LeoVegas

Empfehlenswert
84/100
Erst 2016 implementierte LeoVegas auch Sportwetten in sein Angebot. Der Erfolg kann sich sehen lassen! Ein riesiges Wettangebot, attraktiver Neukundenbonus und eine hervorragende App spülen den Bookie in die Top3.

Im Jahr 2017 sperrte der Wettanbieter LeoVegas seine Tore erstmals auch für deutsche Kunden auf.

Da sich das Unternehmen seine Online-Sporen zunächst in der Casino-Sparte* verdiente, bekommen es Sporttipper hier bereits mit einem vielfach bewährten „Geschäftspartner“ zu tun.

Die LeoVegas Einzahlungen im Test

Neben dem breit gefächerten Wettprogramm und einem hohen Quoten-Niveau lässt auch der unmittelbare Dienst am Kunden wissen, dass LeoVegas über die an einen Buchmacher gestellten Anforderungen längst im Bilde ist.

Update: Nach der Öffnung von LeoVegas für den österreichischen Wettmarkt im Herbst 2019 steht das Wettangebot von LeoVegas nun exklusiv Kunden aus Österreich und Deutschland zur Verfügung.

So wird nicht zuletzt auch die Zahlungsabwicklung ganz im Sinne der Kundschaft gelöst:

Die Erhebung von Spesen und Gebühren hat der skandinavische Anbieter bei allen Einzahlungen zu einem absoluten No-Go erklärt.

Obendrein wartet LeoVegas schon in jungen Jahren mit vergleichsweise vielen Möglichkeiten auf, das obligatorische Startkapital auf das eigene Wett-Konto zu transferieren.

LeoVegas

Empfehlenswert
100 €
Testbericht
Testbericht LeoVegas besuchen

Alle LeoVegas Einzahlungsmöglichkeiten im Überblick

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Visa
Visakeinesofort102.000
LeoVegas Einzahlung Master Card
Master Cardkeinesofort102.000
LeoVegas Einzahlung Paysafecard
Paysafecardkeinesofort101.000
LeoVegas Einzahlung Paypal
Paypalkeinesofort101.000
LeoVegas Einzahlung Skrill
Skrillkeinesofort101.000
LeoVegas Einzahlung Neteller
Netellerkeinesofort1010.000
LeoVegas Einzahlung Sofortüberweisung
Sofort Überweisungkeinesofort101.000
LeoVegas Einzahlung Banküberweisung
Trustly Banküberweisungkeinesofort1010.000

Die Daten in der Tabelle entsprechen dem derzeitigen Stand der Dinge, wurden sorgfältig geprüft und in der Praxis von uns getestet. Sollten sich Änderungen bei den LeoVegas Einzahlungen ergeben, werden wir das zeitnah in der Übersicht aktualisieren.

 


 

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine ausführliche Beschreibung mit allen Details zu den einzelnen Einzahlungsvarianten sowie unsere Erfahrungen mit der jeweiligen Methode bei den LeoVegas Einzahlungen.


Einzahlung mit Kreditkarten

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Visa
Visakeinesofort102.000
LeoVegas Einzahlung Master Card
Master Cardkeinesofort102.000
icon Kreditkarte

 Geht es um die beliebtesten Einzahlungsmethoden bei Sportwettenanbietern, fällt für die Kreditkarten erfahrungsgemäß der größte Teil vom Kuchen ab.

Folgerichtig wird auch von LeoVegas mit zwei entsprechenden Spezialisten kooperiert: Mit Visa und der MasterCard sind bei dem Buchmacher die beiden Branchenführer mit an Bord.

Das unkomplizierte Prozedere lässt dann auch gleich erahnen, warum sich die Kreditkarte einer solch anhaltenden Beliebtheit erfreut:

Die Zahlungsabwicklung geht mit beiden zur Verfügung stehenden Anbietern sekundenschnell, problemlos – und natürlich gänzlich spesenfrei vonstatten.

Auch die gesetzten Limits dürften den Ansprüchen der allermeisten Kunden Rechnung tragen: Mit jeder Geldanweisung lassen sich bis zu 2.000 Euro auf das Kundenkonto transferieren.

Somit ist es das einzige Manko, dass sich die Auswahl eben doch nur auf die beiden Platzhirsche beschränkt: Mit Amex, Diners etc. bleiben etliche namhafte Alternativen bis auf weiteres außen vor.


Einzahlung mit Paysafecard

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Paysafecard
Paysafecardkeinesofort101.000

 
Online-Zahler, die möglicherweise selbst das Sicherheitsversprechen der elektronischen Geldbörsen nicht so recht überzeugen kann, dürften früher oder später bei der Paysafecard landen.

Paysafecard bei Sportwetten

 Immerhin gestattet es diese, Online-Zahlungen komplett anonym zu vollziehen, ohne dass sich etwa die Bekanntgabe sensibler Bank- oder Kreditkartendaten erforderlich macht.

Hierfür greift die Paysafecard auf das Prepaid-Verfahren zurück: Nachdem die Karte an einer der unzähligen Verkaufsstellen erworben wurde, ist die Einzahlung mittels eines 16-stelligen Codes zu vollziehen.

Da der Erwerb mittlerweile auch online möglich ist, können Tipper mithilfe der Paysafecard inzwischen auch mit etwas größeren Summen jonglieren:

So wird auch bei LeoVegas erst bei einem Betrag von 1.000 Euro das Einzahlungslimit erreicht.


Einzahlung mit Paypal

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Paypal
Paypalkeinesofort101.000

 
Einem großen Zuspruch dürften sich bei LeoVegas auch Einzahlungen per PayPal erfreuen – schließlich sind viele Kunden ohnehin daran gewöhnt, ihre Internet-Zahlungen mit dem „Bezahlfreund“ abzuwickeln.

Dabei bedeutet es für den Wettanbieter schon einen kleinen Ritterschlag, dass sich der weltweit rund 200 Millionen Kunden zählende Online-Bezahldienst überhaupt auf eine Zusammenarbeit eingelassen hat.

paypal

Da PayPal der Buchmacher-Branche prinzipiell eher mit einer gewissen Skepsis begegnet, streicht die hier zu Stande gekommene Kooperation die besondere Seriosität von LeoVegas heraus.

Tipper kommt diese in Gestalt einer komplett spesenfreien Zahlungsabwicklung zugute, nach der die transferierten Beträge selbstverständlich sofort zur weiteren Verwendung zur Verfügung stehen.


Einzahlung mit Skrill

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Skrill
Skrillkeinesofort101.000

 
Als praktische Alternative zu PayPal kann sich Skrill hierzulande nicht zuletzt unter dem wettbegeisterten Teil der Bevölkerung einer anhaltenden Popularität erfreuen.

Da diese E-Geldbörse deutlich früher dem Reiz des Sportwettens erlag, wird von vielen langjährigen Tippern nach wie vor auf das vermeintliche Original gesetzt.

Angesichts des vergleichbaren Service lassen sich für Traditionalisten in der Praxis auch keine nennenswerten Gründe finden, dem bewährten Anbieter den Rücken zuzukehren.

So wartet Skrill nicht nur mit exakt denselben Limits wie Paypal auf – wurde erst einmal ein entsprechendes Konto eröffnet, lässt sich auch die Zahlungsabwicklung ähnlich schnell vollziehen.


Einzahlung mit Neteller

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Neteller
Netellerkeinesofort1010.000

 
Zwischen Neteller und Skrill sind lediglich marginale Unterschiede auszumachen – was nicht zuletzt auch auf die Herkunft aus demselben Stall zurückzuführen ist.

Wohl auch, um der noch weiter verbreiteten Konkurrenz möglichst effektiv die Stirn zu bieten, hat Neteller vor ein paar Jahren den einstigen Mitbewerber geschluckt.

Seither haben unterschiedliche regionale Schwerpunktsetzungen zur angenehmen Folge, dass man sich dennoch nicht über Gebühr ins Gehege kommt.

icon money

Während Skrill hierzulande auf fast eine halbe Million Nutzer verweisen kann, war Neteller traditionell schon immer deutlich stärker auf dem britischen Markt aktiv.

Für Power-User wartet Neteller bei LeoVegas dennoch mit einem unschlagbaren Vorzug auf: Bei den Einzahlungslimits wird die rote Linie erst bei einem Höchstbetrag von 10.000 Euro gezogen.


Einzahlung mit Sofortüberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Sofortüberweisung
Sofort Überweisungkeinesofort101.000

Mit Hilfe der Sofortüberweisung kann ohne Umschweife auf das Girokonto zugegriffen werden:

Die aus der Zeit gefallenen Banklaufzeiten hat der einstmals in München gegründete Zahlungsdienstleister damit erfreulicherweise eliminiert.

Im Vergleich zur langsameren Überweisung wartet die Sofortüberweisung – wohl aufgrund sicherheitstechnischer Bedenken – allerdings traditionell mit niedriger angesetzten Limits auf.

Entsprechend wird auch von LeoVegas bereits bei einem Höchstbetrag von 1.000 Euro die „Stopp-Taste“ gedrückt – was sich für „Otto Normal-Tipper“ aber erfahrungsgemäß als völlig ausreichend erweist.

Im Jahr 2014 wurde die „Sofort GmbH“ von der schwedischen Klarna-Gruppe übernommen, was für die Nutzer des praktischen Service, abgesehen von der Namensänderung, bislang aber keine nennenswerteren Veränderungen zur Folge hat.


Einzahlung mit Trustly Banküberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
LeoVegas Einzahlung Banküberweisung
Banküberweisungkeinesofort1010.000

Der jüngere Herausforderer der Sofortüberweisung hat ebenfalls in Skandinavien das Licht der Welt erblickt, weshalb von hiesigen Kunden erst seit vergleichsweise kurzer Zeit auf diese Dienstleistung zugegriffen werden kann.

Dass mittlerweile auch die meisten in Deutschland populären Bankhäuser mit Trustly zusammenarbeiten, stellt sich in der Praxis als äußerst vorteilhaft heraus.

LeoVegas Einzahlungen Trustly
Abbildung: Trustly hat mittlerweile auch alle hiesigen großen Geldinstitute im Repertoire.

Mit 10.000 Euro hat Trustly schließlich nicht nur ein deutlich höher angesetztes Einzahlungslimit als die unmittelbare Konkurrenz zu bieten:

Darüber hinaus bietet sich diese Zahlungsmethode auch für die Auszahlung der Wettgewinne sehr gut an.


LeoVegas
Empfehlenswert
84/100

Alle Testergebnisse von LeoVegas im Überblick

 


 


*Hinweis: Für Spieler mit Wohnsitz in bestimmten Bundesländern Deutschlands kann Casino (Poker) aufgrund der gesetzlichen Lage verboten sein.