Pferderennen und -wetten wird in unseren Gefilden eher weniger Aufmerksamkeit geschenkt, als in Großbritannien.

Umso beachtlicher ist es, dass es jährlich ein Event schafft, die Blicke über den Ärmelkanal hinaus auf sich zu ziehen: Das Cheltenham Festival.

Von 10. bis 13. März ist es wieder soweit, dann treffen sich alle Jagdrennpferde und deren Reiter von Rang und Namen im britischen Nobelort um den Besten zu küren.

Mit dabei natürlich die Wettanbieter, die ein Herz für die Ps-starken Tiere haben.

Cheltenham Gold Cup 2020 Wetten & Quoten

Betfair
4.50
Al Boum Photo
Betfair besuchen
Betfair
4.50
Santini
Betfair besuchen
Betfair
6.00
Deltawork
Betfair besuchen
Betfair
7.00
Lostintranslation
Betfair besuchen
Betfair
8.00
Clan des Obeaux
Betfair besuchen
Betfair
8.00
Kemboy
Betfair besuchen
Betfair
11.0
Prsenting Percy
Betfair besuchen

Quoten Stand vom 10.3.2020, 11:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Cheltenham ist an sich ein nobler Badeort im Südwesten Englands, der einmal im Jahr kräftig wachgerüttelt wird.

Nämlich dann, wenn sich dort die besten englischen und irischen Tiere zu den prestigeträchtigsten Pferderennen des Jahres versammeln.

Das Cheltenham Festival wird seit 1860 ausgetragen. Mittlerweile dauert das Festival vier Tage, wobei täglich 7 Rennen über verschiedene Distanzen bzw. Disziplinen ausgetragen werden.

Champions Hurdle am Eröffnungstag

Allerdings ist auch an den Renntagen zuvor bereits Spannung garantiert: Gleich am Eröffnungstag wird das Champion Hurdle ausgetragen.

Bei diesem Rennen dürfen ausschließlich Pferde starten, die älter als vier Jahre sind. Es gilt dabei eine Distanz von etwa 3,2 km inklusive 8 Hindernissen zu bewältigen.

Die Blicke werden dabei vor allem auf Goshen, Solo und Allmankind, die von Seiten der Buchmacher zu den Top-Favoriten auf den Sieg bei diesem prestigeträchtigen Rennen.

Cheltenham Gold Cup 2020 – der Abschluss

Das jährliche Highlight stellt dabei der Gold Cup dar. Dieser findet 2019 am Schlusstag, Freitag, den 13. März, statt und ist mit einem Preisgeld von über 700.000€ dotiert.

Das Rennen geht über eine Distanz von ca. 5,3 Kilometer. Diese sind mit 22 Hindernissen, die es zu überspringen gilt, bestückt.

Die Buchmacher haben ihre Favoritenrollen für den Gold Cup 2019 bereits verteilt, wobei vor allem drei Pferde in den Fokus gerückt werden: Al Boum Photo, Santini und Delta Work werden die größten Chancen auf einen Erfolg gegeben.

Abseits der klassischen Wetten zu den Rennen gibt es rund um das Cheltenham Festival auch noch das eine oder andere Schmankerl auf den Plattformen der Wettanbieter zu entdecken.

So können versierte Tipper aus dem Bereich der Pferdewetten auf den besten Jockey oder auch den besten Trainer im Rahmen des viertägigen Festivals tippen.

Zudem gibt es noch die eine oder andere Tippmöglichkeit abseits des Renngeschehens.

Die besten Wettanbieter für den Cheltenham Gold Cup

William Hill
97% exzellent
William Hill besuchen
Betvictor
95% exzellent
Betvictor besuchen
Bet365
94% hervorragend
Bet365 besuchen
Betfair
92% hervorragend
Betfair besuchen
Ladbrokes
91% hervorragend
Ladbrokes besuchen
Legolas
90% hervorragend

Das könnte dich auch interessieren: