Mit großer Verspätung ist die Königsklasse des Motorsports in die Saison 2020 gestartet. Nun heulen die Motoren der Formel 1 Boliden wieder – am kommenden Wochenende gleich zum zweiten Mal in Folge im österreichischen Spielberg.

Auch die Aufmerksamkeit des österreichischen Wettanbieters Bet-at-Home ist auf das Rennen im steirischen Spielberg gerichtet – und ganz im Besonderen auf die Performance von Weltmeister von Lewis Hamilton.

Warum? Weil es bis Sonntag, 12.7. 2020 zum Rennbeginn eine besondere Wettaktion gibt: Bet-at-home hebt die Quoten fĂĽr Tipps auf die Konkurrenz von Hamilton an.

Geht der Tipp auf, so wird der User mit einem Wettgutschein von bis zu 50€ zusätzlich belohnt!

Alle gegen Hamilton – Quotenboost für Neukunden

Auch wenn im ersten Rennen der Saison am Ende wieder ein Mercedes-Pilot am schnellsten den Weg durch die Kurven des Red Bull Rings in Spielberg gefunden hat, so war es dennoch nicht Lewis Hamilton, der am Schluss vom Siegerpodest gelacht hat.

Im ersten Rennen musste sich der WM-Titelverteidiger mit dem vierten Platz geschlagen geben. Kommt es nun im zweiten Rennen beim Grand Prix in Ă–sterreich zur groĂźen Revanche?

bet-at-home formel1 wetten
Bild oben: Bei Bet-at-Home mit erhöhten Quoten auf die Formel 1 wetten!
(AGB beachten |18+)

Für all jene, die erneut an eine Niederlage von Hamilton glauben, hat der Buchmacher Bet-at-Home eine erhöhte Wettquote im Angebot.

Unter dem Motto „Alle gegen Hamilton“ können Neukunden beim Wettanbieter mit österreichischen Wurzeln nämlich einen Tipp mit erhöhter Quote auf einen anderen Siegertipp als Lewis Hamilton abgeben.


Alle gegen den Weltmeister – so funktioniert es:

  • Auf der Wettplattform von Bet-at-Home einloggen oder Registrieren
  • Wettkonto aufladen
  • Teilnahme Button der Aktion klicken (unter Promotions zu finden)
  • Tipp auf die ausgewählte erhöhte Wette platzieren
  • Wenn die Wette gewonnen ist, erfolgt die Gutschrift des Gutscheins auf das Wettkonto
Bet-at-home
Empfehlenswert
82/100

Gewinnt die Wette so legt Bet-at-Home einen Wettgutschein oben drauf. Für die Berechnung der Höhe des Wettgutscheins wird die Differenz der erhöhten Quote zur normalen Quote herangezogen.

Im Maximalfall kann der Gutschein 50€ betragen und steht dem User für das gesamte Angebot an Sportwetten, Livewetten, Esports und virtuellen Wetten genützt werden.

So wird der Gutscheinbetrag berechnet:

Reale Quote: 1,60

Erhöhte Quote: 4,00

Wetteinsatz: 5 Euro

Berechnung:

4,00 – 1,60 = 2,40 (Differenz der Quoten) x 5€ Wetteinsatz = 12 € Gutschein

Zu beachten gilt es, dass der Gutschein maximal 28 Tage nach Gutschrift zur VerfĂĽgung steht. AuĂźerdem muss der Betrag vor einer etwaigen Auszahlung 3x mit einer Mindestquote von 1,50 durch Sportwetten umgesetzt werden.

Es gelten die AGB von Bet-at-Home. Diese, sowie alle weitere Informationen können auf der Wettplattform des Buchmachers nachgelesen werden.

Das könnte dich auch interessieren: