In den vergangenen Jahren bekamen immer mehr ehrwürdige Traditionsvereine Probleme, das Tempo in der Bundesliga mitzugehen.

Mittlerweile hat diesen Trend auch das Revier erfasst: Nach gerade einmal drei in der neuen Saison absolvierten Spieltagen hat sich der FC Schalke bereits mit dem Rücken zur Wand platziert.

Nachdem zuletzt selbst ein Blitz-Trainerwechsel die erhoffte Wirkung verfehlte, scheinen auch die Wettanbieter zunehmend den Glauben an die Knappen zu verlieren.

Wie eng wird es für die Knappen?

FC Schalke - Die Abstiegsquoten

Steigt Schalke ab?

Unibet
3,00
Schalke steigt ab
Unibet besuchen
Bet-at-home
2,35
Schalke steigt ab
Bet-at-home besuchen
888Sport
3,00
Schalke steigt ab
888Sport besuchen
Quoten Stand vom 8.10.2020, 13:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Bringt Baum Schalke wieder auf Kurs?

War Schalke kürzlich noch mit stabil zweistelligen Abstiegsquoten in die Saison gestartet, sind die entsprechenden Werte mittlerweile kollabiert.

Nachdem 04 mit drei Pleiten und 1:15 Toren den schlechtesten Start der Bundesliga-Geschichte fabrizierte, gibt’s für den Zweitliga-Absturz aktuell gerade einmal noch den 3-fachen Wetteinsatz zurück.

In der Hackordnung der Buchmacher hat damit selbst die als größer Wackelkandidat ins Rennen gegangene Arminia die Königsblauen mittlerweile abgehängt:

Lediglich von den ebenfalls komplett fehgestarteten Teams aus Köln und Mainz werden die Chancen auf den Klassenerhalt damit aktuell noch als etwas schlechter taxiert.

Dabei ist es natürlich auf das insgesamt katastrophal verlaufende Kalenderjahr zurückzuführen, dass viele Experten schon nach den ersten Fehlschlägen ihr Vertrauen in den Klub verlieren.

Hatte Schalke bereits die letzte Rückrunde mit 16 sieglosen Auftritten in Serie desaströs zu Ende gespielt, wurde nun offenkundig auch in der Sommerpause das Einleiten der Trendwende verpasst.

Zum düsteren Gesamteindruck trägt darüber hinaus auch der Umstand bei, dass der einstige „Meister der Herzen“ die ersten Saisonspiele nicht einfach nur verlor:

Bei den gegen den FC Bayern (0:8), Bremen (1:3) und RB Leipzig (0:4) kassierten Klatschen wurde das königsblaue Ensemble von seinen Gegnern regelrecht wund gespielt.

Schalkes Endplatzierungen der letzten Jahre:

2012/13: 4. Platz (55 Punkte)
2013/14: 3. Platz (64 Punkte)
2014/15: 6. Platz (48 Punkte)
2015/16: 5. Platz (52 Punkte)
2016/17:10. Platz (43 Punkte)
2017/18: 2. Platz (63 Punkte)
2018/19:14. Platz (33 Punkte)
2019/20:12. Platz (39 Punkte)

Bei der jüngsten Niederlage in Sachsen erwies sich dabei selbst der unmittelbar zuvor vollzogene Rauswurf von David Wagner nicht als die erhoffte positive Zäsur.

Auch bei der Premiere des zum Nachfolger bestimmten Manuel Baum waren nicht einmal leiseste Anflüge von Besserung zu erkennen.

Mit dem Gastspiel beim Vorjahres-Halbfinalisten der Champions League hatte sich das Schlusslicht zwar auch eine ziemlich happige Aufgabe für den erhofften Neustart ausgesucht.

 
 

Neben dem erwartbaren Ergebnis ließ dann aber vielmehr noch der über weite Strecken leblose Auftritt befürchten, dass der Trainerwechsel vielleicht doch nicht der entscheidende Knotenlöser gewesen war.

Auch fortan wird dem potenziellen Retter Baum nicht viel Zeit bleiben, um die in extrem Schieflage geratene Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen:

Unmittelbar nach der Länderspielpause setzen die Knappen die Saison neben dem am 5. Spieltag anstehenden Revier-Kracher nämlich gleich mit mehreren wegweisenden 6-Punkte-Spielen fort.

Bundesliga-Saison 2020/21: Alle Schalke-Wetten

Wo landet Schalke am Ende der Saison?
Unibet
1501
Meister
Zu Unibet
Unibet
301
Vize-Meister
Zu Unibet
Unibet
51,0
Top 4
Zu Unibet
Unibet
31,0
Top 6
Zu Unibet
Unibet
6,00
Top 10
Zu Unibet
Unibet
3,00
Abstieg
Zu Unibet

Quoten Stand vom 25.9.2020, 8:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

Schalke startet in die Wochen der Wahrheit

In den Duellen gegen Union Berlin, den VfB Stuttgart und Mainz 05 gilt es hier gegen drei Klubs zu liefern, für die es nach der Meinung vieler Experten in dieser Saison ebenfalls nur um das nackte Überleben geht.

Sollte die notorische Sieglosigkeit des FC Schalke auch diese sportlichen Wahrsager überdauern, dürfte mit dem Abstieg der Knappen danach sicherlich kaum noch der dreifache Wetteinsatz zu realisieren sein.

Tippern, die den Traditionsverein schon jetzt hoffnungslos verloren sehen, bietet sich deshalb möglicherweise bereits in diesen Tagen die letzte attraktive Quoten-Chance.


Das könnte Dich auch interessieren: