Neue Spielzeit, neue Chance! Borussia Dortmund hat sich den Meistertitel 2023 selbst verspielt, fraglich, ob es auch in diese Saison der 1. Bundesliga wieder solch eine große Chance geben wird.

Der BVB ist zwar mit einem Sieg gestartet, spielerisch aber gelang noch keine Offenbarung. Nun reist die Borussia erstmals zu einem Auswärtsspiel, die kurze Fahrt nach Bochum aber wird wohl mit dem Bus erfolgen.

Top Tipp Bochum – Dortmund

Betano
1.78
Sieg Bochum +2 HC
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 25.08.2023‚ 09⁚52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Beim VfL war nach dem ersten Spieltag guter Rat teuer, mit 0:5 ging man in Stuttgart unter. Schon jetzt also steht die Mannschaft unter Druck, 2022/23 hatte der Klub mit sechs Niederlagen in Folge begonnen.

Nicht verwunderlich, dass es auch bei den von uns getesteten Wettanbietern eine klare Haltung zur Begegnung am Samstag gibt. Die Quoten kommen im Schnitt auf eine 7,00 zu 1,35, eindeutige Vorzeichen also.

Rein qualitativ sind die Gäste natürlich deutlich besser besetzt, Bochum aber baut natürlich auf den heimischen Vorteil. Die eigenen Fans haben in der vergangenen Saison schon für den einen oder anderen unerwartet guten Auftritt gesorgt.

In unserem Bochum Dortmund Tipp beschäftigen wir uns nun mit der Frage, wie stark die Schwarz-Gelben wirklich schon sind und wieso wir zu der Prognose kommen, den VfL mit einem 2:0-Handicap auszustatten!

NeoBet: Mit Bonuscode zu 10€ gratis

NeoBet Bonuscode
* 18+ | Für Neukunden | AGB gelten

Bochum – Dortmund Wetten mit Quoten

Ein eigentlich schlechtes Spiel glücklich mit 1:0 gewinnen? Es war genau das, was Borussia Dortmund eigentlich am 34. Spieltag der vergangenen Saison gegen Mainz 05 gebraucht hätte!

Nach der höchst unglücklich verpassten Meisterschaft legte Dortmund am vergangenen Samstag gegen den 1. FC Köln los, gewann mit 1:0 Donyell Malen traf in Minute 88 zu einem Sieg, der am Ende mehr als schmeichelhaft war.

Mit einem Erfolg aus den letzten fünf Auswärtsspielen gingen die Dortmunder vor einigen Monaten in die Sommerpause, es waren also vor allem die Auftritte in der Fremde, die den Klub am Ende die Meisterschaft kosteten.

Fünfmal ist auswärts zu Null gespielt worden, auch hier könnte es bessere Statistiken geben. 55 Tore zuhause und 28 in der Fremde, die offensive Ausbeute zeigt ebenfalls, dass der BVB Schwächen in der Fremde kompensieren muss.

Bet365
7.00
Sieg Bochum
Bet365 besuchen
Bet365
5.00
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
1.40
Sieg Dortmund
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 25.08.2023‚ 09⁚52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Ist denn Bochum wenigstens ein Gegner, gegen den nichts anbrennen kann? An sich sind nur die Duelle relevant, die sich seit dem Wiederaufstieg des VfL zugetragen haben, das wären in der Summe fünf Stück.

1:1, 3:4, 3:0, 2:1 und 1:0, es gab lediglich eine einzige Partie, die ein eindeutiges Ergebnis zu bieten hatte. Die beiden Unentschieden sowie das 2:1 stammen aus den Auswärtsspielen, insofern könnte man durchaus ein enges Match erwarten.

Das „Beide Teams“ treffen würde ideal in diese Reihe passen, bei Neobet kommt es daher auch nur auf eine Quote von 1,55. Der VfL Bochum weiß, dass er im eigenen Stadion fast immer einen Vorteil hat im Vergleich zu Auftritte in der Fremde.

Prognose: Treffen beide?

NEObet
1.50
Ja
NEObet besuchen
NEObet
2.52
Nein
NEObet besuchen

* Quoten Stand vom 25.08.2023‚ 09⁚52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

2022/23 gab es acht Siege im eigenen Stadion, auswärts hingegen nur deren zwei. Geht es in dieser Spielzeit etwas genau so weiter? Es ist zwar erst ein Spieltag vorbei, doch der sieht tatsächlich danach aus, als müsse man wieder auf die Heimspiele hoffen.

Nach dem 0:5 beim VfB Stuttgart war die Stimmung im Keller, viele befürchten den gleichen Fehlstart, den es schon vor einem Jahr gegeben hatte. Damals setzte es sechs Pleiten in Serie, Nummer eins ist ja jetzt bereits einkassiert.

Auch zuhause brauchte der VfL in der vergangenen Saison lange, um in Schwung zu kommen, die ersten drei Heimspiele waren gleich einmal verloren worden. Dreimal hatte es 2022/23 mehr als vier Gegentore gegeben, mit dem jüngsten 0:5 ist bereits wieder das erste Debakel da gewesen.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

bwin
1.85
über 3.5 Tore
bwin besuchen
bwin
1.85
unter 3.5 Tore
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 25.08.2023‚ 09⁚52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Bochum – Dortmund

Wie stark ist der BVB in dieser Saison wirklich? Der Auftakt war wahrlich nicht berauschend, trotz eines vermeldeten Rekord-Umsatzes hat das Match einige Zweifler auf den Plan gerufen.

Während Stürmer Sebastien Haller dennoch von der Meisterschaft spricht, bekam vor allem Ex-Kapitän Marco Reus die Breitseite der Kritiker ab. Alle wussten nach der Partie gegen Köln: Die drei Punkte haben wir vor allem Keeper Gregor Kobel zu verdanken!

In Bochum kann man über die „Probleme“ des BVB nur lachen, das 5:0 war ein Warnschuss seinesgleichen. Keven Schlotterbeck kehrt wohl in Kürze dem VfL zurück, soll ihm mehr Stabilität verleihen.

Auch Trainer Thomas Letsch war nach dem 0:5 in Stuttgart bedient, kündigte eine schonungslose Aufarbeitung ab. Defensive wie Angriff, es hingen wirklich alle Mannschaftsteile in der Luft.

Bochum – Dortmund Tipp: Stolpert der BVB?

Bet3000
3.00
Bochum trifft zuerst
Bet3000 besuchen
Bet3000
2.35
2-3 Tore
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 25.08.2023‚ 09⁚52Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Bochum – Dortmund Tipphilfe

  • Die letzten 3 Heimspiele gegen den BVB beendete Bochum mit den knappen Ergebnissen 1:1, 1:2 und 1:1.
  • Dortmund hat 2022/23 nur eines der letzten 6 Auswärtsspiele gewonnen.
  • Beim VfL gingen in der vergangenen Saison die ersten 6 Partien verloren.
  • Seit 2003 hat der BVB in einer Hinrunde nicht mehr gegen Bochum verloren.

Das könnte Dich auch interessieren: