CL 2019: Wer kommt ins Halbfinale? Aufstiegswetten & Wettquoten

Im Achtelfinale waren noch drei Klubs aus der Bundesliga mit dabei, doch die Auslosung für das Viertelfinale der UEFA Champions League ging nach dem Scheitern von Schalke, Dortmund und der Bayern ohne deutsche Beteiligung über die Bühne.

Am Freitag betätigte sich Brasiliens ehemaliger Teamtorwart und Champions League Sieger von 2010 (mit Inter Mailand, Anm.) Júlio César im schweizerischen Nyon als Losfee und zauberte brisante Duelle um den Aufstieg ins Halbfinale auf den Töpfen.


VIP
Nur für Sportwettentest-Leser:
100€ Bonus + 10€ Startguthaben

Bei Interwetten

*Nur für Neukunden. Angebot setzt sich zusammen aus bis zu 100€ Willkommensbonus, 10€ VIP-Guthaben & einer Cashback-Rückversicherung für mobile Wetten im Wert von bis zu 25€. AGB beachten!


Während die Bundesliga zum ersten Mal seit 2006 im Viertelfinale der Champions League nicht mehr vertreten ist, haben gleich vier Klubs aus der Premier League den Sprung unter die Top 8 der Königsklasse geschafft.

Die Spieltermine sind 9. und 10. April für die Hin- bzw. 16. und 17. April für die Rückspiele. Die Buchmacher haben gewohnt schnell reagiert und ihre Aufstiegswettquoten festgelegt. Die Rollen scheinen klar verteilt.


CL 2019: Wer kommt ins Halbfinale? Quoten



 

Wettquoten Ajax – Juventus: Wer kommt ins Halbfinale?

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Ajax 4,33 5,00 4,50 4,60 4,20 4,20 3,20 4,00 4,50
Juventus 1,20 1,15 1,18 1,20 1,22 1,22 1,30 1,22 1,20

* Quoten Stand vom 15.03.2019, 15:02 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Juventus Quote bei Bet3000!

 

Das erste Viertelfinale, das César gezogen hat, kommt als einziges ohne englische Beteiligung aus. In einer Knallerpartie bekommt es Ajax Amsterdam, das Real Madrid sensationell aus dem Bewerb werfen konnte, mit Cristiano Ronaldo und Juventus Turin zu tun.

Die Niederländer haben trotz der 1:2-Heimniederlage gegen den Titelverteidiger den Aufstieg geschafft. Die Mannschaft von Erik Ten Hag hat die Erfolgsära von Real mit einem 4:1-Paukenschlag – und das im Bernabeu – beendet.

Juventus Turin ist kaum weniger spektakulär ins Viertelfinale eingezogen. Cristiano Ronaldo hat die “Colchoneros” mit seinem Triple-Pack quasi im Alleingang aus der Champions League geschossen.

Das Duell zwischen Ajax und der “Alten Dame” ist eine Neuauflage des Finales von 1996, das die Italiener mit 5:3 im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnten. Juve gilt auch diesmal als Favorit. Das Hinspiel steigt am 10. April in Amsterdam, das Rückspiel in Turin am 16. April.

Hinspiel: Mi, 10.04.2019 (21:00 Uhr) Ajax – Juventus

Rückspiel: Di, 16.04. (21:00 Uhr) Juventus – Ajax

zum Inhaltsverzeichnis



 

Wettquoten Liverpool – FC Porto: Wer kommt ins Halbfinale?

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Liverpool 1,22 1,22 1,15 1,20 1,20 1,23 1,20 1,18 1,20
FC Porto 4,00 4,00 5,00 4,50 4,50 4,10 4,00 4,50 4,50

* Quoten Stand vom 15.03.2019, 15:08 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Liverpool Quote bei Wetten.com!

 
Freuen konnte sich Bayern-Bezwinger FC Liverpool. Mit dem FC Porto hat die Elf von Jürgen Klopp wohl das leichteste Los erwischt.

Die “Reds” haben es bereits in der vergangenen Saison mit den Portugiesen zu tun bekommen und sich im Achtelfinale klar durchgesetzt (5:0 und 0.0, Anm.).

Klopp warnte angesichts des Resultats aus dem Vorjahr den FC Porto zu unterschätzen.

Die Mannschaft von Sérgio Conceição hat sechs seiner acht CL-Partien gewonnen. Ein Kunststück, das sonst nur noch Manchester City geschafft hat.

Die Engländer gehen dennoch als großer Favorit in das Viertelfinalduell mit dem FC Porto.

Zuerst wird am 9. April an der Anfield Road gespielt, acht Tage später fällt im “Drachenstadion” die endgültige Entscheidung, wer ins Halbfinale weiterkommt.

Hinspiel: Di, 09.04.2019 (21:00 Uhr) Liverpool – FC Porto

Rückspiel: Mi, 17.04. (21:00 Uhr) FC Porto – Liverpool

zum Inhaltsverzeichnis



 

Wettquoten Tottenham – Man City: Wer kommt ins Halbfinale?

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Tottenham 5,00 6,30 4,50 5,00 4,70 5,00 3,30 4,75 4,80
Man City 1,16 1,10 1,18 1,18 1,18 1,17 1,28 1,16 1,17

* Quoten Stand vom 15.03.2019, 15:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Man City Quote bei Betfair!

 
Beim dritten Viertelfinale, das aus den Töpfen gezogen wurde, steht schon einmal eines fest:

Es wird ein Klub aus der Premier League sein, der dieses Duell für sich entscheiden wird. Schließlich trifft Tottenham Hotspur auf Manchester City.

Die “Spurs” haben ihr Heimspiel in der Meisterschaft gegen die Citizens mit 0:1 verloren und aufgrund einer Schwächephase den Anschluss an das Top-Duo der Premier League verloren.

Im Gegensatz dazu die Truppe von Pep Guardiola, die sich zuletzt in Bestform präsentiert hat. Das hat nicht zuletzt Schalke 04 heftigst zu spüren bekommen.

Die Citizens fertigten den deutschen Vizemeister mit 7:0 ab.

Hinspiel: Di, 09.04.2019 (21:00 Uhr) Tottenham – Manchester City

Rückspiel: Mi, 17.04.2019 (21:00 Uhr) Manchester City – Tottenham

zum Inhaltsverzeichnis



 

Wettquoten Man United – Barca: Wer kommt ins Halbfinale?

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Man United 3,75 3,70 4,00 3,60 4,20 4,00 3,20 4,20 4,80
Barcelona 1,25 1,25 1,22 1,30 1,22 1,27 1,30 1,20 1,17

* Quoten Stand vom 15.03.2019, 15:14 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Barcelona Quote bei Betano!

 

Das Viertelfinalduell zwischen dem Manchester United und dem FC Barcelona verspricht eine hochkarätige Angelegenheit zu werden, auch wenn sich die “Red Devils” mit der Rolle des Außenseiters zufriedengeben müssen.

Der Direktvergleich spricht klar gegen die Truppe von Ole Gunnar Solskjaer.

United hat nur ein einziges von den bisherigen acht Spielen gegen die Katalanen gewonnen. Das war ein 1:0 im Halbfinale 2008, das United ins Endspiel und schlussendlich zum CL-Sieg gebracht hat.

Danach setzte sich Barcelona allerdings in zwei Finalspielen gegen Manchester durch.

Während die Katalanen ihr Achtelfinale gegen Olympique Lyon erwartungsgemäß gewinnen konnten, sorgte United mit seinem Erfolg über PSG für eine Überraschung.

Hinspiel: Mi, 10.04.2019 (21:00 Uhr) Manchester United – FC Barcelona

Rückspiel: Di, 16.04.2019 (21:00 Uhr) FC Barcelona – Manchester United

zum Inhaltsverzeichnis

About the Author

Markus
Seit dem Jahr 2000 befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.