Am Freitag ist es soweit, die Bundesliga kehrt aus der Sommerpause zurück! Während Eintracht Frankfurt und der FC Bayern die Runde eröffnen, dürfen der VfB Stuttgart und RB Leipzig bis zum Sonntag warten.

Die Ansprüche beider Teams für die neue Saison könnten nicht unterschiedlicher sein. Stuttgart will die Klasse halten, die Bullen auf die Titelvergabe schielen. Gut, dass sie bei einem Gegner starten, gegen den sie noch ungeschlagen sind.

Top Tipp zu Stuttgart – RB Leipzig

Bet3000
8.00
Leipzig gewinnt mit 2:0
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 05.08.2022, 16:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Wohl auch dieser Fakt ist es, der RB bei den Buchmachern die deutliche Favoritenrolle einbringt. Individuell ist die Mannschaft wesentlich stärker besetzt als der VfB, muss aber dennoch ein paar Abgänge verkraften.

Genau das gilt am Sonntag für beide Mannschaften, hüben wie drüben haben Leistungsträger den Verein verlassen. Können die Schwaben dennoch überraschen? Die Experten von Sportwettentest sind hier etwas skeptisch.

Es hat sich schließlich herumgesprochen, dass Stuttgart gegen Leipzig einfach nicht gewinnen kann und sich auch vor dem gegnerischen Tor unglaublich schwer tut. Die Fans hoffen, dass diese Serie nun endlich endet.

Vielleicht sagen ja die Fakten und Statistiken etwas anderes? Um den Stuttgart RB Leipzig Tipp mit einer treffsicheren Prognose abschließen zu können, bedienen wir uns am Ende den genannten Indizien.

ADMIRALBET: Bis zu 200€ als Bonus

ADMIRALBET Bonus

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

Stuttgart – RB Leipzig Prognose mit Quoten

Es war der letzte Spieltag, der letzte Angriff, die letzte Chance. Der VfB Stuttgart hatte sich im vergangenen Mai eigentlich schon mit der Relegation abgefunden, als plötzlich doch noch das 2:1 gegen den 1. FC Köln fiel.

Der direkte Klassenerhalt war da, der Jubel grenzenlos. Auch 2022/23 dürfte es wieder nur darum gehen, so früh wie möglich den Ligaverbleib zu sichern. Als zusätzliches Selbstbewusstsein gab es schon einmal ein 1:0 im DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden.

Der Kader hat einige Einschnitte hinnehmen müssen. Orel Mangala ging für 13 Millionen nach Nottingham, Omar Marmoush, Philipp Förster, Erik Tommy, Roberto Massimo sind ebenfalls von Bord gegangen.

Vorhersage: Hält die RB-Serie gegen Stuttgart?

bwin
4.20
Sieg Stuttgart
bwin besuchen
bwin
3.75
Unentschieden
bwin besuchen
bwin
1.80
Sieg Leipzig
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 05.08.2022, 16:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Immerhin: Durch die Einnahmen konnte Konstantinos Mavropanos fest verpflichtet werden, auch Josha Vagnoman, Luca Pfeiffer und Juan Jose Perea gesellten sich hinzu. Dass in der letzten Saison sechs der sieben Siege Zuhause eingefahren wurden, ist eine gute Nachricht vor Sonntag.

Aber: RB Leipzig ist auch der absolute Angstgegner der Stuttgarter. Achtmal hat der VfB sein Glück bislang versucht, ein einziges Mal wurde bei einem 0:0 ein Pünktchen erzielt. Tore? Eines in acht Duellen!

Da ist es schon als positiv zu nennen, dass es lediglich einmal mehr als zwei Tore Rückstand gegeben hat. Die Siegquoten der Schwaben, bei Wettanbieter Betano im Schnitt bei einer 4,00, sind dafür noch relativ niedrig.

Prognose: Treffen beide?

Bet365
1.66
Ja
Bet365 besuchen
Bet365
2.10
Nein
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 05.08.2022, 16:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Für RB Leipzig bedeutet das: Die neue Spielzeit geht verhältnismäßig einfach los. Den Auftritt im Pokal haben die Bullen noch vor sich, erst Ende August wird gespielt. Grund dafür ist der Super Cup, den man mit 3:5 gegen den FC Bayern verloren hat.

Stark gekämpft, dreimal getroffen, aber defensiv viel zu unsicher, diese Lehren zog die Mannschaft nach der Niederlage. Nordi Mukiele hat sich zu PSG verabschiedet, Tyler Adams Richtung Leeds.

Xaver Schlager und David Raum sind die beiden Neuen, die Abwehr und Mittelfeld die benötigte Stabilität verleihen sollen. 60% seiner Auswärtsspiele hat Trainer Domenico Tedesco seit seinem Amtsantritt gewonnen, eine souveräne Quote.

Der amtierende Pokalsieger will vor allem wieder mit mehr Konstanz punkten, 2021/22, lief alles etwas durchwachsen ab. Das wurde auch in der Europa League deutlich, wo es den KO im Halbfinale gegen die Glasgow Rangers gab.

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

ADMIRALBET
1.70
Über 2.5
ADMIRALBET besuchen
ADMIRALBET
2.15
Unter 2.5
ADMIRALBET besuchen

* Quoten Stand vom 05.08.2022, 16:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Stuttgart – RB Leipzig

Die Stuttgarter wollen nach dem 1:0 gegen Dresden im Pokal auch in der Liga positiv starten, doch wie klappt das ausgerechnet gegen den Angstgegner? Wer aufläuft, ist noch nicht ganz klar.

Atakan Karazor ist nach seinem Gefängnis-Aufenthalt zurück am Neckar, der wechselwillige Sasa Kalajdzic immer noch nicht verkauft. Die Mercedes Benz Arena übrigens sollten sich die Fans gut einprägen, denn schon bald beginnen die Modernisierungsarbeiten.

Bei den Schwaben sind die Kaderplanungen offenbar auch noch nicht ganz abgeschlossen. Nach dem gelungenen Transfer von David Raum steht tatsächlich eine Rückkehr von Timo Werner im Raum!

Josko Gvadriol wurde gehalten, dafür lehnte RB satte 80 Millionen Euro ab. Auch in Sachen Konrad Laimer scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen, ob er sich in Richtung FC Bayern verabschiedet, wird man in den kommenden Wochen sehen.

Hält die sächsische Defensive?

Betano
5.10
Sieg Leipzig mit 2 Toren Vorsprung
Betano besuchen
Betano
2.95
Sieg Leipzig zu Null
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 05.08.2022, 16:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Stuttgart – RB Leipzig Tipp-Hilfe

  • Stuttgart hat noch nie gegen den VfB gewonnen, 7 von 8 Spielen verloren.
  • In 8 direkten Duellen traf der VfB ein einziges Mal.
  • Tedesco hat eine Auswärts-Sieg-Quote von 60%.
  • Stuttgart holte in der vergangenen Saison 6 von 7 Siege im eigenen Stadion.
  • Leipzig kassierte im Super Cup gegen die Bayern 5 Gegentore.

Das könnte Dich auch interessieren: