Alle Jahre wieder… werden die Kunden von Interwetten mit einem prall gefüllten Adventskalender in die Weihnachtszeit geschickt.

Dank der üppigen Gaben hat es sich zu einer ebenso schönen Tradition entwickelt, dass die Bescherung von dem österreichischen Wettanbieter deutlich vorgezogen wird.

In dem sich bis zum 27. Dezember erstreckenden Aktionszeitraum schüttet Interwetten im Jahr 2018 nun sogar erstmals Preise im Gesamtwert von 200.000 Euro aus.

Der Sportwetten Adventskalender von Interwetten. 18+ | AGB gelten

Der Löwenanteil von 180.000 Euro wird dabei in Form von Bonusangeboten unter die Tipper gebracht, die sich hinter den 24 Türchen des Adventskalenders verbergen.

Für Schnäppchenjäger ist es folglich eine angenehme Pflicht, fortan an jedem Tag bei Interwetten vorbeizuschauen, um sich die tägliche Belohnung abzuholen.

Adventskalender: Interwetten verlost täglich Geld

Bei den noch übrigen 20.000 Euro hat sich der Wettanbieter derweil offensichtlich an die Maxime erinnert, nach der nur „Bares wirklich Wahres“ ist.

Die Gewinner der Geldpreise werden mittels an jedem Mittwoch stattfindenden Verlosungen ermittelt, für die es sich vorab allerdings zu qualifizieren gilt.

Hierfür können Tipper fortan täglich ein zusätzliches Los erwerben, welches mit einem jeweiligen Wettumsatz von 25 Euro freigeschaltet wird – und sich hiernach in der Lostrommel platziert.

Mit dem Interwetten Adventskalender gewinnen:

  • Auf der Interwetten Website anmelden bzw. registrieren
  • Öffnen der Kalendertür des jeweiligen Tages & Bonus sichern
  • Los holen und mit einem Einsatz von mind. 25 Euro aktivieren
  • Die aktivierten Lose nehmen an den Verlosungen am 10., und 17. Dezember teil
  • Jackpot-Verlosung am 27.12.2018 unter allen Kunden, die über mind. 5 Lose verfügen
Interwetten
89/100
  • Top-Quoten bei Favoriten-Tipps
Sehr gut
Der Wettanbieter-Pionier Interwetten zählt zweifellos zu den Top-Bookies im deutschsprachigen Raum. Seine Stärken liegen vor allem in den herausragenden Favoriten-Quoten – ideal etwa für Wetten auf den FC Bayern!

Nimmt Interwetten bei dieser Verlosung seine Kunden vorab noch in die Pflicht, wird von dem Wettanbieter darüber hinaus aber auch täglich fast ohne jene Gegenleistung Geld verschenkt.

Bis zum 24.12. werden an jedem Kalendertag abermals nach dem Zufallsprinzip unter allen registrierten Kunden 500 Euro an je fünf Gewinner nach folgendem Aufteilungsschlüssel verteilt:

  • 1x 250 Euro
  • 1x 100 Euro
  • 1x 75 Euro
  • 1x 50 Euro
  • 1x 25 Euro

Für die Inanspruchnahme des Geldbetrages macht es sich im Erfolgsfall lediglich erforderlich, sich am Tag der entsprechenden Ziehung in das persönliche Kundenkonto einzuloggen.

Der Jackpot wird am 27.12. geplündert

Erfreulicherweise widersteht Interwetten der Versuchung, die auf diesem Wege nicht abgeholten Gewinne in eine opulent ausgestaltete firmeneigene Weihnachtsfeier zu investieren.

Stattdessen wandert das liegengebliebene Geld in einen Jackpot, der am 27. Dezember unter all jenen Tippern zur Verlosung kommt, die es im Aktionszeitraum auf mindestens fünf Lose bringen.

Der Adventskalender samt zugehöriger Aktionsseite kann auf der Homepage von Interwetten über den in den in der Menüleiste erstrahlenden Weihnachtsbaum angesteuert werden.

Auf eben jener Aktionsseite gibt der Wettanbieter dann natürlich auch sämtliche Informationen sowie die zugehörigen AGB zum diesjährigen Weihnachtskalender bekannt.

Das könnte dich auch interessieren: