Der erste Eindruck könnte zwar davon abraten, doch in unserem Leverkusen Hertha Tipp machen wir von Sportwettentest.net uns für eine Gratiswette genauso stark wie für ein brauchbares Ergebnis für die Gäste.

Denn der BSC zeigte am vergangenen Wochenende richtig guten Fußball, wohingegen die Werkself einmal mehr bewiesen hat, eine gute Mannschaft zu sein, die es aber nicht mit den ganz Großen um einen Platz in der Champions League aufnehmen kann.

Top Tipp Leverkusen – Hertha

Nicht wenige unserer Redakteure haben angesichts der aktuellen Leverkusen Hertha Quoten der Sportwettenanbieter leicht die Nase gerümpft.

Denn die 1.55, die für einen Sieg der Werkself derzeit gehandelt werden, halten nicht wenige von uns für ausgesprochen optimistisch.

Vielmehr sagen uns die 4.44 und die 5.50 zu, die für eine Punkteteilung bzw. einen BSC-Dreier angeboten werden. Im Verlauf unserer Leverkusen Hertha Prognose erläutern wir die genauen Gründe.

Das Expertenteam von Sportwettentest hat sich natürlich auf den neuesten Stand hinsichtlich der Frage gebracht, wo man den besten Sportwettenbonus im Internet abgreifen kann.

Gleichwohl fand sich auch die Zeit, um ausgiebig zur Partie Leverkusen gegen Hertha zu recherchieren und unsere Erkenntnisse in passende Wettvorlagen zu pressen.

Bet365 Angebotscode – 100€ in Wett-Credits sichern

Bet365 100€ Wett-Credits
Für neue Kunden | 18+ | AGB gelten | Screenshot vom 14. April 2024

Leverkusen – Hertha Wetten mit Quoten

Für einen neuen Weltrekord im Weitsprung hat es nicht gereicht, doch für den größten Berliner Sprung in der Bundesliga-Tabelle sehr wohl!

Die Rede ist vom Übergang von Platz 17 auf Platz 14 der Hertha, der am vergangenen Wochenende durch den 2:0-Sieg über Augsburg möglich war.

Nun müssen die Hauptstädter auch der Werkself trotzen – und das sollte irgendwo möglich sein.

Denn auch wenn die Rheinländer auf dem internationalen Parkett die Farben der Bundesliga weiterhin hochhalten, sind sie inzwischen weit von einem Tabellenplatz abgekommen, der sie zur Teilnahme an der kommenden Ausgabe der Königsklasse berechtigen würde.

Zwar wird Bayer nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben, doch unserem Leverkusen Hertha Tipp zufolge ist es durchaus denkbar, dass sich auch die Alte Dame durch einen Sieg in der BayArena vom Kampf um den Klassenerhalt weiter entfernen wird können.

Bet365
1.53
Sieg Leverkusen
Bet365 besuchen
Bet365
4.20
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
6.00
Sieg Hertha
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 03.03.2023‚ 08⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Vergangenheit zeigt, dass Bundesliga-Duelle zwischen diesen Vereinen manchmal torreich, aber manchmal auch relativ ereignisarm waren. Eins sind sie aber auf jeden Fall nie: Leichte Beute für die Werkself!

Hertha gewann nämlich drei und verlor nur eins der letzten sieben Bundesliga-Duelle gegen Leverkusen (3 Unentschieden).

Zudem erzielten die Hauptstädter in den letzten fünf Gastspielen bei Bayer eine in jeglicher Hinsicht ausgeglichene Bilanz: 2 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen, 5 Tore, 5 Gegentore.

Eine BSC-freundliche Fußballwette mit einem brauchbaren Ergebnis auf die Gäste hätte somit durchaus seine Berechtigung.

Prognose: Treffen beide?

Bet3000
1.75
Ja
Bet3000 besuchen
Bet3000
2.00
Nein
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 03.03.2023‚ 08⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Was den Spielverlauf angeht, so können sogenannte Minutenwetten im Zuge von Betano Sportwetten abgeschlossen werden. Hierbei kann das genaue Zeitfenster getippt werden, in der ein Treffer erwartet wird.

Zwar hat unsere Datenanalyse zur vorliegenden Partie diesbezüglich keine aufschlussreichen Hinweise geliefert, doch dafür haben wir einen ziemlich guten Eindruck über die Art und Weise gewonnen, wie Tore zustande kommen könnten.

Bei den Berlinern sind es aktuell ganz klar die Standards – denn der BSC traf erst am vergangenen Wochenende gegen Augsburg gleich zweimal nach Freistößen.

Bei der Werkself bieten sich hingegen Torwetten auf alle Spieler an, die auf der rechten Angriffsseite operieren, denn ganze 41 Prozent der Leverkusener Eintritte in die Angriffszone liefen bisher über den rechten Flügel.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.65
über 2.5 Tore
bwin besuchen
bwin
2.10
unter 2.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 03.03.2023‚ 08⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Leverkusen – Hertha

Dodi Lukebakio ist derweil weiterhin der Spieler, der dem Vernehmen nach bei dieser Partie auf den Märkten am ehesten mit einer Torwette in Verbindung gebracht wird – und zwar völlig zu Recht!

Der Belgier hat nämlich während seiner letzten drei Einsätze für den BSC 2-Mal einnetzen können, obwohl er in keinem seiner vier letzten Bundesliga-Spiele im Trikot der Berliner je länger als eine Halbzeit auf dem Platz stand.

Folglich würden wir dazu raten, abzuwarten, ob der 25-Jährige diesmal von Beginn an in der Startformation steht, um abzuschätzen, ob sich eine entsprechende Torwette überhaupt lohnt. Denn 20 bis 30 Minuten Einsatzzeit sind doch recht knapp, um auf einen Treffer zu tippen!

Über seine Trefferquote kann sich jedenfalls kein Fan der Alten Dame beschweren. Denn mit 9 Toren in 21 Einsätzen ist der Belgier nach wie vor der torgefährlichste BSC-Spieler.

Leverkusen – Hertha Tipp: BSC wieder mit Punkten?

Happybet
2.60
Über 3.5 Tore
Happybet besuchen
Happybet
18.0
2:2-Unentschieden
Happybet besuchen

* Quoten Stand vom 03.03.2023‚ 08⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Leverkusen – Hertha Tipphilfe

  • Hertha hat nur eines seiner letzten sieben Bundesliga-Duelle gegen Leverkusen verloren (3 Siege, 3 Remis).
  • 41 % der Leverkusener Eintritte in die Angriffszone liefen bisher über den rechten Flügel.
  • Hertha erzielte am letzten Spieltag gegen Augsburg gleich zwei Freistoßtore!
  • Das Hinrunden-Duell endete mit einem denkwürdigen 2:2-Unentschieden.
  • Der Berliner Marco Richter traf sowohl im Hinrunden-Duell gegen die Werkself als auch am letzten Spieltag gegen den FCA.

Das könnte Dich auch interessieren: