Nach einer Woche Pause geht es für die Ultimate Fighting Championship wieder weiter. Um einen Titel geht es bei UFC Vegas 23 bzw. der UFC Fight Night Vettori vs Holland allerdings nicht.

Dennoch hält das Event in der Nacht vom 10. auf den 11. April (ab 4:00 Uhr live bei DAZN) einige interessante Paarungen bereit. Allen voran natürlich der Fight zwischen Marvin “The Italian Dream” Vettori und Kevin “Trail Blazer” Holland.

Wir haben für euch die besten Wettquoten der Wettanbieter rund um diese Fightcard rausgesucht und analysiert!

Vettori vs Holland Wettquoten

Mybet
1.30
Sieg Vettori
3.55
Sieg Holland
Mybet besuchen

Quoten Stand vom 06.04.2021, 15:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Vettori vs Holland Quoten & Wetten – Wer gewinnt die UFC Vegas 23?

Marvin Vettoris (16-4-1) Start in die UFC war wackelig, mit zwei Niederlagen (u.a. gegen Noch-Nicht-Champ Israel Adesanya) und einem Unentschieden in den ersten fünf Kämpfen, seither startet er aber durch. Mit vier Siegen am Stück im Gepäck kommt er in die Fight Night.

Daher geht er auch als klarer Favorit in den Kampf gegen Kevin Holland (21-6-0), der zwar zwischenzeitlich fünf Siege en suite feierte (und den Rekord für die meisten Siege in einem Kalenderjahr einstellte), zuletzt aber eine Niederlage hinnehmen musste.

Beim Duell zwischen der Nummer sechs und der Nummer zehn des Mittelgewicht Rankings treffen zwei Brazilian Jiu-Jitsu Kämpfer aufeinander. Wobei Vettori seine Siege meist via Decision oder Submission einfährt und Holland seine Gegner mehrheitlich per Knockout ausschaltet.

Head-to-Head Vettori – Holland:

KategorieVettoriHolland
Siege/Niederlagen16-421-6
NationalitätItalienUSA
Körpergröße183 cm191 cm
Körpergewicht84 kg84 kg
Spannweite188 cm206 cm
KampfkunstBJJKung Fu/BJJ
Alter27 Jahre28 Jahre

UFC Fight Night Wetten & Quoten: Wie wird Vettori vs. Holland entschieden?

Die Kämpfe des “Italien Dream” sind in der UFC dafür bekannt über die volle Distanz zu gehen. Erst zweimal war dies nicht der Fall. Ganz anders der “Trailblazer”, der seltener nicht als schon das reguläre Ende des Kampfes miterleben durfte.

Die Buchmacher tendieren bei dieser ausgeglichenen Ausgangslage jedoch eher zu Holland, auch wenn dieser als Außenseiter antritt, und bevorzugen ein Kampfende vor der fünften Runde.

Wenn Vettori abseits einer Decision siegt, dann via Submission – so auch in seinem bislang vorletzten Kampf. Trotzdem weist er ein ähnliches Volumen bei signifikanten Schlägen wie sein Kontrahent auf (4.78 zu 4.74). Auch die Takedowns (1.33 zu 1.19) bewegen sich in einem ähnlichen Rahmen.

Die Takedown Defense des Italieners hält diesem Wert auch stand, jene des US-Amerikaners eher weniger. Hier ist also Vorsicht geboten (78% zu 52%). Auf der anderen Seite kassiert Vettori viele Schläge (3.19 zu 2.77) – bei Hollands Power durchaus gefährlich.

AdmiralBet
1.60
Unter 4,5 Runden
AdmiralBet besuchen

Quoten Stand vom 06.04.2021, 15:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

UFC Vegas 23 Co-Main Event: Allen vs. Yusuff

Auch der Fight des Co-Mainevent wartet mit zwei gerankten Kämpfern auf. Einerseits mit Arnold Allen (Nummer zehn im Federgewicht), andererseits mit Sodiq Yusuff (Nummer elf der Division).

Und beide erobern die UFC gerade im Sturm, sind seit dem Einstieg in die Organisation ohne Niederlage. Allen hält bei sieben UFC-Siegen, Yusuff inklusive Contender Series bei fünf Siegen.

Für einen der beiden steht also mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit die erste Niederlage in der UFC an. Aber für wen?

Mybet
2.13
Sieg Allen
1.71
Sieg Yusuff
Mybet besuchen

Quoten Stand vom 06.04.2021, 15:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Wetten & Quoten zum UFC Fight Night Co-Main Event

Auch im Co-Mainevent des Abends treffen ein Submission- und ein Knockout-Künstler aufeinander.

Allerdings konnte “Almighty” Allen (16-1) in der UFC zwei Siege per Submission einfahren, den Rest via Decision. “Super” Yusuff (11-1) zwei Siege per Knockout und auch hier den Rest via Entscheidung. Sprich: Ein Kampf über die vollen drei Runden ist sehr wahrscheinlich.

Zudem stellt sich die Frage wie frisch die beiden im Oktagon auftauchen werden, immerhin konnten beide seit Januar 2020(!) keinen Kampf mehr bestreiten. Beide könnten also Anlaufzeit benötigen.

Danach wird der Engländer via Takedowns versuchen zum Erfolg zu kommen (1.36 zu 0 Takedowns/15 Min.), der Nigerianer hingegen mit harten Händen (3.19 zu 6.1 sign. Schlägen).

Letzterer geht laut Buchmachern als leichter Favorit in den Fight, allerdings trennt die beiden nicht viel, es könnte also eine knappe Angelegenheit werden.


UFC Fight Night: Maincard im Überblick

PaarungGewichtsklasse
Marvin Vettori vs. Kevin HollandMittelgewicht
Arnold Allen vs. Sodiq YusuffFedergewicht
Kyle Daukaus vs. Aliaskhab KhizrievMittelgewicht
Sam Alvey vs. Julian MarquezMittelgewicht
Nina Ansaroff vs. Mackenzie DernDamen Strohgewicht
Mike Perry vs. Daniel RodriguezWeltergewicht

UFC Vegas 23: Weitere Wett-Tipps und Quoten

Die restliche Fight Card hält noch vier weitere Kämpfe parat.

Unter anderem Kyle Daukaus (9-1) gegen Aliaskhab Khizriev (13-0), wobei Ersterer eine Submission-Maschine (89% seiner Sieger via Submission) ist und Letzterer ein ausgeglichener Kämpfer (rund jeweils 33% der Siege via Knockout, Submission & Decision).

Ebenfalls im Mittelgewicht treffen sich MMA-Veteran Sam Alvey (33-14-1-1 NC) und Julian Marquez (14-1). Und hier wird es Fäuste regnen, denn beide sind beinahe reine Standkämpfer und legen ihren Kampf auf den Knockout aus.

Auch die Damen sind einmal vertreten, nämlich mit dem Kampf zwischen Nina Ansaroff (10-6) und Mackenzie Dern (9-1). Beide sind im Strohgewicht gerankt (#5 gegen #11) und Kämpfen daher um eine Titel-Chance in näherer Zukunft.

Als erster Kampf der Maincard steht Mike Perry (14-6) gegen Daniel Rodriguez (13-2) im Weltergewicht an. Beide Fighter mussten zuletzt eine Niederlage hinnehmen, gerade “Platinum” Perry kämpft ums Überleben in der UFC. Hier ist Spannung vorprogrammiert.

Mybet
2.00
Sieg Daukaus
1.80
Sieg Khizriev
Mybet besuchen
Mybet
2.55
Sieg Alvey
1.51
Sieg Marquez
Mybet besuchen
Mybet
1.80
Sieg Ansaroff
2.00
Sieg Dern
Mybet besuchen
Mybet
2.40
Sieg Perry
1.57
Sieg Rodriguez
Mybet besuchen

Quoten Stand vom 06.04.2021, 16:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Das könnte Dich auch interessieren: