Hochspannung im Rückspiel des Viertelfinales in der Champions League am Dienstag (21:00 Uhr) zwischen Paris St. Germain und dem FC Bayern München.

Trotz der 2:3-Heimpleite des Titelverteidigers am vergangenen Mittwoch sind die Bayern noch lange nicht geschlagen.

Im Gegenteil: Die besten Buchmacher im Vergleich räumen den Münchnern auch im Pariser Prinzenpark die besseren Chancen auf den Sieg ein als den Franzosen.  

Den Bayern wird die Wende zugetraut

Die Frage nach dem Einzug ins Halbfinale der Königsklasse, in dem der Sieger aus dem Duell zwischen Borussia Dortmund und Manchester City wartet, ist also alles andere als entschieden.

Zumal die Bayern auf eine beeindruckende Auswärtsserie verweisen können. Der FCB ist seit 17 CL-Auswärtsspielen unbesiegt (13 Siege, 4 Remis) und hat dabei 50 Tore erzielt.

Immer noch beeindruckt vom ersten Teil des Duells der beiden Vorjahresfinalisten haben die Experten des Sportwettentests alle relevanten Daten gesammelt, um eine fundierte PSG Bayern Prognose liefern zu können.

Diese können unsere Leser als Grundlage und Tipphilfe für möglichst sichere Wetten auf die Königsklasse verwenden. 

Betway: 2x einzahlen, 2x Bonus sichern

betway bonus

AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden

Top-Fakten als PSG – Bayern Tipphilfe

  • In den bisherigen zehn Duellen zwischen PSG und den Bayern haben die Franzosen sechs Siege gefeiert und vier Mal verloren. Unentschieden gab es keines.
  • Paris hat alle seine vier Heimspiele gegen den FC Bayern gewonnen, drei davon zu null.
  • Mit 26 Toren in neun Spielen stellen die Münchner die beste Offensive der Champions League.
  • Paris St. Germain hat bislang 21 Tore erzielt, der zweitbeste Wert in der Königsklasse hinter den Bayern.
  • Der FCB erzielte 7 seiner 26 Treffer per Kopf, so viel wie keine andere Mannschaft.
  • Sowohl PSG als auch der FCB haben bisher 10 Gegentore einstecken müssen.
  • Bayern blieb nur in einem seiner letzten acht CL-Spiele ohne Gegentreffer.   
  • Drei Gegentreffer in einem CL-Spiel mussten die Bayern zuletzt beim 1:3 gegen Liverpool im März 2019 hinnehmen.
  • Nur drei der letzten 50 Mannschaften haben nach einer Heimniederlage im Hinspiel den Aufstieg geschafft. Darunter Manchester United in der Saison 2018/19 gegen Paris St. Germain.
  • Die Bayern sind zuletzt vier Mal am Aufstieg gescheitert, wenn das Hinspiel verloren gegangen ist.

PSG – Bayern Wetten mit Quoten

Mit dem doch etwas überraschenden 3:2-Auswärtssieg in der Münchner Allianz Arena hat sich Paris St. Germain eine sehr gute Ausgangsposition im Duell mit dem FC Bayern verschafft.  

Allerdings sind die Franzosen gebrannte Kinder, was Erfolge in Hinspielen betrifft. 2017 schied PSG nach einem 4:0-Heimsieg gegen Barcelona mit einer bereits jetzt legendären 1:6-Auswärtspleite aus.

Zwei Jahre später gaben die Pariser sogar zuhause eine 2:0-Führung aus dem Hinspiel noch aus der Hand: Manchester United bezwang die damals von Thomas Tuchel trainierte Elf im Prinzenpark mit 3:1 und stieg dank der Auswärtstorregel auf.

Wer zeigt das Champions League Spiel PSG – Bayern live im TV?

Viertelfinale: Dienstag, 13. April 2021, 21:00 Uhr: PSG – Bayern (Sky)

Die Buchmacher trauen dem FC Bayern ein ähnliches Kunststück, einen Auswärtssieg, zu. Zum einen sind die Münchner in der Champions League auswärts seit 17 Spielen unbesiegt und haben von diesen 13 gewonnen.

Zum anderen ist PSG zuhause nicht ohne Makel. In der Gruppenphase mussten sich die Franzosen am 1. Spieltag neuerlich Manchester United geschlagen geben. Im Achtelfinale gab es gegen Barca ein 1:1. Allerdings war der Aufstieg nach dem 4:1-Auswärtstriumph nie in Gefahr.

Vorhersage: Können die Bayern auswärts zurückschlagen?

888Sport
2.90
Sieg PSG
888Sport besuchen
888Sport
3.80
Unentschieden
888Sport besuchen
888Sport
2.10
Sieg Bayern
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 12.04.2021, 10:17 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Thomas Müller, Neymar und Kylian Mbappe. Angesichtes solch klingender Namen ist es kaum verwunderlich, dass nicht nur die Riege der deutschen Buchmacher davon ausgeht, dass beide Mannschaften einnetzen werden.

Allerdings haben die Münchner bei bisher vier Auftritten in Paris nur einen einzigen Treffer erzielen können. Beim 1:3 im November 1997 traf Markus Babbel zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich.

Ansonsten kassierte der FCB ausschließlich Pleiten ohne einen eigenen Treffer. Das Torverhältnis im Prinzenpark spricht mit 1:8 eine klare Sprache.

Vorhersage: Treffen beide?

Interwetten
1.33
Ja
Interwetten besuchen
Interwetten
3.10
Nein
Interwetten besuchen

* Quoten Stand vom 12.04.2021, 10:17 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Um eine Chance auf den Aufstieg zu haben, brauchen die Bayern aber unbedingt mindestens zwei Tore und werden entsprechend offensiv auftreten.

Angesichts des Umstands, dass die beste Offensive der Champions League bei der zweitbesten zu Gast ist, könnte sich die eine oder andere höhere Über/Unter Wette als lukrativ erweisen.

Wer gewinnt die Champions League?

Im Schnitt fielen bei Duellen zwischen PSG und den Bayern genau drei Tore pro Spiel. Die fünf Treffer im Hinspiel haben den Durchschnitt nach oben gepusht.

Ein Wett-Tipp auf über 4,5 Tore im Spiel brachte am Mittwoch Wettquoten über 4.00. Fallen im Rückspiel wieder so viele Tore, wird der Wetteinsatz mehr als verdreifacht.   

Am realistischen erscheinen den Buchmachern bei ihrer PSG Bayern Prognose aber drei bis vier Tore.

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Bet3000
1.90
über 3.5 Tore
Bet3000 besuchen
Bet3000
1.85
unter 3.5 Tore
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 12.04.2021, 10:17 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Paris Saint-Germain – Bayern

Nach der ersten Niederlage unter Hansi Flick lechzen die Bayern nach Revanche. Schließlich hatten die Bayern am Mittwoch weitaus mehr vom Spiel und zahlreiche Torchancen.

Diese wurden allerdings einfach nicht verwertet, das Spiel hätte durchaus auch 5:3 für den deutschen Rekordmeister ausgehen können.

Von den 31 Torschüssen gingen zwar nur 12 direkt auf das Tor, doch dieser Wert war mehr als doppelt so hoch wie der der Franzosen.  

Quoten: Wer steigt auf?

Bet365
1.33
PSG
Bet365 besuchen
Bet365
3.25
FC Bayern
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 12.04.2021, 10:17 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Während es die Münchner in Abwesenheit von Robert Lewandowski an der notwendigen Effizienz fehlen ließen, zeigte sich PSG in der Chancenverwertung gnadenlos.

Von den fünf Schüssen aufs Tor schlugen drei hinter Manuel Neuer ein. Neymar und insbesondere der pfeilschnelle Mbappe nutzten die Fehler in der Bayern-Abwehr schonungslos aus.

Auch wenn die Buchmacher an einen Sieg des FCB glauben, ist es mehr als fraglich, dass die Bayern doch noch den Aufstieg schaffen können. Vor allem, da es personell immer schwieriger wird. Neben Lewandowski und Gnabry werden wohl auch Süle und Goretzka fehlen.


Jetzt neu auf Sportwettentest: Daily Fantasy Sports Wetten:

Das könnte Dich auch interessieren: