wird, ist sehr zuversichtlich, die Budgetpläne auch in diesem Jahr übertreffen und das rasante Wachstum weiter fortsetzen zu können.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. Januar 2015 um 13:40 Uhr
 

Update: Bwin setzt mit seiner Mobile Sports App neue Maßstäbe!

Im Zuge der Etablierung von Smartphones und Tablets erlebte auch die mobile Wette einen rasanten Aufstieg. So kommt es, dass heutzutage bereits ein beträchtlicher Teil aller Sporttipps „von unterwegs“ platziert wird. Während einige Buchmacher diese Entwicklung etwas verschlafen haben und ihre mobilen Sports Apps daher noch in den Kinderschuhen stecken, tut sich Bwin wieder mal als Pionier hervor. Gerade erst wurde der hauseigenen Web Applikation für ortsungebundene Wetten ein neues Gesicht verpasst, dass seiner Zeit um mindestens einen, ja vielleicht sogar um zwei Schritte voraus ist.

 

  zur Mobile Sports App von Bwin

 

Das wohl bahnbrechendste der vielen Upgrades betrifft die Navigations- und Steuerungsmöglichkeiten. So ist es ab sofort exklusiv bei Bwin möglich, sich mittels Gestensteuerung durch das schier unendliche Wett-Universum zu manövrieren - aus unserer Sicht ein ebenso revolutionäres wie zukunftsträchtiges Novum, das auch der Konkurrenz gut zu Gesicht stehen würde. Ganz generell scheinen die Entwickler darauf bedacht gewesen zu sein, die Navigation auf der Mobilseite dynamischer und benutzerfreundlicher zu gestalten.

 

Überdies dürfen sich Tipper darüber freuen, dass ihnen nun auch in der Mobile App ein informatives und umfassendes Statistik-Tool zur Verfügung steht. Ganz egal ob Champions League-Kracher in Madrid oder Cricket in Mumbai – sämtliche für die anvisierte Wette relevanten Infos stehen dort zur Nachlese bereit. Wetten und Mitfiebern von unterwegs? Für Bwin ebenfalls kein Problem! Denn die im herkömmlichen Sportsbook außerordentlich beliebten Live-Video-Feeds und Performance-Aufzeichnungen stehen ab sofort auch auf der mobilen Wettseite zur Verfügung.

 

                                                 Der Wettanbieter Bwin im Sportwetten Test

 

 

Und auch für jene Wettfreunde, die - sei es aus beruflichen Gründen - nicht „live“ dabei sein können, scheint Bwin ein Herz zu haben. Sie werden vom Wettanbieter-Krösus seit kurzem auch mit Push-Nachrichten via SMS über topaktuelle Wettergebnisse in Kenntnis gesetzt. Abschließend noch ein Tipp für alle Blackjack-Fans: im Casino wartet ein neuer farbenfroher Slider namens Blackjack Mini Game!

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. Januar 2015 um 11:46 Uhr
 

Ladbrokes: Zahlungen in Deutschland jetzt auch mit PayPal möglich

PayPal entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Varianten für den Zahlungsverkehr im Internet. Weltweit hat das 1998 gegründete Unternehmen, das 2002 von eBay übernommen wurde, über 200 Millionen Nutzer in fast 200 Ländern, darunter natürlich auch in Deutschland. Da sich dieses Online-Bezahlsystem vor allem für die Begleichung von Klein- und Mittelbeträgen eignet, hat es sich für den Zahlungsverkehr bei Online-Sportwetten bereits sehr bewährt.

 

  → zum Wettanbieter Ladbrokes

 

Einige Wettanbieter haben diese Zahlungsvariante bereits in ihr Programm aufgenommen, sodass die Wettkunden auswählen können, ob sie den Klassikern wie der Kreditkarte oder der Banküberweisung ihr Vertrauen schenken, oder ob sie sich mit anderen Anwendungen auseinandersetzen, die speziell für den Online-Zahlungsverkehr entwickelt wurden. Die einfache Handhabung von PayPal führte zu einer immer größeren Verbreitung dieser Zahlungsmethode.

 

Nun hat sich mit dem britischen Wettriesen Ladbrokes ein weiterer Wettanbieter dazu entschlossen, seinen deutschen Wettkunden die Zahlungen über PayPal zu ermöglichen. Bei dem bereits 1886 in England gegründeten Traditionsunternehmen standen bisher bereits eine Reihe von unterschiedlichen Methoden für den Zahlungsverkehr zur Auswahl, PayPal war jedoch bislang nicht darunter. Das hat sich mit dem 21. Januar 2015 geändert.

 

                             Der Wettanbieter Ladbrokes im Sportwetten Test

 

 

Wie das Unternehmen ausdrücklich vermeldet, reagiert Ladbrokes damit auf den Wunsch vieler Kunden. Die Einführung dieser zusätzlichen Zahlungsmethode ist eine gute Nachricht für Millionen von Deutschen, die bereits über ein Kundenkonto bei PayPal verfügen.

 

PayPal kann von den Wettkunden sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen verwendet werden, was nicht bei allen Zahlungsvarianten, die im Internet verwendet werden, der Fall ist. Zudem ist das Geld rasch verfügbar und frei von Gebühren. Generell verrechnet Ladbrokes keine Spesen beim Zahlungsverkehr, unabhängig davon, um welche Zahlungsmethode es sich handelt. Ein Umstand, der bei weitem nicht auf alle Wettanbieter zutrifft.

 

zu den aktuellen Wettanbieter News

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 10:43 Uhr
 

Digibet belohnt Stammkunden mit Sportwetten Bonus bis 100 Euro

Der aus Deutschland in die Welt gezogene Wettanbieter Digibet ist bekannt für sein hervorragendes Angebot an Pferdewetten – was freilich nicht bedeutet, dass sich Fußball-, Tennis oder Formel 1-Fans weniger gut aufgehoben wissen dürfen – und für sein, nach Jahren der online Präsenz immer noch den stationären Wurzeln verhaftetes Webdesign. Immerhin können sich Wettkunden auch heute noch das Digibet-Wettprogramm in PDF-Listen downloaden.

 

  bis 100 Euro extra Bonus beim Wettanbieter Digibet abholen!

 

Wer dies zu schätzen weiß und seine Wetten bei Digibet abschließt, dessen Treue wird nun Anfang Februar belohnt: für Bestandskunden hat der Bookie ein eigenes Bonusprogramm eingerichtet, mit dem alle Wettkonto-Einzahlungen, die zwischen 29. Jänner und 9. Februar 2015 erfolgen, um einen Wettbonus aufgestockt werden. Wichtig ist zu wissen, dass die getätigten Transfers im genannten Zeitraum im Wettkonto aufscheinen müssen, damit sie für den Bonus angerechnet werden.

 

An der Summe dieser Einzahlungen orientiert sich schließlich das von Digibet gestiftete Gratisguthaben – eine weitere Rolle spielt die gewählte Einzahlungsmethode: 10% der transferierten Summe macht der Bonus aus, sofern die Banküberweisung gewählt wurde, während alle anderen Transfermethoden für einen 5% Bonus qualifizieren. Insgesamt aber können maximal 100 Euro an gratis Guthaben lukriert werden.

 

 

                                        Der Wettanbieter Digibet im Sportwetten Test

 

 

Nachdem die Banküberweisung einige Werktage in Anspruch nehmen kann und das Zeitfenster für den Bonus eine knappe Woche ausmacht, könnten andere Transfervarianten freilich die bessere Alternative ausmachen, damit die Gutschrift auf dem Wettkonto rechtzeitig, also im Bonuszeitraum, erfolgt. Gewählt werden kann zwischen Kreditkarte (MasterCard, VISA), elektronischer Geldbörse (Skrill, PayPal, Neteller) und Prepaidkarte (PaysafeCard, Ukash), wobei Digibet alle Einzahlungsoptionen gebührenfrei anbietet.

 

Wer sich für einen Bonus qualifiziert, muss anschließend die auf der Digibet-Website ausgehängten Bonusbedingungen beachten: Sowohl der für den Bonus qualifizierende Einzahlungsbetrag als auch der Bonus müssen einmal mit Sportwetten (Quote 2,10 oder höher) umgesetzt werden.

 

Wettanbieter Test und Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Februar 2015 um 14:30 Uhr
 


Seite 9 von 127