In der Champions-League Gruppe B treffen am kommenden Dienstag mit Atletico Madrid und Liverpool nicht nur der Erst- und Zweitplatzierte aufeinander, sondern auch Minimalisten und Maximalisten der Königsklasse aufeinander. 

Denn während in den bisherigen zwei CL-Vorrundenspielen der Spanier lediglich drei Tore erzielt wurden, waren es auf der anderen Seite in Partien der Reds bereits elf Treffer, die Fußballästheten zu sehen bekommen haben. 

Top Tipp Atletico Madrid – Liverpool

Betway
3.60
Über 3.5 Tore
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 08:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Reds sind mit derzeit 28 Saisontreffern zwischen Liga und Königsklasse das derzeit torgefährlichste Team Europas! Kein Wunder also, das die Sportwettenanbieter den Engländern den Sieg eher zutrauen. 

Es kommt wahrlich nicht oft vor, dass dem Gast bei Heimspielen Atleticos eine Siegquote von aktuell circa 2.05 zugewiesen wird, wohingegen ein Heim-Dreier der Rojiblancos auf den Wettmärkten ein Quotenniveau von im Schnitt lediglich 3.10 erreicht. 

Wir haben Daten und Fakten zum kommenden Vorrunden-Kracher gesammelt und zu einer umfangreichen Atletico Madrid Liverpool Prognose verarbeitet.

Unsere Leser können von unseren Erkenntnissen profitieren, indem sie unsere kostenfreien Prognosen zum Platzieren eigener Fußballwetten nutzen. Des Weiteren sind auch Statistiken des Analyseunternehmens Opta Sports in die Berechnungen miteingeflossen, um dabei bloß nichts dem Zufall zu überlassen!

Jackone: Neuer Bookie mit Top Bonus

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

Atletico Madrid – Liverpool Wetten mit Quoten

Die Reds möchten diese Saison national wie international hoch hinaus. Denn während in der Premier League die Tabellenführung derzeit nur einen Zähler weit entfernt ist, scheinen die Vorzeichen auf einen tiefen Vorstoß in der Königsklasse ebenfalls gut zu stehen. 

Die Spanier müssen aufpassen, denn Liverpool ist inzwischen seit sechs CL-Auswärtsspielen noch ohne Niederlage (5 Siege, 1 Unentschieden). Die letzte Pleite in der Fremde geht im Übrigen auf eine 0:2-Schlappe gegen Napoli im September 2019 zurück. 

Wer zeigt das Champions League Spiel Atletico Madrid gegen Liverpool live im TV?

Gruppenphase, 3. Spieltag, Dienstag, 19. Oktober 2021, 21:00 Uhr: Atletico Madrid – Liverpool (DAZN/Sky)

Doch zu jener Zeit waren Klopps Jungs wohl nicht so gut in Form wie jetzt. Das weiß auch Gruppengegner Porto – der zuletzt eine deftige 1:5-Schlappe gegen die Engländer erlitt – inzwischen nur zu gut! 

Atletico ist hingegen bei Weiten nicht so überzeugend in die Champions League gestartet wie der kommende Gegner. Denn auf ein 0:0-Auftaktunentschieden gegen Porto folgte vor Kurzem ein ausgesprochen glücklicher 2:1-Last-Minute-Treffer gegen obendrein dezimierte Mailänder.

Vorhersage: Revanchieren sich die Reds für das CL-Aus vor zwei Jahren?

888Sport
3.15
Sieg Atletico Madrid
888Sport besuchen
888Sport
3.30
Unentschieden
888Sport besuchen
888Sport
2.20
Sieg Liverpool
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 08:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Spanier profitieren zweifelsohne vom Heimrecht, den im Wanda Metropolitano ist man wettbewerbsübergreifend nicht nur seit mittlerweile bereits zwölf Pflichtspielen ohne Pleite – in neun dieser Partien gingen die Rojiblancos sogar als Sieger hervor. 

Doch Vorsicht: Die letzte Heim-Niederlage kam mit Chelsea London ausgerechnet gegen einen englischen Verein zustande. Denn die Blues zogen am Ende auch dank des 1:0-Erfolgs im Achtelfinalhinspiel der vergangenen CL-Auflage in die nächste Runde ein. 

Dabei scheinen englische Vereinen den Madrilenen keinesfalls zu liegen. Den auf dem internationalen Parkett verzeichneten die Rotweißen in Europapokalspielen lediglich gegen deutsche (13) und italienische (11) Vereine mehr Pleiten als gegen Klubs von der Insel (7). 

Vorhersage: Treffen beide Mannschaften?

Bet-at-home
1.78
Ja
Bet-at-home besuchen
Bet-at-home
1.89
Nein
Bet-at-home besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 08:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Was jedoch aus Begegnungen gegen englische Vereine besonders heraussticht, ist das die Madrilenen scheinbar einen starken Hang zum Remis verspüren. Denn von insgesamt 29-Europokalduellen stand es am Ende in zehn Fällen unentschieden

Doch gegen Liverpool war man zuletzt erfolgreich, denn vorletztes Jahr traf die Elf von Diego Simeone im CL-Achtelfinale auf die Reds und konnte auch dank eines 1:0-Hinspielsieges letztendlich in die nächste Runde einziehen. 

Bei insgesamt sechs CL- bzw. EL-Fights, die sich beide Kontrahenten bisher geliefert haben, fallen im Übrigen direkt zwei Dinge auf: Zum einen verließ die Heimmannschaft den Platz nie als Verlierer und zum anderen konnten die Rojiblancos immer mindestens einmal einnetzen! 

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Bwin
1.93
über 2.5 Tore
Bwin besuchen
Bwin
1.80
unter 2.5 Tore
Bwin besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 08:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Atletico Madrid – Liverpool

Liverpool ist mit insgesamt 17 Treffern der derzeit torgefährlichste Premier League Verein. Das Gleiche gilt im Übrigen auch für die Königsklasse, denn selbst die Bayern können die acht Tore der Reds nicht überbieten. 

Angesichts dessen haben Freunde von Torwetten die Qual der Wahl hinsichtlich der Frage, wen sie am Dienstag im CL-Kracher gegen die Madrilenen in den engeren Favoritenkreis mit aufnehmen möchten.

Zwei Namen, die diesbezüglich auf keinen Fall fehlen dürfen, sind die von den beiden Goalgettern Mohamed Salah und Sadio Manè

Denn sowohl Manè (12) als auch Salah (13) sind bei CL-Auswärtsspielen die mit Abstand torhungrigsten Spieler der Reds. Darüber hinaus trafen beide Angreifer bereits beim letzten Erfolg über Porto – Salah sogar gleich doppelt! 

Kein Wunder also, das diesen beiden Namen bei seriösen Anbietern wie Happybet (Salah in etwa 1.76 und Manè 1.80), die momentan größten Chancen eingeräumt werden, im Spiel gegen die Rojiblancos erneut zuzuschlagen. 

Atletico Madrid – Liverpool: Kommt es am Ende zum Remis?

Bet365
3.30
Unentschieden
Bet365 besuchen
Unibet
1.78
Beide Teams treffen
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 18.10.2021, 08:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Atletico Madrid – Liverpool Tipphilfe

  • Liverpool ist derzeit sowohl in der Premier League (17) als auch in der Königsklasse (8) torgefährlicher als jeder andere Verein!
  • Gegen Vereine aus keinem anderen Land remisierten die Rojiblancos im internationalen Geschäft häufiger als gegen englische: 10 Unentschieden in insgesamt 29 Partien.
  • In insgesamt sechs Champions- und Europa League Spielen zwischen beiden Vereinen verließ die Heimmannschaft den Platz am Ende nie als Verlierer.
  • Liverpool ist mittlerweile seit sechs CL-Auswärtsspielen noch ohne Schlappe (5 Siege, 1 Unentschieden).
  • Die Madrilenen sind zu Hause wettbewerbsübergreifend seit 12 Pflichtspielen ungeschlagen (9 Siege, 3 Unentschieden).
  • Firminho traf sowohl im letzten Spiel der Reds gegen Atletico Madrid als auch bei seinem letzten CL-Spiel gegen Porto – da sogar doppelt!
  • In insgesamt sechs direkten Duellen auf dem internationalen Parkett fielen innerhalb der regulären Spielzeit nie mehr als 2.5 Tore.

Jetzt neu auf Sportwettentest: Daily Fantasy Sports Wetten:

Das könnte Dich auch interessieren: