LeoVegas Wettkonto Auszahlungen

LeoVegas Sportwetten BewertungWährend LeoVegas zu den Frischlingen unter den Wettanbietern gehört, trumpft das skandinavische Unternehmen mit einem umso größeren Erfahrungsschatz aus der Casino-Branche auf.

Obwohl es zwischen den beiden Online-Sparten natürlich gewisse Unterschiede gibt, kommen LeoVegas in einigen Testbereichen doch deutlich erkennbare Synergieeffekte zu Gute.

Zu diesen ist wenig überraschend auch der Zahlungsverkehr zu zählen, der für die an den Spieltischen und Slots tätigen Glücksritter eine ähnlich große Rolle spielt.

Dass LeoVegas diesem sensiblen Thema somit schon immer gesteigerte Aufmerksamkeit gewidmet hat, treibt nun auch den Punktestand in unserem Wettanbieter-Ranking in die Höhe.

 

 

So stellte die Zusammenarbeit mit gleich sechs Zahlungsabwicklern eine Vielfalt zur Verfügung, die für einen erst kürzlich auf der Bildfläche erschienen Buchmacher alles andere als typisch ist.

Zur schnellen Orientierung haben wir unserem ausführlichen Test der LeoVegas Auszahlungen einen kompakten Überblick sämtlicher verfügbaren Zahlungsarten vorangestellt.

 

Alle LeoVegas Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung Banküberweisung Banküberweisung keine 3-5 Werktage 20 50.000
LeoVegas Auszahlung Visa Visa keine 2-4 Werktage 20 4.000
LeoVegas Auszahlung Master Card Master Card keine 2-4 Werktage 20 4.000
LeoVegas Auszahlung Skrill Skrill keine max. 24 Stunden 20
LeoVegas Auszahlung Neteller Neteller keine max. 24 Stunden 20
LeoVegas Auszahlung Trustly Trustly keine 1 – 3 Stunden 20
LeoVegas Auszahlung PayPal PayPal keine max. 24 Stunden 20 4.000

Die Daten in der Tabelle entsprechen dem derzeitigen Stand der Dinge, wurden sorgfältig geprüft und in der Praxis von uns getestet. Sollten sich Änderungen bei den LeoVegas Auszahlungen ergeben werden wir das zeitnah in der Übersicht aktualisieren.
 

In der vorangestellten Tabelle wurde ersichtlich, dass LeoVegas für Auszahlungen üblicherweise keine Spesen bzw. Gebühren erhebt.

Diesbezüglich gilt es allerdings die Einschränkung zu machen, dass pro Monat lediglich drei Auszahlungen kostenfrei erfolgen, derweil Kunden für jede darüber hinaus begehrte Transaktion jeweilige Kosten von 3 Euro entstehen.

 

LeoVegas jetzt testen:
100€* Neukundenbonus

Bei LeoVegas

* Bitte AGB beachten! | 18+
 

Sollten regelmäßige Gewinner derartige Gebühren sicherlich verschmerzen können, lässt unsere Bewertung der LeoVegas Auszahlungen (80/100 Punkten) zudem aber auch noch auf ergänzende Optimierungspotentiale schließen.

Wenngleich das Positive hier bei weitem überwiegt, haben wir uns bei der folgenden Betrachtung der einzelnen Auszahlungsmethoden natürlich auch mit der einen oder andere Schwachstelle beschäftigt.

 

Allgemeingültige Fakten zu den Auszahlungen bei LeoVegas:

  • Bei sämtlichen sechs Zahlungsmöglichkeiten gilt es, einen Mindestauszahlungsbetrag von 20 Euro zu beachten.
  •  

  • LeoVegas zahlt bevorzugt über jenen „Kanal“ aus, über den bereits die Aufladung des Wettkontos erfolgte. Wurde zur Einzahlung also etwa eine Kreditkarte genutzt, steht diese dann auch für den Empfang der Wettgewinne zur Verfügung.
  •  

  • Sämtliche Geldanforderungen werden von LeoVegas „händisch“ geprüft, was bei der einen oder anderen Zahlungsart gewisse Verzögerungen nach sich ziehen kann.
  •  

  • Gemäß den gesetzlichen Regelungen macht sich vor der erstmaligen Auszahlung eines Gewinns eine Verifikation des Nutzerkontos erforderlich. Alles Wissenswerte rund um dieses bei sämtlichen Wettanbietern gängigen Prozederes haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.


 

Auszahlung von einem LeoVegas Wettkonto: alle Details


 

Auszahlung auf ein Kreditkarten-Konto

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung Visa Visa keine 2-4 Werktage 20 4.000
LeoVegas Auszahlung Master Card Master Card keine 2-4 Werktage 20 4.000

 

Da die Kreditkarten zu den beliebtesten Einzahlungsmethoden von Sporttippern zu zählen sind, kommt dieses Verfahren auch bei den Auszahlungen verhältnismäßig oft zum Tragen.

Umso bedauerlicher ist es deshalb, dass sich die entsprechende Auszahlungsdauer allenfalls unwesentlich von jener der von uns als langsam gebrandmarkten Banküberweisung unterscheidet.

icon KreditkarteDafür fällt das obere Auszahlungslimit um einiges niedriger aus: Aufgrund des bei 4.000 Euro aufgesetzten Deckels, lassen sich monatlich „nur“ 12.000 Euro gänzlich spesenfrei auf das Kreditkartenkonto transferieren.

Tipper, denen diese Eckpunkte als unzumutbar erscheinen, greifen besser bereits bei der Einzahlung auf das Wettkonto auf einen der verfügbaren alternativen Zahlungsdienstleister zurück.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung mit Skrill

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung Skrill Skrill keine max. 24 Stunden 20

 

In Sachen Geschwindigkeit erleben allerdings auch Inhaber eines E-Wallets eine verzichtbare Überraschung: So ziehen sich etwa die Auszahlungen auf ein Skrill-Konto ungewöhnlich lange hin.

Werden derartige Transaktionen von Top-Anbietern innerhalb von einer Stunde abgeschlossen, ist bei LeoVegas häufiger erst am folgenden Kalendertag der Geldeingang zu konstatieren.

Kommt dabei kein Skrill-Nutzer um diese – letztlich natürlich noch immer akzeptable – Wartezeit herum, scheinen sich die festgesetzten Auszahlungslimits von Fall zu Fall zu unterscheiden.

Da sich LeoVegas auf keinen allgemeingültigen Höchstbetrag festnageln lässt, kann es sich durchaus lohnen, den Kundendienst nach einem etwas höherem Gewinn um eine Aufstockung des individuell festgelegten Limits zu bitten.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung mit Neteller

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung Neteller Neteller keine max. 24 Stunden 20

 

Das ebenso wie Skrill zur Paysafe-Gruppe gehörende Neteller wartet im Vergleich zu seiner „Schwester“ weder mit nennenswerten Vor- noch Nachteilen auf.

Werden von LeoVegas zur Abwicklung der Transaktion ebenfalls volle 24 Stunden veranschlagt, wird darüber hinaus auch ein verbindlich festgesetztes Limit vermisst.

Dieses Vorgehen dürfte aber insbesondere nicht zum Schaden von treuen Stammkunden sein, denen der Wettanbieter im Zweifelsfalle sogar auch ungefragt gern ein Stück entgegenkommt.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung mit PayPal

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung PayPal Entercash keine max. 24 Stunden 20 4.000

 

Stellte das Vorhandensein von PayPal bereits bei den Einzahlungen einen großen Pluspunkt dar, steht dieser Zahlungsdienstleister bei LeoVegas auch zur Auszahlung der Wettgewinne zur Verfügung.

Für die allermeisten Kunden des Wettanbieters dürfte es da sicherlich auch zu verkraften sein, dass das maximale Limit nur vergleichsweise überschaubare 4.000 Euro beträgt.

Luft nach oben weist überdies aber auch hier noch immer die Bearbeitungsdauer aus, aufgrund der sich der Abschluss der Transaktion bisweilen bis zum Folgetag in die Länge zieht.
 

Icon RufzeichenEine entsprechende Nachfrage beim Kundendienst kann das Prozedere allerdings erheblich beschleunigen: Dringend erwartete Auszahlungen arbeitet LeoVegas kundenfreundlich besonders zügig ab.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung per Banküberweisung

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung Banküberweisung Trustly keine 3-5 Tage 20 50.000

 

Während die Banküberweisung aus den Angeboten immer mehr Buchmacher verschwindet, bietet LeoVegas diesen Service zumindest bei den Auszahlungen nach wie vor an.

Wie üblich, trumpft diese Zahlungsmethode auch hier mit einem besonders hohen Limit auf: Lief es beim Wetten einmal richtig gut, lassen sich auf einen Schlag bis zu 50.000 Euro auf das Girokonto transferieren.
 

Ungeachtet der andernorts um sich greifenden Blitz-Überweisungen, ist bei LeoVegas vor dem Genuss aber zunächst einmal noch immer jede Menge Geduld gefragt.
 

Nach den von uns gemachten Erfahrungen werden die als Maximum angegeben fünf Geschäftstage zwar nur selten ausgeschöpft, in sämtlichen Fällen trudelte das Geld aber frühestens nach drei Tagen auf dem Konto ein.

Das gemäßigte Tempo dürfte dabei nicht nur den leidigen Banklaufzeiten anzulasten sein: Offenbar trägt auch die der Auszahlung vorgeschaltete Prüfung des Wettanbieters bisweilen zu Verzögerungen bei.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Auszahlung mit Trustly

Anbieter Methode Spesen Dauer Mininum Euro Maximum Euro
LeoVegas Auszahlung Trustly Entercash keine 1-3 Stunden 20

 

Für eilige Tipper ist beim Zugriff auf das persönliche Wettkonto zweifelsohne Trustly die allererste Wahl.

Immerhin kann allein das auch als Sofortüberweisung bekannte Verfahren dafür garantieren, dass der Kunde noch am selben Tag an seine wohlverdienten Gelder kommt.

Da die Abwicklung der Überweisung regulär 1 bis 3 Stunden in Anspruch nimmt, machte es sich hierfür jedoch erforderlich, spätestens am frühen Nachmittag an den virtuellen Auszahlungsschalter zu treten.

Darüber hinaus zeichnet sich Trustly durch seinen besonders sparsamen Umgang mit sensiblen Daten aus: Bei einer Nutzung dieses Dienstes werden keine entsprechenden Informationen an LeoVegas übermittelt.

zum Inhaltsverzeichnis

 

 

 

Alle Testergebnisse von LeoVegas im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:84 %gutLeoVegas Erfahrungen (folgt)
Wettquoten:89 %sehr gutLeoVegas Wettquoten
Wettangebot:86 %sehr gutLeoVegas Wettangebot
Livewetten Angebot:78 %guter DurchschnittLeoVegas Live Wetten
Einzahlung:72 %DurchschnittLeoVegas Einzahlung
Auszahlung:74 %DurchschnittLeoVegas Auszahlung
Kundenservice:97 %exzellentLeoVegas Kundenservice
Website Bedienung:80 %gutLeoVegas Website
Performance/Ladezeit:83 %gutLeoVegas Ladezeiten
Neukundenbonus:84 %gutLeoVegas Bonus
Sicherheit:90 %hervorragendLeoVegas Fakten & Infos
Fußballwetten:88 %sehr gutLeoVegas Fußball Wetten
Tenniswetten:86 %sehr gutLeoVegas Tennis Wetten
Eishockeywetten:79 %guter DurchschnittLeoVegas Eishockey Wetten
Mobile Wetten:(folgt)(folgt)LeoVegas Mobile Wetten

 

zum ausführlichen LeoVegas Testbericht

 

Oliver hat die Auszahlungen von LeoVegas getestet

Oliver

Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.