Am 30. Oktober steht UFC 267 auf dem Programm und damit der nächste Blockbuster in der Welt der Käfig-Fights.

Im Halbschwergewicht trifft der amtierende Champion Jan Blachowicz auf Herausforderer Glover Teixeira.

Admiral, der aktuell beste Buchmacher für UFC Wetten in Deutschland, hat für diesen Titelkampf eine klare Prognose: Blachowicz steigt als haushoher Favorit in das Octagon. Kann er seinen Titel neuerlich verteidigen?

UFC 267 Wettquoten für Blachowicz vs. Teixiera

ADMIRALBET
1.30
Sieg Blachowicz
ADMIRALBET besuchen
ADMIRALBET
3.25
Sieg Teixeira
ADMIRALBET besuchen

Quoten Stand vom 29.10.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


UFC 267 Übertragung & deutsche Uhrzeit

  • Datum: 30. Oktober 2021
  • Ort: Abu Dhabi (VAE)
  • Arena: Etihad Arena
  • Beginn deutsche Zeit: 20:00 Uhr
  • Übertragung: DAZN
  • Hauptkampf: Blachowicz vs. Teixiera
  • Runden: 5
  • Titel: Halbschwergewicht

Die besten UFC 267 Wetten für Blachowicz vs. Teixeira

Betway
2.10
Sieg Blachowicz - TKO/Ko
Betway besuchen
Betway
1.83
Über 2,5 Runden
Betway besuchen
Betway
1.44
Volle Distanz - nein
Betway besuchen

Quoten Stand vom 29.10.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Bei Betway nur in Österreich verfügbar.


Prognose + Tipp für Blachowicz vs. Teixeira

Geht es nach UFC 267 Wettquoten der Buchmacher dann erwartet uns am Abend des 30. Oktober eine klare Angelegenheit.

Jan Blachowicz, der aktuelle Champion im Halbschwergewicht, gilt als eindeutiger Favorit für den Titelkampf gegen Glover Teixeira, wie die Siegquote von knapp über 1,30 zeigt.

Der 38-jährige Pole hat seine letzten fünf Käfig-Kämpfe allesamt gewonnen, davon drei durch Knockout. Zudem kann der amtierende Champion auf seine körperlichen Vorteile setzen. Blachowicz ist zehn Zentimeter größer als Teixeira und hat somit deutlich mehr Reichweite.

Glover Teixeira steigt aber keinesfalls chancenlos in den Käfig.

Der 41-jährige Brasilianer hat ebenfalls seine jüngsten fünf UFC-Fights gewonnen und ist auch in den wichtigen Statistiken fast gleichwertig mit Blachowicz. Wie etwa bei den Significant Strikes, in der Blachowicz gegenüber dem Teixeira mit 49:47 Prozent nur knapp vorne liegt.

Laut Experten Prognosen für UFC 267 dürfte der Sieger am Ende aber trotzdem Blachowicz heißen, da er stark in der Defensive ist und gegenüber Teixeira als der bessere Standkämpfer gilt.

Aktuell der beste Anbieter für UFC Wetten:

200 € Bonus
Sehr empfehlenswert
* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten Alle AGBs

Jan Blachowicz – Champion & Buchmacher Favorit

Jan Blachowicz holte sich im September 2020 den Titel im Halbschwergewicht mit einem Sieg gegen Dominick Reyes. Den Titelfight entschied der Pole durch TKO in Runde 2.

Im März dieses Jahres hat der 30-jährige Pole seinen Goldgürtel gegen Mittelgewicht-Champion Israel Adesanya mit einem Punktsieg verteidigt, der das seltene Kunststück vollbringen wollte, zwei Titel gleichzeitig zu halten.

Für Blachowicz war es ein weiter Weg auf den UFC-Thron.

Seit 2014 ist er in der UFC – der “Champions League des MMA” dabei – und er hatte zu Beginn im wahrsten Sinne des Wortes hart zu kämpfen: In seinen ersten sechs UFC-Kämpfen kassierte er gleich vier Niederlagen.

Doch seit Oktober 2017 ging es für den Riesen aus Cieszyn steil bergauf. Von seinen zehn UFC-Kämpfen seit damals hat er nur noch einen verloren – im Februar 2019 gegen Thiago Santos. Nach dieser Niederlage folgten fünf Siege am Stück, inklusive Goldgürtel.

Glover Teixeira – der Herausforderer

Glover Teixeira ist ein Urgestein in der UFC, er gehört fast schon zum Inventar. Seit 2012 steht er in der wichtigsten Liga des MMA unter Vertrag, aber für ganz oben hatte es noch nicht gereicht.

Nach vier Siegen in Folge bekam der 41-jährige Brasilianer im April 2014 seinen ersten Titelkampf – den er gegen Jon Jones verloren hat. Als er auch den darauffolgenden Fight ebenfalls verloren hatte, landete der Rising Star erst einmal am Boden der Tatsachen.

Aber er kämpfte sich zurück und sukzessive nach oben, auch nach weiteren Rückschlägen.

Seit Juni 2019 ist Teixeira nun unbesiegt und hält bei fünf Erfolgen am Stück. So lange war er zuletzt von 2005 bis 2013 ungeschlagen als er in diesem Zeitraum sogar 20 (!) Siege hintereinander feiern konnte.

Somit hat er jetzt den zweiten Titelfight seiner langen MMA-Karriere. Gelingt ihm endlich der Sprung an die Spitze?

Blachowicz vs. Teixeira: Head-to-Head

 Jan BlachowiczGlover Teixeira
Alter:38 (24. Feb. 1983)41 (28. Okt. 1979)
Nationalität:PolenBrasilien
Kampfname:--
Größe:1,98 m1,88 m
Gewichtsklasse:HalbschwergewichtHalbschwergewicht
MMA-Kämpfe gesamt:3639
Siege:2832
durch TKO/K.o.:818
durch Submission:99
durch Punkte:115

UFC 267 Wetten & Quoten für Blachowicz vs. Teixeira

Für einen Titelkampf wie bei UFC 267 mit Blachowicz – Teixeira haben auch die Sportwettenanbieter einiges zu bieten.

Neben der klassischen Siegwette gibt es auch zwei Spezialwetten, die bei Kampfsport-Tippern sehr gefragt sind – Tipps auf die Anzahl der Runden und auf die Gewinnmethode.

Welche Blachowicz vs Teixeira Wetten werden für UFC 267 angeboten? Wir geben hier einen kompakten Überblick.

Blachowicz vs. Teixeira – wer gewinnt wie?

Wie wird Blachowicz vs. Teixiera entschieden?
Betway
1.95
Sieg Blachowicz - TKO, Ko oder Submission
Betway besuchen
Betway
3.40
Sieg Blachowicz - Punkte
Betway besuchen
Betway
4.50
Sieg Teixeira - TKO, Ko oder Submission
Betway besuchen
Betway
8.00
Sieg Teixeira - Punkte
Betway besuchen

Quoten Stand vom 27.10.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Bei Betway nur in Österreich verfügbar.


Wer gewinnt wie bei UFC 267? Die Quoten für den Titelkampf im Halbschwergewicht deuten auf einen vorzeitigen Sieg von Jan Blachowicz hin.

Die UFC 267 Wettquoten für einen Sieg von Blachowicz durch Knockout oder Submission sind die kleinsten auf dem Wettmarkt der Gewinnmethode. Diese Einschätzung kommt auch nicht von ungefähr. Drei seiner letzten fünf Käfig-Kämpfe hat Blachowicz vorzeitig durch TKO beendet.

Allerdings ist der Pole auch für sein Durchhaltevermögen bekannt.

Sollte er seinen Widersacher nicht vorzeitig ausknocken können, ist auch ein Punkte-Sieg von Blachowicz eine Option. Denn: 11 seiner 28 MMA-Siege feierte “Blacho” via Punkte. Hier kommt ihm seine offensive Ausrichtung und seine Treffsicherheit zugute.

Auf der anderen Seite steht mit Glover Teixeira aber auch ein Fighter, der seine Kämpfe gerne vorzeitig beendet.

Entweder durch Knockout (wie 18 seiner 32 MMA-Erfolge) oder durch Submission. Drei seiner letzten fünf Siege holte er durch Aufgabe des Gegners.

Rundenwetten zu Blachowicz vs. Teixeira:

Wieviele Runden dauert Blachowicz vs. Teixeira?
Betway
1.44
Über 1,5
2.62
Unter 1,5
Betway besuchen
Betway
1.83
Über 2,5
1.90
Unter 2,5
Betway besuchen
Betway
2.20
Über 3,5
1.61
Unter 3,5
Betway besuchen
Betway
2.50
Über 4,5
1.50
Unter 4,5
Betway besuchen

Quoten Stand vom 27.10.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Bei Betway nur in Österreich verfügbar.


Bei den UFC 267 Wetten und Quoten der Buchmacher wird erwartet, dass der Titelfight Blachowicz vs. Teixeira vorzeitig beendet und nicht über die volle Dauer von 5 Runden laufen wird.

Sowohl der Pole als auch der Brasilianer haben die Qualiäten, um diesen Kampf durch Knockout oder Submission jederzeit zu entscheiden.

Blachowicz ging in seinen letzten fünf UFC-Fights nur zwei Mal über die volle Distanz, Teixeira im selben Zeitraum gar nur einmal.

Da es sich jedoch um einen Titelkampf handelt und für beide Protagonisten sehr viel auf dem Spiel steht, könnte es sein, dass zu Beginn auch erst einmal taktiert wird und der Kampf somit über 2,5 Runden gehen könnte.

UFC 267 Fightcard: Die 5 Vorkämpfe mit Wettquoten

Die 5 Vorkämpfe bei UFC 267 am 30.10.
ADMIRALBET
1.38
Yan
2.90
Sandhagen
ADMIRALBET besuchen
ADMIRALBET
1.13
Makhachev
5.40
Hooker
ADMIRALBET besuchen
ADMIRALBET
1.30
Volkov
3.30
Tybura
ADMIRALBET besuchen
ADMIRALBET
4.10
Li
1.22
Chamzat
ADMIRALBET besuchen
ADMIRALBET
1.30
Ankalaev
3.40
Özdemir
ADMIRALBET besuchen

Quoten Stand vom 29.10.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Bei UFC 267 stehen vor dem Hauptkampf zwischen Jan Blachowicz und Glover Teixeira aber noch vier Vorkämpfe auf der Fightcard.

Als Co-Mainevent am 30. Oktober steigt das Duell Petr Yan vs. Corey Sandhagen, in dem es um den Titel im Bantamgewicht geht.

Unmittelbar davor kommt es im Leichtgewicht zur Begegnung zwischen Ismael Makhachev und Dan Hooker. Eröffnen wird die UFC 267 Fightcard das Duell im Halbschwergewicht zwischen Magomed Ankalaev und Volkan Özdemir.


Das könnte dich auch interessieren: