ADMIRALBET

Sehr empfehlenswert
91/100
Sicherheit hat höchste Priorität bei Admiral. Grundstein dafür ist die maltesische Wettlizenz und die verschiedenen Partnerschaften mit bekannten Vereinen wie dem HSV.

Der neue Online-Book, der eigentlich gar keiner ist. So ungefähr könnte die Beschreibung von ADMIRALBET aussehen. Wir beantworten in diesem Test die Frage: Ist ADMIRALBET seriös?

Die langjährige österreichische Tradition unter dem Namen “Admiral” reicht beinahe 30 Jahre zurück. Allerdings ist die Novomatic-Tocher in Deutschland einerseits zwar schon seit August 2017 aktiv, aber andererseits erst seit dem Neustart der Website 2018 aus dem Schatten der Konkurrenten getreten. Die Lizenz wurde bereits 2012 erworben.

In unseren Tests zur Website, zu den Wettquoten und den Live-Wetten zeigt sich, dass ADMIRALBET keine schlechte Figur macht, aber kann ich mich als Kunde auch auf den Buchmacher verlassen? Wir haben versucht, darauf eine Antwort zu finden.

Die ADMIRALBET Sicherheit im Test

Die Frage nach der Seriösität stellen sich viele Sportwettenfans gleichermaßen vor der Registrierung, als auch beim Anbieterwechsel. Was passiert mit meinen Daten, wer verwaltet meine Wettguthaben und was passiert, wenn ich mir mein Geld auszahlen lassen möchte?

Grundsätzlich stehen wir von sportwettentest.net dafür, keine zwielichtigen und nur grundsätzlich vertrauenswürdige Wettanbieter in unsere Liste aufzunehmen.

Wir selbst sehen eine große Verantwortung gegenüber unseren Lesern und wollen nur jenen Bookies eine Plattform bieten, die sich nachweislich an gültiges EU- bzw. Länderrecht halten und dementsprechend über eine Wettlizenz verfügen.

Hierzu sei dem detaillierten Testbericht also vorangestellt, dass man mit ADMIRALBET, aufgrund der langjährigen Erfahrung und den vielen Sponsorings und Partnerschaften einen sehr zuverlässigen Wettanbieter an seiner Seite hat.

18+ | AGB gelten

Konsumentenschutz genau so wie Verlässlichkeit und Datenschutz hat man bei ADMIRALBET ohne Zweifel auf dem Radar. Darüber hinaus finden sich Hinweise und Kontakte zur Suchtvermeidung und zu Anlaufstellen für Gefährdete auf der Internetpräsenz.

ADMIRALBET Datenschutz
Den Datenschutz betreibt ADMIRALBET seriös

Neben der Wett-Lizenz und der Einhaltung der Datenschutzstandards, achten wir auch besonders auf Transparenz und einen gut erreichbaren Kundenservice. Denn gerade dort, trennt sich oft Schein von Sein.

Hängt man stundenlang in der Warteschleife, oder bekommt man schnell eine kompetente Antwort, wenn es mal etwas zu klären gibt. Auch hier verhält sich ADMIRALBET seriös, wie im Testbericht Kundenservice im Detail nachgelesen werden kann.

Nicht zu vernachlässigen sind ebenfalls gut auffindbare AGB in deutscher Sprache und klare Aussagen zu den Gebühren für die Einzahlung und Auszahlung des Wettguthabens.


Lizenz in Deutschland

Dank maltesischer Wettlizent ist der österreichische Traditionsbookie an gültiges EU-Recht gebunden. Das beinhaltet unter anderem eine Einlagensicherung und klar geregelte Abläufe bei einer Insolvenz.

Ohne eine gültige Wettlizenz liefe auf dem deutschen Wettmarkt gar nichts. Genau diese Wettlizenz ist es auch, die nach strenger Prüfung nur an Buchmacher vergeben wird, die sich in Sachen Seriosität und Sicherheit ein gültiges Zertifikat verdient haben.

Die provisorische Lizenz stammt daher, dass Deutschland lange Zeit im Bezug auf Glückspiel ein staatliches Monopol hatte. Private Anbieter erhielten dementsprechend keine Chance, sich auf dem deutschen Markt festzusetzen.

2011 einigten sich die Bundesländer auf einen Vertrag, der ab 2012 in Kraft trat und unter anderem beinhaltete, dass die Wettsteuer in Höhe von 5% abzuführen sei. Danach war der Zugang zum Markt für einige wenige Bookies möglich.

Aktuell gibt es aber immer noch Wettanbieter ohne Steuer. Zum Beispiel wird bei ADMIRALBET die Steuer vom Sport-Book übernommen und damit nicht an den Kunden weitergegeben.

ADMIRALBET Hinweis verantwortungsvolles Wetten
Bereits auf der Startseite findet man rechts oben Hinweise zu verantwortungsvollem Wetten.

Neue Deutsche Wettlizenz 2021

Ab Juli 2021 können Sportwettenanbieter die deutsche Wettlizenz erwerben. Dies ist möglich, weil nach Jahren des Hin-und-Hers endlich ein neuer Glückspielvertrag aufgesetzt wurde. ADMIRALBET hat die Kriterien bereits erfüllt und ist seit Oktober 2020 bis Sommer 2021 übergangsmäßig mit der deutschen Wettlizenz ausgestattet.

Lizenzierung auf Malta

Eine der meistgenannten Behörden bei der Vergabe von EU-Lizenzen ist die Malta Gaming Authority (MGA). Wie der Name schon verrät, handelt es sich um eine Glücksspielbehörde, mit Sitz auf Malta.

Malta Gaming Authority Logo

Seit der Gründung 2001 genießt die Behörde einen tadellosen Ruf und leistet schon viele Jahre verlässliche Arbeit, bei der Prüfung der Anträge. Ohne ein langes Verfahren, einhergehend mit einer genauen Prüfung, erhält man von der MGA keine Lizenz. Dementsprechend können sich Kunden eines Sportbooks mit maltesischer Lizenz sicher sein, dass hier Recht und Ordnung gelten.


ADMIRALBET seriös durch Transparenz

Viele Kunden und auch wir als Testinstitution, sehen besonders die Transparenz von Buchmacherseite als wichtigen Eckpfeiler für eine vertrauensvolle Beziehungs zwischen Anbieter und Sporttipper.

Diese Transparenz sollte sich im Idealfall durch alle Bereiche gleichermaßen ziehen. Nur so lässt sich am Ende von echter Transparenz sprechen.

ADMIRALBET Fußzeile mit AGB FAQ
In der Startseiten Fußzeile von ADMIRALBET finden sich alle Informationen sauber aufgelistet.

Auch in diesem Punkt erscheint ADMIRALBET seriös. Immerhin stellt der Online-Buchmacher alle wichtigen Informationen schön übersichtlich auf der Startseite zur Verfügung.

Somit ist es jedem User freigestellt, sich in Ruhe alles anzusehen und zu prüfen ob er mit dem Angebot und den Bedingungen zufrieden ist. Unter anderem können so Gebühren, Bonusbedingungen und Limits unmittelbar nachgelesen werden, denn das Angebot ist komplett auf deutsch, was auch keine Selbstverständlichkeit ist.

Außerdem gibt es eine Step-by-Step Demo zur ersten Wette, damit keine Fehler passieren. FAQ, Nutzungsbedingungen und AGB sowie Statistiken und Ergebnisse plus Zahlungsarten und die Sponsoringpartner, unter anderem der HSV und die Rhein-Neckar-Löwen, werden ebenfalls vorgestellt.


Personenbezogene Daten sind geschützt

Zwar nicht täglich, aber trotzdem viel zu oft, hört man von Datenlecks, dem Abfangen von sensiblen Kundendaten und derlei Machenschaften.

Ein Erkennungsmerkmal für gut gesicherten Datentransfer ist das Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers, sowie das Kürzel https. Mit Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) wird eine sichere Verbindung zwischen Client und Server aufgebaut.

Die Informationen oder Zahlungen werden per 256 Bit SSL Verschlüsselung übertragen, das ist aktuell höchster Standard. Andere Anbieter verwenden Firewalls mit 128 Bit.


Spielsucht wird nicht verschwiegen

Gerade bei den Sportwetten kann das Spiel auch zur Sucht werden. Die Folgen sind drastisch. Deshalb sollte jeder Sportwettenfan sich regelmäßig selbst hinterfragen, ob er noch Herr der Lage ist. Sollte dies nicht mehr der Falls sein, oder das Glücksspiel immer mehr Raum einnehmen, gibt es Stellen, an die sich Betroffene und Angehörige wenden können.

Darauf verweist auch ADMIRALBET. In der rechten oberen Ecke der Startseite und in der Fußzeile findet man den Link mit der Aufschrift “Verantwortungvolles Wetten”.

ADMIRALBET
Sehr empfehlenswert
87/100

Über die Ansprechpartner hinaus gibt es Software, die verhindert, dass bestimmte Seiten aufgerufen werden können. Außerdem können Einsatz-, Einzahlungs- und Umsatzlimits festgelegt werden.


Abschließendes Fazit

Im Bezug auf Seriosität und Sicherheit muss man sich bei ADMIRALBET keine Sorgen machen. Wer das selbst überprüfen möchte, findet alle Informationen auf der ADMIRALBET Website.

Das ist auch Punkt eins, der im Bezug auf Seriosität für den Bookie spricht: Transparenz. Diese sehen wir als gegeben an.

Der zweite Punkt ist die Wettlizenz mit den damit einhergehenden Prüfkriterien, die erfüllt werden müssen. Auch das passt und gibt keinen Grund zum Zweifeln.

Darüber hinaus verwendet man eine top-aktuelel Firewall mit 256 Bit Verschlüsselung. Man muss sich also auch bei der Datenübertragung keine Gedanken machen.

Alles in allem handelt es sich bei ADMIRALBET um einen überaus seriösen, traditionsreichen und vor allem sicheren Wettanbieter für Online-Sport-Wetten.

Alle Testergebnisse von ADMIRALBET im Überblick