William Hill

Empfehlenswert
83/100
Wer beim Wetten auf Tradition und Transparenz setzt, ist bei William Hill genau richtig. Der britische Bookie blickt auf eine Geschichte bis ins Jahr 1934 zurück. Auch heute noch überzeugt der Traditionsbuchmacher vor allem mit einem ausgezeichneten Wettprogramm.

Der englische Wettanbieter William Hill zählt zu den traditionsreichsten in der Branche.

Nachdem er sich 2012 vom deutschen Markt zurückgezogen hatte, kehrte er vier Jahre später vor Beginn der EM-Endrunde 2016 wieder zurück.

Die William Hill Auszahlung im Test

Damit ist William Hill auch wieder ein Kandidat für unseren Wettanbietervergleich.

Dabei lässt sich jetzt schon sagen, dass die Rückkehr des 1934 gegründeten Buchmachers in jedem Fall eine Bereicherung darstellt.

Das zeigt sich auch auf dem Gebiet des Zahlungsverkehrs. Hier hat sich William Hill im Vergleich zu früher deutlich verbessert.

Während bei letzten Tests vor einigen Jahren die Briten in diesem Segment mit 84 Prozent und „gut“ bewertet wurden, erfolgte nun ein Sprung auf 92 Prozent, was mit dem Prädikat „hervorragend“ belohnt wird.

Mehrere Faktoren waren hierfür ausschlaggebend. Entscheidend ist vor allem die große Auswahl, die William Hill seinen Wettkunden für Auszahlungen bietet.

Die Palette reicht von Kredit- und Debitkarten über die klassische Banküberweisung bis hin zu den e-Wallets, die speziell für den Zahlungsverkehr im Internet entwickelt wurden.

Die folgende Tabelle zeigt nun alle Möglichkeiten, mit denen beim Wettanbieter William Hill Auszahlungen vorgenommen werden können – die Tabelle gibt auch Auskunft über die Dauer der Bearbeitung sowie den jeweiligen Mindestbetrag bzw. Maximalbetrag für Auszahlungen mit dem betreffenden Zahlungsmittel:


Alle William Hill Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Visa
Visakeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Master Card
Master Cardkeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Diners Club
Diners Clubkeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Maestro
Maestro Visakeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Entropay
Entropaykeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Skrill
Skrillkeine1 Werktag5100.000
William Hill Auszahlung Neteller
Netellerkeine1 Werktag532.000
William Hill Auszahlung Banküberweisung
Überweisungkeine5-10 Werktage30120.000

Die Daten in der Tabelle entsprechen stets dem aktuellen Stand und werden von uns regelmäßig geprüft. Sollten sich Änderungen bei den Auszahlungen von William Hill ergeben, werden diese zeitnah in der Übersicht aktualisiert.

Daumen hoch

Was sich bei William Hill deutlich verbessert hat, ist die Information über die verschiedenen Auszahlungsarten.

Bei unserem letzten Test wurde diese noch bemängelt. Aber inzwischen erhält man im FAQ-Bereich unter Eingabe des entsprechenden Stichwortes die gewünschten Informationen.

So wird nicht nur angegeben, welche Zahlungsarten zur Verfügung stehen, es werden auch die jeweiligen Mindest- und Höchstbeträge sowie die Dauer des Auszahlungsvorgangs angegeben.

Wenn man näheres zu einer der genannten Methoden erfahren möchte, erhält man unter dem Hinweis „hier klicken“ auch verschiedene wissenswerte Details zu den jeweiligen Anbietern.

zum Wettanbieter William Hill

18+ | AGB gelten

Im folgenden Abschnitt finden sich nun alle Details sowie unsere persönlichen Erfahrungen zu den einzelnen Auszahlungsmethoden von William Hill.

 


 

Auszahlung auf Kreditkarten

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Visa
Visakeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Master Card
Master Cardkeine3-5 Werktage580.000
William Hill Auszahlung Diners Club
Diners Clubkeine3-5 Werktage580.000

Kreditkarten sind der Klassiker schlechthin im Online Zahlungsverkehr und erfreuen sich auch bei Sportwetten größter Beliebtheit.

William Hill unterstützt alle drei großen Kreditkartenunternehmen VISA, MasterCard und Diners Club.

In den meisten Fällen wird eine Auszahlung bei William Hill mit jener Methode vorgenommen, die auch bereits für die Einzahlung verwendet wurde.

Icon Info

Dabei wird ein System angewendet, welches ermittelt, welche Zahlungsmethode den höchsten Einzahlungsbetrag aufweist.

Jene Methode wird in der Folge auch für die Auszahlung herangezogen.

Auf seiner Website gibt William Hill hierfür rechtliche Gründe aber auch Sicherheitsaspekte an.

Bei mehrfach verwendeten Einzahlungsarten ist es aber auch möglich, dass Auszahlungen vom System auf zwei Zahlungsmethoden aufgeteilt werden.

Icon Info

Falls Kunden aber explizit eine andere Auszahlungsmethode wünschen als jene, mit der eingezahlt wurde, ist es möglich, mit dem Wettanbieter Kontakt aufzunehmen.

Durch einen Klick auf das Live-Chat-Symbol kann über den Kundendienst unter Bekanntgabe von Gründen auch eine andere Auszahlungsmethode ausgewählt werden.

Generell gilt aber, wenn Einzahlungen über eine Kreditkarte vorgenommen wurden, wird auch die entsprechende Auszahlung über VISA, MasterCard oder Diners Club erfolgen.

Dabei können Beträge zwischen 5 und 80.0000 Euro ausbezahlt werden. Im Normalfall nimmt dieser Vorgang etwa 3-5 Tage in Anspruch.

Gebühren werden seitens des Wettanbieters dabei keine verrechnet.

 


 

Auszahlung auf Debitkarten

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Maestro
Maestro Visakeine3-5 Werktage580.000

Ähnlich wie bei Kreditkarten können Auszahlungen bei William Hill auch auf Debitkarten erfolgen.

Der Unterschied liegt darin, dass bei Debitkarten der bezahlte Betrag sofort vom Konto abgebucht wird, während das bei Kreditkarten zumeist erst am Monatsende der Fall ist.

Bei den Unternehmen, die die Debitkarten betreiben, handelt es sich meist um dieselben wie bei den Kreditkarten und unterscheiden sich oft nur durch eine etwas andere Bezeichnung wie „VISA Electron“, „VISA Delta“ oder „Switch Maestro“.

Was Zahlungslimits und Dauer der Bearbeitung betrifft, so gelten für die Debitkarten die gleichen Voraussetzungen wie für Kreditkarten.

 


 

Auszahlung auf ein Entropay-Konto

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Entropay
Entropaykeine3-5 Werktage580.000

Bei Entropay handelt es sich um ein System, das man als virtuelle Kreditkarte bezeichnen kann.

Es können Online Guthaben aufgeladen werden und da, wo es akzeptiert wird, kann damit sicher und bargeldlos bezahlt werden.

Icon Detail

Bei William Hill können Auszahlungen auch auf diesem Weg erfolgen.

In Deutschland ist diese Methode allerdings bislang nicht allzu weit verbreitet und wird daher auch zumeist nur von Wettanbietern aus Großbritannien angeboten und verwendet.

Die Bearbeitungszeit der Auszahlung liegt hier ebenfalls bei 3 bis 5 Werktagen, Gebühren werden auch hier keine verrechnet.

 


 

Auszahlung mit Skrill

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Skrill
Skrillkeine1 Werktag5100.000

Die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Internets haben auch zu eigenen Zahlungsvarianten geführt, die speziell für diesen Bereich entwickelt wurden.

Dazu zählen auch die e-Wallets, die auch als „elektronische Geldbörsen“ bezeichnet werden.

icon hilfe

Einer dieser Anbieter ist Skrill, der bereits seit Anfang der 2000er-Jahre – damals noch unter dem Namen „Moneybookers“ – als Zahlungsanbieter aktiv ist und daher über eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich verweisen kann.

Auch in Deutschland ist Skrill weit verbreitet. Auszahlungen erfolgen sehr rasch, meist innerhalb eines Tages.

Ein Unterschied besteht allerdings darin, dass Auszahlungen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro getätigt werden können.

 


 

Auszahlung mit Neteller

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Neteller
Netellerkeine1 Werktag532.000

Auf eine ähnlich lange Erfahrung wie Skrill kann der 1999 gegründete Online-Banking-Dienstleister Neteller zurückblicken, der mit seinem Zahlungssystem ebenfalls zu den e-Wallets gezählt wird.

Allerdings ist Neteller vorwiegend im britischen Raum anzutreffen und in Deutschland weniger weit verbreitet.

Sportwetten Auszahlung mit Neteller

Auszahlungen erfolgen innerhalb weniger Stunden, das Auszahlungslimit gibt William Hill mit 32.000 Euro an.

 
icon nicht-check

Lange Zeit zählte auch ClickandBuy zu jenen Varianten, mit denen bei William Hill Auszahlungen getätigt werden können.

Allerdings hat der Online-Zahldienstleister im April 2016 seine Tätigkeit eingestellt und steht daher nicht mehr zur Verfügung.

 


 

Auszahlung mit Banküberweisung

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
William Hill Auszahlung Banküberweisung
Bank Überweisungkeine5-10 Werktage30120.000

Die klassische Methode, Geld zu transferieren, ist weiterhin die Banküberweisung.

Es gibt Wettanbieter, die Auszahlungen ausschließlich auf diese Art und Weise vornehmen. Bei William Hill ist es eine von mehreren Möglichkeiten.

Icon Pfeil rechts

Dabei handelt es sich um eine sehr sichere Methode des Geldtransfers, allerdings ist dabei die verhältnismäßig lange Überweisungsdauer, die mit der Bearbeitungszeit durch das entsprechende Bankinstitut zusammenhängt, zu berücksichtigen.

Diese kann mehrere Tage beanspruchen. William Hill sieht einen Zeitrahmen von 5 bis 10 Werktagen vor, ehe das Guthaben auf dem Konto eingetroffen ist.

Gebühren werden, wie bei allen anderen Zahlungsmethoden auch, von William Hill keine verrechnet.

Allerdings beträgt der Mindestbetrag für Auszahlungen hier ausnahmsweise 30 Euro (sonst stets 5 Euro), dafür können bis zu 120.000 Euro per Banküberweisung transferiert werden.

 
Icon Fazit rechts

Insgesamt können Wettkunden bei William Hill aus dem Vollen schöpfen, wenn es darum geht, Auszahlungen vorzunehmen.

Alle gängigen Zahlungsvarianten werden angeboten, wobei schon bei der Einzahlung darauf geachtet werden sollte, dass diese Methode auch bei der Auszahlung – soweit möglich – Anwendung findet.

Alles in allem ist in diesem Punkt bei William Hill eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu früher festzustellen, was sich auch in unserer Bewertung niederschlägt.

William Hill
Empfehlenswert
83
/100

Alle Testergebnisse von William Hill im Überblick

zum Wettanbieter William Hill

18+ | AGB gelten