Geht es um Sportwettenanbieter auf der ganzen Welt, so schwimmt Bet365 mit der Möglichkeit auf PayPal-Zahlung vorne mit. Seit 2012 besitzt das Unternehmen sogar eine deutsche Lizenz. Es zählt der Anbieter mittlerweile mehrere Millionen Kunden.

Nutzer bewerten Bet365 fast immer durchgehend positiv – dies liegt nicht zuletzt daran, dass ihnen dieser auch PayPal als Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung stellt. Dies ist nicht selbstverständlich, da der E-Wallet-Anbieter strenge Konditionen für eine Glücksspiel-Partnerschaft festlegt.

Das Vorhandensein der Bet365 PayPal Zahlungsmethode spricht also für Seriosität. In diesem Beitrag wird auf die wichtigsten Aspekte zur Ein- und Auszahlung mit PayPal eingegangen.

PayPal-Einzahlung bei Bet365 – die wichtigsten Fakten im Fokus

Bwin PayPal Bedingungen 
Mindesteinzahlungsbetrag:15 Euro
Max. Einzahlungsbetrag:8000 Euro pro Tag
Gebühren:Keine Gebühren
Bearbeitungszeit:sofort
Bonus kombinierbar?möglich
Auszahlung:möglich

AGB gelten | 18+

Die Einzahlung mit PayPal bei Bet365 – so ist vorzugehen

Geht es um die Einzahlung bei Bet365 mit PayPal, so gestaltet sich dieser Prozess sehr einfach. Anwender sollten sich also in nur kurzer Zeit zurechtfinden – diese müssen einfach wie folgt vorgehen:

1. Auswählen von PayPal als Zahlungsmethode:

Im ersten Schritt muss immer die Registrierung und Anmeldung bei Bet365 erfolgen. Nun können sich Kunden im Menü zum Punkt „Einzahlung“ begeben. Dort werden sämtliche Zahlungsanbieter, die zur Verfügung stehen, aufgelistet. Aus den Dienstleistern ist PayPal auszuwählen, wobei dies mit einem einfachen Klick möglich ist.

2. Bestimmen des Einzahlungsbetrags:

Danach ist der Einzahlungsbetrag einzutragen. Die Mindesteinzahlungssumme liegt bei Bet365 bei 15 Euro, wobei je Transaktion maximal 8.000 Euro eingezahlt werden dürfen.

3. Bestätigen der Transaktion bei PayPal:

Ist der Betrag festgelegt, wird der Nutzer zum Zahlungsanbieter weitergeleitet. Die Transaktion ist dort durch die Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort zu bestätigen.

Das Geld ist in einigen Sekunden auf dem Bet365 Konto, wobei der Anwender automatisch wieder zur Webseite des Buchmachers weitergeleitet wird.

So geht die Auszahlung mit PayPal vonstatten

Auch die Auszahlung lässt sich bei Bet365 mit PayPal durchführen. Die Vorgehensweise gleicht in diesem Fall dem Einzahlungsprozess.

Der Spieler muss sich dafür in sein Konto einloggen und PayPal als Auszahlungsart wählen. Dabei ist anzumerken, dass Bet365 automatisch den Zahlungsanbieter, der für die Einzahlung gewählt wurde, bereitstellt. Im Anschluss ist nur noch die gewünschte Summe einzutragen und die Auszahlung zu bestätigen.

Gebühren fallen keine an, wobei das Geld innerhalb von 24 Stunden auf dem PayPal-Konto ist. Der Benutzer kann dann sofort über den Betrag verfügen. Die minimale Auszahlungssumme liegt bei nur 5 Euro, wobei die Obergrenze 70.000 Euro beträgt. Die Gewinnabhebung nimmt bis zu 24 Stunden in Anspruch – es erfolgt die Auszahlung damit nicht in Echtzeit.

Abschließend ist anzumerken, dass der Zahlungsanbieter für jede Transaktion fixe Spesen verlangt – diese betragen derzeit 0,35 Euro je Überweisung.

FAQ – häufig gestellte Fragen zur Bet365 PayPal Zahlung

Die Bet365 PayPal Einzahlung geht nicht – welche Gründe gibt es dafür?
  • Funktioniert die Einzahlung per PayPal nicht, kommen dafür mehrere Gründe infrage. In vielen Fällen ist das PayPal-Konto einfach nicht gedeckt. Es sollten Nutzer daher regelmäßig einen Blick auf ihren Account werden. Kunden müssen des Weiteren die Einzahlungslimits zwischen 15 und 8.000 Euro bei Bet365 berücksichtigen. Ist die Bet 365 Einzahlung über PayPal trotzdem nicht möglich, sollten sich Anwender an den Kundendienst des Buchmachers wenden.
Ist es bei Bet365 mit PayPal möglich, einen Bonus zu erhalten?
  • Ja, solange es sich um die Ersteinzahlung handelt, erhalten Kunden bei Bet365 mit PayPal das Bet365 Neukunden-Angebot. Die Höhe desselben richtet sich zumeist nach dem Einzahlungsbetrag.
Wie lange dauert die PayPal-Auszahlung bei Bet365?
  • Die Auszahlung findet nicht in Echtzeit statt und nimmt zwischen 12 und 24 Stunden in Anspruch.
Lässt sich PayPal über die Bet365 App als Zahlungsmethode auswählen?
  • Ja. Es ist möglich, PayPal auch über die App von Bet365 zu nutzen. Der Ablauf der Ein- und Auszahlung geht genauso, wie im Browser vonstatten. Kunden finden die E-Wallet bei der mobilen Variante im Kassenbereich.
Welche Limits gibt es bei der Bet365 Auszahlung?
  • Die Auszahlung lässt sich bereits ab einem Mindestbetrag von 5 Euro durchführen. Das Maximum liegt bei 70.000 Euro.
Bet365
Testsieger
96 /100

Alle Testergebnisse von Bet365 im Überblick