Super Bowl MVP 2020: Kansas City Chiefs vs. San Francisco 49ers. Wer wird MVP beim Super Bowl LIV? Wetten und Quoten der Buchmacher:

Wer wird Super Bowl Champion 2020?

Das ist DIE Frage, um die sich dieser Tage alles dreht – erst recht bei Tippern, die beim größten Einzelsport Event der Welt auf den großen Reibach hoffen.

Doch auch abseits der klassischen Siegwette bietet der Super Bowl LIV interessante Zusatzwetten.

Super Bowl MVP Wetten

* Quoten Stand vom 2.2.2020, 19:45 Uhr. AGB gelten | 18+

Eine davon ist die MVP Wette, die zu den beliebtesten Wettarten beim NFL Saisonfinale gehört!

Wie ein Blick auf die Wettquoten der Wettanbieter zeigt, sind es vor allem die beiden Quarterbacks, die sich große Hoffnungen auf die wichtigste Spieler-Auszeichnung der NFL machen dürfen.

Namentlich Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs sowie sein Gegenüber bei den San Francisco 49ers, Jimmy Garoppolo.

Super Bowl MVP Wettquoten im Überblick:

Super Bowl MVP Wetten bei Bet365
Super Bowl MVP Wetten bei Bet-at-home
Super Bowl MVP Wetten bei Unibet
Super Bowl MVP Wetten bei Betfair
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Patrick Mahomes2.002.002.152.00
Jimmy Garoppolo3.503.503.253.50
Raheem Mostert8.008.0010.09.50
Travis Kelce15.015.021.023.0
George Kittle15.015.017.019.0
Tyreek Hill15.015.021.018.0
Damien Williams17.017.026.023.0
Nick Bosa23.022.026.023.0
Sammy Watkins34.033.046.046.0
Deebo Samuel26.025.034.023.0
Tevin Coleman51.050.051.051.0
Emmanuel Sanders34.033.046.046.0

* Quoten Stand vom 2.2.2020, 19:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. AGB gelten | 18+

Super Bowl MVP: Quarterbacks in Favoritenrolle

Vor allem Mahomes haben die Buchmacher auf der Rechnung. Der 24-Jährige spielt erneut eine überragende Saison und lief vor allem in den Play-offs zur Höchstform auf.

Obwohl nur zwei Spiele bestritten, bringt es der Chiefs-Superstar auf 615 Passing Yards und 8 erworfene Tochdowns – und das bei 0 Interceptions!

Bwin Free Bet Super Bowl
Wetten und für jeden TD in Hälfte 1 eine Freebet für die 2. Hälfte gewinnen!

AGB gelten | 18+

Dagegen mutet Garoppolos bisherige Play-off-Ausbeute etwas bescheiden an, der nach zwei Partien auf gerade mal einen 1 TD kommt, gleichzeitig aber auch 1 Interception warf.

Auch bei den Passing Yards unterliegt der 49ers QB klar.

In der Regular Season wiesen beiden allerdings noch ähnliche Werte auf; nur in puncto abgefangene Zuspiele (Interceptions) war Mahomes auch hier Garoppolo deutlich überlegen (5:13).

Garoppolo vs. Mahomes im Vergleich

Post Season StatsJIMMY GAROPPOLO (49ERS)PATRICK MAHOMES (CHIEFS)
Games: 22
Passing TDs: 18
INTs: 10
Yards:208615
Total QBR: :47,295,5
Sacks: :32

All diese Stats taugen nun jedoch bloß als Richtwert; entscheidend ist nämlich ausschließlich die gezeigte Leistung im Super Bowl.

Das erklärt auch den geringen Quotenabstand zwischen beiden, obwohl sich Mahomes in den letzten Wochen viel mehr ins Rampenlicht spielen konnte als es Garoppolo tat.

Doch auch die beste Leistung in Miami wird den Spielmachern nicht helfen, sollten sie den Platz als Verlierer verlassen.

Bet365
3.50
Jimmy Garoppolo Super Bowl MVP
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 1.2.2020, 11:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. AGB gelten | 18+

Ein ungeschriebenes Gesetzt besagt nämlich, dass der Super Bowl MVP vom Sieger-Team gestellt wird, wurde seit 1967 doch nur einmal ein Spieler der unterlegenen Mannschaft zum Most Valuable Player ausgezeichnet.

So gesehen könnte Garoppolo unter Umständen bereits eine durchschnittliche Leistung gegen Mahomes genügen, um zum MVP gewählt zu werden.

Vorausgesetzt, sein Team gewinnt und kein anderer Mitspieler stiehlt ihm die Show.

Bwin Super Bowl Freebet Aktion

AGB gelten | 18+

MVP Wettquoten haben auch andere am Schirm

Zwar dominieren in der MVP Historie klar die Quarterbacks (29x), doch erst im vergangenen Jahr war die Ehre mit Julian Edelmann einem Wide Receiver zuteil geworden.

Dass der MVP nun abermals aus der WR-Riege kommen könnte,  darüber zeigen sich die Wettanbieter jedoch eher skeptisch.

Unibet
21.0
Tyreek Hill Super Bowl MVP
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 2.2.2020, 19:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. AGB gelten | 18+

Die besten Karten hat da noch Tyreek Hill von den Kansas City Chiefs, wohingegen sein Team-Kollegen Sammy Watkins sowie die beiden 49ers Receiver Deebo Samuel und Emanuel Sanders bereits die 20.0 Schwelle überschreiten.

Konkurrenz bekommt Hill bei den Quoten also nicht direkt von Receiver-Seite; vielmehr sind es die beiden Tight Ends Travis Kelce auf Seiten der Chiefs sowie George Kittle von den 49ers, die im MVP-Rennen neben Hill die besten Aussichten auf einer passempfangenden Position haben.

Liste der letzten 10 Super Bowl MVP Sieger

  • 2019: Julian Edelman (Wide Receiver)
  • 2018: Nick Foles (Quarterback)
  • 2017: Tom Brady (Quarterback)
  • 2016: Von Miller (Linebacker)
  • 2015: Tom Brady (Quarterback)
  • 2014: Malcolm Smith (Line Backer)
  • 2013: Joe Flacco (Quarterback)
  • 2012: Eli Manning (Quarterback)
  • 2011: Aaron Rodgers (Quarterback)
  • 2010: Drew Brees (Quarterback)

Beide Tight Ends waren in den Play-offs mit starken Leistungen aufgefallen und ihnen wird nun auch im Super Bowl zugetraut, eine entscheidende Rolle einzunehmen.

Dass die Quoten trotzdem verhältnismäßig hoch angesetzt sind, hat historische Gründe – denn noch nie konnte sich ein Spieler auf dieser Position als MVP auszeichnen.

Was allerdings weniger mit der Befangenheit der Wahlberechtigten zutun hat als vielmehr mit dem Umstand, dass bislang nur wenige Tight Ends im Super Bowl statistisch die Konkurrenz überflügeln konnten.

Ist der Weg für einen weiteren Quarterback-MVP damit also frei?

Die Chancen stehen in der Tat sehr gut, dass nach einjähriger Pause wieder ein Spielmacher zum wertvollsten Super Bowl Spieler gewählt wird.

Doch am Ende könnte es einen lachenden Dritten geben: Raheem Mostert. Der Running Back war mit seinen 278 Yards ein zentraler Erfolgsfaktor der 49ers in den Playoffs.


Super MVP Rekordsieger

  1. Tom Brady (4x)
  2. Joe Montana (3x)
  3. Bart Starr, Terry Bradshaw, Eli Manning (jeweils 2x)

Gut möglich, dass – sollten die 49ers den Super Bowl gewinnen – er eine entscheidende Rolle gespielt hat, schließlich ist es ein offenes Geheimnis, dass eine der großen Schwächen der Chiefs darin besteht, das gegnerische Laufspiel zu unterbinden.

Unibet
10.0
Raheem Mostert Super Bowl MVP
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 1.2.2020, 11:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. AGB gelten | 18+

Dazu kommt, dass sich auf Seiten der 49ers mit Garoppolo zwar ein guter, aber bei weitem nicht so überragender Spielmacher befindet wie bei den Chiefs, was ebenfalls die Tür für einen MVP abseits der QB-Position öffnet.

Mit Nick Bosa gäbe es sogar einen Defensiv-Spieler, dem eine MVP Auszeichnung an sich zugetraut wird. Gelingt ihm das, wäre er der erst dritte Defensive End, dem das gelingen würde und der erste Defensiv-Spieler seit Von Miller 2016.

Super Bowl MVP: Wahlmodus & Besonderheiten

Wie Eingangs schon erwähnt, finden die vorangegangenen Play-off-Leistung keine Berücksichtigung für den Super Bowl MVP; selbiges gilt auch für den Grunddurchgang.

Hierfür wird eigens eine MVP-Auszeichnung unmittelbar vor dem Super Bowl vergeben, wobei jedoch abermals keine Play-off-Leistungen miteinfließen.

Was den Wahlmodus betrifft, so setzt sich die Jury zu einem Teil aus Medienvertretern zusammen und einem Fan-Voting, dessen Ergebnis zu 20 % in die Endbewertung miteinfließt.


Das könnte Dich auch interessieren: