Bundesliga

Am 21. Spieltag kommt es zum Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC.

Während die Gladbacher mittlerweile auf dem zweiten Tabellenplatz angekommen sind und selbst Tabellenführer Borussia Dortmund noch fest im Visier haben, würde die Hertha bei einer Niederlage selbst die Europa-League-Plätze zumindest vorerst aus den Augen verlieren.

 

Wettquoten Gladbach – Hertha: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Betway Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Gladbach 1,70 1,65 1,75 1,70 1,70 1,71 1,70 1,70 1,70
Unentschieden 3,75 4,00 3,90 4,00 4,00 4,00 4,00 4,00 4,00
Hertha BSC 4,75 5,00 5,00 5,00 5,00 4,95 4,60 5,00 4,70

* Quoten Stand vom 06.02.2019, 16:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Gladbach Quote bei LeoVegas!

 

Gladbach hat die Champions League im Visier

Bei Borussia Mönchengladbach läuft derzeit alles nach Plan.

Nach dem 2:0-Erfolg am vergangenen Spieltag gegen den FC Schalke kommt das Team von Dieter Hecking bereits auf 42 Zähler und konnte als einziger Bundesligist alle drei bisherigen Spiele der Rückrunde für sich entscheiden.

Letztes Tor Gladbach
(No Goal, No Bet)
1.42

Bei LeoVegas

* Quoten Stand vom 06.02.2019, 16:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Entsprechend können die Fohlen mit ganz breiter Brust in die Partie gegen schwächelnde Berliner gehen, zumal sich die bisherige Gladbacher Heimbilanz kaum eindrucksvoller darstellen könnte.

Mit neun Siegen in den ersten neun Heimspielen und einem Torverhältnis von 25:3 hat sich die Borussia bis hierhin als echte Heimmacht erwiesen und geht daher nicht zufällig am 21. Spieltag als klarer Favorit in die Partie.

 

➜ Wer wird Meister? Zu den Quoten

 

Die aktuell ausgegebene Sieg-Quote für die Rheinländer fällt dabei etwa bei Tipico mit 1,70 geradezu verlockend aus.

 

Hertha will wieder auf Kurs kommen

Konnten sich die Berliner zu Saisonbeginn noch als Champions-League-Kandidat in Stellung bringen, musste das Team von Pal Dardai im Verlauf der zweiten Hinrundenhälfte letztlich abreißen lassen.

Nach der bitteren 0:1-Pleite gegen zuvor strauchelnde Wolfsburger finden sich die Berliner nur noch auf dem neunten Tabellenplatz wieder und weisen bereits drei Zähler Rückstand auf den ersten Europa-League-Platz auf.

über/unter 2,5 Tore von der Hertha
über 2,59.50
unter 2,51.02

Bei Betfair

* Quoten Stand vom 06.02.2019, 16:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Entsprechend könnte die schwierige Auswärtspartie in Gladbach für die Hertha kaum richtungsweisender sein.

Die Berliner Auswärtsleistungen in dieser Spielzeit sprechen allerdings nicht dafür, dass ausgerechnet gegen heimstarke Gladbacher der so bitter benötigte Befreiungsschlag gelingt.


120€* Neukundenbonus
plus 10€ Gratisguthaben

Bei Wetten.com

* Bitte AGB beachten! | 18+


Mit drei Siegen, drei Unentschieden und vier Niederlagen verfügt die Hertha über eine allenfalls durchschnittliche Auswärtsbilanz und muss sich aktuell mit dem zehnten Platz in der Auswärtstabelle zufriedengeben.

Selbst risikofreudige Wett-Hasen dürften demnach bereits auf den ersten Blick von einem Tipp auf einen Berliner Auswärtssieg Abstand nehmen.

 

Direkter Vergleich: Vorteil Gladbach

Der direkte Vergleich stellt sich indes äußerst ausgeglichen dar. Von 66 Begegnungen konnte Borussia Mönchengladbach 27 für sich entscheiden, 25 gingen an die Berliner.

Zuletzt hatten allerdings zumeist die Gladbacher das bessere Ende für sich. So musste die Borussia in den vergangenen zehn Duellen nur noch zwei Pleiten gegen die Hertha verkraften.

 

Die Ergebnisse der letzten 5 direkten Duelle:

Wettbewerb Datum Paarung Ergebnis
Bundesliga 22.09.2018 Hertha – Gladbach 4:2
Bundesliga 07.04.2018 Gladbach – Hertha 2:1
Bundesliga 18.11.2017 Hertha – Gladbach 2:4
Bundesliga 05.04.2017 Gladbach – Hertha 1:0
Bundesliga 14.11.2016 Hertha – Gladbach 3:0

 

Die letzte Partie aus der Hinrunde der laufenden Saison konnte allerdings Berlin für sich entscheiden. Am vierten Spieltag siegte die Hertha in noch wesentlich besserer Form vor heimischer Kulisse mit 4:2.

Auffällig: In den letzten Jahren gab es vermehrt Partien mit ungewöhnlich hohen Ergebnissen.

So stehen in den vergangenen sieben Duellen gleich vier Begegnungen zu Buche, in denen es insgesamt fünf oder mehr Treffer zu verzeichnen gab.

 
zum Testsieger Bet365
 

Die Rollen sind im Vorfeld des Spiels klar verteilt. Während Borussia Mönchengladbach sich zuletzt formstark präsentiert hat und eine makellose Heimbilanz aufweist, ist Hertha BSC zuletzt wie ein Mittelfeldteam aufgetreten.

Es steht daher zu erwarten, dass sich eine am Ende einseitige Partie entwickelt und größere Überraschungen ausbleiben.

Trotz der von den großen Buchmacher eher hohen ausgegebenen Quoten für einen Gladbacher Heimsieg, sehen wir die „1“ auf dem Tippschein unter den aktuellen Voraussetzzungen dennoch als Sicherheitstipp an.


Mega-Quote für FC Bayern-Sieg vs
Schalke: Quote 8,00 statt 1,20!

Zur Betfair Aktion

* Nur für Neukunden. Einsatz max. 5 €. Gewinn wird in Gratiswetten ausgezahlt. Bitte AGB beachten! | 18+


Das könnte Dich auch interessieren:

Die Meister-Quoten – Wer wird deutscher Meister?
Die Absteiger-Quoten – wer steigt aus der Bundesliga ab?
Die Torschützenkönig-Quoten – wer wird Bundesliga-Torschützenkönig?

2. Liga Meister-Quoten – wer wird Zweitliga-Meister?
Quoten für die 2. Bundesliga – wer steigt auf, wer steigt ab?

3. Liga Meister-Quoten – wer wird Drittliga-Meister?