XTip Website Bedienung – Erfahrungen und Testbericht

XTip Sportwetten Test Bewertung

XTip hat 2014 den Markt der Online-Sportwetten betreten und sich innerhalb kurzer Zeit einen Namen gemacht. Das verwundert nur wenig, denn hinter dem Newcomer stehen Experten, die auf langjährige Erfahrung im Sportwetten- und Glücksspielbusiness zurückblicken können.

Der Bookie ist ein Ableger von Cashpoint und gehört genau wie der 1996 in Österreich gegründete Bookie zur in Deutschland wohlbekannten Gauselmann-Gruppe.

Unter dem Dach der Merkur Sportwetten GmbH (das wird auch an der Sonne im Logo von XTip deutlich) befindet sich damit auch XTip, das hierzulande vor allem als Werbepartner des VfL Wolfsburg Bekanntheit erreicht hat.

 
Icon InfoGanz genau betrachtet ist das 2014 gegründete Unternehmen also alles andere als ein Branchen-Neuling.

Daraus erklärt sich die beachtliche Gesamtperformance des Buchmachers, der im großen Sportwetten Test nahezu aus dem Stegreif den Sprung unter die Top-10 (ex aequo mit ganz prominenten Namen wie Ladbrokes, William Hill oder Bwin) geschafft hat.

 

 

Ausschlaggebend für diese Platzierung war unter anderem das hervorragende XTip-Wettangebot gepaart mit einer ebensolchen Performance der Website.

 

Die Wettseite von XTip im Sportwetten Test

Der Internet-Auftritt ist für einen Online-Buchmacher naturgemäß von ganz besonderer Wichtigkeit. Das Wettprogramm kann noch so umfassend und top sein, wenn die Präsentation im World Wide Web nicht gelingt, wird es schier unmöglich, genügend Kunden zu begeistern.

icon smileyDiese Befürchtung ist bei XTip vollkommen unbegründet. Dank des Know-How der Betreiber legte der “Neuling” einen souveränen Auftritt in der Welt der Online-Wetten hin. Allfällige Kinderkrankheiten wurden rasch beseitigt.

 

XTip Hans Sarpei Sportwetten Test 2016
Bild oben: Hans Sarpei ist das Testimonial des Wettanbieters XTip, der auch durch die Stadionwerbung beim VfL Wolfsburg in den Medien präsent ist.

 

Der erste Eindruck: Düster, aber übersichtlich

Wie eingangs bereits erwähnt, kommt XTip aus demselben Stall wie Cashpoint. Das wird besonders deutlich, wenn die Homepage angesurft wird. Die Seiten sind sich extrem ähnlich.

Allerdings macht XTip einen frischeren Eindruck. Das mag am Logo liegen oder einfach am Umstand, dass der Ableger einfachum Einiges jünger ist als das der “Bruder-Bookie”.

XTip kommt recht düster daher, da die vorherrschende Farbe schwarz ist. Durch den klaren Kontrast ist die Schrift aber dennoch sehr gut lesbar. Ob einem der düstere Auftritt gefällt oder nicht, ist Geschmackssache.

 

XTip Website Sportwetten Test 2016
Die Startseite von XTip ist gut gelungen.

 
Uns hat das dominierende Schwarz mit gelben Einschlägen und den kontrastreichen Weiß- und Grautönen recht gut gefallen. Die Schriftgröße ist gut gewählt, der Inhalt ist sehr gut lesbar.

Die XTip-Website macht einen gelassenen, aufgeräumten Eindruck. Wo bei anderen Bookies schnell blinkende Werbebanner eine gewisse Unruhe erzeugen können, wechseln sich die Werbebanner bei XTip recht gemächlich ab.

Sporttipper können sich also ohne große Ablenkung auf das Wettangebot konzentrieren.

 

Video: so meldet man sich beim Wettanbieter XTip an

Sportwetten Test Erklärvideo: die Registrierung beim Wettanbieter XTip in wenigen Schritten dargestellt.

 

Klassische Menüführung und gute Usability

Der Aufbau der Website folgt dem “Common Sense” vor allem der kontinentaleuropäischen Online-Bookies. Oben in der Mitte kann der Bereich “Sportwetten”, der ohnehin als “Home”-Page beim Ansurfen aufscheint, angeklickt werden.

 
xtip-sportarten-sportwettentest-2016Daneben gibt es im Header zudem Links zu den Livewetten und zur mobilen Version der Website. Komplettiert wird die obere Navigationsleiste durch den Menüpunkt “Aktionen”, der unter anderem zum XTip-Bonus führt.

Bei vielen anderen Online-Bookies wird an dieser Stelle auch der Weg zum Casino- und Pokerbereich aufgezeigt. Da XTip sich allerdings ausschließlich auf Sportwetten konzentriert, fehlt dieser Menüpunkt logischerweise.

Auf der linken Seite (siehe Bild links) sind die unterschiedlichen Sportarten sowie in weiterer Folge die jeweiligen Unterkategorien (in der Regel die jeweiligen Länder bzw. unter “International” die nationenüberschreitende Bewerbe und Events, Anm.) zu finden.

Wer auf der Suche nach einer bestimmten Wette ist, klickt zunächst die Sportart, dann das Land und abschließend den Bewerb an.

In der Mitte scheinen dann die unterschiedlichen Wettmärkte auf, die getippt werden können.

Der Weg zur jeweiligen Wette ist intuitiv angelegt und geht auch Anfängern sehr schnell leicht von der Hand.


Icon Thumb UpWer den direkten Weg gehen will und seinen bevorzugten Wettmarkt bereits beim Besuch der Wettseite von XTip kennt, kann auch die sehr praktische Suchfunktion benutzen, die der Wettanbieter dankenswerterweise zur Verfügung stellt.


Unter der Suchfunktion können zudem einige Filter ausgewählt werden. So kann auch hier zu den XTip-Livewetten gewechselt werden. Ein Klick auf “Last Minute” zeigt alle Wetten an, die innerhalb der nächsten Stunde starten, nach Sportarten unterteilt.

 

Auch bei Live Wetten gut aufgestellt

Sporttipper können sich auch lediglich die Tipp-Möglichkeiten des jeweiligen Tages bzw. die Wetten, zu denen ein Livestream vorhanden ist, anzeigen lassen.
 

icon tvDas Angebot an Livestreams ist insbesondere für einen jüngeren Bookie recht beachtlich, wenn auch nicht flächendeckend. Es muss nicht einmal ein Guthaben auf dem Wettkonto vorhanden sein, um die Live-Bilder zu ausgesuchten Events sehen zu können. Es empfiehlt sich dennoch, Kapital für allfällige Livewetten zur Verfügung zu haben.

 

xtip-wettschein-sportwettentest-2016Die Livewetten sind direkt in die Homepage integriert und ebenfalls sehr übersichtlich gestaltet. Im Header und auf der linken Seite sind die Sportarten gelistet, zu denen das Wetten in Echtzeit möglich ist.

Auf der linken Seite finden sich in weiterer Folge auch alle Live-Events und die dazu gehörigen Wettangebote. Die Übersicht ist gegeben, der gewünschte Tipp ist auch im Live-Bereich schnell zu finden.

Zudem stellt der junge Bookie eine übersichtliche Livewetten-Konsole bereit, in der, wenn es nicht ohnehin zusätzlich einen Live-Stream gibt, zahlreiche Statistiken in Echtzeit zu finden sind.

icon zoomAuf der rechten Seite der Website befindet sich die Navigation des Wettkontos.

Hier können schnell alle Funktionen angeklickt werden von der Einzahlung über die unterschiedlichsten Kontoeinstellungen bis hin zur Anforderung einer Auszahlung.

Darunter ist der Wettschein platziert, auf der der Tipp am Ende landen soll. Dieser ist recht übersichtlich gestaltet und hält auf dem ersten Blick alle relevanten Informationen zum Tipp bereit. Transparenter geht es nicht.

 

Diese Infos scheinen auf dem Wettschein bei XTip auf:

  • Tipp
  • Einsatz
  • Gebühr (5 Prozent des Einsatzes, Anm.)
  • Gesamteinsatz (= Einsatz minus Gebühr)
  • Anzahl Wetten/Wege
  • Einsatz pro Weg
  • Max. Quote
  • Max. Gewinn

 
Die mobilen Wetten von XTip werden in einem eigenen Untertestbericht behandelt, an dieser Stelle sei nur gesagt, dass die mobile Lösung beim jungen Buchmacher eine gute Figur macht und im Großen und Ganzen überzeugt.

 

Fazit zur XTip Wettseite: Einfache Bedienung, übersichtlich

icon waageMit einem Wert von 88 Prozent schafft XTip im großen Wettanbietervergleich von Sportwettentest.net auf Anhieb den Sprung in die Spitzengruppe. Der Grund für die sehr gute Bewertung ist recht schnell erklärt.

Der Webauftritt des seit 2014 tätigen Buchmachers lässt kaum Wünsche offen. Das Wettangebot wird übersichtlich präsentiert, die Navigation ist intuitiv und bietet die Möglichkeit, schnell den gewünschten Tipp zu finden.

Das Livewettenangebot könnte zwar etwas umfassender sein, doch die Präsentation der Wetten in Echtzeit ist recht gut gelungen und übersichtlich. Hinsichtlich der Bedienung seiner Website muss XTip keinen Vergleich auch mit weitaus erfahrenen Konkurrenten scheuen.

 

 

 

Alle Testergebnisse von XTip im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:81 %gutXTiP Erfahrungen
Wettquoten:81 %gutXTiP Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragendXTiP Wettangebot
Livewetten Angebot:77 %guter DurchschnittXTiP Live Wetten
Einzahlung:87 %sehr gutXTiP Einzahlung
Auszahlung:76 %guter DurchschnittXTiP Auszahlung
Kundenservice:73 %DurchschnittXTiP Kundenservice
Website Bedienung:88 %sehr gutXTiP Website Bedienung
Performance/Ladezeit:91 %hervorragendXTiP Ladezeiten
Neukundenbonus:77 %guter DurchschnittXTiP Bonus
Sicherheit:85 %sehr gutXTiP Sicherheit
Fußballwetten:86 %sehr gutXTiP Fußball Wetten
Tenniswetten:83 %gutXTiP Tennis Wetten
Eishockeywetten:84 %gutXTiP Eishockey Wetten
Mobile Wetten:83 %gutXTiP Mobile Wetten

 

zum ausführlichen XTip Testbericht

 

Markus hat die Website von XTiP getestet

MarkusSeit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.