Donezk vs. Lyon Wettquoten – Champions League 2018

Auch wenn Manchester City in Gruppe F bereits als Achtelfinalist feststeht, stehen am letzten Vorrundenspieltag noch wichtige Entscheidungen aus.

Mit dem Match zwischen Olympique Lyon und Schachtar Donezk (Mittwoch, 21:00 Uhr) kommt es dabei zum Showdown um den Einzug in die erste K.o.-Runde.

 

Wettquoten Donezk – Lyon: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Sky Bet Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Donezk 2,25 2,25 2,25 2,25 2,30 2,30 2,25 2,25 2,25
Unentschieden 3,90 3,75 3,80 3,70 3,80 3,75 3,90 3,75 3,70
Lyon 3,10 2,90 3,00 3,00 3,00 3,05 3,10 3,10 2,90

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 13:29 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Donezk Quote bei Wetten.com!

 

Der Gewinner der Partie bleibt dem Wettbewerb in jedem Falle zumindest für eine weitere Runde erhalten.

 

Donezk mit schrecklicher Tor-Bilanz

Schachtar Donezk verfügt dabei über die wesentlich schlechtere Ausgangsposition.

Mit fünf Zählern rangiert das Team von Paulo Fonseca aktuell nur auf dem dritten Tabellenplatz und weist zwei Zähler Rückstand auf Lyon auf.

Nur mit einem Sieg am sechsten Gruppenspieltag würden sich die Ukrainer demnach für das Achtelfinale der Königsklasse qualifizieren.

 

Über/Unter 2,5 Tore
Über1,54
Unter2,45

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 14:05 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Bei einer Niederlage hingegen droht sogar noch das frühzeitige Europapokal-Aus. Sollte in diesem Falle nämlich die TSG Hoffenheim gegen Manchester City gewinnen, würde Donezk noch auf den letzten Tabellenplatz abrutschen.

Die Wettanbieter sehen Schachtar wohl vor allem aufgrund des Heimvorteils gegen die Lyonnais in der Favoritenrolle.

Als Spitzenteam hat sich die Fonseca-Elf in der laufenden Champions-League-Saison allerdings noch nicht präsentiert.

Mit nur sieben erzielten Treffern und bereits 15 kassierten Toren ist es geradezu erstaunlich, dass es Donezk zum Abschluss der Vorrunde noch aus eigener Kraft ins Achtelfinale schaffen kann.


Champions League Gratiswetten bei Betsson

Bis zu 20€ in Gratiswetten*
an jedem Spieltag der Gruppenphase

Bei Betsson

*10 € oder mehr auf eines der Spiele setzen, die um 18:55 Uhr angepfiffen werden und Freiwette für die 21:00 Uhr-Spiele am gleichen Tag erhalten. Das Angebot steht sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch zur Verfügung. Bitte AGB beachten! | 18+


Lyon erzielte immer mindestens 2 Tore

Für Olympique Lyon könnte die Ausgangslage nicht eindeutiger sein.

Denn während ein Sieg oder ein Unentschieden gegen Donezk den Einzug in die Runde der letzten 16 bedeuten würde, müsste sich das Team von Bruno Genesio bei einer Niederlage mit der Europa League begnügen.

Bei einem Erfolg gegen Schachtar könnten die Franzosen sogar noch die Tabellenspitze erklimmen, sollte City im Parallelspiel gegen Hoffenheim unerwartet verlieren.

 

Alle CL-Vorschauen
auf einen Blick

jetzt ansehen

 

Im laufenden Wettbewerb hat sich Lyon solide präsentiert, ohne dabei allerdings glänzen zu können.

So mussten die Franzosen in den ersten fünf Gruppenspielen zwar keine einzige Niederlage hinnehmen, mussten sich bei einem Sieg allerdings auch mit vier Punkteteilungen zufriedengeben.

Auffällig: In allen fünf Gruppenduellen mit Beteiligung der Lyonnais fielen mindestens drei Treffer. Dabei erzielte die Genesio-Elf selbst immer mindestens zwei eigene Tore.

Das 2:2 aus dem Hinspiel war gleichzeitig die erste Begegnung zwischen Schachtar Donezk und Olympique Lyon überhaupt.

 

Das Ergebnis des bisher einzigen direkten Duells:

Wettbewerb Phase Datum Paarung Ergebnis
Champions League Gruppenphase 02.10.2018 Lyon – Donezk 2:2

 

Für die Ukrainer stehen insgesamt allerdings 14 Begegnungen mit Teams aus der Ligue 1 zu Buche.

Dabei kommt Schachtar auf sieben Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen.

Für Olympique Lyon haben sich die Berührungspunkte mit der ukrainischen Liga hingegen bislang in Grenzen gehalten.

So haben die Franzosen bislang erst fünf Partien gegen Teams der Premier Liga bestritten.

Eine Niederlage musste Lyon dabei noch nicht hinnehmen. Zwei Punkteteilungen stehen drei Erfolgen gegenüber.

 

 

Würde Olympique Lyon vor heimischer Kulisse fraglos als klarer Favorit in die Begegnung gehen, stellt sich die Ausgangslage aufgrund des Heimrechts für Schachtar Donezk durchaus verschoben dar.

Dennoch verfügen die Franzosen über die kreativere Spielanlage und dürften daher auch in Donezk in der Lage sein, sich eine Vielzahl hochkarätiger Tormöglichkeiten zu erspielen.

Letztlich wird es aber auf die genaue Spielentwickelung ankommen.

Sollte es Donezk schließlich gelingen, in Führung zu gehen, bleibt abzuwarten, wie es um das Nervenkostüm der Lyonnais bestellt ist.

Die Achtelfinale-Teilnahme auf den letzten Vorrundenmetern zu verspielen, dürfte Bruno Genesio schließlich eher nicht auf der Rechnung haben.


Champions League Gruppenphase – 6. Spieltag, 11. & 12. Dezember 2018

Datum
Anstoß
Phase
Duell
12.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Manchester United - PSG
12.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
AS Rom - FC Porto
13.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund
13.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Ajax Amsterdam - Real Madrid
19.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
FC Liverpool - Bayern München
19.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Olympique Lyon - FC Barcelona
20.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Atletico Madrid - Juventus Turin
20.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Schalke 04 - Manchester City