Gehen die Lichter in Darmstadt langsam aus? Nach 20 Spieltagen steht natürlich noch kein Absteiger fest, die Hoffnungen bei den Lilien aber, auch 2023/24 in der Bundesliga zu spielen, schwinden mehr und mehr.

Das Schlusslicht hat nicht gerade glücklich dem jüngsten Sieg des 1. FC Köln verfolgt, denn der Rückstand auf den Relegationsplatz ist erneut angewachsen. Ob am kommenden Wochenende weitere Punkte hinzu kommen?

Top Tipp Gladbach – Darmstadt

Betano
2.05
Über 2.5 Tore & BTS
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 08.02.2024‚ 08⁚15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Reise führt die Darmstädter nach Mönchengladbach, ein übermächtiger Gegner sind die Fohlen in dieser Spielzeit wohl eher nicht. Da sie im eigenen Stadion aber recht gerne antreten, wird es der Gast auch keinesfalls leicht haben.

Oder wie schätzt man die Sachlage bei unseren Wettanbietern mit deutscher Lizenz ein? Die Hausherren liegen relativ deutlich vorne, die Quoten kommen im Schnitt auf eine 1,55 zu 5,25, natürlich eben pro Gladbach.

Nach einem sehr turbulenten Hinspiel, das mit einem 3:3 zu Ende gegangen war, sind auch die Experten von Sportwettentest sehr interessiert am Ausgang dieser Begegnung, denn der Außenseiter MUSS mutig nach vorne spielen.

Daher werden wir nun in unserem Gladbach Darmstadt Tipp auf beide Mannschaften im Detail eingehen und verraten, wieso wir bei Toren auf beiden Seiten sowie über 2,5 Treffern von einer kurzweiligen Partie ausgehen.

Deutscher Top-Buchmacher: Happybet

* 18+ | Für Neukunden | AGB gelten

Gladbach – Darmstadt Wetten mit Quoten

Stiehlt sich der 1. FC Köln nun doch langsam aber sicher davon? Im tiefsten Abstiegskampf der 1. Bundesliga war der Dreier der Geißböcke Gold wert, denn Mainz und Darmstadt hängen nun vier Zähler zurück.

Was die Lilien gefreut haben dürfte: Dass die 05er im Nachholspiel gegen Union Berlin nur zu einem 1:1 kamen. Die Hessen befinden sich in einem Zwiespalt, sie müssen sich einerseits an die eigene Nase fassen, andererseits aber die Konkurrenz im Blick haben.

Zwei Siege haben sie im Herbst eingefahren, seit mittlerweile 13 Partien ist nicht mehr gewonnen worden. Zum vierten Mal in dieser Saison droht nun das „Triple“ an Niederlagen, es könnte dafür eine Premiere geben, was die fehlenden Tore betrifft.

In sechs der letzten zehn Begegnungen nämlich konnte nicht selbst getroffen werden, da muss man es ja fast schon lobend erwähnen, dass in der Hälfte aller Spiele in diesem Zeitraum maximal ein Gegentor kassiert worden ist.

* Quoten Stand vom 10. Februar 2024 14:39. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten.

Trotzdem stellen die Lilien nach wie vor die schwächste Defensive der Liga, 49 Mal hat es eingeschlagen im eigenen Kasten und lediglich bei einem 0:0 gegen Mainz ist einmal zu Null gespielt worden.

Ob es sogar ein kleiner Vorteil ist, dass am Samstag auswärts gespielt wird? 1:1 in Freiburg, 2:3 gegen Heidenheim, 3:3 in Hoffenheim und 0:1 gegen Union Berlin, seit vier Matches ist es sehr, sehr knapp und Darmstadt hätte auch durchaus mehr Punkte verdient gehabt.

Apropos knapp, das Hinspiel haben die Fans heute noch unmittelbar vor Augen. Zur Pause waren die Hessen schon mit 3:0 vorne, doch am Ende wurde diese vermeintlich komfortable Führung verspielt und es stand nur ein 3:3 auf der Anzeigetafel.

Prognose: Treffen beide?

Oddset
1.70
Ja
Oddset besuchen
Oddset
2.00
Nein
Oddset besuchen

* Quoten Stand vom 08.02.2024‚ 08⁚15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Ein Sieg im Pokal, drei Unentschieden in der Liga? Tatsächlich liest sich die jüngste Bilanz gegen Borussia Mönchengladbach nicht schlecht! Sind die Fohlen dazu in der Lage, wieder einmal für einen Sieg zu sorgen?

In dieser Woche hatten sie unfreiwillig frei, denn das Pokalspiel gegen Saarbrücken wurde kurz vor dem Abpfiff auf Grund des unbespielbaren Platzes abgesagt. Ein Vor- oder doch Nachteil für den VfL?

Erstmals seit Saisonbeginn drohen der Borussia wieder vier Partien in Folge ohne Sieg, was natürlich auch den Gegnern liegt. Nach dem glücklichen 0:0 gegen Leverkusen wurde beim FC Bayern mit 1:3 verloren.

Es bleibt also dabei: Bis auf zwei Ausnahmen fallen hier Tore, Tore und nochmals Tore! 18 der 20 Ergebnisse boten mehr als 2,5 auf, 16 Mal trafen beide Teams. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch: Mit 41 Gegentreffern stellen die Fohlen die zweitschlechteste Verteidigung!

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.65
Über 2.5 Tore
bwin besuchen
bwin
2.10
Unter 2.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 08.02.2024‚ 08⁚15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Gladbach – Darmstadt

Eine Anreise ohne 90 oder gar 120 Minuten Einsatzzeit? Borussia Mönchengladbach sparte sich der Pokalspiel gegen Saarbrücken, will umso motivierter gegen Darmstadt antreten.

Auf Tomas Cvancara muss man noch verzichten, auch Maximilian Wöber ist noch nicht wieder einsatzfähig. Vorsicht geboten ist bei Ko Itakura, Joe Scally und Nico Elvedi, das Trio nämlich steht aktuell bei vier gelben Karten.

Auf Seiten der Gäste aus Darmstadt bangt man derzeit um Christoph Zimmermann, der nicht am Training teilnehmen konnte. Über einen Einsatz am Samstag wird vermutlich erst kurzfristig entschieden.

Matej Maglica und Gerrit Holtmann sind dafür auf dem Weg zurück in die Mannschaft, gut möglich, dass beide am Wochenende auch gleich mit auf dem Platz stehen werden.

Gladbach – Darmstadt Tipp: Darmstadt ohne Chance?

Bet3000
1.50
Gladbach trifft zuerst
Bet3000 besuchen
Bet3000
2.05
Gladbach führt zur Halbzeit
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 08.02.2024‚ 08⁚15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Gladbach – Darmstadt Tipphilfe

  • Gladbach ist seit 4 Duellen gegen Darmstadt ohne Sieg.
  • 18 von 20 Spielen der Fohlen überboten die 2,5 Tore.
  • Mit 41 Gegentoren links und sogar 49 rechts treffen die beiden schlechtesten Defensiven aufeinander.
  • 3 der letzten 4 direkten Duelle hatten ein Remis zu bieten.
  • In der Hinrunde verspielte Darmstadt ein 3:0 und kam nur zu einem Unentschieden.

Das könnte Dich auch interessieren: