Endlich wieder Vereinsfußball! Die Bundesliga ist zurück auf der Länderspielpause, und natürlich gehen die 18 besten Mannschaften des Landes mit unterschiedlichen Zielen und Wünschen in diesen achten Spieltag.

Am Sonntag geht der Blick in Richtung der schwäbischen Alb, denn dort tritt der 1. FC Heidenheim auf den FC Augsburg. Die Schwaben haben zwei Zähler mehr eingesammelt, das Vertrauen in den Trainer ist groß.

Top Tipp Heidenheim – Augsburg

Interwetten
2.90
Sieg Heidenheim & Unter 4.5 Tore
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 20.10.2023‚ 13⁚21 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Beim Gegner aus der Fuggerstadt nämlich reist ein neuer Übungsleiter mit an, die Mannschaft scheint vollkommen verunsichert zu sein. Ein Auswärtsspiel ist nun nicht gerade das, was in Augsburg gerne gesehen wird.

Natürlich hat sich auch bis zu den von uns getesteten Wettanbietern herumgesprochen, dass hier ein sehr heimstarkes Team auf einen Gegner trifft, der in der Fremde kaum zu guten Leistungen im Stande ist. Entsprechend werden die Quoten mit einer 2,40 zu 2,90 gesetzt.

Die Experten von Sportwettentest werden ganz genau überprüfen, ob der Vorsprung ausreichend ist oder es vielleicht noch viel mehr Gründe gibt, die für ein erfolgreiches Heimspiel der mutigen Hausherren spricht.

In unserem Heidenheim Augsburg Tipp jedenfalls werden wir dieser Frage nun auf den Grund gehen und obendrein verraten, wieso unsere Prognose lautet: Die Punkte bleiben auf der Alb, mehr als 4,5 Tore wird es dazu nicht geben!

Exklusiv für DAZN Kunden: 25€ Freebet

*18+ | Für DAZN Kunden | AGB gelten

Heidenheim – Augsburg Wetten mit Quoten

Länderspielpause? Das macht nicht jedem Klub der 1. Bundesliga etwas aus! Da es bereits die zweite dieser Saison war, können wir gleich einen Blick darauf werden, wie der 1. FC Heidenheim nach der ersten Unterbrechung aufgetreten ist.

Mit einem 4:2 gegen Werder Bremen hatte sich die Mannschaft von Frank Schmidt damals zurückgemeldet, dieses Ergebnis würde sie auch am kommenden Sonntag sehr gerne auf der Anzeigetafel stehen sehen.

Der FCH steht bei sieben Punkten, zahlt vor allem auswärts noch fleißig Lehrgeld. Nach fünf Spielen, in denen insgesamt zehnmal getroffen worden ist, enttäuschte die Offensive beim jüngsten 0:2 in Frankfurt.

Interwetten
2.40
Sieg Heidenheim
Interwetten besuchen
Interwetten
3.50
Unentschieden
Interwetten besuchen
Interwetten
2.85
Sieg Augsburg
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 20.10.2023‚ 13⁚22 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Zuhause soll sich das Momentum nun wieder drehen, schließlich sprechen sieben Treffer aus drei Heimspielen eine positive Sprache. Angefangen bei Mai 2022, verlor Heidenheim lediglich zwei von 21 Pflichtduellen im eigenen Stadion.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Bundesliga-Neuling daheim richtig stark auftritt. Natürlich gibt es in der Defensive aber dennoch genug zu kritisieren, denn 15 Gegentore sind in der Hochrechnung viel zu viele.

Am Sonntag steigt das erste Duell überhaupt gegen den FC Augsburg, hierin könnte jedoch auch ein positiver Fakt liegen. Der FCA nämlich gewann lediglich eines seiner fünf Premieren-Spiele gegen Debütanten!

Ob die bayrischen Schwaben wissen, dass unerfahrene Gegner nicht wirklich einem Vorteil entsprechen? In der Länderspielpause trennte man sich von Trainer Enrico Maaßen, nun steht Jess Thorup an der Seitenlinie.

Prognose: Treffen beide?

Nur einmal ist bislang gewonnen worden, der FCA steckt damit tief drin im Abstiegskampf. Zu Null gespielt wird sowieso nicht, insgesamt hat die Mannschaft also 17 Gegentore kassiert.

Besonders enttäuschend war das jüngste 1:2 gegen Darmstadt, und nun kommt sie ja erst wieder, die Angstdisziplin! 1:3 bei den Bayern, 0:3 in Leipzig und 0:2 in Freiburg, auswärts ist noch kein einziger Punkt eingesammelt worden.

Zwar waren die Gegner auch richtig anspruchsvoll, die Krise in der Fremde aber zieht sich auch schon viel länger. Schon seit 16 Auswärtspartien konnte nicht mehr gewonnen werden, Negativwert der eigenen Historie!

Hinzu kommt, dass seit über einem Jahr in jedem Match in der Fremde auch ein Gegentor kassiert wird, satte 45 Stück hat es in den vergangenen 17 Duellen gegeben. Obendrein hat es in der aktuellen Saison schon viermal per Elfmeter im eigenen Kasten eingeschlagen.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.65
über 2.5 Tore
bwin besuchen
bwin
2.10
unter 2.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 20.10.2023‚ 13⁚23 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Heidenheim – Augsburg

Beim FC Augsburg konnte der neue Trainer Jess Thorup schon die ersten Einheiten mit einer Mannschaft absolvieren, doch wie viel wird der neue Coach seither verändert haben? Der Däne hat bislang nicht wirklich Erfahrung in der 1. Liga sammeln können.

Noch ist unklar, ob er am Sonntag wieder auf Ruben Vargas zurückgreifen kann, der zuletzt an Problemen mit den Adduktoren laborierte. Immerhin haben sich in den letzten Wochen keine weiteren Leistungsträger verletzt.

Bei den Heidenheimern wurde während der letzten eineinhalb Wochen an den defensiven Schwächen gearbeitet, vor den eigenen Fans müssen unbedingt Punkte her. Dafür hat Frank Schmidt aber auch keine verletzten Leistungsträger zu beklagen.

Heidenheim – Augsburg Tipp: Heidenheim weiter heimstark?

Bet3000
1.85
Heidenheim trifft zuerst
Bet3000 besuchen
Bet3000
2.00
2-3 Tore
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 20.10.2023‚ 13⁚23 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Heidenheim – Augsburg Tipphilfe

  • Augsburg und Heidenheim treffen erstmals überhaupt direkt aufeinander.
  • Seit 16 Auswärtsspielen wartet der FCA auf einen Sieg.
  • Im eigenen Stadion hat Heidenheim bereits 7 Mal getroffen.
  • In den letzten 17 Auswärtsspielen kassierte der FCA satte 45 Gegentore.
  • Der FCA kassierte schon 4 Gegentore per Elfmeter.

Das könnte Dich auch interessieren: