Im Janaur 2022 läuft wieder die beliebte – und mindestend genauso – umstrittene RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Coronabedingt wird das Dschungelcamp 2022 allerdings etwas anders ablaufen als gewohnt – statt im australischen Busch wird das RTL Zeltlager erstmals in Südafrika – nahe es Kruger Nationalpark – abgehalten.

Wie die Wettanbieter darauf reagieren werden, ist noch offen, denn in den letzten Jahren gab es immer Wetten & Quoten zum Dschungelcamp – allen voran zu der wichtigsten Frage: Wer wird Dschungelkönig?

Dschungelcamp Wetten 2022 – Wettquoten für Sieger, Rauswurf & Prüfungen?

Dass so mancher Wettanbieter mit Wettquoten zum RTL Dschungelcamp 2022 aufwarten könnte, ist keine Überraschung – schließlich erfreuen sich Gesellschaftswetten im deutsprachigen Raum immer größerer Beliebtheit.

Für die Ausgabe von 2020 gab es von den großen Online-Wettanbietern aus dem deutschsprachigen Raum – Bwin, Bet3000 und Bet-at-home – von Beginn an Wetten und Quoten.

Es ist davon auszugehen, dass es auch für das Dschungelcamp 2022 wieder Wettquoten angeboten werden. Sowohl für den Sieger als auch für “Wer fliegt als Nächstes raus” und vielleicht sogar auch wieder zu den Dschungelprüfungen.


Dschungelcamp Wetten: Sportwetten Infos & die besten Wettanbieter

Dschungelcamp 2022 – Datum, Location, Sendezeit

Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause wird das Dschungelcamp 2022 wieder in bewährter und beliebter Form ablaufen.

12 mehr oder weniger bekannte Promis werden in den Dschungel ziehen und kämpfen dort um den Titel “Dschungelkönig” bzw. “Dschungelkönigin”.

Neu wird hingegen der Ort und die Sendezeit sein.

Statt in den australischen Dschungel, wo die TV-Show “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” in den bisherigen 14 Ausaben stattgefunden hat, wird das Dschungelcamp 2022 in Südafrika durchgeführt.

Der Grund ist noch immer Corona und die dahingehend strengen Einreisebestimmungen nach Australien. Deshalb ist nun Südafrika die neue Dschungelcamp Location 2022. In der Nähe des berühmten Kruger Nationalpark werden sich die Promis auf ihren Pritschen rund ums Lagerfeuer gesellen.

Mit dem Umzug nach Südafrika könnte sich auch die Sendezeit des Dschungelcamp 2022 ändern. Aufrund der langen Zeitverschiebung nach Australien begann die Show immer erst um 22:15 Uhr. Da Südafrika aber dieselbe Zeitzone wie Deutschland hat, könnten die Dschungelcamp 2022 Sendetermine früher sein.

Wann ist das Start Datum für das Dschungelcamp 2022? Offiziell ist noch nichts bekannt, es wird aber gemunkelt, dass es Mitte Januar starten wird. Wohl am 14. oder 21. Januar.

Die Dschungelcamp Kandidaten 2022

Welche Dschungelcamp Kaniddaten 2022 dabei sein werden ist noch nicht offiziell bekannt.

Für RTL sind die Dschungelcamp 2022 Teilnehmer ein bestens gehütetes Geheimnis. Lediglich drei Namen sind bislang offiziell bekannt gegeben worden: Filip Pavlovic, Harald Glööckler und Lucas Cordalis.

Weitere 7 Dschungelcamp 2022 Promis sollen laut Bild bereits festehen.

Sie stehen als Dschungelcamp 2022 Teilnehmer fest:

  • Filip Pavlovic, Dschungelshow 2021-Gewinner
  • Harald Glööckler, Mode-Designer
  • Lucas Cordalis, Musiker und Mann von Daniela Katzenberger
  • Tina Ruland, Schauspielerin (u.a. „Manta Manta“)
  • Anuschka Renzi, Schauspielerin (u.a. „Forsthaus Falkenau“)
  • Janina Youssefian, „Teppichluder von Dieter Bohlen
  • Eric Stehfest, Schauspieler (u.a. „GZSZ“)
  • Manuel Flickinger, Teilnehmer bei „Prince Charming
  • Linda Nobat, „Bachelor“-Teilnehmerin
  • Christin Okpara, Teilnehmerin bei „You are the One“

Spekulationen um zwei weitere Dschungelcamp 2022 Kandidaten gibt es bis zum Start noch reichlich.

Gerüchten zufolge sollen auch Namen wie Lisha Savage (Youtuberin), Claudia Effenberg (Ehefrau von Ex-Fußballer Stefan Effenberg) oder auch die deutsche Unternehmerin Claudia Obert, die 2021 in der RTL-Sendung „Kampf der Realitystars“ zu sehen war, sollen auf der Wunschliste der RTL-Produzenten stehen.

Auch Werner Hansch (Ex-Sport-Kommentator und “Promi Big Brother”-Gewinner von 2020) oder sogar Wendler-Freundin Laura Müller sollen infrage kommen.

Favoriten: Wer wird Dschungelkönig(in) 2022?

Wer gewinnt das Dschungelcamp 2022 und König oder Königin des Dschungels?

Diese Frage lässt sich im Vorfeld nur sehr schwer beantworten, da das TV-Publikum darüber entscheidet, wer nach zwei Wochen am Thron Platz nehmen wird.

Die Dschungelcamp Favoriten kristallisieren sich aber oft schon in der ersten Woche heraus. Und auch im Vorfeld lassen sich schon Prognosen anstellen.

Einer der großen Anwärter auf die Krone unter den Dschungelcamp 2022 Kandidaten ist wohl Filip Pavlovic. Der 28-Jährige hat im Vorjahr die “Dschungelshow” gewonnen und damit einen Platz im Dschungelcamp 2022. Das Publikum hat für ihn gestimmt – deshalb ist anzunehmen, dass er auch gerne als “echter Dschungelkönig” gesehen wird.

Der sentimentale Favorit bei den Dschungelcamp Wetten 2022 könnte Lucas Cordalis sein. Sein Vater Costa Cordalis, der 2019 verstorben ist, hat 2004 die erste Dschungelcamp-Ausgabe gewonnen. Jetzt könnte sein Sohn sein Erbe antreten.

Wer hat bei den Frauen die besten Chancen auf den Dschungelcamp Sieg 2022? Die bekanntesten Namen unter den Kandidaten sind die Schauspielerinnen Tina Ruland und Anuschka Renzi.

Wetten auf den Dschungelkönig

Bis zum großen Dschungel-Finale bleibt der “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”-Gewinner schwer vorhersagbar. Im Laufe der jeweiligen Staffel haben sich die Wettquoten daher erfahrungsgemäß immer wieder – teils sehr stark – geändert.

Beispielsweise zählte die Siegerin von 2018, Jenny Frankhauser, ebenso wie die damalige spätere Dritte Tina York, bei den Buchmachern zu Beginn nur als Außenseiterin.

Vorteil dieses Phänomens: Dschungelkönig Wetten auf alle noch im Camp weilenden Teilnehmer sind bis zum Finale mit untypisch hohen Quoten versehen!

Dschungelcamp Wetten für “Wer fliegt raus?”

Die meisten Dschungelcamp Wetten beziehen sich auf den Gewinner, sprich nach dem Dschungelkönig.

Bei Bet3000 und Bwin konnte in den letzten Jahren beispielsweise täglich auch darauf gewettet werden, wer am näshten Tag das Camp verlassen muss.

Darüber hinaus gibt es auch Dschungelcamp Wetten, die sich auf die einzelnen Dschungelprüfungen konzentrieren. So konnte beispielsweise darauf getippt werden, wer bei der nächsten Dschungelprüfung antreten muss und wieviele Sterne geholt werden (z.B.: Mehr oder weniger als 6 Sterne).

Auch für das Finale gab es in den letzten Ausgaben einige Spezialwetten: So etwa wurden Dschungelcamp Wetten auf die genaue Reihenfolge im Finale (1. A, 2. B, 3. C oder 1. C, 2. A, 3. B, usw.) angeboten wie auch, wer am Finaltag als Erster rausgewählt wird.

Bwin
91/100
  • Weltbekannte Brand mit herausragenden Features
Gut
Bwin gehört zu den größten und innovativsten Sportwettenanbietern. Das Wettangebot sucht sowohl Pre-Match als auch Inplay seinesgleichen. Dazu sorgt die Börsennotierung des Mutterkonzerns Entain für ein Höchstmaß an Seriosität. Einziges Ärgernis waren die teils langwierigen Ladezeiten.

Anbieter von Dschungelcamp Wetten

Einige Buchmacher, vor allem jene die aus dem deutschsprachigen Raum stammen, machen sich den Erfolg der Show zunutze und bieten alljährlich Dschungelkönig Wetten auf den jeweiligen Sieger an.

In der Vergangenheit waren das die beiden österreichischen Wettanbieter-Riesen Bwin sowie Bet-at-home sowie der deutsche Traditions-Buchmacher Bet3000.

Die Qualität der verschiedenen Dschungelcamp Wetten und Quoten variiert nicht allzusehr. Alle drei haben bei der letzten Dschungelcamp-Ausgabe im Jahr 2020 hohe Wettquoten für den Sieger angeboten und auch Spezialwetten wie “Wer fliegt als nächstes raus” und “Wer muss zur nächsten Dschungelprüfung antreten?”

Die besten Dschungelcamp Wettanbieter

Bwin
96% exzellent
Bwin besuchen
Bet-at-home
94% exzellent
Bet-at-home besuchen
Bet3000
90% hervorragend
Bet3000 besuchen

Da sich dieses Trio bei den Dschungelcamp Wetten und Quoten nur sehr wenig unterscheidet, gibt es die Unterschiede auf anderen Ebenen.

Jeder der drei Dschungelcamp Wettanbieter hat ein anderes Neukundenbonus Angebote sowie auch verschiedene Varianten für Einzahlungen und Auszahlungen.

Und auch in Sachen Kundenservice gibt es kleine aber feine Unterschiede, die für Freunde des Sportwettens bei der Registrierung eine Rolle spielen können.

Die 3 besten Anbieter für Dschungelcamp Wetten im Detail

Bwin
96% exzellent
Bwin besuchen

Der österreichische Online-Buchmacher Bwin ist für uns der “Dschungelkönig” unter den Dschungel-Wettanbietern.

Ein Grund ist das Angebot an Dschungelcamp Wetten – hier gibt es neben der klassischen Wette “Wer wird Dschungelkönig” auch noch viele andere Spezialwetten.

So etwa ” Wer fliegt als nächstes raus”, “Wer muss zur nächsten Dschungelprüfung antreten” oder “Wieviele Sterne werden bei der nächsten Dschungelprüfung geholt”.

Darüber hinaus gibt es bei bei den Bwin Dschungelcamp Wetten auch noch Wettmärkte für “Wer erreicht die bessere Endplatzierung” oder wie lautet im Finale die genaue Reihenfolgte der Top-3.

Was ebenfalls für Bwin spricht: Ein Online-Buchmacher mit jahrzehntelanger Tradition, der zudem für Neulinge auch noch einen empfehlenswerten Neukundenbonus anbietet.


Bet-at-home
94% exzellent
Bet-at-home besuchen

Bet-at-home zählt ebenfalls zu jenen Anbietern, die im Ranking der besten Dschungelcamp-Buchmacher keinesfalls fehlen dürfen.

Neben der klassischen Siegwette konnte beim österreichischen Traditions-Buchmacher in den letzten Jahren auch immer auf die nächste Dschungelprüfung gewettet werden.

Beispielsweise gab es in den letzten Jahren immer wieder Wetten, wer als nächster zur Dschungelprüfung antreten muss oder wieviele Sterne pro Prüfung geholt werden.

Bet-at-home besticht generell durch eine enorm hohe Vielfalt an kuriosen Wettmärkten (etwa ➤ Game of Thrones Wetten), an der passionierte Dschungeltipper auch nach dem Finale noch ihre helle Freude haben werden.

Ein weiterer Grund Bet-at-home an dieser Stelle speziell hervorzuheben, ist der ausgesprochen gute Ruf des ursprünglich aus Österreich stammenden und an der Londoner Börse notierten Unternehmens.

Wer bei der Wettanbieter-Wahl nach Seriosität und Sicherheit trachtet, ist beim Austro-Schwergewicht somit genau an der richtigen Stelle.


Bet3000
90% hervorragend
Bet3000 besuchen

Kein anderer deutscher Buchmacher aktualisiert seine Dschungelcamp Wettquoten so häufig wie Bet3000 – ein Kind aus dem Münchener Hause Simon Springer.

Somit sind die “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”-Fans hier ganz sicher an der richtigen Adresse.

Zudem konnte Bet3000 in der Vergangenheit auch immer wieder mit einzelnen Wetten überzeugen – wie etwa: Wer fliegt heute raus? oder auch mit Head-to-Head-Wetten in Bezug auf “Wer bleibt länger im Dschungel – Kandidat A oder Kandidat B?”


Faszination Dschungelprüfungen

Für die Kritiker des Dschungelcamps geben Jahr für Jahr vor allem die verschiedenen Dschungelprüfungen Anlass, ihr Missfallen auszudrücken.

Neben Geschicklichkeitsübungen und Mutproben geht es dabei vor allem um verschiedene Arten von „Ekelprüfungen“, wenn etwa Känguru-Hoden gegessen oder Buschschweinsperma getrunken werden muss.

Zudem wurden bereits Kandidaten in Särge mit Kakerlaken eingesperrt oder sie mussten in verrotteten Fischabfällen nach Sternen tauchen.

Stern

Die Anzahl der Sterne, die ein Kandidat bei der Prüfung holt, ist ausschlaggebend dafür, wieviel an Essen das gesamte Team an diesem Tag zugeteilt bekommt.

Zwar gibt es eine Mindestration an Reis und Bohnen, die täglich zur Verfügung stehen, aber wenn mehrfach hintereinander nur wenige oder gar keine Sterne geholt werden, nimmt der Hunger zu.

Daraufhin ist häufig ein steigender Aggressionspegel unter den Kandidaten im Camp spürbar.

Auch das ist ein Erfolgsgeheimnis der Show, denn das Publikum will so manchen „Star“ gerne leiden sehen.

Fun Facts zu den Dschungelprüfungen

In der Staffel von 2020 wurde Daniela Büchner insgesamt 12 (!) Mal zu einer Dschungelprüfung eingeteilt – das ist Rekord in der Dschungelcamp-Historie.

Zuvor war Model Larissa Maroldt die unangefochtene Spitzenreiterin: 2014 musste sie zehn Prüfungen absolvieren. Gisele Oppermann musste 2019 gleich 9x ran und 2017er-Champion Marc Terenzi musste sich damals8 Mal gefürchteten Prüfungen stellen.

2018 war Matthias Mangiapane sieben Mal am Zug für Essen zu sorgen und der Champion von 2016 – Menderes Bagci – griff damals sechs Mal nach den wertvollen Sternen…


Auch interessant: 2019 konnten 85 von insgesamt 180 Sternen in Essensrationen umgewandelt werden, dies entspricht einer Erfolgsquote von 47,2 %! In der Dschungel-Ausgabe von 2020 ist dieser Wert stark gefallen – Von 169 möglichen Sternen konnten 63 in Essensrationen umgewandelt werden, dies entspricht nur 37,27 %.


18+ | AGB gelten

Die bisherigen Dschungelcamp Gewinner

Als Costa Cordalis 2004 die erste Auflage von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ für sich entschied, wurde er vor allem aufgrund seines Muts und seiner Bereitschaft, jede Prüfung zu bewältigen, zum Dschungelkönig gewählt.

Ähnliches galt auch für die Siegerin von Staffel 2, die Kabarettistin Desiree Nick, die auch vor dem Zerkauen von Känguru-Hoden nicht zurückschreckte.

Es sollte aber vier Jahre dauern, ehe die Show eine Neuauflage erfuhr.

Mit Ross Anthony setzte sich am Ende ein „Anti-Held“ durch, der es verstand, seine Ängste zu überwinden und damit das Publikum überzeugen konnte.

Das sind die bisherigen Dschungelcamp-Gewinner:

  • 2020: Prince Damien
  • 2019: Evelyn Burdecki
  • 2018: Jenny Frankhauser
  • 2017: Marc Terenzi
  • 2016: Menderes Bagci
  • 2015: Maren Gilzer
  • 2014: Melanie Müller
  • 2013: Joey Heindle
  • 2012: Brigitte Nielsen
  • 2011: Peer Kusmagk
  • 2009: Ingrid van Bergen
  • 2008: Ross Anthony
  • 2004: Desiree Nick
  • 2004: Costa Cordalis

Auch in den Jahren danach gewann meist nicht jener Kandidat, der die meisten Sterne bei den Prüfungen holte. Vielmehr entschied das Publikum nach Sympathie.

So wurden etwa mit Joey Heindle (2013) und Menderes Bagci (2016) zwei klassische Underdogs zu Dschungelkönigen gewählt – beide waren beiden Dschungelcamp Wetten & Quoten vor dem Einzug nicht im Favoritenkreis zu finden.

Peer Kusmagk siegte 2011, weil er sich im Camp trotz heftiger Anfeindungen treu blieb und die junge Jenny Frankhauser gewann 2018, weil sich viele mit ihr identifizieren konnte.

Dennoch wissen es die Zuschauer aber auch zu schätzen, wenn sich Kandidaten mit viel Engagement in die Prüfungen stürzen und damit ihre Mitcamper unterstützen.

Auf diese Art holten etwa Brigitte Nielsen (2012), Melanie Müller (2014) und Marc Terenzi (2017) die Dschungelkrone.


Das könnte Dich auch interessieren: