Energybet

Empfehlenswert
50€
* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten

Achtung: Die Sportwettentest-Experten führen zurzeit keine Tests bei Energybet durch, da sich der Online-Bookie am 1. Januar 2020 vom Sportwetten Markt in Deutschland zurückgezogen hat.

Wir empfehlen Usern aus Deutschland stattdessen einen anderen Wettanbieter.

Der junge britische Buchmacher Energybet mit maltesischer Lizenz, der erst seit 2018 im deutschsprachigen Raum vertreten ist, hat für seine Neukunden eine sogenannte 25 % AccA Bonuswette bis zu 50 Euro und einen 100 % Quotenschub im Angebot.

Der EnergyBet Bonus im Test


Der Energybet Bonus in der Übersicht

BonusartEinzahlungsbonus
Maximaler Bonus50 Euro
Bonus CodeNein
Mindesteinzahlung10 Euro
MindestquoteKombiwette mit 2,50
Zeitraum/Frist21 Tage
EinzahlungenE-Wallets wie Skrill, Skrill 1-Tap, Neteller, Eco-Payz, Qiwi und Yandex werden für das Bonusangebot nicht akzeptiert

So bekommt man den Energybet Bonus

1. EnergyBet Wettkonto erstellen
2. Mindestens 10 Euro einzahlen
3. Option WILLKOMMENSBONUS auswählen
4. Eine Kombiwette mit mindestens drei miteinander kombinierten Wetten spielen und „AccA Bonuswette“ auf dem Wettschein via „Bonus auswählen“ aktivieren und bestätigen
5. Energybet erhöht die Kombiquote um das Doppelte
6. Erhalt von 25 Prozent Bonus (bis zu 50 Euro) auf die Kombiwette nach Auswertung

Energybet Sportwettenbonus

*AGB gelten| 18+ | Nur Neukunden


Energybet Bonus Wette – was bedeute AccA?

AccA-Bonuswette? Da fragen sich viele, was genau das bedeutet. Oft wird auch der Name Akkuwette dabei verwendet. Es handelt sich dabei nicht um eine Freebet. Diese Wette wird im Regelfall auch als Akkumulator bezeichnet.

In den meisten Fällen setzt sich eine Akku-Wette bzw. AccA-Wette aus mindestens drei oder vier kombinierten Wetten zusammen.


Energybet Wettbonus im Detail

Nach der Registrierung müssen Neukunden mindestens 10 Euro einzahlen. Danach gilt es, die Option „WILLKOMMENSBONUS“ auszuwählen. Das ist die Grundlage, um an Bonusprogramm von Energybet teilzunehmen.

Im nächsten Schritt muss man eine Kombiwette mit mindestens drei miteinander kombinierten Wetten platzieren und auf dem Wettschein „Bonus auswählen“ klicken und „Acca Bonuswette“ aktivieren und bestätigen.

Bei der Kombiwette gibt es im Hinblick auf die Mindestquote zwei Richtwerte. Entweder beträgt die Gesamtquote mindestens 2,50 oder jede kombinierte Wette weist eine Mindestquote von 1,25 auf.

Als Nächstes greift der Quotenboost von 100 %, die Quote wird verdoppelt. Nach der Auswertung der Kombiwette erhält man den 25 %-Bonus in einer Höhe von bis zu 50 Euro.

Um die 50 Euro zu bekommen, ist somit eine Einzahlung von 200 Euro nötig. Man kann sich am Ende nur den Gewinnbetrag aus der Acca-Bonuswette auszahlen lassen.


Energybet Bonus Bonusbedingungen

  • Der Maximalbetrag des Neukundenbonus liegt bei 50 Euro
  • Um den Wettbonus zu bekommen, ist eine Kombiwette mit mindestens drei miteinander kombinierten Wetten nötig
  • Einzel- oder Systemwetten können nicht gespielt werden
  • Bei der Ersteinzahlung muss die Option „WILLKOMMENSBONUS“ ausgewählt werden
  • Die Mindesteinzahlung zur Teilnahme am Bonus liegt bei 10 Euro
  • Die Mindestquote für die Kombiwette beträgt insgesamt 2,50 oder für jede kombinierte Wette 1,25
  • Im Wettschein muss „Acca Bonuswette“ aktiviert werden
  • Neukunden haben 21 Tage lang Zeit, um die Bonusbedingen zu erfüllen
  • Einzahlungen mit Skrill, Skrill 1-Tap, Neteller, Eco-Payz, Qiwi und Yandex sind nicht für das Bonusangebot gültig
  • Nur der Gewinnbetrag aus der Acca Bonuswette kann ausgezahlt werden

Energybet Sportwettenbonus Bewertung

Mit einem Höchstwert von 50 Euro Neukundenbonus kann Energybet mit den Top-Wettanbietern kaum mithalten, haben doch die meisten mindestens 100 Euro Bonus in ihrem Angebot.

Der Wert zählt wie gesagt nicht zur Crème de la Crème, aber dafür ist für den Bonus nur eine einmalige Umsetzung in Form einer Kombiwette erforderlich. Die Mindestquote für diese Kombiwette liegt bei 2,50 und sollte auch für Wettanfänger kein Problem darstellen.

Etwas kompliziert finden wir das Prozedere mit einer obligatorischen Auswahl der Option „Willkommensbonus“ und der verlangten Aktivierung der sogenannten Acca-Bonuswette im Wettschein.

Was uns in unserem Review noch gefallen hat, war die Verdoppelung der Kombiquote, womit sich angesichts des niedrigen Bonus bis zu maximal 50 Euro ein schöner Gewinn erzielen lässt.

Vor- und Nachteile des Wettbonus

  • Kombiquote wird verdoppelt
  • Einmalige Umsetzung
  • Niedrige Mindestquote
  • Niedriger Bonus
  • Nur Reingewinn auszahlbar

Energybet Bonus auszahlen

Im Vorfeld ist zu sagen, dass sich nur der Reingewinn auszahlen lässt und nicht der Einsatz der Kombiquote. Laut AGBs behält sich der Wettanbieter im Sinne des Anti-Geldwäsche-Gesetzes das Recht vor, zu überprüfen, ob der Kunde zur Auszahlung auch berechtigt ist.

Er kann somit Dokumente zur Identitätskontrolle wie den Reisepass anfordern und sich auch nach Alter und Wohnort erkundigen. Kunden aus Deutschland, die zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, müssen den Altersnachweis auf jeden Fall erbringen.

Bei den Auszahlungen akzeptiert Energybet nur Varianten, die auch den Einzahlmethoden entsprechen. Jeder Auszahlungsantrag kann bis zu 3 Tage Bearbeitungszeit mit sich ziehen.

Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 20 Euro. Der maximale Auszahlungsbetrag pro Tag beträgt 5.000 Euro.

Bei den Auszahlungen finden Kunden folgende Möglichkeiten vor*:

  • klassische Banküberweisung,
  • Kredit- und Debitkarten,
  • Eco-Payz,
  • Interac E-Transfer,
  • Express-Connect Direct Deposit,
  • Jeton Wallet,
  • Muchbetter,
  • Neteller,
  • Qiwi,
  • Rapid Transfer,
  • Royal Pay Vouchers,
  • Skrill,
  • Webmoney,
  • Yandex,
  • Trustly,
  • Paypal ist nicht möglich

*nicht alle dieser Zahlungsarten sind von jedem Land aus verfügbar.

Im Hinblick auf eine Auszahlung im Rahmen des Bonus ist jedoch zu beachten, dass Skrill, Neteller, Eco-Payz, Qiwi und Yandex nicht akzeptiert werden.

In puncto Auszahlungen müssen Kunden Gebühren beachten. Bei Energybet ist nur die erste Auszahlung pro Woche kostenlos. Ab der zweiten Auszahlung wird jeweils eine Gebühr von 5 Euro eingezogen.


Energybet Bonus für Bestandskunden

Auch für seine Bestandskunden hat Energybet auch noch den einen oder anderen Bonus übrig. Zu erwähnen wäre einmal der Energyboost, bei dem wie beim Willkommensbonus Kombiwetten im Fokus stehen.

Die Basis ist dabei eine gewonnene Kombiwette. Energybet legt je nach Anzahl der kombinierten Wetten einen zusätzlichen Bonus obendrauf. Gewinnt man zum Beispiel eine Fünferkombi erhöht Energybet den Gewinn um 10 %.

Energybet
Empfehlenswert
80/100

Alle Sportmärkte kommen für diese Aktion infrage. Ein weiteres Angebot stellt die Kombiversicherung dar, die ausschließlich für Sportwetten im Fußball gültig ist. Wenn man nur mit einer Fußball-Wette der Kombi falschliegt, zahlt der Wettanbieter bis zu 20 Euro als Bonusgeld zurück.

Dazu gibt’s bei Energybet noch die Rückerstattung für ein torloses Remis an einem Wochenende. Wenn man eine Einzel- oder Kombiwette auf ausgewählten europäischen Ligen aufgrund eines 0:0 verliert, erstattet der Wettanbieter 10 Euro zurück.


Energybet Kundenservice

Bei Problemen mit dem Neukundenbonus wendet man sich am besten an den Kundensupport von Energybet. Der Buchmacher legt viel Wert auf Kundenservice und hat ihm eine äußerst übersichtliche Subseite geliefert.

Hier bekommen Kunden alle nötigen Informationen, wenn sie Probleme haben. Sie können zwischen einer Telefonhotline, einem Live-Chat (auf Deutsch und Englisch verfügbar), der klassischen E-Mail-Kontaktanfrage und einem Online-Formular wählen.

Von Montag bis Freitag kann man von 09:00 Uhr bis Mitternacht den Kundensupport kontaktieren. An Wochenenden ist das zwischen 13:00 Uhr und 21:00 Uhr möglich.

Für die telefonische Kontaktaufnahme sind eine Nummer aus Malta sowie eine aus Großbritannien angeführt. Aber Achtung: Wenn man beide Nummer anruft, entstehen Gebühren, da es sich um Auslandsgespräche hält.


Energybet App

An mobilen Sportwetten führt heutzutage kein Weg vorbei und somit hat auch Energybet hier etwas für seine Kunden parat. Und zwar handelt es sich dabei um eine moderne Web-App für die weder Download noch Installation nötig ist.

Der Wettanbieter stellt damit für alle mobilen Endgeräte (iPhone, Android, Blackberry, Windows Phone, Tablets …) eine mobile Version seiner Webpage zur Verfügung.

In Sachen Willkommensbonus bekommt man den gleichen wie via Desktop – die 25 % Acca-Bonuswette und die Verdoppelung der Kombiquote auf die erste Einzahlung.

Die Auszahlungsvarianten unterscheiden sich ebenso nicht von der PC-Version und können ohne Probleme und gebührenfrei genutzt werden. Einen Bonus, der nur über Mobiles verfügbar ist, hat Energybet nicht im Angebot.


Energybet Bonus Erfahrung

Mit 50 Euro Sportwettenbonus für Neukunden hinkt Energybet der Buchmacher-Elite nach.

Mit einem nötigen Einsatz von nur 300 Euro und einer einmaligen Umsetzung tanzt der relativ neue Wettanbieter mit seinem Bonus jedoch positiv aus der Reihe.

Mit der Bezeichnung „Acca-Bonuswette“ können viele, vor allem Anfängerwetter, wohl nichts anfangen. Die Handhabung des Wettanbieter Bonus ist leider etwas umständlich, wie wir finden, muss er doch zweimal aktiviert werden – einmal bei der ersten Einzahlung und ein weiteres Mal bei der Wettabgabe auf dem Wettschein.

So richtig attraktiv erscheint der Willkommensbonus im Vergleich mit der Konkurrenz auf den ersten Blick zwar nicht, werden man aber die sehr moderaten Umsatzbedingungen berücksichtigt, verschafft dies dem Bonus einen deutliche Attraktivitäts-Schub!

*AGB gelten| 18+ | Nur Neukunden


Häufig gestellte Fragen – Energybet FAQ

Ist Energybet ein seriöser Wettanbieter?

Energybet verfügt über die Lizenz der Malta Gaming Authority sowie über jene der UK Gambling Comission. Dazu wird das Wettportal, dass zur Probe Investment Limited gehört, von der britischen Glücksspielkommission kontrolliert. Seriosität ist somit auf jeden Fall vorhanden.

Gibt es den Bonus auch ohne Einzahlung?

Aktuell hat der britische Wettanbieter keinen Bonus ohne Einzahlung im Angebot. Verlangt wird bei der Ersteinzahlung ein Mindestbetrag von 10 Euro.

Benötigt man eine Promo Code für den Bonus?

Nein, ein klassischer Code zum Eingeben ist nicht nötig. Man muss jedoch bei der Ersteinzahlung die Option „Willkommensbonus“ auswählen und später bei der Wettabgabe im Wettschein die sogenannte „Acca-Bonuswette“ aktivieren und bestätigen.

Kann der Wettbonus falsch eingelöst werden?

Was es bei Energybet zu beachten gilt, ist die Auswahl der Option „Willkommensbonus“ bei der Ersteinzahlung. Nur in diesem Fall kann man sich den Bonus erspielen.

Gibt es bei Energybet eine Wettsteuer?

In puncto 5 % Wettsteuer auf Gewinne findet man in den AGBs kein Wort darüber und es scheint auch derzeit noch keine Besteuerung zu geben.

Alle Testergebnisse von EnergyBet im Überblick