William Hill

Empfehlenswert
100€
mit Bonuscode: DA100 ! * 18+ | nur Neukunden | AGB beachten

Der traditionsreiche Buchmacher William Hill bietet Neukunden einen klassischen Neukundenbonus von bis zu 100 Euro Maximalbonus (insgesamt sechs Wettabschlüsse nötig).

Der William Hill Sportwetten Bonus im Test


Der William Hill Wettbonus in der Übersicht

William Hill Bonus im ÜberblickErsteinzahlungsbonus
Maximaler Bonus100 Euro
Bonus CodeJa
Mindesteinzahlung20 Euro
Mindestquote1,80
Umsetzunginsgesamt 5 x in Sportwetten
Zeitraum/Frist30 Tage
EinzahlungenEntropay, Moneybooker/Skrill, Paysafecard, PayPal und Neteller werden nicht akzeptiert

* Nur für Neukunden | AGB gelten | 18+


William Hill Sportwettenbonus aktivieren

  1. Bei William Hill registrieren
  2. Promo-Code DA100 eingeben
  3. Mindestens 20 Euro auf das neue Wettkonto einzahlen
  4. William Hill vergibt einen Wettbonus von 100% der Einzahlung – wenn die Bedingungen erfüllt sind
  5. Einzahlungsbetrag 5x durch Sportwetten (Mindestquote 1,8; Mindesteinsatz: 10€)
  6. Bonusgutschrift erfolgt auf das Wettkonto

Der Neukundenbonus im Detail

Damit Neukunden bei William Hill den Gesamtbonus abstauben können, müssen sie bei ihrer Erstanmeldung einen Promocode eingeben, und zwar DA100. Erst dann ist es möglich, sich den Bonus zu sichern.

Anschließend verlangt der Wettanbieter eine Mindesteinzahlung von 20 Euro. Darauf gewährt William Hill 100 % Bonus bis zu einem Wert von 100 Euro. Für den maximalen Bonus bedeutet das somit, dass ein Einsatz von 100 Euro nötig ist.

Damit der Bonus auch tatsächlich auf dem Wettkonto landet, muss der Einzahlungsbetrag zuerst 5x durch Sportwetten umgesetzt werden.

Dafür qualifizieren sich ausschließlich Wetten mit einem Einsatz von 10€ im Minimum. Zudem ist eine Mindestquote von 1,80 definiert.

Werden diese Bedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt, so erfolgt die Gutschrift des Bonusbetrages durch William Hill.

William Hill Einzahlungsbonus

* Nur für Neukunden | AGB gelten | 18+


William Hill Bonusbedingungen

  • Der Maximalbetrag des Bonus liegt bei 100 Euro
  • Für den Erhalt des Wettbonus muss der Betrag der 1. Einzahlung 5x umgesetzt werden
  • Der Bonus muss bei der Registrierung durch die Eingabe eines bestimmten Codes angefordert werden
  • Neukunden müssen im Minimum 20 Euro auf das neue Wettkonto einzahlen
  • Die Mindestquoten der Wetten müssen bei 1,80 liegen
  • Es qualifzieren sich nur Wetten mit einem Einsatz von 10€ im Minimum für die Erfüllung der Bonusbedingungen
  • Für die Wetten kommen Einzel- und Mehrfachwetten infrage
  • Die Bonusbedingungen müssen binnen 30 Tagen erfüllt sein
  • Einzahlungen via Entropay, Moneybooker/Skrill, Paysafecard, PayPal und Neteller werden von William Hill nicht für die Teilnahme am Bonusangebot berücksichtigt
  • Gültig für Kunden aus Deutschland und Österreich

Bonus Beispiel

Bei der Registrierung gibt man den Promocode DA100 an. Danach kann man am Bonusangebot von William Hill teilnehmen. Für den Erhalt des gesamten Willkommensbonus müssen Neukunden als ersten Schritt 100 Euro einzahlen.

Dieser Betrag muss innerhalb von 30 Tagen durch Wetten mit einer Mindestquote von 1,80 insgesamt 5x umgesetzt werden. Dabei muss jede Wette einen Einsatz von mindestens 10€ enthalten.

Sind diese Bonusbedingungen erfüllt, erfolgt die Gutschrift von William Hill auf das neu eingerichtete Wettkonto.


William Hill Sportwettenbonus Bewertung

Mit 100 Euro Neukundenbonus bietet William Hill den branchenüblichen Wert an und fällt damit nicht sonderlich auf. Außerdem ist es ein typischer Einzahlungsbonus. Somit tanzt der britische Buchmacher verglichen mit der Konkurrenz eigentlich nicht großartig aus der Reihe.

Was uns gefällt, ist das der Bonus an der Höhe der ersten Einzahlung orientiert ist. Außerdem setzt William Hill in Bezug auf die Bedingungen auf hohe Transparenz.

Nicht so optimal finden wir die doch strengen Bedingungen: Der Mindesteinsatz von 10€ je Wette ist nicht unbedingt gering bemessen.

* Nur für Neukunden | AGB gelten | 18+


Vor- und Nachteile des Wettbonus

  • Bonusgutschrift als Echtgeld
  • Mindestquote von 1,80
  • Zeitrahmen von 30 Tagen
  • Achtung: Bonus muss mit Code bei der Anmeldung angefordert werden

William Hill Bonus Auszahlung

Bei William Hill erfolgt die Bonusgutschrift als „Echtgeld“. Der Grund dafür liegt darin, dass der Bonus erst nach Erfüllung der Bedingungen auf dem Wettkonto landet.

Auf der anderen Seite gilt es jedoch kaum Kriterien für die Auszahlung des William Hill Bonus zu beachten.

Nach dem Login sucht man sich unter „Auszahlung“ eine der Varianten aus. Das reicht von der klassischen Banküberweisung, Online-Zahlungsprovidern, über Kredit- und Debitkarten bis hin zu e-Wallets.

In Sachen Auszahlung haben wir im Vergleich mit der Wettanbieter-Konkurrenz die Erfahrung gemacht, das William Hill in dieser Kategorie zu den Top-Buchmachern gehört, bieten doch die Briten ihren Kunden eine breite Auswahl an.

Bei Kredit- und Debitkarten (Visa, Mastercard, Diners Club, Maestro) dauert die Auszahlung maximal drei Tage, der Mindestbetrag liegt dabei bei 5 Euro. Wer Auszahlungen mit E-Wallets tätigen möchte, kann zwischen mehreren Anbietern wählen.

Beispiele dafür sind Skrill, Neteller, Webmoney, Yandex Money, Visa Qiwi Wallet, oder eco. Im Schnitt dauert die Auszahlung via e-Wallet einen Werktag und der Mindestbetrag beträgt 5 Euro.

Was die Online-Zahlungsprovider betrifft, gibt’s für Kunden die Möglichkeiten Sofort, Fast Bank Transfer und Trustly. Hier kann eine Auszahlung zwischen fünf und zehn Tage dauern. Mit einem derartigen Zeitrahmen muss man auch beim gewöhnlichen Banktransfer Vorlieb nehmen.

Bei den Auszahlungen bittet William Hill seine Kunden unter Umständen aus Sicherheitsgründen um eine Identifikation. Dafür reicht die Zusendung einer Kopie des Ausweises oder wenn man eine fremde Kreditkarte verwendet hat, die Kopie der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte.

Sowohl für Auszahlungen als auch für Einzahlungen verrechnet William Hill weder Spesen noch Gebühren.


Bonus für Bestandskunden

Bei William Hill kann man sich noch eine weitere Gratiswette holen, und zwar wenn man in der Sportart Fußball auf die englische Premier League wettet. Auch hier gilt, dass der Kunde dieses Angebot erst einmal aktivieren muss.

Danach muss man mindestens 10 Euro in Form einer Einzel- oder Kombiwette auf Spiele der Premier League mit einer Mindestquote von 1,50 setzen. Nach der Auswertung der Wette erhält der Kunde eine Gratiswette von 50 % bis zu 20 Euro.

Neben dieser Gratiswette gewährt der Wettanbieter im Rahmen eines Tennis-Specials 10 % Cashback auf Verluste aus Tennis-Live-Wetten – wieder in Form einer Gratiswette (bis zu 100 Euro).


William Hill App als Download

Der Buchmacher hat seine Webpage für den Gebrauch auf mobilen Endgeräten (Android, iPhone, Blackberry, Windows Phone, Tablets …) optimiert. Sobald man die Seite aufruft, bekommt man gleich die mobile Version zu sehen.

Vor allem die Android-Nutzer sind darauf angewiesen. Für das iOs-Betriebssystem stellt William Hill nämlich auch noch eine Mobile-App zum Downloaden bereit. Den Neukundenbonus kann man sich auch via Mobile Wetten Page und App holen.

Aber aufgepasst: Gewonnene Gratiswetten sind auf der Mobile-Webpage von William Hill nur sieben Tage gültig.

Auszahlungen können auch via Mobile einfach beantragt werden. Betrag eingeben, Auszahlungsvariante wählen und „Auszahlen“. Auszahlungsdauer und Gebühren sind die gleichen wie beim klassischen Webauftritt von MobileBet.


William Hill Wettbonus Teilnahme

Wetter, die noch relativ unerfahren sind, denken oft, dass sie automatisch den Neukundenbonus bekommen. Sie sollten daher nicht den Fehler machen, keinen Bonus Code einzugeben.

Wichtig ist auch, immer die verlangten Zeiträume für die Wettabgaben im Auge zu behalten.


Bonus William Hill Erfahrung

Mit 100 Euro Neukundenbonus liefert William Hill den üblichen Wert im Wettgeschäft ab. Dass man diesen Sportwettenbonus allerdings erst nach Erfüllung der Bedingungen erhält, ist jedoch keine alltägliche Sache.

Dass für den Startbonus insgesamt nur 500 Euro Einsatz von Nöten ist, verzückt mit Sicherheit viele Wetter. Und auch die faire Mindestquote von 1,80 ergeben zusätzliche Pluspunkte.


Häufig gestellte Fragen – William Hill FAQ

Gibt es bei William Hill den Bonus auch ohne Einzahlung?

Beim britischen Wettanbieter kann man sich keinen Wettbonus holen, ohne einen Betrag eingezahlt zu haben. Neukunden müssen mindestens 20 Euro auf das neue Konto einzahlen und dazu auch noch einen Bonus Code eingeben.

Reicht der Bonus Code ohne Einzahlung für den Bonus?

Nein, der Bonus Code genügt nicht, um sich den Neukundenbonus zu sichern. Man muss auch einen Betrag auf das Konto einzahlen.

Akzeptiert William Hill eine Auszahlung mit Paypal?

Kunden aus Deutschland haben bei William Hill nicht die Möglichkeit, via Paypal Auszahlungen durchzuführen. Paypal ist nur für Kunden aus Großbritannien, Österreich, Finnland und Irland verfügbar.

Wie sieht der Kundenservice bei William Hill aus?

William Hill stellt für seine deutschen Kunden eine Gratis-Telefonnummer zur Verfügung. Dazu gibt es noch einen Live-Chat und die Möglichkeit, eine E-Mail zu schreiben. Die Kundendienst Zeiten sind täglich von 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr.

Gibt es bei William Hill eine Wettsteuer?

Auch bei William Hill führt kein Weg an der Wettsteuer vorbei. So wie das Gros der Buchmacher zieht der britische Wettanbieter bei Kunden aus Deutschland 5 % vom Bruttogewinn ab.

* Nur für Neukunden | AGB gelten | 18+


William Hill
Empfehlenswert
83/100