Bundesliga

Zum Abschluss der Hinrunde kommt es am Freitagabend (20:30 Uhr) zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach noch einmal zu einer absoluten Top-Begegnung.

Während der BVB trotz der Niederlage gegen Düsseldorf wie gehabt souverän von der Tabellenspitze grüßt, gehören die Gladbacher als Tabellenzweiter längst zu den ersten Kandidaten auf einen Champions-League-Platz.

 

Wettquoten Dortmund – Gladbach: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Sky Bet Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Betway Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Dortmund 1,50 1,57 1,53 1,57 1,60 1,55 1,55 1,53 1,55
Unentschieden 4,75 4,60 4,50 4,60 4,80 4,55 4,75 4,75 4,50
Gladbach 5,25 5,10 5,75 5,25 5,20 5,20 5,50 5,25 5,50

* Quoten Stand vom 19.12.2018, 14:44 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Dortmund Quote bei Bet3000!

 

Entsprechend hochklassig dürfte es am 17. Spieltag zwischen den beiden Teams zugehen.

 

BVB: beste Heim-Offensive

Damit hatten wohl nur die wenigsten Experten gerechnet.

Ausgerechnet gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf musste Borussia Dortmund am Dienstag die erste Saison-Pleite verkraften und steht daher am letzten Spieltag der Hinrunde plötzlich unter Druck.

 

BVB-Sieg & Über 3,5 Tore
2,80

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 19.12.2018, 15:33 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Sollte das Team von Lucien Favre nämlich das Heimspiel gegen Mönchengladbach verlieren, würde der einstmals komfortable Vorsprung nur noch drei Punkte betragen.

Vor heimischer Kulisse hat sich der BVB allerdings bislang in herausragender Verfassung präsentiert.

Mit sieben Siegen und einem Unentschieden rangieren die Schwarz-Gelben aktuell auf dem zweiten Platz der Heimtabelle und stellen mit 27 Toren zudem den treffsichersten Heim-Angriff der gesamten Bundesliga.


120€* Neukundenbonus
plus 10€ Gratisguthaben

Bei Wetten.com

* Bitte AGB beachten! | 18+


Nach der überraschenden Pleite gegen Düsseldorf bleibt allerdings abzuwarten, in welcher mentalen Verfassung sich die Favre-Elf zum Hinrundenabschluss befindet.

Zumindest die Wettanbieter sehen die Dortmunder jedoch unverändert in der klaren Favoritenrolle.

 

Fohlen haben zweitbeste Offensive im Gepäck

Borussia Mönchengladbach gehört in dieser Spielzeit fraglos zu den positiven Überraschungen.
 

➜ Wer wird Meister? Zu den Quoten

 
Nach 16 absolvierten Begegnungen rangiert das Team von Dieter Hecking mit 33 Zählern auf dem zweiten Platz und konnte bislang vor allem offensiv überzeugen.

Nach dem BVB stellen die Gladbacher mit 35 erzielten Toren aktuell die zweitstärkste Offensive der Liga und dürften daher auch im Signal Iduna Park zu ihren Tormöglichkeiten kommen.

Die Auswärtsbilanz der Fohlen stellt sich bislang allerding nicht unbedingt überragend dar.

 

Doppelte Chance
1/X1,17
X/22,50

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 19.12.2018, 15:34 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit zwei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen muss sich die Hecking-Elf derzeit mit dem siebten Platz der Auswärtstabelle zufriedengeben.

Bei bereits 13 Gegentreffern verfügt Mönchengladbach dabei zudem nur über eine durchschnittliche Auswärts-Defensive.

Trotz der insgesamt hervorragenden Saisonleistungen bleibt den Gladbachern daher beim BVB nur die Rolle des Herausforderers.

 

BVB gegen Fohlen mit 6 Siegen in Serie

Beim direkten Vergleich zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach haben die Dortmunder die Nase vorne.

In den bisher insgsamt 117 ausgetragenen Begegnungen stehen 49 Siege des BVB, 35 Unentschieden und 33 Erfolge der Gladbacher zu Buche.

 

Die Ergebnisse der letzten 5 direkten Duelle:

Wettbewerb Datum Paarung Ergebnis
Bundesliga 18.02.2018 Gladbach – Dortmund 0:1
Bundesliga 23.09.2017 Dortmund – Gladbach 6:1
Bundesliga 22.04.2017 Gladbach – Dortmund 2:3
Bundesliga 03.12.2016 Dortmund – Gladbach 4:1
Bundesliga 23.01.2016 Gladbach – Dortmund 1:3

 

In der jüngeren Vergangenheit haben sich die Schwarz-Gelben gar zu einem echten Angstgegner für die Fohlen-Elf entwickelt.

So verlor Gladbach die vergangenen sechs Begegnungen in Folge und musste dabei in fünf Partien jeweils drei oder mehr Gegentore hinnehmen.

In der vergangenen Spielzeit siegte der BVB in der Hinrunde vor heimischer Kulisse eindrucksvoll mit 6:1. Das Rückspiel ging mit einem 1:0-Auswärtserfolg der Dortmunder zu Ende.

Die BVB-Heimbilanz gegen die Elf vom Niederrhein spricht mit 32 Siegen, 14 Unentschieden und elf Niederlagen darüber hinaus klar für die Schwarz-Gelben.

 
Bet3000 Wettbonus abholen
 

Wäre die Favre-Truppe nun nach einem ungefährdeten Erfolg gegen Düsseldorf fraglos als großer Favorit in den Vergleich mit der Hecking-Elf gegangen, stellt sich die Situation nach der BVB-Pleite durchaus verändert dar.

Sollte es den Fohlen schließlich gelingen, in Dortmund in Führung zu gehen, dürfte sich das Nervenkostüm beim Tabellenführer bemerkbar machen.

Es steht jedenfalls eine umkämpfte Partie zu erwarten, in der die Gäste die Gunst der Stunde nutzen könnten, um sich pünktlich zur Winterpause im Kampf um die Meisterschaft zurückzumelden.

Spannung ist im Top-Spiel des 17. Spieltages demnach garantiert.


Das könnte Dich auch interessieren:

Die Meister-Quoten – Wer wird deutscher Meister?
Die Absteiger-Quoten – wer steigt aus der Bundesliga ab?
Die Torschützenkönig-Quoten – wer wird Bundesliga-Torschützenkönig?

2. Liga Meister-Quoten – wer wird Zweitliga-Meister?
Quoten für die 2. Bundesliga – wer steigt auf, wer steigt ab?

3. Liga Meister-Quoten – wer wird Drittliga-Meister?