XTip Sportwetten Test Bewertung

Ein großes Geheimnis ist es nicht gerade, dass XTip nur auf den ersten Blick wie ein vollkommener Novize am Sportwetten-Markt aussieht.

Denn obwohl der Bookie erst seit 2013 ins Licht der Öffentlichkeit getreten ist und im anschließenden Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft am Zuckerhut seine Online-Premiere gefeiert hat, sind die Verantwortlichen im Hintergrund langgediente Profis mit jeder Menge Erfahrung im Wettgeschäft.

Diese stammen nämlich vom arrivierten Wettanbieter Cashpoint, der seit über 20 Jahren auf diesem Gebiet aktiv ist und in Österreich eine ganze Reihe von Wett-Shops betreibt.

Dementsprechend wundert es nicht, dass der Buchmacher mit der maltesischen Lizenz gleich von Beginn an ein solides Wettangebot auf die Füße stellen und in den vergangenen Jahren vor allem online viele Kunden für sich begeistern konnte.

 


 

Ein prall gefülltes und gut sortiertes Betbook war und ist dafür klarerweise eine wichtige Voraussetzung. Dass dabei, der im Sportwetten-Business alles überstrahlende, Fußball die erste Geige spielt, sorgt wahrscheinlich unter den Kennern der Wett-Thematik nicht für Verwunderung.

 

Tenniswetten bei den Top Sportarten von XTip

Doch auch ein kleinerer Ball mit Filzbesatz kommt im Wettprogramm des Newcomers zu allen Ehren. Wetten auf Tennis-Spiele nehmen einen wichtigen Rang im Sortiment von XTip ein. Nicht von ungefähr scheint es direkt unter den anderen Top-Sportarten Eishockey und Basketball in der Übersicht über alle vorhandenen Disziplinen auf.

XTip Tennis Wetten

Mit einem kurzen Klick auf den Menüpunkt oder den danebenstehenden Tennis-Ball, eröffnet sich in einem Dropdown-Menü die ganze Welt der Tennis-Wetten von XTip.

Geordnet zeigen sich die einzelnen Tipp-Möglichkeiten nach den Austragungsländern der jeweiligen Turniere. Erst nachdem man das Land angesteuert hat erscheint die Auswahl mit den dort stattfindenden Wettbewerbe.

Unterschieden wird dabei üblicherweise nicht nur zwischen den Damen- und Herren-Turnieren, sondern ebenso zwischen Einzel- und Doppel-Bewerben, sowie zwischen der Phase der Qualifikation und dem darauf folgenden Hauptbewerb.

In einem kleinen Kästchen neben den Ländern steht die addierte Anzahl aller Wettmärkte zu allen Wettbewerben und Matches innerhalb dieses Programmpunktes verzeichnet. Erst, wenn man ein bestimmtes Turnier angesteuert hat, erscheint im Hauptbildschirm das Tableau mit den stattfindenden Begegnungen.

 
icon statistikMöchte man sich für die Tipp-Entscheidung über die aktuelle Form eines Cracks informieren, dann genügt dafür ein Klick auf das Diagramm-Symbol neben einer Partie.
 

Daraufhin öffnet sich das Statistik-Center von XTip, in dem sich etwa die Daten zu aktuellen Leistungen, den bisherigen Saisonergebnissen oder zur Sieg- und Niederlagen-Quote über die gesamte Karriere hinweg finden lassen.

 

Volles Programm: vom Challenger- bis zum Grand Slam-Turnier

Besondere Berücksichtigung finden im Sortiment von XTip selbstverständlich die ganz großen Ereignisse, die den Tennis-Kalender jeden Jahres krönen.

Wetten auf die Grand Slam Turniere in Melbourne (Australian Open), Paris (French Open), London (Wimbledon) und New York (US Open) sowie die jeweiligen Saisonabschlussturniere WTA Tour Championships (Damen) und ATP Tour Finals (Herren) nehmen eine Sonderstellung ein, die sich an der schieren Masse der dazu ausgeschriebenen Wettmärkte zeigt.
 

icon historyZu einem Match ist oft eine zweistellige Zahl an verschiedenen Tipp-Möglichkeiten angeführt. So lässt sich auch abseits der klassischen Zweiweg-Wetten auf den Sieger in einer Partie noch auf viele andere Faktoren per Sonderwette tippen.

 
Nicht weniger prominent sind die jährlichen Nationen-Bewerbe Davis Cup (Herren) und Fed Cup (Damen) vertreten, um die Teams aus mehr als hundert Staaten vom ganzen Erdball kämpfen.

Doch neben diesen Top-Events im weißen Sport gibt es noch viele weitere Wettbewerbe, die im Wettprogramm XTip aufscheinen.

 

Video: XTip macht gerne mit besonderen Werbeaktionen auf sich aufmerksam – wie etwa einem Geheimkonzert des Frankfurter Rappers Hanybal in einem Frankfurter XTip-Wett-Shop.
 

Die Herrentour der ATP (Association of Tennis Professionals) und die Damentour der WTA (Women’s Tennis Association) werden von einer ganzen Reihe kleinerer Turniere komplettiert.

 

Top-Partien locken mit zahlreichen Möglichkeiten zum Tippen

Nicht dem Vergessen anheim fallen darüber hinaus die unterklassigen Wettbewerbe aus dem ITF- und Challenger-Bereich. Steht ein solches am Programm, dann kann damit gerechnet werden, dass XTip für die stattfindenden Begegnungen Quoten stellt.

Im Vergleich zu den prestigeträchtigeren Wettbewerben sinkt in diesem Fall die Anzahl der Märkte jedoch stark ab und man muss sich oft mit den einfachen Zweiweg-Wetten begnügen.
 

Icon PokalSehr große Aufmerksamkeit genießen dagegen die Tennis-Matches bei den nur alle vier Jahre stattfindenden Olympischen Spielen, welcher sich XTip sehr ausführlich und mit entsprechender Wettvielfalt in seinem Sportsbook annimmt.

 
Im Vorfeld der bedeutenden Partien der ganz Großen des Tennissports kann man sich sicher sein, dass XTip mit einer reichen Palette an Wettmöglichkeiten aufzuwarten weiß.

Die Match-Sieg-Wetten bekommen hier noch weitere Gesellschaft, etwa von Sonderwetten auf den Sieger des ersten Satzes, auf die genauen Satzergebnisse oder auf die Anzahl der Spiele pro Satz.

Für Hochspannung sorgen regelmäßig die Live-Wetten auf Tennis-Matches bei XTip. Wegen des immer ordentlich gefüllten Tennis Kalenders machen Tennis-Tipps einen großen Teil der Wettmöglichkeiten im Live-Wetten-Center der Malteser aus.

 
XTip Tennis Wetten Live TickerBild oben: Gibt es keinen Live Stream zu einem Tennis Match, dann hält der Wettanbieter seine Kunden per animiertem Ticker über das Spielgeschehen auf dem Laufenden.
 

Nachdem im selben Zeitraum oft Top-Turniere in vollkommen unterschiedlichen Erdteilen stattfinden, gibt es zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Tipp-Möglichkeiten. Im Unterschied zum Fußball konzentrieren sich die Spitzenereignisse nicht fast ausschließlich auf einen einzigen Kontinent.

 

Video-Streams sorgen für Tennis-Vergnügen in Echtzeit

So zeigt sich beispielsweise am Vormittag, wenn das runde Leder in Europa nur in den Nachwuchsklassen oder außerhalb davon in eher exotischen Ligen rollt, die Palette der Live Wetten üppig gefüllt mit Tennis-Begegnungen.

Was alle Tennis-Freunde unter den Kunden von XTip besonders freuen wird: Der Wettanbieter zeigt viele Matches als Video Streams. Um einen solchen ansehen zu können, ist es nur notwendig, sich zu registrieren und sich anschließend einzuloggen.

 
XTip Tennis Live WettenBild oben: Die grünen und roten Rahmen im Live-Wetten-Center von XTip zeigen gestiegene und gesunkene Wettquoten an.
 

Langzeit-Wetten, beispielsweise auf den Sieger eines Turniers, sind im Sportsbook von XTip nicht gerade häufig zu finden und werden nur zu eher höherklassigen Turnieren angeboten. Wer spezielle Wetten auf die Leistungen einzelner Spieler, über die ganze Saison hin oder bei besonderen Ereignissen, abgeben möchte, wird leider überhaupt nicht fündig.
 

icon coinsKein Geiz ist bei XTip angesagt, wenn es um die Auszahlungen für erfolgreiche Tipps geht. Je prestigeprächtiger ein Match ist und je bedeutender der Bewerb, in dessen Rahmen es stattfindet, desto höher ist der Anteil der Wetteinsätze die der Buchmacher an die Kunden wieder ausschüttet.

 
Wird die Grenze von 93 Prozent an Auszahlungsquote für Top-Turniere regelmäßig übersprungen, so bewegt sich der Durchschnitt im Bereich von gut 92 Prozent.

Die einfachen ITF- oder Challenger Turniere zeigen sich mit Auszahlungsschlüsseln zwischen 91 und 92 Prozent etwas weniger profitabel. Ausschüttungen im selben Umfang gibt es für siegreiche Live Wetten.

 

Fazit zu den XTip Tennis Wetten

icon pro-contraAlles in allem erweist sich das Wettprogramm von XTip am Tennis-Court als ordentlich, aber leider nicht vollkommen tadellos.

Die geringe Anzahl an Langzeit-Wetten und die fehlenden Spielerwetten sind dem Bookie ebenfalls anzukreiden, wie die nur durchschnittlichen Quoten. Konkurrenten wie Bet365 bieten nicht nur mehr Wettmärkte, sondern lassen ebenso mehr Geld springen.

Dort existiert ein Auszahlungsschlüssel von 95 Prozent bei Tennis-Wetten. Damit kann XTip noch nicht ganz mithalten. Positiv sind die Live Streams anzumerken, die vor allem in Live Wetten noch mehr Spannung bringen.

 

 
 

Alle Testergebnisse von XTiP im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:81 %gutXTiP Erfahrungen
Wettquoten:81 %gutXTiP Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragendXTiP Wettangebot
Livewetten Angebot:77 %guter DurchschnittXTiP Live Wetten
Einzahlung:87 %sehr gutXTiP Einzahlung
Auszahlung:76 %guter DurchschnittXTiP Auszahlung
Kundenservice:73 %DurchschnittXTiP Kundenservice
Website Bedienung:88 %sehr gutXTiP Website Bedienung
Performance/Ladezeit:91 %hervorragendXTiP Ladezeiten
Neukundenbonus:77 %guter DurchschnittXTiP Bonus
Sicherheit:85 %sehr gutXTiP Sicherheit
Fußballwetten:86 %sehr gutXTiP Fußball Wetten
Tenniswetten:83 %gutXTiP Tennis Wetten
Eishockeywetten:84 %gutXTiP Eishockey Wetten
Mobile Wetten:83 %gutXTiP Mobile Wetten

 

zum ausführlichen XTiP Testbericht