Mobilebet

Empfehlenswert
110€
ink. 10€ Gratiswette * 18+ | nur Neukunden | AGB beachten Alle AGBs

Der skandinavische Buchmacher Mobilebet hat für Neukunden einen Bonus von 100 % auf ihre erste Einzahlung im Angebot. Zusätzlich gibt es für die 1. Einzahlung eine 10€ Gratiswette.

Info: Der Wettanbieter Mobilebet befindet sich momentan im Bewerbungsprozess für die neue deutsche Wettlizenz. Es ist davon auszugehen, dass Mobilebet bald die Bestätigung erhält. Hier findet ihr alle Wettanbieter mit deutscher Lizenz.

Mobilebet Bonus im Überblick100% Wettbonus10€ Gratiswette
Maximaler Bonus100 Euro10 Euro
Bonus Codekein Bonus Code nötigkein Bonus Code nötig
Mindesteinzahlung20 Euroin Verbindung mit der 1. Einzahlung
Mindestquote2,001,01
Umsetzung7 x in Sportwetten1 x in Sportwetten
Zeitraum/Frist30 Tage7 Tage
EinzahlungenZahlungen per Neteller, Paysafecard und Skrill sind für das Bonusangebot nicht gültig

Der Mobilebet Bonus im Test

So sichert man sich Bonus & Freiwette

  1. Konto bei Mobilebet eröffnen
  2. Mindesteinzahlung von 20 Euro durchführen
  3. Mobilebet legt 100 % auf den eingezahlten Betrag (maximal 100 Euro) drauf
  4. Gutschrift der Gratiswette erfolgt
  5. Einzahlungsbetrag muss sieben Mal mit einer Mindestquote von 2,00 innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden
  6. Gratiswette muss 1x durch Sportwetten (Mindestquote: 1,01) eingesetzt werden
  7. Nachdem die Umsatzbedingungen erfüllt sind, kann der Bonus ausgezahlt werden
Berechnen Sie Ihren Bonus

Der Neukundenbonus im Detail

Für den Erhalt des 100 % Willkommensbonus müssen Neukunden zu Beginn mindestens 20 Euro auf ihr neu angelegtes Konto einzahlen. Damit sie den vollen Bonus von 100 Euro kassieren können, ist eine Einzahlung von 100 Euro nötig.

Mobilebet verdoppelt schließlich die Ersteinzahlung. Zunächst muss jedoch erst der eingezahlte Betrag sieben Mal umgesetzt werden. Bei jeder dieser Sportwetten wird eine Mindestquote von 2,00 verlangt.

Für die Umsetzung hat man 30 Tage lang Zeit. Wenn Neukunden diese Bedingungen erfüllt haben, können sie sich den Bonus auszahlen lassen.

Mobilebet Bonus mit Freiwette

* Nur für Neukunden | AGB gelten | 18+



Mobilebet Bonusbedingungen

  • Neukunden müssen mindestens 20 Euro einzahlen
  • Der Maximalbetrag des Bonus beträgt 100 Euro
  • Ersteinzahlung muss sieben Mal umgesetzt werden
  • Es werden nur Sportwetten mit jeweils einer Mindestquote von 2,00 akzeptiert
  • Kunden haben für die Umsetzung 30 Tage lang Zeit
  • Zahlungen per Neteller, Paysafecard und Skrill sind für das Bonusangebot nicht gültig
  • Nur für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland

Mobilebet Freiwette Bedingungen

  • Gekoppelt an die 1. Einzahlung (Minimum 20€)
  • Die Freiwette muss innerhalb von 7 Tagen gespielt werden
  • Für die Freiwette kann gilt eine Mindestquote von 1,01

* Nur für Neukunden | AGB gelten | 18+

Mobilebet Sportwettenbonus Bewertung

100 Euro Wettbonus ist der klassische Wert, den ein Wettanbieter im Programm hat.

Von der siebenmaligen Umsetzung der Ersteinzahlung sind wir nicht so begeistert, und auch die Mindestquote von 2,00 kann durchaus eine Schwierigkeit darstellen, das innerhalb von 30 Tagen zu bewerkstelligen.

Vor- und Nachteile des Wettbonus

  • Bonusguthaben nach Umsetzung der Ersteinzahlung sofort auszahlungsfähig
  • 10€ Gratiswette mit 1. Einzahlung
  • Mindestquote von 2,00 im hohen Bereich angesiedelt
  • Ersteinzahlung muss sieben Mal umgesetzt werden

Mobilebet Bonus Beispiel

Um den Maximalbonus von 100 Euro zu kassieren, zahlt man nach der Neuregistrierung 100 Euro auf das Konto ein. Der schwedische Wettanbieter verdoppelt diesen Betrag nach Erfüllung der Bonusbestimmungen und der Neukunde kann danach das Bonusguthaben von 100 Euro unmittelbar auszahlen lassen.

Der Neukunde hat 30 Tage lang Zeit, die 100 Euro sieben Mal umzusetzen. Das heißt, dass sein Gesamteinsatzbetrag bei 700 Euro liegt.

100 Euro Ersteinzahlung

100 Euro sieben Mal umsetzen = Gesamteinsatzbetrag von 700 Euro

100 Euro Bonus erhalten (–> 100 Euro Bonusguthaben sofort auszahlbar!)

Sind alle erwähnten Bedingungen erfüllt, kann man sich schließlich den Bonus in Echtgeld auszahlen lassen.

Bonus Auszahlung bei Mobilebet

Wenn alle Umsatzbedingungen erfüllt sind, können sich Neukunden das Bonusangebot von Wettbonus als Echtgeld auszahlen lassen. Der Mindestbetrag für eine Auszahlung liegt bei 20 Euro.

Die Auszahlungsmöglichkeiten halten sich bei MobilBet in Grenzen. Kunden können Auszahlungen mit Kreditkarte, Neteller, Skrill oder Trustly vornehmen lassen. Es fehlt leider die klassische Banküberweisung und auch via Paypal ist noch keine Auszahlung möglich.

Bei den eWallets Neteller und Skrill beträgt die Auszahlungsdauer 24 Stunden, bei Visa, Mastercard, Entropay und Trustly können es zwischen zwei und sieben Werktagen sein. Was den maximalen Auszahlungsbetrag betrifft, sind bei Kreditkarte 1000 Euro, bei Trustly 100.000 Euro, bei Neteller 1.500 und bei Skrill 10.000 Euro möglich.

Noch etwas sollte man wissen: Laut Mobilebet AGB wird vor der ersten Auszahlung ein Nachweis über die eigene Identität verlangt. Der schwedische Wettanbieter will damit kontrollieren, ob die Person, die die Auszahlung beantragt, dem User entspricht, der gewettet hat.

Dafür kann man Mobilebet eine Kopie des Lichtbildausweises oder ein Duplikat einer Nebenkostenabrechnung schicken. Je nach gewünschter Zahlungsvariante kann es zudem vorkommen, dass individuell weitere Nachweise erbracht werden müssen, bevor die Auszahlung abgewickelt werden kann.

Mobilebet Auszahlungen Gebühren

Was die Auszahlungen betrifft, haben Kunden zwei Auszahlungen pro Monat „frei“. Ab der dritten Auszahlung verlangt Mobilebet Spesen von 5 Euro pro Auszahlung. Bei den Einzahlungen verrechnet der schwedische Wettanbieter bis zu einem Betrag von 250 Euro Bearbeitungsgebühren in der Höhe von 2,5 %.

Mobilebet Bonus für Bestandskunden

Willkommensbonus für Neukunden ist der einzige Boni, die Mobilebet derzeit auf seiner Webpage anbietet. Es gibt aber noch Specials wie etwa Kombiboosts, bei denen der Buchmacher auf gewonnene Kombis noch etwas drauflegt.

Ein weiteres Spezialangebot heißt „Pulsbet“ und betrifft Fußball-Live-Wetten. Hier gibt’s ebenso die Möglichkeit, sich eine Erhöhung für eine gewonnene Wette abzuholen, und zwar bei der „Wer erzielt das nächste Tor-Wette“. Der Kunde legt dabei die Zeitspanne fest, in der er glaubt, dass der nächste Treffer erzielt wird.

Mobilebet Bonus Erfahrung

100 Euro Bonus ist der Standardwert, den eigentlich jeder Buchmacher in Aussicht stellt. Positiv ist daher der Zusatz der Gratiswette zu werten.

Zu einem Platz im Spitzenfeld in puncto Neukundenbonus reicht es damit dennoch nicht. Die Top-Konkurrenz schüttet mehr aus und verlangt auch keine langwierigen Umsetzungen.

Die von Mobilebet geforderte siebenmalige Umsetzung der Ersteinzahlung ist äußerst anspruchsvoll. Mit jeweils einer Mindestquote von 2,00 und 30 Tagen Zeit, ist das natürlich zu bewältigen, aber hat dennoch einen mühsamen Beigeschmack.

Häufig gestellte Fragen – Mobilebet FAQ

Ist Mobilebet ein seriöser Buchmacher?

Der schwedische Wettanbieter existiert seit 2014. Mobilebet ist absolut vertrauenswürdig, gehört die Wettplattform doch wie Comeon (seit 2010) zur Co-Gaming Limited, die ihren Sitz und ihre Lizenz in Malta hat.

Gibt es den Mobilebet Bonus auch ohne Einzahlung?

Nein, ein Wettbonus ohne Einzahlung ist nicht möglich. Für dessen Erhalt müssen Neukunden mindestens 100 Euro aufs Konto legen. Wenn man den Maximalbonus will, ist eine Ersteinzahlung von 100 Euro fällig. Allerdings ist für den Erhalt der Gratiswette keine weitere Einzahlung nötig.

Wird bei Mobilebet ein Bonus Code verlangt?

Nein. Um sich den Wettbonus zu sichern, ist kein Bonuscode oder Gutscheincode vonnöten. Die Basis dafür ist eine Kontoeröffnung und eine Ersteinzahlung von mindestens 50 Euro.

Ist einsehbar, wie viel von der Bonusumsetzung noch fehlt?

Ja, da hat sich Mobilebet etwas überlegt. Und zwar können Neukunden in ihrem Konto unter „Meine aktiven Boni“ einsehen, wie viel Prozent sie bisher von den Bonusumsatzbedingungen erfüllt haben und wie viel ihnen noch fehlt.

Wie funktioniert der Login bei Mobilebet?

Um sich einzuloggen, benötigt man die E-Mail-Adresse oder den Nutzername sowie das Passwort.

Kann man eine Auszahlung mit Paypal durchführen?

Nein, für eine Auszahlung akzeptiert der Buchmacher nur Kreditkarte, Neteller, Skrill oder Trustly.

Gibt es bei Mobilebet eine Wettsteuer?

Wie der Großteil der Wettanbieter zieht Mobilebet bei Kunden mit Wohnsitz in Deutschland 5 % vom Bruttogewinn ab.


Mobilebet
Empfehlenswert
89/100


Alle Testergebnisse von Mobilebet im Überblick



*Änderungen vorbehalten