Benfica vs. AEK Athen Wettquoten – Champions League 2018

Während der FC Bayern und Ajax Amsterdam in Gruppe E zum Abschluss der Vorrunde noch im direkten Duell um den Gruppensieg kämpfen, hat die Begegnung zwischen Benfica Lissabon und AEK Athen (Mittwoch, 21:00 Uhr) nur noch statistischen Wert.

Benfica kann schließlich bereits jetzt für die erste K.o.-Runde der Europa League planen. Für die Griechen ist die Europapokal-Saison nach dem Auswärtsspiel in Portugal beendet.

 

Wettquoten Benfica – AEK Athen: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Sky Bet Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Benfica 1,40 1,40 1,38 1,37 1,40 1,39 1,40 1,40 1,35
Unentschieden 4,75 4,80 4,70 4,65 4,80 4,75 4,75 4,75 4,70
AEK Athen 10,0 7,60 9,50 9,50 10,0 9,75 10,5 9,00 9,00

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 12:48 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Benfica Quote bei Bet365!

 

Benfica will versöhnlichen Abschluss

Vor allem im Zweikampf mit Ajax Amsterdam dürften sich die Verantwortlichen von Benfica Lissabon im Vorfeld der Vorrunde wohl etwas mehr ausgerechnet haben.

Doch nach fünf absolvierten Spieltagen haben die Portugiesen gerade einmal vier Zähler auf dem Konto und die Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale längst verspielt.

Vor allem defensiv konnte das Team von Rui Vitoria dabei nicht überzeugen.

Mit elf Gegentreffern gehört Benfica zu den defensivschwächsten Mannschaften der gesamten Gruppenphase und bekam unlängst beim 1:5 gegen Bayern die Grenzen aufgezeigt.

 

Benfica gewinnt mit Handicap 0:1
2,10

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 13:16 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit einem Heimsieg gegen AEK Athen könnte Lissabon die Vorrunde nun immerhin zu einem versöhnlichen Abschluss bringen.

Für die Wettanbieter geht Benfica klar favorisiert in die Begegnung, zumal gegen die Griechen bereits im Hinspiel ein zwar knapper, aber am Ende verdienter 3:2-Erfolg eingefahren werden konnte.

 

Drachen mit einer B-Elf?

Bei AEK Athen dürfte nicht zuletzt Trainer Marinos Ouzounidis froh darüber sein, dass die Champions-League-Saison mit der Partie gegen Benfica Lissabon endlich ihr Ende findet.

Schließlich hat sich sein Team während der Vorrunde kaum wettbewerbsfähig präsentiert und rangiert nach fünf Niederlagen mit einem Torverhältnis von 2:12 am Tabellenende der Gruppe E.


Champions League Gratiswetten bei Betsson

Bis zu 20€ in Gratiswetten*
an jedem Spieltag der Gruppenphase

Bei Betsson

*10 € oder mehr auf eines der Spiele setzen, die um 18:55 Uhr angepfiffen werden und Freiwette für die 21:00 Uhr-Spiele am gleichen Tag erhalten. Das Angebot steht sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch zur Verfügung. Bitte AGB beachten! | 18+


Damit ist AEK das einzige Team des Wettbewerbs, das nach fünf absolvierten Spieltagen noch keinen Zähler auf dem Konto hat.

Entsprechend gehen die Buchmacher auch nicht davon aus, dass sich AEK im abschließenden Duell noch einmal von seiner erfolgreichen Seite präsentieren wird, zumal es für die Griechen auch in der heimischen Liga alles andere als nach Plan verläuft.

Bei 12 Zählern Rückstand auf Tabellenführer PAOK Saloniki hat Athen bereits nach 13 Spieltagen alle realistischen Chancen auf die Titelverteidigung verspielt.

 

Alle CL-Vorschauen
auf einen Blick

jetzt ansehen

 

Bis dato sind Benfica und AEK Athen insgesamt drei Mal aufeinandergetroffen.

Neben dem 3:2-Hinspielerfolg der Portugiesen stehen noch zwei Partien in der Europa League zu Buche.

In der Saison 2009/2010 trafen beide Teams in der Gruppenphase aufeinander.

Während die Griechen das Hinspiel mit 1:0 für sich entscheiden konnten, gewann Benfica das Rückspiel mit 2:1.

 

Die Ergebnisse der bisherigen direkten Duelle:

Wettbewerb Phase Datum Paarung Ergebnis
Champions League Gruppenphase 02.10.2018 AEK Athen – Benfica 2:3
Europa League Gruppenphase 17.12.2009 Benfica – AEK Athen 2:1
Europa League Gruppenphase 01.10.2009 AEK Athen – Benfica 1:0

 

Die Bilanz gegen griechische Teams stellt sich für die Adler insgesamt eher positiv dar.

So konnte Benfica in 18 Duellen zehn Siege einfahren und musste bei zwei Unentschieden sechs Niederlagen hinnehmen.

AEK Athen hat bislang sieben Begegnungen gegen portugiesische Mannschaften ausgetragen.

Zwei Siege stehen dabei fünf Niederlagen gegenüber.

 

 

Angesichts der Tabellenkonstellation handelt es sich bei der nunmehrigen Partie zwischen Benfica Lissabon und AEK Athen um ein besseres Freundschaftsspiel.

Benfica geht dabei zwar klar favorisiert in die Begegnung.

Ob die Adler am Ende allerdings die nötige Entschlossenheit an den Tag legen, um die Athener frühzeitig in die Schranken zu weisen, bleibt abzuwarten.

Da zudem zu erwarten steht, dass beide Trainer den einen oder anderen Stammspieler schonen, dürfte sich das spielerische Niveau in Grenzen halten.


Champions League Gruppenphase – 6. Spieltag, 11. & 12. Dezember 2018

Datum
Anstoß
Phase
Duell
12.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Manchester United - PSG
12.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
AS Rom - FC Porto
13.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund
13.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Ajax Amsterdam - Real Madrid
19.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
FC Liverpool - Bayern München
19.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Olympique Lyon - FC Barcelona
20.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Atletico Madrid - Juventus Turin
20.02.2019
21:00 Uhr
AF-Hinspiel
Schalke 04 - Manchester City