ComeOn Sportwetten Test und Bewertung

Zuletzt aktualisiert: 2018-06-20

ComeOn Sportwetten Test BewertungMit Gründungsjahr 2010 ist der Wettanbieter ComeOn mit großem Abstand der jüngste Testkandidat im großen Sportwetten Test.

Gerade in den letzten Jahren sind zahlreiche neue Anbieter am Wettmarkt erschienen, grundsätzlich testen wir aber nur Markteilnehmer, die schon über einige Jahre Erfahrung in der Wettbranche verfügen und dementsprechend objektiv bewertet werden können.

ComeOn bildet hier die große Ausnahme, obwohl der Anbieter im Gegensatz zu allen anderen Testkandidaten nicht über eine langjährige Historie in der Sportwetten Branche verfügt, können wir guten Gewissens das Prädikat “empfehlenswert” für ComeOn vergeben.

Diese Bewertung kommt einerseits durch die guten Ergebnisse in den einzelnen Testbereichen zustande, und ergibt sich andererseits auch aus dem Background bzw. der (noch relativ kurzen) Firmengeschichte von ComeOn.

 

 

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:84 %gutComeOn Erfahrungen
Wettquoten:85 %sehr gutComeOn Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragendComeOn Wettangebot
Livewetten Angebot:89 %sehr gutComeOn Live Wetten
Einzahlung:77 %guter DurchschnittComeOn Einzahlung
Auszahlung:84 %gutComeOn Auszahlung
Kundenservice:76 %guter DurchschnittComeOn Kundenservice
Website Bedienung:84 %gut ComeOn Website
Performance/Ladezeit:84 %gutComeOn Ladezeiten
Neukundenbonus:84 %gutComeOn Bonus
Sicherheit:83 %gutComeOn Fakten & Infos

 
ComeOn Screenshot
 

Wichtige DatenBesondere StärkenAuffallende Schwächen
Lizenz: Malta, Curacaohervorragendes Wettangebotzum Teil Gebühren bei Einzahlungen
Gründungsjahr: 2010hohes Niveau der Wettquotenkein telefonischer Support
Online seit: 2010vorzeitiger Cash-Out möglich
Kunden:500.000attraktiver Neukundenbonus
Bonus: 100 Euromoderne Wettseite
 

Ausführlicher Testbericht zum Wettanbieter ComeOn

In diesem Beitrag schildern wir ausführlich die Erfahrungen, welche unsere Testredaktion mit dem Wettanbieter ComeOn in den einzelnen Testkategorien gesammelt hat.

Die treibenden Kräfte hinter dem Anbieter ComeOn sind alles andere als neue Gesichter in der Sportwetten Branche.

Mit Daniel Bradtke, Gabriel Vollmann und einigen weiteren Key-Playern verfügt ComeOn über sehr erfahrene Wettexperten in wichtigen Schlüsselpositionen, die unter anderem bereits über jahrelange Praxis durch ihre früheren Tätigkeiten beim skandinavischen Sportwetten Marktführer und Vorzeigeunternehmen Betsson verfügen. Hier sind absolute Profis am Werk!

 

 

Die gesammelten Erfahrungen der genannten Personen sind maßgeblich in die Gestaltung des Wettunternehmens ComeOn geflossen – ein Umstand, der bei näherer Betrachtung der Qualitäten des Wettanbieters in den einzelnen Testbereichen mehr als augenscheinlich wird.

Man hat in keiner Hinsicht das Gefühl oder den Eindruck, dass man es hier mit einem noch sehr jungen und unerfahrenen Wettanbieter zu tun hat.

 

Video oben: In diesem Video wird Schritt für Schritt die Registrierung bei ComeOn erklärt.
(Quelle: YouTube/Sportwetten Test).


 

1.) Die ComeOn Wettquoten (85/100 Punkte)

Bei den Wettquoten von ComeOn ist es relativ schwierig, eine allgemein gültige Bewertung zu vergeben. Der Wettanbieter variiert seinen Auszahlungsschlüssel je nach Sportart und Popularität der betreffenden Wettereignisse.

 

icon timeUnd auch der Faktor Zeit spielt bei der Bewertung der ComeOn Wettquoten eine wichtige Rolle. Die Buchmacher eröffnen die Wettmärkte oft mit einem relativ niedrigen Quotenschlüssel, welcher dann aber schrittweise erhöht wird und kurz vor Beginn des Events seinen Höhepunkt erreicht.

 
So kann es – wie unsere Erfahrungen mit ComeOn ergeben haben – beispielsweise durchaus vorkommen, dass bei einem Top Spiel aus der Champions League oder der Premier League kurz vor Spielbeginn ein sensationeller Auszahlungsschlüssel von 97% zur Anwendung kommt.

Wenn man sich hingegen weniger populäre Wettereignisse einige Tage vor dem Spielbeginn ansieht, so findet man teilweise einen Quotenschlüssel von lediglich 90% vor.

 

Bundesliga Wettquoten ComeOn
Bild oben: Je nach Zeitpunkt weisen die Spiele der deutschen Bundesliga bei ComeOn einen Quotenschlüssel zwischen 94 und 97 Prozent auf.

 

Für deutsche Wettkunden ist die Bundesliga von großer Bedeutung. Hier eröffnen die Wettmärkte für den übernächsten Spieltag mit einem Quotenschlüssel zwischen 92 und 94 Prozent, um in der Spieltagswoche auf bis zu 97 Prozent zu steigen. Ein Wert, der sich im Vergleich durchaus sehen lassen kann.
 

Im Durchschnitt über alle Sportarten und Events schätzen wir den ComenOn Quotenschlüssel auf rund 93 bis 94 Prozent ein, womit sich der Wettanbieter in dieser Testkategorie ein “sehr gut” redlich verdient.
 


Icon RufzeichenAufgrund des schwankenden Niveaus bei den Wettquoten von ComeOn empfiehlt es sich aus unserer Sicht aber jedenfalls, vor der Wettauswahl stets einen Quotenvergleich mit anderen Anbietern durchzuführen, um möglichst oft in den Genuss der besten Wettquoten zu kommen.


 
Bei den Livewetten bewegt sich das Wettquotenniveau wie üblich ein wenig nach unten, bleibt aber im Vergleich mit den Mitbewerbern durchaus im sehr guten Bereich. Auch bei weniger populären Events – nicht nur im Fußball – bewegen sich in der Regel über der “magischen” 90-Prozent-Marke.


 

2.) Das ComeOn Wettangebot (90/100 Punkte)

Ein Blick auf das aktuelle ComeOn Wettangebot zeigt, dass hier versucht wurde, alle noch so ausgefallenen Wünsche der potentiellen Wettkunden zu erfüllen.

Gut 30 verschiedene Sportarten stehen rund um die Uhr im Wettprogramm zur Auswahl, jede Sportart wird mit umfangreichen Wettmöglichkeiten bestückt.

 
Auf diese 7 Sportarten werden bei ComeOn die meisten Wetten abgegeben:

  1. Fußball (rund die Hälfte aller Wetten betreffen König Fußball)
  2. Tennis (knapp 15% der Wetteinsätze generiert ComeOn mit Tenniswetten)
  3. Eishockey (je nach Jahreszeit bis zu 10% der Umsätze mit Sportwetten)
  4. Basketball (ca. 8% der Einsätze, hauptsächlich die amerikanische NBA)
  5. Volleyball (etwas überraschend auf Platz 5, auch dank Beachvolleyball im Sommer)

 
Wie bei allen anderen Anbietern im Sportwetten Test ist auch bei ComeOn der Fokus auf die wichtigsten Wettsportarten Fußball und Tennis zu erkennen, hier kann die Auswahl durchwegs als “enorm” bezeichnet werden.

ComeOn Topligen

Bild links: Die wichtigsten Bewerbe werden bei ComeOn in der Rubrik Top-Ligen zusammengefasst. Bei einem Gesamtangebot von mehreren 100 Ligen aus allen Regionen dieser Welt erleichtert diese Darstellung das Auffinden der populärsten Fußballwetten.

Die Herrschaft von König Fußball ist aber auch bei ComeOn unumstritten. Der Löwenanteil des Wettprogramms widmet sich in allen möglichen Facetten der Jagd nach dem runden Leder.

 
So sind die Fans des europäischen Spitzenfußballs ebenso bestens versorgt wie Anhänger von unterklassigen Ligen, vor allem aus den großen Fußballnationen wie England oder Deutschland.
 

Geprägt wird das ComeOn Wettprogramm nicht nur durch umfangreiche Wahlmöglichkeiten bezüglich der angebotenen Spiele und Events, sondern auch durch mehr als reichliche Wettoptionen zu jedem Wettereignis.


Top WettquoteDie Zahl der unterschiedlichen Spezialwetten erreicht beispielsweise bei Fußballspielen aus den populärsten Ligen Europas (Bundesliga, Premier League, …) beinahe eine dreistellige Dimension. Bei ComeOn ist für jeden Wettfreund etwas dabei.


Auch hierzulande eher unbekannte Sportarten haben ins Wettprogramm des Wettanbieters mit skandinavischen Wurzeln Einzug gehalten: Während manch einer hierzulande wohl das in Schweden und Russland besonders beliebte Bandy (der Vorläufer des Eishockeys, Anm.) zuerst googlen muss, kann bei ComeOn darauf getippt werden.

 

Video oben: Eine Sportart, die in Mitteleuropa nahezu unbekannt ist: Bandy. (Quelle: YouTube/russland.RU)


 

Von der Breite und Tiefe her ist das Wettangebot von ComeOn besonders gut aufgestellt und kann auch mit den „alten Hasen“ der Branche nicht nur mithalten, sondern hat den einen oder anderen Routinier bereits überholt.


 

3.) Die ComeOn Live Wetten (89/100 Punkte)

Der positive Eindruck, den wir beim ComeOn Wettangebot gewinnen konnten, setzt sich auch im Bereich der Live Wetten fort. Auch hier kann der Wettanbieter mit einer sehr umfangreichen Auswahl an unterschiedlichen Sportarten und Events punkten, der ComeOn Livewetten Kalender spuckt gerne schon mal um die 500 Ereignisse pro Tag aus.
 

Icon FußballAuch bei den Echtzeitwetten dominiert Fußball das Geschehen im ComeOn Wettprogramm ganz deutlich, was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass andere Sportarten hier vom Wettanbieter vernachlässigt werden.

 
Tennis und Basketball stehen täglich in reichlicher Auswahl für Live Wetten zur Verfügung, dazu kommt noch – je nach saisonalen Gegebenheiten – eine schöne Mischung aus Eishockey, Handball oder Volleyball.

So wie bei den normalen Sportwetten, kann auch bei den Wetten in Echtzeit aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Wettoptionen gewählt werden.

Dies gilt insbesondere für die Fußball Live Wetten, hier findet man bei ComeOn neben den Wetten auf den Ausgang des Spieles noch zahlreiche Torwetten, Ergebniswetten, Handicapwetten und eine tolle Auswahl an verschiedenen Über/Unter Wettvarianten.

 

ComeOn Livewetten

Bild oben: Im Livewetten-Center kommt ComeOn nicht ganz an die Top-Anbieter in diesem Bereich heran.


 

Leichte Schwächen und damit verbundene Punkteabzüge offenbart der Wettanbieter bei der Darstellung und bei der Funktionalität der Live Wetten. Mittlerweile ist bei Live-Partien im Fußball aber immerhin eine Echtzeit-Info-Grafik mit den aktuellen Spielverlauf zu sehen. Das erweckt wenigstens den Anschein, am Spielgeschehen dran zu sein, wenngleich es einen Livestream freilich nicht ersetzen kann.


 

4.) Einzahlungen auf ein ComeOn Wettkonto (77/100 Punkte)

Im Bereich der Einzahlungen kann ComeOn den hohen Standard, den der Bookie bei seinem Wettprogramm und Wettquoten gelegt hat, leider nicht ganz halten. Besonders auffällig ist, dass der von absoluten Branchenprofis gegründete Wettanbieter vergleichsweise oft Gebühren auf Einzahlungen erhebt.

ComeOn EinzahlungenSo muss der Sporttipper damit rechnen, dass bei Transfers auf das Wettkonto zusätzliche Spesen verrechnet werden.

Happige 5 Prozent des Betrages verlangt ComeOn bei Einzahlungen mit der Paysafe-Card und mittels E-Wallet-Diensten wie PayPal, Skrill oder Neteller.

Die Mindesteinzahlung bewegt sich mit 20 Euro im höheren Bereich. Die Maximalbeträge variieren (1.000 und 10.000€).

 
Bild links: Bei ComeOn kann das Wettkonto auf zahlreiche Arten aufgeladen werden. Allerdings können bei einigen Gebühren anfallen.
 

Auch wenn das Wettkonto mittels Kreditkarte aufgeladen wird, können Spesen anfallen. Wird ein Betrag, der niedriger als 250 Euro ist, eingezahlt, dann werden 2,5 Prozent der Einzahlungssumme als Spesen verrechnet. Um das zu vermeiden, sollte ein Betrag in entsprechender Höhe gewählt werden.
 

Allerdings können Sporttipper allfällige Zusatzgebühren auch gänzlich umgehen, indem Schnellüberweisungsdienste wie z.B. Sofortüberweisung.de genutzt werden. Bei dieser Einzahlungsart ist auch die vorgeschriebene Mindesteinzahlung mit 10 Euro geringer.

 
Bei den Einzahlungen wäre eine Nachbesserung sehr gut, denn bei vielen Wettanbietern läuft der Zahlungsverkehr ohne Zusatzspesen des Bookies ab.


 

5.) Auszahlung der Wettgewinne bei ComeOn (84/100 Punkte)

Auszahlungen funktionieren bei ComeOn absolut reibungslos und in der Regel sehr rasch. Im Vergleich zu den Einzahlungen fallen bei der Abhebung von Wettgewinnen keinerlei Spesen an, es sei denn, ein Sporttipper will sich seinen Gewinn sehr oft auszahlen lassen.

Die ersten vier Auszahlungen in einem 30-Tage-Zyklus sind seitens des Online-Bookies spesenfrei. Nur wer öfter abheben will, muss eine Gebühr von 5€/Auszahlung berappen.

Grundsätzlich steht auch hier eine Reihe an verschiedenen Zahlungsoptionen zur Verfügung, beim Klassiker der Banküberweisung dauert es durchschnittlich 2-7 Tage, bis der angeforderte Betrag auf dem Bankkonto einlangt.

Auch Auszahlungen auf die Kreditkarte sind möglich, hier veranschlagt ComeOn eine Bearbeitungszeit ebenfalls zwischen 2 und 7 Tagen. Erfahrungsgemäß muss der Wettanbieter die angegebene Maximaldauer bis der gewünschte Auszahlungsbetrag auf dem jeweiligen Konto landet, nicht ausschöpfen.

Zusätzlich können Auszahlungsanforderungen auch via Schnell-Überweisung, PayPal und Neteller bzw. Skrill veranlasst werden.

Der Minimalbetrag für eine Abschöpfung des Wettgewinns bewegt sich zwischen 20 und 40€, maximal können pro Transaktion maximal zwischen 1.500 (bei Neteller) und 10.000 Euro (bei Skrill) überwiesen werden.


 

6.) Der Kundenservice von ComeOn (76/100 Punkte)

Als junger Anbieter präsentiert sich der ComeOn Kundendienst schon recht ordentlich. Die Anzahl der Mitarbeiter wächst stetig.

ComeOn Kundenservice

Dennoch haben die arrivierten Player hier schon einen gewissen Erfahrungsvorsprung.

Im Gegensatz zu früher erreicht man den Support über das Fragezeichen-Symbol auf der Website, danach öffnet sich das hier abgebildete Fenster.

Abbildung links: Die Kontaktaufnahme mit ComeOn ist per e-Mail und Live-Chat (in der Zeit von 8:00 bis 22:00 Uhr) möglich.

Der Live-Chat gilt allgemein als die effizienteste Methode zur Problemlösung.

Auch Mails werden schnell und kompetent beantwortet. Telefonischer Suppport wird nicht angeboten.

Ausgebaut wurde das FAQ-Center. Damit es es möglich, so manche Problemfälle noch vor der Kontaktierung des Kundensupports zu beheben.


 

7.) Die Website von ComeOn (84/100 Punkte)

Die Webseite von ComeOn präsentierte sich stets in einem durchaus modernen und dynamischen Outfit, die Farbwahl ist angenehm und man findet sich sofort auf der Seite zurecht.

Nach einem Relaunch 2017 blieben die Vorzüge der einfachen Bedienung und der guten Funktionalität erhalten, optisch wurde sie durch die größere Schrift noch etwas ansprechender.

Auch die durchgängig leicht verständliche Sprache in allen Bereichen der Website sorgt hier für einen rasch eintretenden Wohlfühlfaktor.

 
ComeOn Website

Bild oben: Nach einem Relaunch hat die Website von ComeOn noch mehr an Sachlichkeit und Übersicht gewonnen. Mit dem “Top-Ligen”-Menü können die Spitzenspiele schnell erreicht werden. In der Mitte erscheinen Grafiken mit den aktuellen Highlights im Wettprogramm.
 

Das riesige Wettprogramm ist übersichtlich aufbereitet, wodurch sich auch Neulinge trotz der immensen Auswahl an Tipp-Möglichkeiten schnell zurecht finden.

Mit dem Menüpunkt “Top-Ligen”, wo unter anderem die Bundesliga, die Premier League oder die Primera Division zu finden sind, können die Top-Events mit nur einem Klick angewählt werden.

Hat man seine gewünschte Liga bzw. Bewerbe gefunden, werden die einzelnen Wettmärkte in der Mitte angezeigt. Das Wettprogramm kann nach Ligen bzw. Nach Wettarten angezeigt werden, wobei Letzteres wohl eher für den fortgeschrittenen Wetter einen Zusatznutzen bietet.

 
icon mobileMit dem Relaunch ging gleichzeitig auch eine deutliche Verbesserung der mobilen Anwendung einher, die davor noch einige Schwachstellen aufwies. Diese wurden damit weitgehend beseitigt.


 

8.) Der Neukundenbonus von ComeOn (84/100 Punkte)

ComeOn bietet seinen Neukunden zwei unterschiedliche Boni zur Auswahl. Einerseits kann man den klassischen 100% bis 100 Euro Bonus wählen, den viele Buchmacher so anbieten, andererseits steht für Neukunden auch ein 400% Bonus zur Auswahl.

Dieser ist allerdings mit einem Maximalbetrag von 40 Euro gedeckelt. Unabhängig davon: Als Neukunde erhält man bei ComeOn ein Gratiswettguthaben von 7 Euro, das nicht an eine Einzahlung gebunden ist.

 

ComeOn Bonus

Bild oben: Neukunden können sich bei ComeOn besonders wohl fühlen. Zunächst wandern 7 Euro Gratis-Guthaben ohne Einzahlung auf das Wettkonto, danach kann zwischen einem 400%- und einem 100%-Einzahlungsbonus gewählt werden.


 

Vor allem das Gratisguthaben ohne Einzahlung macht die Registrierung beim Online-Bookie mit skandinavischem Hintergrund recht leicht.

Schließlich können die ersten Wetten ohne Risiko, ja sogar ohne das Wettkonto aufzuladen, getätigt werden. Es gilt lediglich die Handy-Nummer zu bestätigen und schon stehen 7 Euro an Gratisguthaben für die ersten Gehversuche bei ComeOn zur Verfügung.
 

icon waageDer “klassische” Neukundenbonus kann bei ComeOn auf zwei unterschiedliche Arten in Anspruch genommen werden. Für den vorsichtigen Einsteiger werden bei einer Einzahlung von 10 Euro weitere 40 € als Bonus dem Wettkonto gutgeschrieben. Der Wettanbieter legt also noch einmal 400 Prozent drauf.

 
Wer lieber in einem größeren Maßstab seine ComeOn-Karriere starten will kann den 100 Prozent-Bonus nutzen, der im Höchstfall zusätzliche 100 Euro auf das Wettkonto bringt. Die beiden Einzahlungsboni unterliegen unterschiedlichen Bedingungen, die jedoch in beiden Fällen unserer Ansicht nach fair ausfallen.

 
Die wichtigsten Bedingungen des ComeOn Bonus:

  • Nach Registrierung muss bei der ersten Einzahlung die Bonusart ausgewählt werden
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro
  • 400% Angebot: 8mal Umsatz von Einzahlung & Bonus (Kombiwetten Mindestquote: 2,0)
  • 100% Bonus: 5maliger Umsatz von Einzahlung & Bonus (Sportwetten Mindestquote: 1,8)
  • Bonus für Einzahlungen per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung oder EPS


 

9.) Sicherheit: wie seriös ist ComeOn? (83/100 Punkte)

Auch wenn der Wettanbieter ComeOn noch nicht zu den fixen Größen am deutschen Sportwetten Markt gehört, so zeigt die Performance des jungen Wettunternehmens im großen Sportwetten Test deutlich auf, dass hier eine interessante Alternative zu den Branchengrößen wie Bet365 oder Bwin geboten wird.

 
Von der maltesischen Lotterien- und Glücksspielbehörde sowie von der Regierung von Curacao lizenziert, betreibt der Online-Bookie sein Geschäft von Malta aus.
 

icon worldNachdem in den Anfangsjahren Nordeuropa im Fokus gestanden ist, stand danach die Expansion Richtung Mitteleuropa im Vordergrund. Unter der Federführung von Daniel Bradtke aus Deutschland und Gabriel Vollmann aus Österreich ist das Unternehmen seit einiger Zeit auch im deutschsprachigen auf dem Vormarsch.

Die erfahrenen Personen hinter der Marke sorgen für ein zusätzliches Maß an Vertrauenswürdigkeit. In der Kategorie ComeOn Fakten & Infos werfen wir einen strengen Blick inter die Kulissen des Bookies.


 

10.) Unsere Erfahrungen mit dem Buchmacher ComeOn

In der Rubrik ComeOn Erfahrungen finden Sie einen detaillierten Überblick der Erkenntnisse und Beobachtungen, die unser Redaktionsteam im Laufe der letzten Jahre mit dem Wettanbieter ComeOn in Sachen Sportwetten gemacht hat.

Im Folgenden haben wir noch einmal die herausragendsten Stärken von ComeOn in einer Tabelle zusammengefasst. Diese sechs Vorteile sprechen besonders für den Bookie, der es innerhalb kürzester Zeit geschafft hat, sich auch bei deutschen Wettfreunden einen sehr guten Ruf und einen großen Kundenstamm zu erarbeiten.

 

Das gefällt uns bei ComeOn besonders gut:

Plus Attraktiver Neukundenbonus
Plus attraktive Quotengestaltung
Plus modernes Webdesign in der erfrischenden Farbkombi Schwarz-Weiß-Grün
Plus hoch entwickelte Plattform für Mobile Wetten auf allen verfügbaren Endgeräten
Plus übersichtlich strukturierte Webseite
Plus Bonussystem “ComeOn! Shop”

 

Fazit zum ComeOn Testbericht

Den kaum ins Gewicht fallenden Schwächen des Anbieters steht der bedeutende Vorteil gegenüber, dass es sich bei ComeOn um einen modernen, innovativen Bookie handelt. Nicht nur aus diesem Grund hat sich der Neuling das Prädikat “empfehlenswert” redlich verdient!

ComeOn entwickelt sich laufend weiter, durchaus möglich dass der dynamische Wettanbieter in einigen Jahren schon die Marktführer im Bereich Sportwetten in einigen Ländern angreifen kann!

 

 

 

Gerald hat ComeOn Sportwetten getestet und bewertet

GeraldGerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.