William Hill

Empfehlenswert
100€
in Form von 2 Gratiswetten! * 18+ | nur Neukunden | AGB beachten

Bei William Hill gibt es 2 Gratiswetten (50% der ersten Wette, 25% der nächsten fünf Wetten) bis zu einem maximalen Bonusbetrag von 100 Euro.

Der William Hill Bonus im Test


William Hill Bonusbedingungen

  • Der Bonus muss bei der Registrierung durch Eingabe des Codes angefordert werden
  • Die erste Einzahlung darf nicht mittels Skrill, Paysafe oder Neteller erfolgen
  • Der Maximalbonus beträgt 100 Euro und splittet sich in 2 Gratiswetten à 50 Euro
  • Nach der ersten platzierten Wette (Einsatz mind. 5 €) gibt es 50% des Einsatzes (max. 50 €) als Gratiswette
  • Weitere fünf Wetten (Gesamteinsatz mind. 200 €) spielen die zweite Gratiswette (50 €) frei
  • Die Mindestquoten der Wetten müssen bei 1,50 liegen
  • Der Wettkunde hat 30 Tage Zeit, um die beiden Gratiswetten freizuspielen
  • Ab Gutschrift sind die Freebets 30 Tage (1. der beiden Freiwetten) bzw. 15 Tage (2. Wette) gültig
  • Gewinne aus den Gratiswetten werden abzüglich Wetteinsatz ausbezahlt
William Hill Bonus abholen

* Nur für Neukunden. AGB gelten | 18+


William Hill Wettbonus Bewertung

Während das Gros der Buchmacher als Neukundenangebot einen Einzahlungsbonus im Programm hat, verlegt sich William Hill darauf, zwei Gratiswetten anzubieten.

Der Gesamtbetrag – 100 Euro – entspricht dabei dem branchenüblichen Wert.

Allerdings ist der Modus nicht mit jenem von Einzahlungsboni vergleichbar.

Statt den Bonus mit dem ersten Geldtransfer auf das neue Wettkonto zu erhalten, werden die Gratiswetten erst gutgeschrieben, wenn bestimmte Vorbedingungen erfüllt sind.

william-hill-gratiswetten-neukundenbonus

Bei Einzahlungsboni werden die Umsatzbestimmungen folglich erst im nachhinein schlagend, während es bei einer Freiwette umgekehrt ist.

Im konkreten Fall, dem William Hill Angebot, gilt es zuallererst einmal ein Konto zu eröffnen, und zwar unter Angabe des Promocodes (siehe Bild).

Dies signalisiert dem Buchmacher, dass der Tipper das Gratiswetten-Angebot nutzen möchte.

Nach der ersten Einzahlung (Achtung: Skrill, Neteller und Paysafe Card sind außen vor zu lassen, da sie nicht für das Neukundenangebot qualifizieren!) kann die erste Gratiswette freigespielt werden.

Dazu gilt es, eine Wette im Wert von zumindest 5 Euro abzugeben. Die Quote muss bei 1,50 oder höher liegen.

Anschließend wird eine Freiwette, die 50% des getätigten Wetteinsatzes entspricht, zur Verfügung gestellt. Maximal können 50 Euro als Freebet lukriert werden.

Die zweite Gratiswette hat ebenfalls einen Wert von 50 Euro. Um diese zu erhalten, sind aber etwas andere Vorbedingungen zu erfüllen:

Es gilt, fünf Wetten zu platzieren, deren Gesamteinsatz bei zumindest 200 Euro liegt. Erneut gilt als Mindestanforderung an die Quote ein Wert von 1,50.

Icon Thumb Up

Was der https://www.sportwettentest.net-Redaktion an diesem Angebot gefällt, ist, dass mit vergleichsweise wenig Eigenkapital ein respektabler Bonusbetrag lukriert werden kann.

Für 300 Euro an Wetteinsätzen werden immerhin 100 Euro an Gratiswetten geboten.

Demgegenüber sind Einzahlungsboni bei der Konkurrenz in der Regel fünf oder sechs Mal umzusetzen. Bei 100 Euro Bonus wären also 500 oder 600 Euro zu spielen.

Icon Thumb Down

Umgekehrt muss als Nachteil angekreidet werden, dass das Risiko, die 300 Euro zu verlieren, auf nur sechs Wetten verteilt werden kann.

Demgegenüber ist es eher unüblich, dass Umsatzbedingungen von Einzahlungsboni zu einem Mindestwetteinsatz verpflichten.

Folglich lässt sich das Risiko bei derartigen Angeboten für gewöhnlich weitaus breiter streuen.

Video: Werbespot zum Wettbonus von William Hill

Promovideo von William Hill: Der aus England stammende Buchmacher William Hill ist nicht nur auf der Insel für seine guten Wettquoten und für sein ausführliches Wettprogramm bekannt – unter anderem dank TV-Werbung, die das Wetterlebnis bei William Hill näher bringen soll. (Quelle: Youtube/William Hill)



William Hill
Empfehlenswert
83
/100


Alle Testergebnisse von William Hill im Überblick


zum Wettanbieter William Hill