STSbet

Sehr empfehlenswert
160€
* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten Alle AGBs

STSbet erwartet seine Neukunden aktuell mit einem dreistufigen Ersteinzahlungsbonus bis zu maximal 160 Euro. Um den Sportwetten Bonus freizuspielen, muss Bonus unter “Bonuszahlungen” angefordert werden. Dann erhalten Neukunden für die ersten 3 Einzahlungen jeweils einen Bonusbetrag.

Dieser muss 10x mit Sportwetten umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt jeweils 1,50 und es sind 30 Tage dafür Zeit. Haben die Neukunden diese Bedingungen erfüllt, können sie sich den Sportwettenbonus auszahlen lassen.

Der STSbet Bonus im Test

Der STSbet Bonus in der Praxis

BonusartEinzahlungsbonus in 3 Stufen
Maximaler Bonus160 Euro (35+50+75)
Bonus CodeNein
Mindesteinzahlung3x 10 Euro
Mindestquote1,50
UmsetzungBonusbetrag muss 10x mit Sportwetten umgesetzt werden
Zeitraum/Frist30 Tage

Beispiel – so holt man sich den STSbet Bonus

Wie funktioniert der STSbet Bonus? Nach der Registrierung bei STS muss der Kunde in der Bonus-Sektion den sogenannten Sport-Tab öffnen und dort den Bonus aktivieren.

Als nächstes wird die Ersteinzahlung fällig. Insgesamt vergibt STSbet für die ersten 3 Einzalungen einen Bonus, vorausgesetzt der Einzahlungbetrag beträgt im Minimum jeweils 10€.

STSbet Sportwettenbonus in 3 Stufen:

  • 100% Ersteinzahlungsbonus bis zu 35€
  • 2. Einzahlung: 25% Bonus bis zu maximal 50€
  • 3. Einzahlung: 50% Bonus bis zu maximal 75€

Ist die Einzahlung durchgeführt, landet der STS Bonus gleich im Anschluss auf dem Wettkonto. Der Kunde muss anschließend folgende Umsatzbedingungen erfüllen: Der Bonusbetrag muss 10-mal mit Sportwetten umgesetzt werden, die Mindestquote beträgt jeweils 1,50 und das Ganze muss innerhalb von 30 Tagen passieren.

Bei 160 Euro Sportwetten Bonus bedeutet das einen Gesamteinsatz von 1600 Euro. Hat der Kunde alle Kriterien bewältigt, kann er sich den Bonus auszahlen lassen.


STSbet Bonus Bedingungen

  • Bonus muss im Wettkonto aktiviert werden
  • Maximal können 160 Euro Bonus in drei Schritten erspielt werden
  • Mindesteinzahlung liegt bei je 10 Euro
  • Der Bonusbetrag muss zehnmal mit Sportwetten umgesetzt werden
  • Einzelwetten und Kombiwetten sind erlaubt
  • Die Mindestquote beträgt 1,50
  • Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen freigespielt sein

STSbet Sportwetten Bonus Bewertung

Gerade in Bezug auf die Höhe des Bonus von bis zu 160 € gestaltet sich das Bonus Angebot von STS gewiss sehr reizvoll. Sollte der maximale Bonus beansprucht werden, stehen statte 545 Euro im Sportwetten Bereich zum Wettabschluss bereit.

Das vermag sehr verlockend klingen, dennoch muss an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass die Umsatzbedingungen es in sich haben. Bevor nämlich eine Auszahlung vom Bonus und den damit in Verbindung stehenden Gewinnen erfolgen kann, heißt es, den Bonusbetrag ganze zehnmal umzusetzen.

Darüber hinaus werden nur Märkte mit einer Mindestquote von 1,50 berücksichtigt. Als weiteres Hindernis könnte die Zeitspanne zur Erfüllung der Umsatzbedingungen fungieren. Diese beträgt nämlich nur 30 Tage.

Falls der maximale Bonus von 160 Euro beansprucht wurde, gilt es 1600 Euro im Sportwetten Bereich zu einer Mindestquote von 1,50 umzusetzen. Selbst für erfahrene Spieler keine leichte Aufgabe.

STSbet Wettbonus

| Nur für Neukunden. AGB gelten | 18+


Tipps zum STS Bonus

  1. Beim STS Bonus handelt es sich um einen exklusiven Bonus, den der User nur über bestimmte Links erhalten kann. Also gleich über sportwettentest den Weg Richtung STSbet einschlagen und anmelden.
  2. Ein guter Plan mit potenziellen Spielen, auf die gewettet wird, kann sicher nicht schaden, wenn man bedenkt, dass ein zehnmaliges Umsetzen innerhalb von 30 Tagen nötig ist, um den Bonus freizuspielen. Die Wetten müssen dazu in diesem Zeitraum auch abgerechnet sein.
  3. Die Mindestquote ist mit 1,50 nicht gerade niedrig. Vielleicht wählt der Kunde die eine oder andere Kombiwette bei den Umsetzungsdurchgängen aus, um auf sichere Wetten zurückgreifen zu können. Denn auch die Kombiwette mit ein paar Tipps muss die Gesamtquote von 1,50 aufweisen und nicht jede einzelne kombinierte Wette.

STSbet Bonus Vorteile und Nachteile

  • Bonus in 3 Schritten statt dem üblichen Alles-oder-Nichts-Prinzip
  • Keine Einschränkungen bei Einzahlungsmethoden
  • 3 Einzahlungen müssen getätigt werden
  • Häufiges Umsetzen nötig

STS Bonus – Kundenservice

Treten im Rahmen des Bonus Schwierigkeiten auf, sollte der Kunde einen Blick in die Teilnahmebedingungen werfen. Wird er dort nicht fündig, ist die nächste Anlaufstelle der STSbet Kundensupport.

Zur Auswahl stehen eine E-Mail-Kontaktadresse ([email protected]), das Nachrichtenfenster unter „Mein Profil“, in dem man Nachrichten versenden kann, oder der Live-Chat. Telefonhotline ist keine verfügbar.

Der Live-Chat ist oft nicht auf Deutsch möglich, am schnellsten löst der Kunde sein Problem, wenn er der englischen Sprache mächtig ist und beim Chat Englisch auswählt. Eine weitere Möglichkeit nach Antworten zu suchen, bietet sich noch im FAQ-Bereich an.


STSbet – Bonus für Bestandskunden

Einen typischen Bonus für Bestandskunden gibt es bei STS zwar nicht, aber dafür hat der Buchmacher ein paar Specials parat. So gibt es zum Beispiel für E-Sport-Fans Gratiswetten.

Wenn der Kunde auf E-Sports zu einer Mindestquote von 1,50 eine Einzelwette abgibt (die Wette muss innerhalb einer Woche ausgewertet sein) und dabei mindestens 50 Euro gewinnt, bekommt er eine 5 Euro STSbet Free bet für E-Sports oben drauf.

Bei einer weiteren Aktion handelt es sich um die „Extra 6+“ Kombiwetten Versicherung. Hat der User eine Fußball Kombiwette mit mindestens sechs Tipps abgeschlossen und er liegt nur mit einem Tipp daneben, bekommt er seinen Einsatz wieder retour.


STSbet – Wettbonus auszahlen

Ist der STS Bonus freigespielt, kann der Kunde zur Auszahlung schreiten. Dabei kann er zwischen folgenden Zahlungsanbietern wählen: Kreditkarte (VISA), Trustly, Skrill, Rapid, Zimpler, Neteller, Muchbetter, Klarna, EcoPayz und Banküberweisung.

Bei der Wahl des Zahlungspartners verweist STSbet auf die durchgeführte Einzahlung. Für Auszahlungen kommt nur jene Methode infrage, die der Kunde bereits für die Einzahlung ausgewählt hat.

Was noch wichtig ist, um Auszahlungen durchzuführen, ist die Angabe von Daten zur eigenen Person. Nur wenn der Kunde in seinem Konto Daten wie Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer und eine Ausweisnummer von Reisepass oder Personalausweis angegeben hat, kann er Auszahlungen beantragen.

Ab 20 Euro akzeptiert STSbet Auszahlungen. Was die Dauer betrifft, geht es am schnellsten mit Trustly, Skrill, EcoPayz, Neteller, Zimpler, Rapid, Klarna und Muchbetter. Hier wird eine Auszahlung sofort erledigt.

Bei der Kreditkarte kann es zwischen 3 und 5 Werktagen und bei der Banküberweisung zwischen 3 und 7 Werktagen dauern. Was die Maximallimits bei Auszahlungen betrifft, wirft der Kunde am besten einen Blick in den Mitgliederbereich, wo er bei den jeweiligen Auszahlungsmöglichkeit alle nötigen Infos bekommt.

Zu Gebühren macht STSbet auf der Webseite ebenso keine Angaben, aber der Customer Service bestätigt, dass bei allen Auszahlungsvarianten keine Spesen verrechnet werden.


STSbet Seriosität

Wer ist STSbet? Das fragen sich wohl viele. Seit 2008 bietet der Bookie mit polnischen Wurzeln Sportwetten im Internet an. Dahinter steckt das Unternehmen Vivaro Limited. Adressiert ist es in Malta und es verfügt seit 2008 über eine maltesische und damit eine EU-Lizenz.

Das bedeutet, dass STSbet von der Aufsichtsbehörde Maltas streng geprüft wird. Darüber hinaus hat die Vivaro Limited noch eine britische Lizenz, und zwar eine von der UK Gambling Commission.

In Polen ist STS dazu eine große Nummer. Man hat zahlreiche Wettbüros und ist Partner des polnische Fußballverbandes.

STSbet legt dazu viel Wert auf verantwortungsbewusstes Spielen und arbeitet mit BeGamble Aware zusammen. Auch in puncto Datenschutz kann sich der Kunde auf STSbet verlassen, werden doch hohe Sicherheitsstandards und eine SSL-Verschlüsselung verwendet.

Unser Fazit zur Sicherheit: Auch wenn STSbet einem noch unbekannt ist, kann er diesem Sportwettenanbieter auf jeden Fall vertrauen. Lizenz und Datenschutz sprechen dafür.

| Nur für Neukunden. AGB gelten | 18+


STSbet Wettbonus Erfahrungen

Was den maximalen STS Bonus in der Höhe von 150 Euro betrifft, schneidet STSbet im Vergleich mit anderen Wettanbietern schon einmal ganz gut ab. Was auch erfreulich ist, ist die Tatsache, dass nur der Bonusbetrag umgesetzt werden muss und nicht auch noch zusätzlich der Einzahlungsbetrag.

Herausfordernd ist jedoch das zehnmalige Umsetzen des Bonusbetrags bei einer Mindestquote von 1,50 innerhalb von 30 Tagen. Bei einer Quote in dieser Höhe kann schon einiges schiefgehen und dann muss das der Kunde noch insgesamt zehnmal durchspielen.

Da auch Kombiwetten erlaubt sind, sollte der Kunde angesichts der Mindestquote auf Nummer sicher gehen und die eine oder andere Kombiwette zu dieser Quoten abschließen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Willkommensbonus von STSbet vom Wert her ein gutes Angebot ist. Die Bedingungen sind zwar nicht ohne, aber vielleicht mit etwas Planung für jedermann schaffbar.


STS Bonus falsch eingelöst?

Beim Freispielen des STSbet Bonus muss der Kunde ein paar Dinge beachten, damit ihm der Sportwetten Bonus nicht durch die Lappen geht.

Startpobleme: Code, Aktivierung, Einzahlung

Gleich zu Beginn ist es wichtig, dass er bei der Registrierung den Bonus im Sport-Tab aktiviert. Als nächstes gilt es, die Mindesteinzahlung von 10 Euro zu beachten. Einzahlungen darunter werden von STSbet nicht für den Bonus akzeptiert.

Zu spät abgerechnete Wetten

Der Bonus muss achtmal mit Sportwetten innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden. Es sind Einzelwetten und Kombiwetten erlaubt. Werden Wetten erst nach 30 Tagen abgerechnet, ist der Bonus futsch. Also keine Langzeitwetten spielen.

Falsche Quote und falscher Einsatz ausgewählt

Es sind nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,50 erlaubt. Liegt die Quote darunter, wird der User de facto disqualifiziert. Der Einsatz muss stimmen. Pro Umsetzung muss der Bonusbetrag gespielt werden. Ist der Einsatz einmal zu niedrig, kann der Bonus nicht mehr freigespielt werden.


STSbet App

Der Sportwetten Bonus lässt sich nur am Desktop, sondern auch auf mobilem Wege einlösen. Dazu gibt es eine mobile Version der STSbet Webseite, auf eine klassische App verzichtet der polnische Sportwettenanbieter.

Der Mobile-Auftritt läuft auf allen Betriebssystemen und die Seite passt sich allen Display-Größen an, sobald der User sie aufruft. Die Mobile Wetten beinhalten das komplette Wettprogramm und zeichnen sich auch durch eine gute Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit aus.

Die Einzahlungen klappen auch wie am Schnürchen – was im Hinblick auf eine Aktivierung des Sportwetten Bonus mit einem mobilen Endgerät natürlich sehr erfreulich ist.


Häufig gestellte Fragen – STSbet FAQ

Brauche ich einen Bonus Code für den STS Bonus?

Nein, aktuell ist die Eingabe eines Codes für den Erhalt des Bonus nicht notwendig.

Ist es ein No Deposit Bonus für Sportwetten?

Nein. An einer Einzahlung im Rahmen des Bonusprogramms führt kein Weg vorbei. Um den Bonus freispielen zu können, ist eine Mindesteinzahlung von dreimal 10 Euro obligat.

Muss der Bonus aktiviert werden?

Ja. Neben einer Mindesteinzahlung ist zuvor eine Aktivierung des Bonus im Sport-Tab nötig.

Sind auch Kombiwetten für den Bonus erlaubt?

Ja, Kombiwetten dürfen gespielt werden, wobei die Gesamtkombiquote die Höhe der Mindestquote erreichen muss.

Hebt STSbet die 5 % Wettsteuer ein?

Ja, der Buchmacher zieht bei Kunden mit Wohnsitz in Deutschland 5 % des Bruttogewinns ab.

Kann ich aus Österreich den STS Bonus bekommen?

Seit Herbst 2019 können sich Kunden aus Österreich bei STSbet nicht mehr registrieren und wetten.

STSbet
Sehr empfehlenswert
84/100

Alle Testergebnisse von STSbet im Überblick