Es ist nicht nur in der Innenstadt eine Herausforderung, sondern auch am Spieltag: Viele Autofahrer m├╝ssen einige Zusatzrunden drehen, wenn sie am Fu├čballstadion nach einem freien Parkplatz suchen. Dar├╝ber hinaus wollen die Fu├čballfans nat├╝rlich auch nicht zu tief in die Tasche greifen, um ihr Auto vor den Stadien der Bundesligisten parken zu k├Ânnen.

Aber wo m├╝ssen Fu├čballfans am meisten bezahlen, wenn sie mit dem Auto anreisen? Wir haben f├╝r euch die Parkkosten der Stadien der 1. Bundesliga ermittelt, damit ihr die Anfahrt zu eurem n├Ąchsten Stadionbesuch besser planen k├Ânnt.

Und bei welchem Verein ist das Parken am teuersten? Fans beim FC Schalke 04, welche die Veltins Arena in Gelsenkirchen besuchen wollen, m├╝ssen im Schnitt am tiefsten in die Tasche greifen: 17,50 Euro werden hier im Schnitt f├╝r den Parkplatz f├Ąllig. Daf├╝r stehen Autos in Leipzig und Wolfsburg kostenlos, daheim beim 1. FC Union Berlin kostet das Parken nur einen Euro.

Alle Preise findet ihr in dieser Tabelle im ├ťberblick:

W├Ąhrend viele Vereine offen mit den Parkgeb├╝hren an ihrem Verein umgehen, sind f├╝r andere Standorte keine Informationen zu den Parkpl├Ątzen ├Âffentlich einsehbar: Viele Stadien geben gar keine Preise f├╝r Parkpl├Ątze an, hier m├╝sst ihr euch also anderweitig informieren oder auch einfach auf das Auto verzichten.

Der 1. FSV Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen verweisen immerhin auf einen kostenlosen Parkplatz in der N├Ąhe des Stadions.

Bei der WM in Katar sollte all das - wenn ├╝berhaupt - nur f├╝r Privatjets ein Problem sein. Einen solchen kann die Sportwetten Test-Redaktion zwar nicht versprechen, daf├╝r aber einen informativen Ratgeber f├╝r erfolgreiche und sichere WM Wetten. Wir w├╝nschen viel Spa├č beim Schm├Âkern und eine gute Fahrt!