Der Juli beginnt in der Welt des Mixed Martial Art-Sports mit einem Kracher. Bei UFC 276 am 2. Juli kommt es zu Adesanya vs Cannonier – dabei geht es um den Titel im Mittelgewicht.

Israel Adesanya ist der unumschränkte Herrscher des UFC-Mittelgewicht. Nun will ihn Jared Cannonier, die aktuelle Nummer 2 dieser Division, vom Thron stoßen.

Der Buchmacher mit UFC Wetten im deutschsprachigen Raum haben für diesen Titelfight einen ganz eindeutigen Favoriten.

Adesanya vs Cannonier Wetten – wer gewinnt bei UFC 276?

adesanya vs cannonier wetten
adesanya vs cannonier wettquoten
adesanya vs cannonier quoten
UFC 276 Wetten
UFC 276 Wettquoten
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Israel Adesanya 1.22 1.22 1.20 1.20 1.22
Jared Cannonier 4.50 4.33 4.50 4.00 4.20
Quoten Stand vom 1.7.2022, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Hinweis: UFC Wetten sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des öffentlichen Interesses, informieren wir hier dennoch über die Wettquoten und Prognosen der Buchmacher.

3 Top-Wetten für Adesanya vs Cannonier

Betway
2.42
Sieg Sieg Adesanya TKO/Ko
Betway besuchen
Bet365
1.83
Volle Distanz - nein
Bet365 besuchen
888Sport
1.95
Unter 4,5 Runden
888Sport besuchen

Quoten Stand vom 1.7.2022, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


UFC 276 mit Israel Adesanya vs. Jared Cannonier

Übertragung, deutsche Uhrzeit & Ort

  • Datum: 2. Juli 2022
  • Ort: Las Vegas (USA)
  • Arena: T-Mobile Arena
  • Beginn deutsche Zeit: 3. Juli, 4:00 Uhr deutsche Zeit
  • Übertragung: DAZN
  • Hauptkampf: Israel Adesanya vs. Jared Cannonier (Mittelgewicht)
  • Runden: 5

UFC 276 mit dem Titelkampf im Mittelgewicht zwischen Israel Adesanya und Jared Cannonier findet am Samstag, den 2. Juli 2022 in Las Vegas statt. Austragungsort ist die T-Mobile Arena.

Ab 4:00 Uhr deutscher Zeit am Sonntag beginnt die komplette UFC 276 Übertragung auf DAZN. Zu sehen ist die vier Kämpfe umfassende Fightcard, inklusive natürlich dem Headlinder.

Der Hauptkampf Adesanya – Cannonier beginnt um 6:00 Uhr deutscher Zeit am Sonntagmorgen.

Israel Adesanya, der Champion

Israel Adesanya ist der Herrscher im UFC Leichtgewicht. Im April 2019 hat er sich zum Interims-Champion gekürt, sechs Monate später hat er sich auch den “echten” Goldgürtel gekrallt.

Mittlerweile hat der nigerianische Neuseeländer seinen Titel vier Mal verteidigt. Zuletzt im Februar dieses Jahres gegen Robert Whittaker. Folgt nun bei UFC 276 gegen Jared Cannonier die Titelverteidigung Nummer 5?

Es spricht nicht viel dagegen: Adesanya hat in seiner MMA-Laufbahn erst einen Kampf verloren – das war im März 2021 gegen Jan Blachowicz und ein misslungener (oder übermutiger) Ausflug ins Halbschwergewicht.

Offenbar, da Adesanya im Mittelgewicht konkurrenzlos ist. Er hat alle namhaften Gegner aus dem Weg geräumt. Seine Opferliste umfasst unter anderem Derek Brunson, Kelvin Gastelum, Paulo Costa, Yoel Romero und je zwei Mal gegen Marvin Vettori bzw. Robert Whittaker.

Somit ist klar, dass The Last Stylebender bei den UFC 276 Wetten und Quoten der besten UFC Wettanbieter der haushohe Favorit ist. Eine Niederlage wäre eine ordentliche Überraschung.

Jared Cannonier, der Herausforderer

Jared Cannonier ist im Mittelgewicht der UFC auf Nummer 2 gelistet. Er bekommt nun diese Titelchance gegen Adesanya, weil er neben der einzige in den aktuellen Top-3 ist, der noch nie gegen “The Last Stylebender” im Käfig gestanden ist.

Der 38-Jährige aus Kalifornien ist zwar schon seit 2015 in der UFC, kommt aber insgesamt nur auf 11 Kämpfe in der Elite-Liga des MMA.

Seine letzten beiden hat “Tha Killa Gorilla”, wie Cannonier in der Käfig-Welt auch genannt wird, gewonnen. Gegen Gastelum und zuletzt gegen Brunson im Februar dieses Jahres.

Davor wurde eine drei Kämpfe anhaltende Siegesserie von der Niederlage gegen Robert Whittaker unterbrochen. Heißt: Aus den letzten fünf UFC-Fights stehen vier Siege und eine Niederlage. Eine respektable Bilanz.

Ob dies gegen Adesanya ausreicht? Cannonier ist ein gefürchteter KO-Schläger – 10 seiner 15 MMA-Erfolge feierte er nach Knockout. Wohl seine einzige Chance.

Adesanya und Cannonier im Head-to-Head

 Israel AdesanyaJared Cannonier
Alter:32 (22.7.1989)38 (16.03.1984)
Nationalität:NeuseelandUSA
Kampfname:The Last StylebenderTha Killa Gorilla
Größe:1,93 m1,83 m
Gewichtsklasse:MittelgewichtMittelgewicht
UFC-Ranking:Champion#2
MMA-Kämpfe gesamt:2320
Siege:2215
durch TKO/K.o.:1510
durch Submission:02
durch Punkte:73

Wetten & Quoten für Adesanya vs. Cannonier

Für einen Titelfight wie bei UFC 276 mit Adesanya vs Cannonier haben auch die Wettanbieter einiges zu bieten.

Neben der klassischen Siegwette gibt es auch zwei wichtige Spezialwetten – die Gewinnmethode (Art des Sieges) und die Anzahl der Runden.

Welche UFC 276 Wettquoten werden für Adesanya – Cannonier angeboten?

Adesanya oder Cannonier – wer gewinnt wie?

Wie wird Adesanya vs. Cannonier entschieden?

Betway
2.62
Sieg Adesanya - TKO, Ko
Betway besuchen
Betway
15.0
Sieg Adesanya - Submission
Betway besuchen
Betway
2.20
Sieg Adesanya - Punkte
Betway besuchen
Betway
6.00
Sieg Cannonier - TKO, Ko
Betway besuchen
Betway
21.0
Sieg Cannonier - Submission
Betway besuchen
Betway
8.00
Sieg Cannonier - Punkte
Betway besuchen

Quoten Stand vom 1.7.2022, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Wer gewinnt wie bei UFC 276? Die reinen Siegquoten sehen Israel Adesanya sehr deutlich in der Favoritenrolle.

Bei den Adesanya vs Cannonier Wettquoten ist eines deutlich: Die Buchmacher erwarten entweder einen Punktsieg oder einen Knockout-Erfolg des amtierenden Champions.

Kein Wunder, schließlich ist der Neuseeländer mit nigerianischer Herkunft in seiner Gewichtsklasse noch unbesiegt. Und er gewann bisher entweder durch TKO/Ko oder Decision.

Die Resultate seiner letzten zehn Siege: 7 Mal nach Punkteentscheidung und 3 Mal durch Knockout.

Jared Cannonier hat zwar eine sehr starke Knockout-Bilanz – 10 seiner 15 MMA-Erfolge kamen durch TKO bzw. KO zustande – aber da bei UFC 276 nur als krasser Außenseiter gilt, sind auch seine Quoten für einen Knockoutsieg sehr hoch.

Rundenwetten zu Adesanya vs. Cannonier:

Wie lange dauert der Titelfight?

Bet365
1.28
Über 1,5
3.50
Unter 1,5
Bet365 besuchen
Bet365
1.50
Über 2,5
2.50
Unter 2,5
Bet365 besuchen
Bet365
1.66
Über 3,5
2.10
Unter 3,5
Bet365 besuchen
Bet365
1.83
Über 4,5
1.83
Unter 4,5
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 1.7.2022, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Wie lange wird der UFC 276 Hauptkampf zwischen Israel Adesanya und Jared Cannonier dauern?

Ein Blick auf die jüngsten Ergebnisse zeigt, dass dieser Mittelgewicht-Titelfight durchaus etwas länger dauern kann. Sogar eine Dauer über die volle Distanz von fünf Runden erscheint realistisch.

Denn: Adesanya hat beispielsweise seine letzten beiden Titelkämpfe nicht vorzeitig beendet, er musste sowohl gegen Vettori als auch zuletzt gegen Whittaker über die volle Distanz. Überhaupt hat der Neuseeländer sieben seiner zehn UFC-Fights nach Punkten gewonnen.

Jared Cannonier hat zwar eine satte Knockout-Erfolgsquote (10 seiner 15 MMA-Erfolge durch TKO oder KO), ob er aber auch Adesanya vorzeitig ausknocken kann? Dass auch der 38-Jährige viel einstecken kann, hat er in seinem 5-Runden-Fight gegen Gastelum bewiesen.

Prognose zu Adesanya vs. Cannonier

Die UFC 276 Wetten und Prognosen der Buchmacher für den Leichtgewicht Titelfight zwischen Israel Adesanya und Jared Cannonier sehen den amtierenden Champion als klaren Favortien.

Die Wettquoten für einen Sieg von Prochazka stehen bei knapp über 1,20. Auf der anderen Seite liegen die Quoten für einen Cannonier-Erfolg bei 4,00 und mehr.

Der Grund für diese Prognose: Adesanya ist im Mittelgewicht noch unbesiegt. Er hält auf UFC-Ebene bei 11 Siegen am Stück und hat vier Mal seinen Mittelgewicht-Titel verteidigt.

Auch körperlich hat “The Last Stylebender” gegenüber seinem Herausforderer große Vorteile: Adesanya ist zehn Zentimeter größer als Cannonier und hat auch mehr Reichweite. Das wird sich in diesem Titelfight bemerkbar machen.

Betway
Sehr empfehlenswert
100 % Kombi-Joker Cashback von bis zu 100 Euro * 18+ | nur Neukunden | AGB beachten Alle AGBs

Zudem kann Adesanya auch problemlos über die volle Distanz gehen. Seine letzten zwei Siege feierte er nach fünf Runden und Decision. Da er aber auch ein gefürchteter Knockout-Schläger ist, spricht eigentlich alles für die fünfte Titelverteidigung von Adesanya.

Was spricht für Herausforderer aus Kalifornien?

Zum einen die Tatsache, dass Cannonier vier seiner letzten fünf Kämpfe gewonnen und dabei namhafte Gegner besiegt hat. Das sollte Selbstvertrauen geben.

Zum anderen hat “Tha Killa Gorilla” auch starke statistische Werte. Bei der Schlaggenauigkeit liegt er bei 50 Prozent und ist damit sogar besser als Adesanya. Und auch pro Minute bringt er auch fast genauso viele Schläge an, wie der Champion (3,76 zu 3,84).

Die Adesanya vs Cannonier Prognose zielt auf eine Titelverteidigung ab. Man kann davon ausgehen, dass sich der amtierende Champion letztlich durchsetzen wird.

Das Gesamtpaket ist einfach zu stark für den Herausforderer. Bleibt die Frage, ob vorzeitig durch Knockout, oder ob Adesanya den dritten Decision-Erfolg in Serie feiert.

UFC 276 Fightcard: Kämpfe & Wettquoten

Die 5 Kämpfe der UFC 276 Fight Card mit Siegquoten

888Sport
1.22
Adesanya
4.20
Cannonier
888Sport besuchen
888Sport
1.50
Volkanovski
2.55
Holloway
888Sport besuchen
888Sport
1.90
Strickland
1.90
Pereira
888Sport besuchen
888Sport
3.25
Munhoz
1.33
O Malley
888Sport besuchen
888Sport
1.85
Lawler
1.95
Barberana
888Sport besuchen

Quoten Stand vom 1.7.2022, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: UFC Wetten sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des öffentlichen Interesses, informieren wir in diesem Artikel dennoch über die Wettquoten und Prognosen der Buchmacher.

Neben dem Titelkampf und Headliner Adesanya vs Cannonier stehen auf der UFC 276 Fight Card noch vier weitere Kämpfe auf dem Programm.

Im Co-Mainevent geht es ebenfalls um einen Titel. Alexander Volkanovski, Champion im Federgewicht, steigt gegen Herausforderer Max Holloway in das Octagon.

Eröffnet wird UFC 276 am 2. Juli mit dem Weltergewicht-Fight zwischen Robbie Lawler undBryan Barberenazwischen. Danach kommt es zum Bantam-Kracher Pedro Munhoz vs.Sean O’Malley aus dem Bantamgewicht.

Anschließend stehen sich Sean Strickland und Alex Pereira aus dem Mittelgewicht gegenüber.


Das könnte dich auch interessieren: