In welche Richtung spitzt sich der Abstiegskampf in der Bundesliga vor der langen Winterpause noch zu? Der VfB Stuttgart hofft natürlich darauf, dass man sich noch einen kleinen Vorsprung auf die hintersten Ränge erarbeiten kann.

Das aber dürfte schwer werden. Am Freitag eröffnen die Schwaben den 13. Spieltag, und das blöderweise auswärts. In der Fremde ist die Mannschaft noch komplett sieglos, es droht also das Abrutschen auf einen direkten Abstiegsplatz.

Top Tipp Gladbach – Stuttgart

Immerhin: Der Gegner ist nicht in absoluter Spitzenform. Borussia Mönchengladbach verlor jüngst in letzter Sekunde, will nach drei Spielen ohne Sieg endlich wieder gewinnen. Gelingt das nicht, ist der Kampf um Europa erst einmal vorbei.

Unsere getesteten Wettanbieter sehen für das Duell gegen Stuttgart nicht zwingend einen klaren Favoriten, das zeigen durchschnittliche Quoten von 2,00 zu 3,20. Vielleicht liegt das ja auch am zuletzt turbulenten direkten Vergleich.

Die Experten von Sportwettentest jedenfalls werden sich die Begegnung nun ganz genau zur Brust nehmen. Was macht den VfB so auswärtsschwach, warum ist Gladbach dennoch zu knacken und welche Spieler überzeugen?

Zur Beantwortung dieser Fragen helfen vielleicht auch die Daten und Statistiken unserer Experten, die uns am Ende des Gladbach Stuttgart Tipps wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Exklusiv für unsere Leser: 100€ Wette bei Bildbet

100 Wette als Bildbet Neukunden Bonus

* 18+ | Für Neukunden | AGB gelten

Gladbach – Stuttgart Wetten mit Quoten

Vier Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen, das alles bei 20:19 Toren? Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes, was die Gladbacher Borussia in diesen ersten zwölf Spieltagen auf den Rasen gebracht hat.

Zwei Erfolge aus den letzten neun Spielen, jüngst sogar zwei Niederlagen, der Trend geht klar nach unten. Nach dem 1:3 gegen Eintracht Frankfurt verkaufen sich die Fohlen bei Spitzenreiter Union eigentlich prima.

Am Ende aber war es die siebte Minute der Nachspielzeit, die doch wieder eine Pleite (1:2) mit sich brachte. Eine Serie aber, die, die dem neutralen Fan sehr gut gefällt, geht weiter. Nämlich die, die etliche Tore garantiert.

3:0, 1:5, 5:2, 2:2, 1:3 und 1:2, seit sechs Partien ist die Lust auf das Spektakel absolut gegeben. Das spricht jedoch auch dafür, dass die Borussia keinesfalls über eine stabile Defensive verfügt.

Bet365
2.05
Sieg Gladbach
Bet365 besuchen
Bet365
4.00
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
3.20
Sieg Stuttgart
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 02.11.2022, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Während der VfL in der Fremde schon viermal die Punkte geteilt hat, gibt es zuhause stets das volle Risiko. Viermal wurde gewonnen, zweimal verloren, am Freitag droht theoretisch sogar die zweite Niederlage in Folge.

Zwischen Ende 2013 und Ende 2017 fanden sich die Gladbacher in einer exzellenten Phase gegen Stuttgart wieder, sammelte in diesem Zeitraum sechs Siege und zwei Unentschieden ein.

Mit zwei Dreiern aus den vergangenen acht Duellen aber sieht es nun nicht mehr ganz so gut aus. Immerhin klingt es positiv, dass die Fohlen lediglich eines der letzten acht Heimspiele gegen den VfB verloren haben.

Prognose: Treffen beide?

Der jüngste direkte Vergleich ist ein kleiner Hoffnungsschimmer für die Gäste, denn für sie geht es am Freitag um alles. Am vergangenen Wochenende erlebten sie ein ähnliches Drama wie die Gladbacher, nur glücklicherweise genau andersherum.

In letzter Sekunde fiel das 2:1 gegen den FC Augsburg, es war der zweite Sieg im dritten Spiel. Doch Vorsicht: Beide Erfolge dieser Spielzeit wurden zuhause eingefahren, auswärts kommen die Stuttgarter noch gar nicht in Tritt.

Bremen, Köln und München, zunächst wurde mit drei Remis losgelegt. Mit dem Punkten war es vorbei, als es in Wolfsburg ein sehr spätes 2:3 setzte. Beim 0:5 in Dortmund waren die Schwaben schließlich ohne jede Chance.

Ein einziges Mal 2022/23 in der Liga, bei einem 0:0 in Köln, hielt die Defensive einmal die Null. Defensiv also ist kein Team des Freitagsduells stark aufgestellt, wohl auch deshalb erhält man bei Bildbet für ein BTS eine niedrige 1,40.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.53
über 2.5 Tore
bwin besuchen
bwin
2.35
unter 2.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 20.11.2022, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Gladbach – Stuttgart

Nach der Last-Second-Niederlage von Berlin ließen die Gladbacher die Köpfe hängen. Am Freitag soll es wieder anders aussehen, doch wer kann überhaupt spielen? Ramy Bensebaini laboriert an Sprunggelenksproblemen, Stefan Lainer fällt mir Corona aus.

Dass Keeper Yann Sommer noch fehlt, tut der Mannschaft besonders weh. Immerhin soll Mamadou Doucoure kurz vor seinem Comeback stehen. Bei Jonas Hofmann dürfte es auch nicht mehr lange dauern, ehe er wieder fit ist.

Wie sieht es bei den Stuttgartern aus? Recht gut. Enzo Millot verpasste kürzlich auf Grund von Oberschenkelproblemen die Liga, gut möglich, dass er auch am Freitag nur zuschauen kann.

Josha Vagnoman dürfte auch noch keine Option sein. Die weiteren Spieler aber sind fit, sollen Interimstrainer Michael Wimmer den dritten Sieg im vierten Match bescheren.

Gladbach – Stuttgart Tipp: Gladbach zurück in der Erfolgsspur?

Betano
2.42
Gladbach trifft zuerst & gewinnt
Betano besuchen
Betano
2.30
Thuram trifft
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 25.07.2022, 08:02 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Gladbach – Stuttgart Tipphilfe

  • Stuttgart ist auswärts noch sieglos.
  • Gladbach hat nur 2 der letzten 8 Spiele gewonnen.
  • Der VfB hielt 2022/23 nur beim 0:0 in Köln die defensive Null.
  • Stuttgart verlor nur 2 der jüngsten 8 Partien gegen Gladbach.
  • Seit 5 direkten Duellen treffen stets beide.

Das könnte Dich auch interessieren: