Unter den vielen Frauen WM 2023 Wetten sind aber auch jene nach dem WM-Torschützenkönigin sehr beliebt: Wer wird Frauen WM Torschützenkönigin?

Anbieter: Bet365 | 18+ | AGB gelten

Wettquoten zur Frauen WM Torschützenkönigin 2023

Wer wird Frauen WM-Torschützenkönigin 2023?

Bet365
1.66
Hinata Miyazawa (JAP)
Bet365 besuchen
Bet365
3.60
Amanda Ilestedt (SWE)
Bet365 besuchen
Bet365
7.50
Jennifer Hermoso (ESP)
Bet365 besuchen
Bet365
10.0
Alba Redondo (ESP)
Bet365 besuchen
Bet365
17.0
Lauren James (ENG)
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 15.8.2023‚ 8⁚15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Dies ist nur eine Aufzählung‚ die vollständige Liste gibt es direkt beim Wettanbieter.


WM Torschützenkönigin 2023: Die Favoriten

Wer erzielt bei der Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2023 die meisten Tore und wird zugleich zur Torschützenkönigin dieses WM-Turnieres?

Eine Frage, die sich im Vorfeld gar nicht so leicht beantworten lässt. Schließlich sind bei der WM-Endrunde 2023 nicht nur die besten Nationen der Frauenfußball-Welt dabei, sondern auch noch die besten Stürmerinnen. Somit könnte es um den Goldenen Schuh ein ganz enges Rennen geben.

Wer sind die Favoriten für den Titel “Frauen WM Torschützenkönigin 2023”?

Bei den Wettquoten für die Frauen-WM Torschützenkönigin 2023 liegen vor Turnierbeginn zwei US-Amerikanerinnen vorne. Stürmer-Starlet Alex Morgan und Sophia Smith.

Alex Morgan war bereits bei der letzten Weltmeisterschaft knapp dran. Sie kam auf sechs Turniertore, musste am Ende aber doch ihrer Teamkollegin Megan Rapinoe den Goldenen Schuh überlassen. Beide hatten je sechs Turniertreffer und auch bei den Torvorlagen waren sie gleichauf. Am Ende entschieden die Einsatzminuten – und hier hatte Rapinoe deutlich weniger und somit den besseren Torschnitt im Turnier.

Ob Megan Rapinoe ihren Torschützen-Titel wiederholen wird können ist unklar. Die 38-Jährige hat im US-Team nur noch die Jokerrolle.

Bet365
95/100
  • Bester Livewetten Anbieter
Testergebnis: Hervorragend!
Die Nummer eins im großen Sportwettenanbieter-Test! Weltmarktführer Bet365 besticht mit super Quoten und einem nahezu perfekten Wettangebot. Kleine Abzüge gab es nur beim Design.

Weitere Favoriten für die meisten WM-Tore 2023

Wer zählt noch zu den Favoriten bei den Frauen WM Torschützenkönigin Quoten der Wettanbieter?

Bei den Wettquoten für die Frauen WM 2023 Torschützenkönigin liegen vor Turnierbeginn allem die Offensivstars aus Spanien und England im Spitzenfeld.

Aus Spanien werden offenbar gleich vier Akteurinnen der Goldene Schuh zugetraut. Esther Gonzalez, Jennifer, Hermoso, Alba Redondo und Alexia Putellas.

Putellas ist die amtierende Weltfußballerin und im offensiven Mittelfeld aktiv. Da sie aber ausgesprochen torgefährlich ist, könnte es durchaus sein, dass sie die meisten Frauen WM Tore 2023 erzielt.

Im Trikot der Engländerinnen gelten Rachel Daly und Alessia Russo (vier Tore bei der EM 2022 und damit Dritte in der Torschützenliste) im Vorfeld zu den größten Anwärterinnen als Frauen WM Torschützenkönigin 2023.

Eine weitere Kandidatin für die meisten Tore bei der Frauen-WM 2023 könnte Australiens Stürmerin Samantha Kerr sein. Sie ist der Star der Matildas und auch die beste Stürmerin. Seit 2019 läuft sie für den FC Chelsea auf und erzielte in 65 Partien bisher 53 Tore.

Aber auch Frankreich hat mit Kadidiatou Diani und Eugenie Le Sommer zwei Spielerinnen im Aufgebot, die als beste Turniertorschützen infrage kommen könnten.

Vor allem Flügelspielerin Diani könnte ein Favoritin für den Goldenen Schuh der Frauen Fußball-WM 2023 sein. Sie erzielte in der Saison 2022/23 wettbewerbsübergreifend 24 Tore in 27 Pflichtspielen.

Außenseiterchancen auf die meisten Tore bei der Frauen WM 2023 werden auch Ada Hegerberg (Norwegen) und Brasiliens Star Beatriz Zaneratto gegeben.

Wie stehen die Chancen für Alexandra Popp?

Mit Alexandra Popp hat auch Deutschland eine Spielerin, die bei der Frauen WM 2023 Torschützenkönigin Prognose dabei ist.

Die deutsche Kapitänin schoss bei der Europameisterschaft 2022 mit sechs Toren die meisten Turniertore – für den Goldenen Schuh reichte dies nicht, da Beth Mead mit gleich vielen Treffern aber noch fünf Assists gab. Popp gab im EM-Turnier 2022 keine Torvorlage.

Sollte Deutschland im WM-Turnier weit kommen, könnten Frauen WM 2023 Torschützenkönigin Wetten auf Popp durchaus eine Option sein. Mit Lea Schüller und Lina Magull gibt es zwei weitere Offensivspielerinnen, die für die meisten Frauen WM-Tore 2023 eine Wettoption sein könnten.

Deutschlands Fußball-Frauen haben schon zwei Mal den “Goldenen Schuh” bei einer Weltmeisterschaft gewonnen: 2003 Birgit Prinz (7 Tore) und 2015 Celia Sasic (6 Tore).

18+ | AGB gelten

4 Tipps für Wetten auf die WM-Torschützenkönigin

Die Qualität der Gruppengegner: Speziell in der Gruppenphase kann der Qualitätsunterschied zwischen den Mannschaften sehr groß sein, sodass die Torjägerinnen in den ersten drei Partien schon das Fundament für den Torschützenkönigin-Titel legen können. Auf wen treffen die Teams mit den besten Stürmerinnen in der Vorrunde?

Die Qualität der eigenen Mannschaft: Kann das Team um den WM-Titel mitspielen bzw. sehr lange im Turnier bleiben? Wenn ja, dann steigen auch die Chancen auf den “Goldenen Schuh”, weil es mehr Spiele geben kann. Wichtig ist dabei aber auch immer den Spielplan der Frauen WM 2023 im Blick zu haben: Kann eine Torschützenkönigin-Favoritin schon früh ausscheiden?

Interne Konkurrenz: Ist deine Favoritin die unumstrittene Goalgetterin in ihrem Team, oder gibt es intern noch eine oder mehrere Spielerinnen, die ebenfalls hervorragende Chancen auf den “Goldenen Schuh” haben? Bei den USA gibt es viele hervorragende Angreiferinnen, ebenso im England-Kader. Nehmen sich diese Stars vielleicht gegenseitig die Tore weg?

Freistöße & Elfmeter: Wer Frauen WM Torschützenkönigin Wetten platziert, sollte auch darauf achten, ob die ausgewählte Spieler in bei ihrem Team auch für Freistöße und Elfmeter zuständig ist. Das kann am Ende der entscheidende Faktor sein, wenn sie auch die Strafstöße schießt – und/oder sogar sehr gute Freistöße schießen kann.

Die Top-5 Wettanbieter zur Frauen-WM | Juli 2024

Bet365
Sportwetten Testsieger
97 /100
bwin
Sehr empfehlenswert
96 /100
Interwetten
Empfehlenswert
95 /100
Betano
Sehr empfehlenswert
94 /100
Bet3000
Empfehlenswert
93 /100

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

Das könnte Dich auch interessieren: