Spitzenteam trifft Abstiegskandidaten – doch was ist, wenn beide noch nicht so richtig wissen, wie es um die eigene Form bestellt ist? Am Sonntag bestreiten Freiburg und Augsburg das vorletzte Match in der Bundesliga vor der Länderspielpause.

Auf den ersten Blick mag man den Sport-Club hier ganz klar vorne sehen, doch die letzten Wochen sind alles andere als erfolgreich verlaufen. Es gab einige schwache Ergebnisse, chancenlos also wird der FCA nicht sein.

Top Tipp Freiburg – Augsburg

Bet3000
.3.15
Sieg Freiburg & beide treffen
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 28.09.2023‚ 11⁚54 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Vor allem deshalb nicht, weil er am vergangenen Wochenende endlich den ersten Sieg einfahren konnte. Nun müssen sich die Fuggerstädter mächtig strecken, um sich ihrer bekannten Auswärtsschwäche zu stellen.

Unsere Buchmacher sind trotzdem der Meinung, dass ein Auswärtserfolg am Sonntag eher unwahrscheinlich sein dürfte. Die Quoten kommen im Schnitt auf eine 1,70 zu 4,50, da käme ein Erfolg der Hausherren also keinesfalls überraschend.

Es rentiert sich für die Experten von Sportwettentest natürlich trotzdem, beide Klubs genau unter die Lupe zu nehmen. Irgendeinen Grund muss es schließlich haben, dass Freiburg in eine kleine Krise geschlittert ist.

Unser Freiburg Augsburg Tipp wird sich daher mit allen wichtigen Indizien befassen, die nötig sind, um folgende Prognose zu untermauern: Die Gastgeber punkten dreifach, treffen aber werden beide Teams!

Top-Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Neukundenbonus
* 18+ | Für Neukunden | AGB gelten

Freiburg – Augsburg Wetten mit Quoten

2:1 gegen Hoffenheim und 1:0 gegen Bremen, der SC Freiburg durfte über einen gelungenen Start in die neue Saison freuen! Wer nun aber dachte, es würde genauso gut laufen wie 2022/23, der irrte gewaltig.

Im Derby gegen den VfB Stuttgart hagelte es beim 0:5 etliche Gegentore, wenig später beim 2:4 gegen Dortmund patzte die Defensive erneut etliche Male. Wie also ist da das jüngste 0:0 gegen Frankfurt zu bewerten?

Es gab immerhin keine Gegentore, insgesamt aber machten die Badener doch einen recht verunsicherten Eindruck. Noch ist nicht sichtbar, in welche Richtung die Ergebnisse der Freiburger gehen werden.

Nur dreimal war in der vergangenen Spielzeit zuhause verloren worden, nun ist die erste Pleite schon da. Davon dürfen sich die Spieler von Christian Streich allerdings nicht versunsichern lassen, denn auch 2022 kam die erste Pleite, auch gegen den BVB, sehr früh.

Gut, dass es jetzt gegen den FC Augsburg geht, einen Gegner, der den Freiburgern durchaus liegt. Fünf Siege in Folge hat es zuletzt gegeben, nur eines der letzten 14 Spiele ist verloren worden.

Ob genau diese eine Pleite einem schlechten Omen unterliegt? 2018 nämlich wurde am 30. September verloren, am sechsten Spieltag. Das jetzige Duell findet am 01. Oktober statt, ebenfalls in Runde 6!

Allerdings hatte es das deutliche 1:4 auswärts gesetzt, nun spielt man ja zuhause. Im Februar 2014 gab es letztmals eine Niederlage daheim, fanden die Heimspiele in einer Hinrunde statt, ist noch gar keine Pleite zu zählen.

Prognose: Treffen beide?

Interwetten
1.63
Ja
Interwetten besuchen
Interwetten
2.20
Nein
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 28.09.2023‚ 11⁚54 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Sechs Siege und ein Remis, die jüngsten Partien vor den eigenen Fans sind sehr erfolgreich verlaufen. Ob der FC Augsburg davon weiß? Vermutlich schon, doch immerhin haben die bayrischen Schwaben zuletzt neues Selbstvertrauen getankt.

Gegen Mainz wurde endlich gewonnen, beim 2:1 sogar einem Rückstand getrotzt. Zuvor hatte es nur zwei Punkte gegeben, vor allem die Defensive fiel gegen Gladbach (4:4), Bayern (1:3), Bochum (2:2) und Leipzig (0:3) negativ auf.

Ob der neue Aufwärtstrend auch in der Fremde fortgesetzt werden kann? Mit Bayern und Leipzig ging es auswärts sehr anspruchsvoll los, Freiburg dürfte wenigstens eine kleine Spur einfacher werden.

Allerdings wissen die Fuggerstädter auch, dass sie auswärts seit fast genau einem Jahr in der Luft hängen. Auf Schalke war im Oktober 2022 letztmals ein Dreier gelungen, seither wartet man auf ein Erfolgserlebnis.

Die Tatsache, dass schon seit 15 Begegnungen in der Fremde auf einen Sieg gewartet wird, entspricht einem neuen Negativrekord der Vereinsgeschichte – kein anderer Klub wartet schon so lange auf einen Auswärtserfolg!

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

Happybet
1.65
über 2.5 Tore
Happybet besuchen
Happybet
2.25
unter 2.5 Tore
Happybet besuchen

* Quoten Stand vom 28.09.2023‚ 11⁚54 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Freiburg – Augsburg

In Freiburg geht nun durchaus etwas die Angst um, dass sich die Krise noch weiter ausweiten könnte. Nicolas Höfler fehlt am Sonntag noch eimal gesperrt, er ist kaum zu kompensieren.

Michael Gregoritsch laboriert außerdem an Wadenproblemen, dabei würde er auf einen Einsatz gegen seinen Ex-Klub besonders brennen.

Beim FC Augsburg ist indes kaum ein Verletzter zu beklagen, sogar Masaya Okugawa meldete sich nach seinem Schlüsselbeinbruch endlich wieder zum Training an.

Verzichten müssen die Gäste dafür auf Arne Engels. Nach rund einer Stunde war er gegen Mainz mit glatt-rot vom Platz geflogen, zweimal wird er nun zuschauen müssen.

Freiburg – Augsburg Tipp: Setzt der FCA den Aufwärtstrend fort?

NEObet
1.52
1. Tor Freiburg
NEObet besuchen
NEObet
2.32
Remis zur Halbzeit
NEObet besuchen

* Quoten Stand vom 28.09.2023‚ 11⁚54 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Freiburg – Augsburg Tipphilfe

  • Augsburg wartet seit 15 Auswärtsspielen auf einen Sieg – kein Verein länger!
  • 9 der letzten 11 Partien in Freiburg verlor der FCA.
  • Noch nie verlor Freiburg ein Heimspiel in einer Hinrunde gegen Augsburg.
  • Erstmals seit Ende 2020 könnte Freiburg wieder 4 Spiele in Folge ohne Sieg bleiben.
  • Schon 6 Mal traf der Sport-Club Aluminium.

Das könnte Dich auch interessieren: